Tom8000

Mitglied

Beiträge: 5

Dabei seit: 20. Juli 2019

Aktivitätspunkte: 30

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. Juli 2019, 14:00

Sportauspuff für 2019er 595 mit 165 PS

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen.
Bin brandneu hier, weil ich HEUTE spontan o.g. Auto gekauft habe.
Istn Turismo mit Temp6, EZ. 6/19

Frage:
Möchte einen lauten Auspuff mit TÜV, jedoch mit Beibehaltung der Werksgarantie.

SORRY, wenn diese Frage evtl. schon gestellt wurde.

Über konstruktive Antworten freue ich mich.

Grazie!
Tom

Mein Abarth 595:


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 534

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12985

Danksagungen: 1449

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. Juli 2019, 15:08

Grüezi und willkommen Tom

das ist ja mal ein Einstieg hier - spontan gekauft und schon ist der Abarth zu leise ;)
Kann dir eigentlich zu deinem Anliegen dieses Thema hier empfehlen - Auspuffanlagen für den A500 mit Strassenzulassung

Viel Erfolg und Spass mit deinem Turismo!

Grüsse us dr Schwiiz - Dani

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom8000 (21.07.2019)

Wolfmother71

Abarth-Schrauber

  • »Wolfmother71« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 29. Oktober 2017

Wohnort: Gustavsburg

Aktivitätspunkte: 1460

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Samstag, 20. Juli 2019, 15:19

Bei mir ist seid ein paar Wochen der G-Tech GT278S-114 mit roten Endrohren verbaut und ist Bombe. Ein Stück lauter als der Standard Auspuff, aber schön Grummelig und Kernig.

Gruß Stefan


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Mein Abarth 595C: Ventilkappen, Lederüberzug Sonnenblenden, Lederüberzug Handbremse, Edelstahlringe für Klima/Boxen/Spiegeleinstellung, Sonnenblenden Seitenscheiben hinten, LED Innenraumbeleuchtung Italienfarben, Sportluftfilter, Eibach Pro Kit Federn, Aufkleber Skorpion vorne, Aufkleber 595 Sitze, 595 Edelstahl Badge Heck, Rerun Edelstahlschriftzug Heck, Edelstahl Skorpion rot Heckdiffuso


Maxiking

Abarth-Fan

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 290

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. Juli 2019, 17:24

Ich habe aktuell den GT550 Klappenauspuff von G-Tech, klingt Mega nur leider mit Klappe offen kein TÜV. :whistling:
Falls du aber etwas lautes mit TÜV möchtest dann kaufe dir den von PogeaRacing.
Kostet aber leider 2000€

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom8000 (21.07.2019)

Lucy

Abarth-Schrauber

Beiträge: 351

Dabei seit: 25. Mai 2019

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 1780

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. Juli 2019, 18:09

Wer schön ...äääh LAUT sein will, muss leiden :) :)
GLÜCK AUF!
Lucy :party:

Mein Abarth 595: Roter Bomber mit schwarzem Dach. Lenkrad, vier Räder. Und ´n knallgelben Scorpione am Poppes ;)


Tom8000

Mitglied

Beiträge: 5

Dabei seit: 20. Juli 2019

Aktivitätspunkte: 30

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. Juli 2019, 19:14

Danke für Eure Beiträge.
Frage nun:
Kann der RM an den Turismo angebracht werden?
Sporttaste ist ja vorhanden.
Bin echt neu im Thema.
Geht mir ausschließlich um das Thema:
Motorschaden und Garantieauschluss wegen Kausalität zum Auspuff.
Genau DAS hatte ich mal beim 997 Turbo..


Mein Abarth 595:


inyafaze

Abarth-Schrauber

  • »inyafaze« ist männlich

Beiträge: 237

Dabei seit: 20. Juli 2018

Wohnort: Wien/Melk

Aktivitätspunkte: 1225

M E
-

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

7

Montag, 22. Juli 2019, 07:33

Da gabs einen Zusammenhang zwischen Motorschaden und Auspuffanlage? Wie haben sie den hergeleitet?
Die "alte" record Monza mit "Federklappe" passt. Kostet ca 400 bei eBay oder ähnlichem

Mein Abarth 595: Competizione my18, Spurplatten v/h 15 mm, novitec swv, ragazzon komplett, orra intake, KW v1, HRE Krümmer, Wagner LLK,


verso1702

Abarth-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 485

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Mettmann

Aktivitätspunkte: 2485

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

8

Montag, 22. Juli 2019, 08:08

Wird doch als Original Zubehör angeboten.... warum sollte die nicht passen.

