Autohaus Renck-Weindel KG

Pezi

Abarth-Fahrer

  • »Pezi« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 128

Dabei seit: 31. Dezember 2018

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Februar 2019, 17:39

Schon gehört? Da ist das Tempolimit ja direkt harmlos dagegen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich weiß ja nicht, ob Ihr es wusstet, aber ich habe von der Aussage einer gewissen Angela M. in Argentinien rein zufällig erfahren:

Selbstfahren nur noch mit Sondererlaubnis
https://www.merkur.de/politik/mit-diesem…zr-8390429.html
Mein Fazit: Hoffentlich kommt es nicht so schlimm wie es schon ist (Karl Valentin).Mir persönlich ist schon das neue elektronische Notfallsystem ein Dorn im Auge, das neuerdings Pflicht ist.

Ich würde auch gerne auf diverse Funkbequemlichkeiten verzichten.
Mir ist meine persönliche Freiheit enorm wichtig.
Ich möchte gerne selbst entscheiden, ob ich in einem G*oo*gle Car fahren möchte oder nicht.
Soooo viele Wünsche ;-)

Schöne neue Welt :025: ich denke, wenn das kommt, brauch ich eine Gelbweste ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pezi« (3. Februar 2019, 18:39)

Mein Abarth 595C: große Autoliebe Abarth 595 turismo in iridato weiß mit Kit Estetico in rot, innen braunes Leder, Cabriodach in titangrau, Sitzheizung, Beats Soundsystem, Citypaket


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GT_driver (03.02.2019), Bert (04.02.2019)

Andy Abarth

Abarth-Profi

  • »Andy Abarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 438

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 2345

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Februar 2019, 20:45

Ooooch Pezi !
Da autonomes Fahren eine vernünftige Breitbandstruktur und Vernetzung voraussetzt und wir in Deutschland
vom Ausbau bestenfalls im Mittelfeld rum-eiern, wirst du noch sehr sehr lange dein Traumauto fahren dürfen...
Gelbweste ist im Auto ja sowieso Pflicht ;)
Ergo sind wir alle bestens gerüstet :top:
Gruß
Andy

Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine


Don Papa

Mitglied

  • »Don Papa« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 13

Dabei seit: 10. Januar 2019

Wohnort: München Umgebung

Aktivitätspunkte: 70

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Februar 2019, 23:51

...

Stimmt schon....denke auch das wir noch ein bisschen Zeit haben.

Andererseits, die Beschneidung der freiheitlichen Rechte schreitet rapide voran.... vor ca 15 Jahren hätte ich nicht im Traum daran gedacht das man irgendwann als schwer Krimineller eingestuft wird, weil man eine Nagelschere dabei hat (am Bahnhof...weil man verreisen will) 250€ für einen Verstoß gegen die neue „Waffenverbotszone“ an Bahnhöfen.....ist nem Bekannten passiert
Was ist das? Blaues Licht... Und was macht es? Es leuchtet blau! (Rambo 3)

Mein Abarth 500: esseesse, G-Tech Klappenanlage, große Bremsanlage gelocht, Schaltwegverkürzung


Pezi

Abarth-Fahrer

  • »Pezi« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 128

Dabei seit: 31. Dezember 2018

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. Februar 2019, 07:08

ohne politisch sein zu wollen:
Allein schon der Gedanke!, man könnte auch diese Idee den Menschen einfach überstülpen (wie der andere Mist auch) bringt mich in Rage
Und Andy: meine Gelbweste ist orange LOL

Mein Abarth 595C: große Autoliebe Abarth 595 turismo in iridato weiß mit Kit Estetico in rot, innen braunes Leder, Cabriodach in titangrau, Sitzheizung, Beats Soundsystem, Citypaket


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Andy Abarth (04.02.2019)

Giftzwerg70

Abarth-Profi

  • »Giftzwerg70« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 499

Dabei seit: 7. April 2017

Wohnort: 24113 Kiel

Aktivitätspunkte: 2535

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Februar 2019, 10:09

Tja so ist das nun mal wenn die gewählten Vertreter des Volkes den Wille des Volkes vertreten! :cursing:

Ich frage mich nur welches Volk das möchte ? :thumbdown:

Mein Abarth 595: Competizione, G-Tech EVO 200, G-Tech LLK, G-Tech Schaltwegverkürzung, Pop Off Filter, Sabelt Carbon mit Sitzheizung, OZ Ultraleggera+Spurplatten, Mittelarmlehne Armster, Carbon Cockpit, Rückbank ausgebaut, DNA Heckstrebe oben und unten, Hiller Endrohre auf Record Monza, Vmaxx Gewindefahrwerk, uvm..


