Augustin Group

Outlaw123

Mitglied

  • »Outlaw123« ist männlich

Beiträge: 9

Dabei seit: 22. Juni 2019

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 65

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. August 2019, 13:50

Record Monza Sound mit 6dTemp

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,


Da ja schon oft nachgefragt wurde wie die Record Monza mit der 6dTemp klingt,habe ich mal nen kleines Video im Stand gemacht.

Ich Persönlich finde das der Sound immer noch Brachial ist :thumbsup:




P.s Das ist nicht mein Kanal(Söhnchen :whistling: )




https://youtu.be/384Ha5JiP6g




Lg
Outlaw

Mein Abarth 595: Abarth 595 Pista BJ 12.18 Adrenalina Green


Niki

Abarth-Fahrer

  • »Niki« ist männlich

Beiträge: 160

Dabei seit: 1. Mai 2019

Aktivitätspunkte: 835

O S
-
X X * * * *

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. August 2019, 16:44

Klingt genau wie unser... :thumbsup:

Und der Abarth hat die Farbe schön!!! :beifall: :beifall:

Niki

Mein Abarth 595: Pista, Adrenalina-Grün mit Kriegsbemalung...und wieder Winterreifen ????????


Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 4050

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. August 2019, 16:45

Kann man nicht meckern :top:
Der Klang ist aber auch nicht der Kritikpunkt,
sondern das ungewünschte Öffnen und Schließen.

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egu#633 (08.08.2019)

Outlaw123

Mitglied

  • »Outlaw123« ist männlich

Beiträge: 9

Dabei seit: 22. Juni 2019

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 65

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. August 2019, 18:22

Ja der klang ist Super,aber leider ist das Pfeifen des Laders nicht zu hören beim abtouren. Naja....




Lg

Mein Abarth 595: Abarth 595 Pista BJ 12.18 Adrenalina Green


bvbsoccer

Abarth-Schrauber

  • »bvbsoccer« ist männlich

Beiträge: 204

Dabei seit: 6. Juli 2012

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 1050

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. August 2019, 19:08

Stimmt. Der Laderklang fehlt echt. Das hat den Sound vom Abarth finde ich auch mit am meisten ausgemacht, weil er so schon deutlich aus der Menge hervorgestochen ist. Schade
Muss wohl ab jetzt immer ein 200 Zellen Kat rein^^

Mein Abarth Punto Evo: APE Supersport - grigio campovolo, G-Tech Cup GT, Schaltwegverkürzung, Haubenlifter, Spurverbreiterung, Tieferlegung, Frontsplitter, Software, GFB DV+


Giftzwerg70

Abarth-Profi

  • »Giftzwerg70« ist männlich

Beiträge: 618

Dabei seit: 7. April 2017

Wohnort: 24113 Kiel

Aktivitätspunkte: 3130

P L OE
-
M 5 9 5

Danksagungen: 222

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. August 2019, 19:37

Ich bin der Meinung (meine Meinung), das Laderpfeifen beim abtouren hört man eh nur beim Garrett Lader.
Schon des öfteren ausprobiert Abarth mit IHI und Garrett Lader nebeneinander gestellt und das pfeifen hört man NUR beim Garrett. :whistling:

Mein Abarth 595: Competizione, G-Tech EVO 200, G-Tech LLK, G-Tech Schaltwegverkürzung, G-Tech Hitzeschutzschild, Pop Off Filter, Sabelt Carbon mit Sitzheizung und Sitzschienen von LB-Fertigungstechnik, OZ Ultraleggera+Spurplatten, Mittelarmlehne Armster, Carbon Cockpit, Rückbank ausgebaut, DNA Heckstrebe oben und unten, Hiller Endrohre auf Record Monza, OBD Saver, Bilstein B14, uvm..


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (08.08.2019)

egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 536

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 13000

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. August 2019, 19:40

Ist mit der „neuen Steuerung der Klappe“ nun etwas sozialverträglicher
- die Nachbarn danken und der ein oder andere hier regt sich tierisch darüber auf ;)

Klanglich aber immer noch abarthig Top
:)

Grüsse - Dani

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (08.08.2019), honolulu (24.11.2019)

tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2950

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

8

Freitag, 9. August 2019, 08:07

Ich bin der Meinung (meine Meinung), das Laderpfeifen beim abtouren hört man eh nur beim Garrett Lader.
Schon des öfteren ausprobiert Abarth mit IHI und Garrett Lader nebeneinander gestellt und das pfeifen hört man NUR beim Garrett. :whistling:

