Luigi500C

Mitglied

  • »Luigi500C« ist weiblich

Beiträge: 15

Dabei seit: 7. Januar 2016

Wohnort: Luxembourg

Aktivitätspunkte: 90

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Januar 2016, 14:05

Sitze

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo an alle!!!

Ich habe im Moment die einfachsten Sitze in meinem kleinen Abart Cabriolet drin und würde gerne etwas komfortableres und niedrigeres finden. Habe den Recaro Sportster CS probiert, hat mir von feeling her sehr gefallen... Habe jetzt auch gesehen, dass man Sabelt Sitze nachrüsten kann und nun die Frage: was ist besser?

Da mein Freund auch öfters fährt, würde ich gerne ein Mechanismus zur Höhenverstellung einbauen, dann wird die Sache noch besser, und zwar für beide!!!

Weiss jemand wie das mit den Seitenairbags funktioniert in Nachrüstsitzen und ob die auch im cabriolet verbaut werden können (Recaro Dealer in Luxemburg war sich da nicht so sicher).

Und gibt es Empfehlungen für Ateliers die Belederung der Türen und Sitze und Armaturenbrett anbieten?

Danke im Voraus!!!!

Beste Grüße

Mein Abarth 500C: Abarth 500C, 1.4 (G-Tech 180+ Kit)


Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 7. Januar 2016, 16:37

Seitenairbag gibt's bei den sabelt nicht .
Bei den Recaro kostet der Airbag 500€ Pro Sitz mehr und wie er angeschlossen wird der Airbag muss ein Elektriker schauen.

Höhen Verstellung gibt's bei beiden nicht.

Aber ob Mann seitenairbag im Recaro brauch muss jeder für sich entscheiden.

TheGrolschFirm

Abarth-Schrauber

  • »TheGrolschFirm« ist männlich

Beiträge: 373

Dabei seit: 21. Mai 2015

Wohnort: Enschede

Aktivitätspunkte: 1895

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Januar 2016, 16:56

Höhenverstellung macht der Sitz höher als ohne und der 500 hat schon ein sehr hohen Sitz. Die meisten die Sabelts kaufen, wollen auch den extra tiefen Stuhlchassis haben, weil die Sabelt noch höher sitzt als die normale Sitze.

Die normalen Sitze sind mehr komfortabel aber weniger Seitenhaltung und die Sportsitze wie Recaro oder Sabelt haben weniger Komfort aber mehr halt in die Kurven.

Mein Abarth 500: SaVaLi 175PS/280Nm, MM Bombardone 2.0, Nero Carbonio, Pogea Racing XCUT 18" Gold, Pogea Racing Carbon Motorhaube, Airrex Luftfahrwerk, Airlift Performance 3H System, Showinstall, BMC Pop-off und Luftfilter, S4 Rückleuchten, Wiechers Clubsport Käfig, Pioneer SPH-DA230DAB, DNA Sturzplatten, Koshi Carbon Spoiler Extension, Koshi Carbon Diffuser.


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 591

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18565

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1557

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Januar 2016, 17:14

weil die Sabelt noch höher sitzt als die normale Sitze
Sorry... aber diese Feststellung ist diskorrekt / nonreal,,,, :D
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (07.01.2016)

Luigi500C

Mitglied

  • »Luigi500C« ist weiblich

Beiträge: 15

Dabei seit: 7. Januar 2016

Wohnort: Luxembourg

Aktivitätspunkte: 90

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Januar 2016, 17:27

An Tiefflieger

Hey!

Wir sind höchstwahrscheinlich mit Ihnen bekannt, denn die Recaro Sportster haben wir bei Ihnen im G-Tech probiert und die haben uns gefallen :) Und noch mal vielen Dank für die Arbeiten am Charakter von Luigi, es hat alles ganz super geklappt!!!