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 867

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9340

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

9

Montag, 22. Juli 2019, 10:05

die alte Monza Version mit Feder passt, ist aber eben nicht zugelassen beim EURO 6dtemp / WLTP,
diese Modelle bekommen ab Werk ja die neue Monza ja die aktive Klappe, die anders angesteuert wird
und auch in den gesetzlichen Messbereichen bis ca. 60kmh schließt.
Wenn die nicht ab Werk verbaut ist wie beim Pista oder Competizione MY19 / MY20, ist weder die alte noch die neue Version legal nachrüstbar.
Marco Martini

Abarth Freunde NRW

martini@aro-autohaus.de

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom8000 (22.07.2019), Yoshi (22.07.2019)

Tigger595

Mitglied

Beiträge: 43

Dabei seit: 28. November 2018

Aktivitätspunkte: 220

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

10

Montag, 22. Juli 2019, 10:06

Da gabs einen Zusammenhang zwischen Motorschaden und Auspuffanlage? Wie haben sie den hergeleitet?
Die "alte" record Monza mit "Federklappe" passt. Kostet ca 400 bei eBay oder ähnlichem
Ich dachte an den neuen mit 6d muss unbedingt die Variante mit Druckdose und die mit Feder ist nicht erlaubt... :huh:

Zumindest wurde das in einem anderen Fred einstimmig als Antwort gegeben als ich die gleiche Frage hatte (145PS 595 mit EZ 1/2019)

Mein Abarth 595:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (22.07.2019)


Tom8000

Mitglied

Beiträge: 5

Dabei seit: 20. Juli 2019

Aktivitätspunkte: 30

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Montag, 22. Juli 2019, 10:32

Danke Martini!
Den Wissenstand hatte ich auch!
Wärs ne alte Kiste, wäre es mir total Wurscht.
Incl. Software, usw.
Wie erwähnt, beim Neuwagen will ich SAFE sein.
Bzgl. der erwähnten Erfahrung mit dem Auspuff am Porsche, drückt gewiss kein Händler im Schadensfall ein Auge zu...

Mein Abarth 595:


inyafaze

Abarth-Schrauber

  • »inyafaze« ist männlich

Beiträge: 237

Dabei seit: 20. Juli 2018

Wohnort: Wien/Melk

Aktivitätspunkte: 1225

M E
-

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

12

Montag, 22. Juli 2019, 11:21

Welcher Schadensfall soll durch einen anderen Endtopf auftreten?

Mein Abarth 595: Competizione my18, Spurplatten v/h 15 mm, novitec swv, ragazzon komplett, orra intake, KW v1, HRE Krümmer, Wagner LLK,


Maxiking

Abarth-Fan

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 290

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

13

Montag, 22. Juli 2019, 11:34

Keiner
Aber sobald etwas (egal was) am Auto verändert wird verfällt teilweise die Garantie.
Die Garantie gilt meistens nur für den Auslieferungszustand, also Serie.

Tom8000

Mitglied

Beiträge: 5

Dabei seit: 20. Juli 2019

Aktivitätspunkte: 30

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Montag, 22. Juli 2019, 11:48

Genau Maxiking, so isses.

Mein Abarth 595:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Maxiking (22.07.2019)

Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 284

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6515

Danksagungen: 818

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 23. Juli 2019, 00:42

Hallo Maxiking,
Aber sobald etwas (egal was) am Auto verändert wird verfällt teilweise die Garantie.
Die Garantie gilt meistens nur für den Auslieferungszustand, also Serie.
... das liest sich in meinen Augen latent molkereiproduktig (wahlweise Käse oder Quark :unschuldig: ), richtiger wäre meiner Meinung nach es kommt im Zweifelsfall darauf an...
Natürlich ist die Hersteller-Garantie ist eine freiwillige Leistung desselben und obliegt transparenter Weise vorab veröffentlichter Bedingungen - nicht mehr, aber auch nicht weniger.
Zum egal was: Felgen, Car-Hifi, (Co-)Pilotensessel, Rückleuchten, Teppichschoner und vieles mehr können ohne gravierende Konsequenzen gewechselt werden. Natürlich ist das nachgerüstete Equipment von der Abarth-Garantie ausgenommen - hierfür müsstest du dich dann im Fall des Falls halt an den jeweiligen Zubehör-Händler wenden...

Im Zweifelsfall kann man vor der erstrebten fraglichen Änderung (z.B. die angedachte Nachrüst-Abgasanlage, Gewindefahrwerk, etc.) auch gezielt beim Abarth-Kundenservice nachfragen (erfordert Angabe der Fahrgestell-Nr.), dann bekommt man deren konkrete Stellungnahme zu möglichen Konsequenzen hinsichtlich der Garantien sogar schriftlich. Und ja, ich habe es dazumals vor Umsetzung meiner Emi-Projekte tatsächlich selbst ausprobiert :), es funktioniert...

Grüße,
Tom!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tom!« (23. Juli 2019, 01:17)

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Tom8000

Mitglied

Beiträge: 5

Dabei seit: 20. Juli 2019

Aktivitätspunkte: 30

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 25. Juli 2019, 14:50

Antwort Abarth Deutschland:
Keine ABE und keine Werksgarantie!
Somit definitiv keine Nachrüstung eines selbst originalen Endttopfes.
TEMP 6d rettet bestimmt Die Welt.

Ein Schwachsinn....

Trotzdem DANKE

Mein Abarth 595:


Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 4050

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 25. Juli 2019, 18:23

Richtig so, wo kommen wir hin, wenn jeder macht was er will :beifall:

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!