Hi,
kommt drauf an was verbaut ist. Ich hab eine G-Tech Lemans Klappe und wenn diese offen ist hört man den IHI sehr wohl :)

Lg Tommy

Mein Abarth 500: A500 | 4c | Giulietta


MHS

Abarth-Fahrer

Beiträge: 110

Dabei seit: 20. April 2018

Aktivitätspunkte: 560

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

9

Freitag, 9. August 2019, 08:20

Den Garrett-Turbo hört man schon etwas deutlicher, beispielsweise bei offener Klappe nach Kaltstart. Und für den dauerhaft kräftigen Klang kann man ja immernoch den Stecker des Ventils im Motorraum abziehen ;-)

Mein Abarth 595C: ist ein Competizione in Campovolo grau, dank Differenziale Autobloccante Meccanico schnell in den Kurven und einfach richtig gut


Tigger595

Mitglied

Beiträge: 43

Dabei seit: 28. November 2018

Aktivitätspunkte: 220

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

10

Freitag, 9. August 2019, 16:41

Danke für das Video :)
Das ist aber Kalststart, oder?
Machst du noch eins wenn der Bock warm ist?

Mein Abarth 595:



XrayAbarth

Abarth-Schrauber

  • »XrayAbarth« ist männlich

Beiträge: 203

Dabei seit: 21. Januar 2016

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 1035

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

11

Freitag, 9. August 2019, 19:32

Hi

6d-Temp hat ja so wenig mit der Abgasanlage zu tun. Da wird nur mehr am Steuergerät gemacht bzw das Drehmoment beschnitten.

Auch sagt diese Norm ja zusätzlich noch etwas über einen Testzyklus aus.

Mein Abarth 595C: Turismo


Ralph

Mitglied

  • »Ralph« ist männlich

Beiträge: 11

Dabei seit: 1. September 2019

Wohnort: Rosenheim

Aktivitätspunkte: 55

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 5. September 2019, 09:36

Hallo zusammen,
ich bin ganz neu hier im Forum und komme aus Rosenheim. Bin absoluter Alfista und darf u.a. einen Alfa 4C mein eigen nennen. Aber natürlich bin ich auch Liebhaber aller anderen Gefährte und Marken aus bella italia.
Bin auch seit vielen Jahren im Alfisti Forum unterwegs, vielleicht kennt mich ja da der eine oder andere, z.B. Franky.

Nachdem die Giulietta meiner besseren Hälfte langsam in die Jahre kommt und wohl keine direkte Nachfolgerin bei Alfa geplant ist bzw. irgendwann mal der C-SUV Tonnale als Hybrid kommen soll, meine Frau aber eigentlich keinen SUV haben will, liebäugeln wir derzeit mit einem Abarth. Entweder als Pista oder als Turismo, da das Auto eher auf für den normalen Alltag genutzt wird und ich (bei guter Führung) auch mal um die Ecken pfeifen kann.

Nur sind mir die Unterschiede nicht ganz klar zwischen den beiden Varianten nicht ganz klar. Der Turismo hat den (besseren ?) Garrett Turbolader, was wohl auch die 5 PS mehr bringt, dafür nicht die Record Monza Auspuffanlage.
Gibt es hier im Alltagsbetrieb große Unterschiede bzw. Vor- und Nachteile der einzelnen Varianten.

Mich würde Eure Meinung hierzu interessieren.

Saluti Ralph

Mein Auto: Abarth 595 Competizione


Flitzei

Abarth-Schrauber

  • »Flitzei« ist männlich

Beiträge: 310

Dabei seit: 18. Februar 2019

Aktivitätspunkte: 1565

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 5. September 2019, 10:57

Die beiden unterscheiden sich eigentlich hauptsächlich in der Ausstattung, dem Auspuff und dem Turbolader.
Ich hatte mich hauptsächlich deshalb für einen Turismo entschieden, weil es die Zweifarblackierung, die ich wollte, beim Pista nicht gab. Außerdem war der Pista am Ende nicht billiger als der Turismo, als ich mit dem Konfigurator fertig war. Ledersitze und so kosten beim Pista halt extra, den Klappenauspuff wollte ich gar nicht. Die normale Anlage klingt auch geil, die dicken Rohre gefielen mir optisch besser als die 4 kleinen und ich hatte keine Lust auf festgehende Klappen.
Vom Fahren her habe ich bei den Probefahrten keinen großen Unterschied gemerkt.
Wenn man das Auto nicht tunen will (mit dem IHI-Lader ist der mit 160 PS schon mehr oder weniger am Ende) und mit Stoffsitzen zufrieden ist, kann man auch gut nen Pista kaufen, der ist dann günstiger.