Im Moment planen wir das Interieur mit Leder zu verkleiden und es wird ein bisschen aufwändig die Sitze bei Ihnen zu bestellen und dann damit nach Belgien ins Atelier, wo die neu beledert werden, zu fahren... Jetzt suche ich wie ich die bestellen kann mit Lieferung ins Atelier, aber meine Fragen blieben bis jetzt ohne Antwort. Daher danke :)

Die letzte Frage: können die Sitze auch im Cabriolet verbaut werden? Habe die Lieferanten angefragt aber die haben gesagt die melden sich bei mir uns seitdem ist Stille. Denn die offizielle Recaro website gibt keine Resultate wenn man das Modell 500C wählt... Das heisst in alle 500 nicht Cabrio passen die Sitze... Können die Autos so unterschiedlich sein?
»Luigi500C« hat folgendes Bild angehängt:
  • Снимок экрана 2016-01-07 в 17.23.57.png

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Luigi500C« (7. Januar 2016, 17:35)

Mein Abarth 500C: Abarth 500C, 1.4 (G-Tech 180+ Kit)


Luigi500C

Mitglied

  • »Luigi500C« ist weiblich

Beiträge: 15

Dabei seit: 7. Januar 2016

Wohnort: Luxembourg

Aktivitätspunkte: 90

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Januar 2016, 17:34

Hey TheGrolschFirm,

Die Recaro die wir probiert haben hatten auch die Höhenverstellung und waren eideutig tiefer als die normalen Sitze. Die Höhenverstellung brauchen wir bei tieferen Sitzen sowieso, denn für meinen Freund passen die, ich aber sehe dann hinterm Lenkrad nichts :)

Beste grüße

Mein Abarth 500C: Abarth 500C, 1.4 (G-Tech 180+ Kit)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TheGrolschFirm (08.01.2016)

A595

Abarth-Meister

  • »A595« ist weiblich

Beiträge: 1 235

Dabei seit: 1. Dezember 2013

Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Aktivitätspunkte: 6370

Danksagungen: 393

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Januar 2016, 17:58

Recaro Sportster CS im A500 ( Fotos )


Schau mal da nach, der Manni hat zwar kein Cabrio, aber auch da ging es um das Thema Sitze.

Zumal sich auch noch die Frage stellt, wie groß ihr beide seid!

Gruß Gaby

Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

esseesse_Eddy (08.02.2021)

Karaya1

Abarth-Fahrer

  • »Karaya1« ist männlich

Beiträge: 171

Dabei seit: 18. Juli 2014

Aktivitätspunkte: 910

M Z
-
K C * * * *

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Januar 2016, 20:21

Hi,
zu Sabelt und Recaro, kann ich leider nix sagen, habe jetzt bei mir auf der Fahrerseite einen König K5000 drin mit Airbag-Stilllegung. Kann nur sagen ein Unterschied wie Tag und Nacht, die Beinauflage ist endlich lang genug für meine Stelzen, die Neigung konnte ich mir über die Befestigungsschrauben einstellen. Passt saugend auf meinen Luxusbody :D . Einzig die Hoffnung, dass er etwas tiefer kommt hat wegen der Adapterkonsole nicht geklappt, ist aber nicht wirklich schlimm. Habe ihn weitestgehend an die original Optik angepasst damit der Beifahrersitz bleiben kann (meine bessere Hälfte ist knappe 40cm kürzer als ich ;) ).


Gruß
Kai
8) Hier wird Treibstoff noch mit Liebe verbrannt 8)

Mein Abarth Punto Evo: Alles, nur nicht normal ..... der neunt letzte :-)


TheGrolschFirm

Abarth-Schrauber

  • »TheGrolschFirm« ist männlich

Beiträge: 373

Dabei seit: 21. Mai 2015

Wohnort: Enschede

Aktivitätspunkte: 1895

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. Januar 2016, 09:40

Hey!
Die letzte Frage: können die Sitze auch im Cabriolet verbaut werden? Habe die Lieferanten angefragt aber die haben gesagt die melden sich bei mir uns seitdem ist Stille. Denn die offizielle Recaro website gibt keine Resultate wenn man das Modell 500C wählt... Das heisst in alle 500 nicht Cabrio passen die Sitze... Können die Autos so unterschiedlich sein?


