puglover

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 4

Dabei seit: 11. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 40

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Mai 2019, 19:32

Pista 2018 oder 2019/ Competizione 2018/19

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

mein Traum vom eigenen Abarth soll in diesem Jahr verwirklicht werden. Wäre es aufgrund der neuen Monza Anlage 2019 sinnvoller ein Modell aus dem Jahre 2018 zu kaufen? Was sind die genauen Unterschiede? Sorry habe den passenden Tread nicht finden können, falls dieser schon ausführlich auf die Thematik eingegangen sein sollte. Ich bin mir unsicher ob Pista oder Competizione, da ich die Sabelt Sitze für den dauerhaften Gebrauch etwas unbequem finde. Gibt es große spürbare Unterschiede zwischen Pista und Competizione außer 20 PS?

Vielen Dank :)

Mein Abarth 595:


egu#633

Abarth-Meister

  • »egu#633« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 415

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 7220

Danksagungen: 776

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Mai 2019, 19:45

Hi

schau mal hier - vor dieser Frage standen auch schon andere hier im Forum.

Die Frage musst du dir letztendlich selbst beantworten - wenn das Budget ausreicht, dann rate ich dir zum Compe!
Eine ausführliche Probefahrt mit beiden Varianten Pista oder Compe wird dir mit Sicherheit die Entscheidung näher bringen.

Der grösste Unterschied ist der Lader IHI RHF3-P beim Pista / Garrett GT 1446 beim Compe und die Bremsanlage.

Viel Erfolg und Grüsse - Dani

verso1702

Abarth-Schrauber

  • »verso1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 264

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Heiligenhaus

Aktivitätspunkte: 1365

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. Mai 2019, 08:51

Du kannst ja auch die Integralsitze in Leder (+150) nehmen ....das war 2018 der Standartsitz.
Warum es jetzt plötzlich 3 verschiedene Grundsitze gibt :rolleyes:

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 699

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 8500

Danksagungen: 465

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. Mai 2019, 11:33

Du kannst ja auch die Integralsitze in Leder (+150) nehmen ....das war 2018 der Standartsitz.
Warum es jetzt plötzlich 3 verschiedene Grundsitze gibt :rolleyes:


Das war auch 2018 beim Compe nicht der Standardsitz, sondern der Sabelt in Stoff schwarz, ist immer noch so trotz der Änderung der Sitze, Standard ist jetzt eben der Sabelt GT in Stoff schwarz;-)
Edit:
Signatur auf Wunsch des Foren-Betreibers geändert.
Ich bin nicht bereit dafür zu bezahlen, dass ihr mich
besser erreichen könnt.
Kontaktiert mich per PN oder meldet euch einfach
bei mir in der Firma.

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Pistazie

Abarth-Schrauber

  • »Pistazie« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 358

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1835

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. Mai 2019, 17:35

Mein Ansatz war, Pista ist in der Versicherung günstiger als
der Compe. Und die Performance stimmt beim Pista ebenso.

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


AbarthMader

Abarth-Fahrer

  • »AbarthMader« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 154

Dabei seit: 7. Dezember 2016

Wohnort: Eltville

Aktivitätspunkte: 785

- R UE D
-
F L *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. Mai 2019, 18:03

Hi, ich hatte bei meinem Compe Sportsitze in Leder geordert, da mir die persönlich die Sabelt zu unbequem waren. Die größere Brembo Bremsanlage des Compe wäre vielleicht noch zu erwähnen !
Gruß

Mein Abarth 595: Abarth 595 Conpetizione Serie 4, Estetico schwarz, Leder schwarz nix Sabelt, Beats, Xenon, Brembo gelb....


Flitzei

Abarth-Fan

  • »Flitzei« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 49

Dabei seit: 18. Februar 2019

Aktivitätspunkte: 255

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. Mai 2019, 20:31

Ich seh das wie die Pistazie.
Ich hatte mich für den Turismo entschieden, weil ich die RM nicht wollte (Sound ist geil, ich hatte aber für die Klappenproblematik keinen Nerv), aber den großen Lader.
Außerdem ist der Compe im Unterhalt erheblich teurer, dafür muss man das Fahrzeug auch ausnutzen können, was ich bei mir nicht sehe.
Ich fahre gern ein bisschen sportlich um die Ecke, aber ich bin kein Rennfahrer, da habe ich nicht eingesehen, die doppelte so hohe Versicherung zu bezahlen (kein Witz, der hätte bei mir 800 gekostet in der Vollkasko, der Turismo nicht mal 400), die teureren Bremsen und die geringere Auswahl bei den Winterreifen (auf dem Compe kann man wegen der Bremse keine 16-Zöller fahren), da ich das Auto im Alltag fahren wollte.

Mein Abarth 595: geklaut


NRWeler

Abarth-Fan

  • Keine Bewertung

Beiträge: 52

Dabei seit: 6. März 2019

Aktivitätspunkte: 275

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. Mai 2019, 21:00

Ich zahle 400 im Jahr für die Vollkasko für den Competizione und die Bremsen kosten jetzt auch kein Vermögen für uns ist nur der
Große in frage gekommen, wir sind auch probegefahren und der Comp. hat einfach mehr Spaß gemacht.
Hoffe er kommt jetzt endlich beim Händler an.
Grüße Jasmin

Mein Abarth 595C:


Mark595

Mitglied

  • »Mark595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 19

Dabei seit: 19. März 2019

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Freitag, 10. Mai 2019, 08:36

Bei mir ist es der Pista geworden, einzig und allein wegen den Sitzen...