Mein Abarth 595: Nr 1, Turismo 2018, wurde geklaut; Nr 2: Turismo 2019, Nero Scorpione/Podio Blu, Leder braun, Felge Sport, rote Bremssättel


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ralph (05.09.2019)

Ralph

Mitglied

  • »Ralph« ist männlich

Beiträge: 11

Dabei seit: 1. September 2019

Wohnort: Rosenheim

Aktivitätspunkte: 55

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 5. September 2019, 14:33

Vielen Dank für Deine Einschätzung :thumbup: . Tendenziell würde mir auch der Turismo besser gefallen, genau aus dem Grund dass mir die zwei dicken Rohre hinten von der Optik besser gefallen als die vierflutige Anlage. Ich wusste nur nicht ob es beim Sound große Unterschiede gibt. Ausstattungsbereinigt nehmen sich beide Versionen ohnehin nicht viel und nachdem ich auch kein Tuning vorhabe spricht auch etwas für den Garrett Lader. Was mich nur wundert, ich beobachte jetzt ein wenig und habe den Eindruck dass mehr Pista´s unterwegs sind auf der Straße und Turismo eher seltener ist, aber vielleicht täusche ich mich da auch ja. Gibt es hier im Forum Erfahrungswerte welche Variante mehr vertreten ist ?

Mein Auto: Abarth 595 Competizione


KaLo4

Abarth-Fahrer

  • »KaLo4« ist männlich

Beiträge: 122

Dabei seit: 3. Juli 2019

Wohnort: Karlsruhe

Aktivitätspunkte: 665

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 5. September 2019, 14:51

Also bei uns hier im Südlichen Landkreis von Karlsruhe sehe ich Tourismo am meisten gefolgt von Pista und Compe......Esseesse bisher noch keinen.
Hab das Gefühl das der Tourismo schon deutlich vorne liegt.

Mein Abarth 595: 595 Esseesse MY20 Campovolo grau,Beats,Estetico schwarz,Carbonamturenbrett,rote Gurte....


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 536

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 13000

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 5. September 2019, 16:28

Ciao und Grüezi Ralph

Gratulation zum 4C und deiner Absicht sich oder besser der Liebsten einen ABARTH zu gönnen.

Entscheidend bei uns in der Familienbande war, dass der Turismo (in Originalzustand) etwas edler und eleganter in der Erscheinung ist als der Pista (auffällig, Sound lauter durch die RM, etc.).

Ansonsten Probefahrt - Frauen entscheiden anders als wir Männer....


Viel Erfolg und Grüsse us dr Schwiiz - Dani

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ralph (06.09.2019)

FlorianA

Abarth-Schrauber

  • »FlorianA« ist männlich

Beiträge: 229

Dabei seit: 3. Juli 2017

Wohnort: Landkreis Augsburg

Aktivitätspunkte: 1165

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 5. September 2019, 18:51

Wenn ich meiner Frau einen Abarth aussuchen würde, dann wäre es ein Turismo.

PS: Bist du auch im 4C Forum? VG vom ebenfalls 4C Fahrer.

Mein Abarth 595: Competizione (Serie 4)


Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 4050

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 5. September 2019, 19:11

2x Pista, vom Preisverhältnis unschlagbar,
und eine RM gehört einfach zum Abarth dazu.
Ein Turismo stand bei mir nie zur Wahl.

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 4050

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 5. September 2019, 19:15

Also bei uns hier im Südlichen Landkreis von Karlsruhe sehe ich Tourismo am meisten gefolgt von Pista und Compe......Esseesse bisher noch keinen.
Hab das Gefühl das der Tourismo schon deutlich vorne liegt.
Also Tourismos scheinen recht selten zu sein,
ich habe noch keinen gesehen :D
Turismo sind allerdings recht häufig anzutreffen.

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (05.09.2019), KaLo4 (05.09.2019)

KaLo4

Abarth-Fahrer

  • »KaLo4« ist männlich

Beiträge: 122

Dabei seit: 3. Juli 2019

Wohnort: Karlsruhe

Aktivitätspunkte: 665

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 5. September 2019, 21:32

Danke , fürs verbessern campo ähhh Pistazie.

Mein Abarth 595: 595 Esseesse MY20 Campovolo grau,Beats,Estetico schwarz,Carbonamturenbrett,rote Gurte....


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!