Auf dem Bild steht der 500C doch 1 Zeile höher? Ok steht nur Fiat 500, aber der Abarth 500C is doch auch einer 312'er?

weil die Sabelt noch höher sitzt als die normale Sitze
Sorry... aber diese Feststellung ist diskorrekt / nonreal,,,, :D


Dachte das gelesen zu haben hier, auf Der Niederländische und Englische Forum. Du hast die Sabelt auch nog tiefer gelegt? Ich möchte die Sabelts in die Zukunft noch mal kaufen und einbauen. Aber erst andere Prioritäten. :)

Mein Abarth 500: SaVaLi 175PS/280Nm, MM Bombardone 2.0, Nero Carbonio, Pogea Racing XCUT 18" Gold, Pogea Racing Carbon Motorhaube, Airrex Luftfahrwerk, Airlift Performance 3H System, Showinstall, BMC Pop-off und Luftfilter, S4 Rückleuchten, Wiechers Clubsport Käfig, Pioneer SPH-DA230DAB, DNA Sturzplatten, Koshi Carbon Spoiler Extension, Koshi Carbon Diffuser.


TheDopeofLife

Abarth-Profi

  • »TheDopeofLife« ist männlich

Beiträge: 935

Dabei seit: 23. Juli 2012

Wohnort: Eupen

Aktivitätspunkte: 4720

* *
-
T B 6 0 6

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

10

Freitag, 8. Januar 2016, 16:44

Zitat

Im Moment planen wir das Interieur mit Leder zu verkleiden und es wird ein bisschen aufwändig die Sitze bei Ihnen zu bestellen und dann damit nach Belgien ins Atelier, wo die neu beledert werden, zu fahren... Jetzt suche ich wie ich die bestellen kann mit Lieferung ins Atelier, aber meine Fragen blieben bis jetzt ohne Antwort. Daher danke :)


Kurze Frage nebenbei, wem vertraut ihr denn in Belgien euren Abarth an?
Suche auch noch einen fähigen Sattler :)

Mein Auto: Abarth Punto Evo & Abarth 500



Luigi500C

Mitglied

  • »Luigi500C« ist weiblich

Beiträge: 15

Dabei seit: 7. Januar 2016

Wohnort: Luxembourg

Aktivitätspunkte: 90

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Freitag, 8. Januar 2016, 23:50

Hallo an alle und vielen dank für die antworten... weiss jemand zufällig ob man eventuell eine höhenverstellungskonsole von einem anderen Auto verbauen könnte? So als Idee....?

Mein Abarth 500C: Abarth 500C, 1.4 (G-Tech 180+ Kit)


Luigi500C

Mitglied

  • »Luigi500C« ist weiblich

Beiträge: 15

Dabei seit: 7. Januar 2016

Wohnort: Luxembourg

Aktivitätspunkte: 90

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Freitag, 8. Januar 2016, 23:54

Zitat

Im Moment planen wir das Interieur mit Leder zu verkleiden und es wird ein bisschen aufwändig die Sitze bei Ihnen zu bestellen und dann damit nach Belgien ins Atelier, wo die neu beledert werden, zu fahren... Jetzt suche ich wie ich die bestellen kann mit Lieferung ins Atelier, aber meine Fragen blieben bis jetzt ohne Antwort. Daher danke :)


Kurze Frage nebenbei, wem vertraut ihr denn in Belgien euren Abarth an?
Suche auch noch einen fähigen Sattler :)

Zitat

Im Moment planen wir das Interieur mit Leder zu verkleiden und es wird ein bisschen aufwändig die Sitze bei Ihnen zu bestellen und dann damit nach Belgien ins Atelier, wo die neu beledert werden, zu fahren... Jetzt suche ich wie ich die bestellen kann mit Lieferung ins Atelier, aber meine Fragen blieben bis jetzt ohne Antwort. Daher danke :)


Kurze Frage nebenbei, wem vertraut ihr denn in Belgien euren Abarth an?
Suche auch noch einen fähigen Sattler :)


Hey!