Mein Abarth 595: Pista Xenon


Drehzahl

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 493

Dabei seit: 25. August 2016

Aktivitätspunkte: 2530

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

10

Freitag, 10. Mai 2019, 08:39

Schon mal über den Basis nachgedacht ?
Gruß,
Michael

Mein Abarth 595C: Ex-Serie 4, schwarz, 17 Zoll, abged. Scheiben, Leder, 145PS, BMC, Ultimate



Flitzei

Abarth-Fan

  • »Flitzei« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 49

Dabei seit: 18. Februar 2019

Aktivitätspunkte: 255

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

11

Freitag, 10. Mai 2019, 10:23

Zitat

Ich zahle 400 im Jahr für die Vollkasko für den Competizione


Welche Versicherung ist das, wo das so billig ist? Ich bin bei der Huk24 mit SF 21, da sind die Beiträge schon unter 30%.
Ich frage deshalb, weil ich demnächst losziehen und den Ersatz für meinen Geklauten kaufen will.

Mein Abarth 595: geklaut


Nibi

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 25

Dabei seit: 26. Februar 2019

Aktivitätspunkte: 145

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

12

Freitag, 10. Mai 2019, 10:28

Ich fahre den compe bj16 mit sabelt sitzen im Alltag und finde die sitze nach wie vor bequem ( bin 192cm gross und wiege 85kg)

Mfg

Mein Auto:


NRWeler

Abarth-Fan

  • Keine Bewertung

Beiträge: 52

Dabei seit: 6. März 2019

Aktivitätspunkte: 275

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

13

Freitag, 10. Mai 2019, 11:04

Zitat

Ich zahle 400 im Jahr für die Vollkasko für den Competizione


Welche Versicherung ist das, wo das so billig ist? Ich bin bei der Huk24 mit SF 21, da sind die Beiträge schon unter 30%.
Ich frage deshalb, weil ich demnächst losziehen und den Ersatz für meinen Geklauten kaufen will.
HUK aber nicht 24 SF 15 410 € alles schon in trockenen Tüchern meine wollte auch 680 haben.
Grüße Jasmin

Mein Abarth 595C:


nalo

Abarth-Fan

  • »nalo« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 89

Dabei seit: 4. September 2018

Wohnort: Amberg

Aktivitätspunkte: 460

* *
-
* 5 9 5

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

14

Freitag, 10. Mai 2019, 12:43

800 € fürn Compe mit SF 21? Ich zahle 950 € mit SF 2 bei der VKB, 150 € TK/500 € VK SB (hast du Recht nerobarca ;) )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nalo« (10. Mai 2019, 12:53)

Mein Abarth 595: Compe MTA Record Grau MY19 | Ap Fahrwerk | Sparco Assetto Gara | G-Tech Blenden


nerobarca

Abarth-Fahrer

  • »nerobarca« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 107

Dabei seit: 13. Februar 2018

Wohnort: Waldsolms

Aktivitätspunkte: 545

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

15

Freitag, 10. Mai 2019, 12:49

Ohne Berücksichtigung der jeweiligen SB ist die ganze Diskussion sinnlos.
Dis iratis natus. (Seneca)

Mein Abarth 595C: Serie 4 Competizione MTA in Podioblau, Xenon, braune Sportsitze, schwarzes Verdeck, Beats, G-TECH Evo 200 & LLK Evo 225


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

svennrw (11.05.2019), amphore (13.05.2019)

Flitzei

Abarth-Fan

  • »Flitzei« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 49

Dabei seit: 18. Februar 2019

Aktivitätspunkte: 255

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

16

Freitag, 10. Mai 2019, 12:53

Standard halt, 300 / 150.

Mein Abarth 595: geklaut


NRWeler

Abarth-Fan

  • Keine Bewertung

Beiträge: 52

Dabei seit: 6. März 2019

Aktivitätspunkte: 275

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

17

Freitag, 10. Mai 2019, 17:30

Standard halt, 300 / 150.
Richtig 300 VK 150 TK
Gerade Auto angeschaut :D
Donnerstag wird er abgeholt

Mein Abarth 595C:


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 312

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 6580

Danksagungen: 306

  • Nachricht senden

18

Freitag, 10. Mai 2019, 18:32

Und ohne Jahresfahrleistung und Fahreralter auch :pfeifen:
Gruß

brera939

Mein Abarth 595: Little Tributo Ferrari 595 EVO200


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

svennrw (11.05.2019), MartiniRacingAbarth (11.05.2019), amphore (13.05.2019)

NRWeler

Abarth-Fan

  • Keine Bewertung

Beiträge: 52

Dabei seit: 6. März 2019

Aktivitätspunkte: 275

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

19

Freitag, 10. Mai 2019, 20:12

Und ohne Jahresfahrleistung und Fahreralter auch :pfeifen:
Du hast recht auch wo man die wohnt, wie Eigenheim und wer damit fahren darf, wo das Fahrzeug geparkt wird, sind ganz viele Merkmale.
Mit freundlichen Grüßen Jasmin

Mein Abarth 595C:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (11.05.2019)

brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 312

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 6580

Danksagungen: 306

  • Nachricht senden

20

Samstag, 11. Mai 2019, 09:37

Deswegen ist diese Diskussion sinnlos ;)
Gruß

brera939

Mein Abarth 595: Little Tributo Ferrari 595 EVO200


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (11.05.2019)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!