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pezi (04.02.2019), Bert (04.02.2019)

Wolfmother71

Abarth-Schrauber

  • »Wolfmother71« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 212

Dabei seit: 29. Oktober 2017

Wohnort: Gustavsburg

Aktivitätspunkte: 1070

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 4. Februar 2019, 11:47

Naja, ich seh das auch Kritisch. Nur die Frau Merkel weniger. Die gute Frau nutzt ja jetzt schon autonomes Fahrer, nur das ihr Fahrer noch Atmet.:-)


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Mein Abarth 595C: Ventilkappen, Lederüberzug Sonnenblenden, Lederüberzug Handbremse, Edelstahlringe für Klima/Boxen/Spiegeleinstellung, Sonnenblenden Seitenscheiben hinten, LED Innenraumbeleuchtung Italienfarben, Sportluftfilter, Eibach Pro Kit Federn, Aufkleber Skorpion vorne, Aufkleber 595 Sitze, 595 Edelstahl Badge Heck, Rerun Edelstahlschriftzug Heck, Edelstahl Skorpion rot Heckdiffuso


schmunzel

Abarth-Professor

  • »schmunzel« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 908

Dabei seit: 2. August 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 10185

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

7

Montag, 4. Februar 2019, 15:27

1. ist der artikel zwei jahre alt
2. solange die masse die deutschen diese vollappen weiter wählt, bekommen sie eben auch das was sie wählen
3. wer ernsthaft annimmt, dass in den nächsten 20 jahren ein auto sich vollautonom auf deutschen straßen bewegt, sollte eher seinen führerschein abgeben.
offensichtlich ist er nicht in der lage die komplexität des heute verkehrsgeschehen zu erfassen und mit den möglichkeiten von KI etc. abzuschätzen.

Mein Auto: G-Tech RS-S Kit komplett mit geänderter Ansauganlage, G-Tech Cup Auspuff, 4.5l Aluölwanne, Schaltwegverkürzung, WaveTrac Sperrdiffenrential, Bilstein B14, 30mm Spurverbreitunger VA+ HA, Stahlflex Bremsleitungen, EBC Yellow, Powerflex Fahrwerksbuchsen rundum, -2' negativer Sturz vorne und für Tracks Toyo r888 Semislick, Recaro PolePosition, Überollbügel,


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (04.02.2019), Bert (04.02.2019)

Pezi

Abarth-Fahrer

  • »Pezi« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 128

Dabei seit: 31. Dezember 2018

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

8

Montag, 4. Februar 2019, 15:46

1. gut erkannt, scheinst ein schlaues Kerlchen zu sein :beifall: , sicherlich wurde die Zeit "zu unseren Gunsten" genutzt
2. auch richtig erkannt, wie kann sich der Einzelne gegen die Dummheit einer Masse wehren?
3. ziemlich grenzwertig wenn nicht sogar dreist oder besser naiv formuliert:
Vor 20 Jahren stand das Internet noch in den Kinderschuhen. Es hat sich seitdem so derart viel verändert, an das sich anscheinend nur noch so "betagte" Menschen wie ich erinnern können wie es war ohne Handy und ohne Pay*pa*l und ohne Face*boo*k und ohne Onlineshops, also zu Zeiten, wo man auch ohne Navi den Weg gefunden hat ;-) Und die Entwicklung schreitet rasant voran.

PS: meinen Führerschein behalte ich :thumbup:

Mein Abarth 595C: große Autoliebe Abarth 595 turismo in iridato weiß mit Kit Estetico in rot, innen braunes Leder, Cabriodach in titangrau, Sitzheizung, Beats Soundsystem, Citypaket


egu#633

Abarth-Meister

  • »egu#633« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 193

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 6090

Danksagungen: 609

  • Nachricht senden

9

Montag, 4. Februar 2019, 16:29

Richtig erkannt Pezi - die Zeit steht nicht still!