Wir haben von SL Garnissage ein gutes Angebot bekommen, da planen wir auch hin... Wir waren auch bei DAM Garnissage, da waren wir uns nicht sicher, ich glaube die sind auf andere Sachen spezialisiert, eher Möbel... Bei SL stehen ganz viele Autos da und wir haben gesehen wie die arbeiten, top Qualität!!!

Jetzt fehlen nur noch die Sitze... :))

Grüße!!!

Mein Abarth 500C: Abarth 500C, 1.4 (G-Tech 180+ Kit)


maddes

Mitglied

  • »maddes« ist männlich

Beiträge: 35

Dabei seit: 24. Dezember 2015

Wohnort: KH

Aktivitätspunkte: 200

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 10. Januar 2016, 16:06

Ich kann da "thegrolschfirm" nur zustimmen, die Sabeltsitze sind definitv höher als die "normalen".
Wir wollten nämlich eigentlich nen 160PS Abarth kaufen, jedoch "hing" bei diesem das Lenkrad an meinem Bein.
Bei dem 140PSer mit den normalen Sitzen hab ich da schon viel mehr Platz, daher fiel die Wahl auf den "kleinen"!!!

Mein Abarth 500C: Klein - Blau - Schnell


Patisier

Abarth-Fan

  • »Patisier« ist männlich

Beiträge: 63

Dabei seit: 9. November 2015

Wohnort: Aalen

Aktivitätspunkte: 370

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

14

Montag, 11. Januar 2016, 20:54

Hat schon jemand mal Porsche Sitze eingebaut ? die Form ist sehr schlank ,je nach Ausführung erhältlich mit stärkeren Seitenwangen. Sitzheizung, Seitenairbag und Höhenverstellung.
Qualitativ sehr hochwertige Sitze , von Recaro , darum auch mit Laufschienen und Konsolen auch für andere Fahrzeuge geeignet. ( Hab die immer in meinen frisierten Käfer dringehabt )
Man Muss halt den passenden Tüv Heinrich finden .
Hier mal was zum anschauen

http://images.google.de/imgres?imgurl=ht…Y4lBjYQrQMIPjAL
»Patisier« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_8163.JPG

Mein Abarth 595: 595 Competizione,Schalter, Leggenda Hellblau, Gelbe Bremssättel,Winterfelgen Formula 17 Zoll Titan, Ledersportsitze schwarz, Estetico Grau, Parkpiepser,Xenon, Bis jetzt alles Orginal und im Sommer OZ Ultraleggera 17 Zoll


Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

15

Montag, 11. Januar 2016, 21:29

Flachkäfersitze gehören in nen flachkäfer.... :pfeifen:

LindsayMa

Mitglied

Beiträge: 2

Dabei seit: 5. Januar 2016

Aktivitätspunkte: 10

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 14. Januar 2016, 04:53

Denke lieber an das, was du hast, als an das, was dir fehlt! Suche von den Dingen, die du hast, die besten aus und bedenke dann, wie eifrig du nach ihnen gesucht haben würdest, wenn du sie nicht hättest.







hulle6 galaxy view schutzhülle
Die Hülle passt wunderbar - und ganz wichtig: sie steht vorne am Display etwas über, sodass bei einem kleinen Sturz aufs Display ein gewisser Schutz vorhanden ist. hulle6.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LindsayMa« (14. Januar 2016, 12:54)

Mein Abarth Grande Punto:


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 495

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12545

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 14. Januar 2016, 06:14

Klingt reichlich philosophisch. Und hilft eigentlich nicht viel weiter.

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

A595 (14.01.2016)

Luigi500C

Mitglied

  • »Luigi500C« ist weiblich

Beiträge: 15

Dabei seit: 7. Januar 2016

Wohnort: Luxembourg

Aktivitätspunkte: 90

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 14. Januar 2016, 08:35

Im Endeffekt habe ich doch die Recaro Sportster CS bestellt, mit der Originalkonsole....

Mein Abarth 500C: Abarth 500C, 1.4 (G-Tech 180+ Kit)


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!