Auch mir sind manche neuen Dinge ein Dorn im Auge - aber eben, wie mein Chef es sagt

Offen bleiben für Neues

und dass die Volksvertreter-/innen Visionen haben ist ja auch nicht soo schlecht ;)


LaDaDi500

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 661

Aktivitätspunkte: 3275

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

10

Montag, 4. Februar 2019, 18:57

MERKUR . de *Smilie der den Kopf gegen die Wand haut*

Danach war das Thema für mich schon erledigt, egal was kommt.

Keine Ahnung warum man einen solchen Schund überhaupt liest - seriöse Nachrichten und Berichterstattung ist definitiv etwas Anderes

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...



schmunzel

Abarth-Professor

  • »schmunzel« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 908

Dabei seit: 2. August 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 10185

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

11

Montag, 4. Februar 2019, 19:23

1. gut erkannt, scheinst ein schlaues Kerlchen zu sein :beifall: , sicherlich wurde die Zeit "zu unseren Gunsten" genutzt
2. auch richtig erkannt, wie kann sich der Einzelne gegen die Dummheit einer Masse wehren?
3. ziemlich grenzwertig wenn nicht sogar dreist oder besser naiv formuliert:
Vor 20 Jahren stand das Internet noch in den Kinderschuhen. Es hat sich seitdem so derart viel verändert, an das sich anscheinend nur noch so "betagte" Menschen wie ich erinnern können wie es war ohne Handy und ohne Pay*pa*l und ohne Face*boo*k und ohne Onlineshops, also zu Zeiten, wo man auch ohne Navi den Weg gefunden hat ;-) Und die Entwicklung schreitet rasant voran.

PS: meinen Führerschein behalte ich :thumbup:

2. nicht die systemparteien wählen.... ganz enfache sache. auf dem wahlzettel stehen genug parteien.
hauptsahe die stimme oder nicht stimme geht nicht zu DEN parteien denen wir dieses ganzen mist verdanken
3. und? toll wir haben internet und paypal. und was hat das mit autonomen fahren zu tun? nichts.
die KI ist heute genau soweit wie vor 30 jahren und jede florfliege bremst sogenannte KI rechts aus.

Mein Auto: G-Tech RS-S Kit komplett mit geänderter Ansauganlage, G-Tech Cup Auspuff, 4.5l Aluölwanne, Schaltwegverkürzung, WaveTrac Sperrdiffenrential, Bilstein B14, 30mm Spurverbreitunger VA+ HA, Stahlflex Bremsleitungen, EBC Yellow, Powerflex Fahrwerksbuchsen rundum, -2' negativer Sturz vorne und für Tracks Toyo r888 Semislick, Recaro PolePosition, Überollbügel,


Andi_Ka

Abarth-Fahrer

  • »Andi_Ka« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 145

Dabei seit: 12. Januar 2018

Wohnort: Bonn

Aktivitätspunkte: 735

B N
-
* * * * *

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

12

Montag, 4. Februar 2019, 19:36

Selbstfahren nur noch mit Sondererlaubnis


Puuh, Gott sei Dank habe ich die schon. Sie ist rosa und es steht "Führerschein" drauf. Glück gehabt... :thumbsup:

Mein Abarth 595: 595 Competizione Serie 3 in Podio Blau - 17" O.Z. Ultraleggera ET 37 in Crystal Titanium mit Spurplatten 3 mm VA / 5 mm HA


Pezi

Abarth-Fahrer

  • »Pezi« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 128

Dabei seit: 31. Dezember 2018

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 5. Februar 2019, 07:06

@Andi, ist Deiner auch noch rosa? :thumbsup:

Mein Abarth 595C: große Autoliebe Abarth 595 turismo in iridato weiß mit Kit Estetico in rot, innen braunes Leder, Cabriodach in titangrau, Sitzheizung, Beats Soundsystem, Citypaket


Andi_Ka

Abarth-Fahrer

  • »Andi_Ka« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 145

Dabei seit: 12. Januar 2018

Wohnort: Bonn

Aktivitätspunkte: 735

B N
-
* * * * *

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 5. Februar 2019, 19:13

@Pezi Ja, klar. Ist ja auch von 1997. ;) Da gab's noch Plastikknappheit in Deutschland.

Mein Abarth 595: 595 Competizione Serie 3 in Podio Blau - 17" O.Z. Ultraleggera ET 37 in Crystal Titanium mit Spurplatten 3 mm VA / 5 mm HA


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!