lupi

Abarth-Profi

  • »lupi« ist männlich

Beiträge: 503

Dabei seit: 5. September 2013

Wohnort: Palatina

Aktivitätspunkte: 2660

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

61

Freitag, 7. Februar 2020, 10:06

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Und zum Schluss kommt man dann doch zur Schlussfolgerung, dass der Abarth einfach das geilste bezahlbare Auto ist


bei dem fetten hyp um den Yaris und all den anderen Kisten die mal, oder immer noch zur Disposition stehen bin ich genau zu diesem Schluß gekommen.
Mein Abarth macht mir auch nach 6 Jahren noch sau viel Freude, ist bei mir im Dorf sozialverträglich und praktisch.

Klar, der Yaris kann viel mehr, konsequent aufgebaut (z.B. kein Sichtcarbon :thumbup: ) und eine sehr erferuliche Bereicherung als echter Sportwagen in diesem Segment.
Zum Jahreswechesl kommen erste Exemplare in den Hndel.

Da warte ich erstmal bis sich der Rauch in 2-3 Jahren gelegt hat.
Derweil mach ich mich nicht nass, sondern eher einen Rallye Kurs beim DSK, um später vielleicht mal einen gebrauchten GR abzugreifen ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lupi« (7. Februar 2020, 10:28)

Mein Abarth 500: macht gute Laune ... !


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GreenTown500 (10.03.2020)

lupi

Abarth-Profi

  • »lupi« ist männlich

Beiträge: 503

Dabei seit: 5. September 2013

Wohnort: Palatina

Aktivitätspunkte: 2660

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

62

Samstag, 8. Februar 2020, 11:45

... und 2022 wird dann wahrscheinlich schon die nächste Sau durch Dorf getrieben ... https://www.rallye-magazin.de/wrc/artike…starbeit-43527/

Mein Abarth 500: macht gute Laune ... !


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 535

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12990

Danksagungen: 1451

  • Nachricht senden

63

Samstag, 8. Februar 2020, 17:05

JP Performance - Das perfekte Fluchtauto

im Video https://www.youtube.com/watch?v=0FjWQe0uv0Q

Viel Spass! - Dani

Olibolli

Abarth-Fahrer

  • »Olibolli« ist männlich

Beiträge: 100

Dabei seit: 27. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 510

M
-
7 8 3

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 9. Februar 2020, 08:54

Cooler Bericht vom JP über den Yaris :)
Alles was Spaß macht

Mein Abarth 595: 595 Tourismo (Turini)


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 703

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 9. Februar 2020, 10:28

Mal schauen wann die ersten auf den Straßen zu sehen sind. Wenn alle Informationen zum Motor und Antrieb stimmen hat das Teil massig Potenzial :D
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


redtshirt

Abarth-Profi

  • »redtshirt« ist männlich

Beiträge: 533

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 2755

Danksagungen: 279

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 5. März 2020, 21:07

So der Preis ist auch raus
33200€.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


Giftzwerg70

Abarth-Profi

  • »Giftzwerg70« ist männlich

Beiträge: 618

Dabei seit: 7. April 2017

Wohnort: 24113 Kiel

Aktivitätspunkte: 3130

P L OE
-
M 5 9 5

Danksagungen: 222

  • Nachricht senden

67

Donnerstag, 5. März 2020, 21:17

das ist der Preis für den Basis GR ... und anscheinend doch nicht limitiert :anhimmel:

Mein Abarth 595: Competizione, G-Tech EVO 200, G-Tech LLK, G-Tech Schaltwegverkürzung, G-Tech Hitzeschutzschild, Pop Off Filter, Sabelt Carbon mit Sitzheizung und Sitzschienen von LB-Fertigungstechnik, OZ Ultraleggera+Spurplatten, Mittelarmlehne Armster, Carbon Cockpit, Rückbank ausgebaut, DNA Heckstrebe oben und unten, Hiller Endrohre auf Record Monza, OBD Saver, Bilstein B14, uvm..


redtshirt

Abarth-Profi

  • »redtshirt« ist männlich

Beiträge: 533

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 2755

Danksagungen: 279

  • Nachricht senden

68

Freitag, 6. März 2020, 15:41

der Basis 695 70° Anniversario startet bei 33700€. Vermutlich fährt der Basis Yaris GR um den Basis 695 70° Anniversario Kreise.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 685

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 8480

* *
-

Danksagungen: 886

  • Nachricht senden

69

Freitag, 6. März 2020, 16:19

race. don't play.

Mein Auto:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

redtshirt (06.03.2020)

josche66

Abarth-Profi

  • »josche66« ist männlich

Beiträge: 942

Dabei seit: 22. Dezember 2008

Wohnort: Chiemgau

Aktivitätspunkte: 4945

T S
-
X C * *

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

70

Montag, 9. März 2020, 14:32

der Basis 695 70° Anniversario startet bei 33700€. Vermutlich fährt der Basis Yaris GR um den Basis 695 70° Anniversario Kreise.


.. das mag schon sein, aber nicht jeder will Yaris fahren, auch wenn der vielleicht schneller und stärker ist.
Ich jedenfalls habe meinen Abarth nicht gekauft, weil ich glaube, damit der schnellste auf der Strasse zu sein,
da spielen ganz andere Gründe eine mir wichtigere Rolle...
Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene Fahrer, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., Forge-Ansaugschlauch, ProRace 7x17 / ET:25, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Comp_595 (09.03.2020)


redtshirt

Abarth-Profi

  • »redtshirt« ist männlich

Beiträge: 533

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 2755

Danksagungen: 279

  • Nachricht senden

71

Montag, 9. März 2020, 15:04

das habe ich nie behauptet. Ich finde es nur Schade, dass Toyota sportlichere Autos in dem Segment baut als ALFA, Fiat, Abarth. Mein Competezione fahre ich nur fürs Gefühl, gern und verkaufen möchte ich nicht. Subjektiv hat er den Namen aber nicht verdient.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 4050

Danksagungen: 242

  • Nachricht senden

72

Montag, 9. März 2020, 19:18

Ich bin auch kein Fan vom neuen Yaris, finde es aber toll, dass in diesem Segment noch solche Wagen angeboten werden.

Bin auch auf den neuen I20n gespannt. Wird auch ein interessantes Auto

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

redtshirt (09.03.2020)

Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 4050

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 11. März 2020, 19:01

Für Leute des gepflegten Gasfusses ist das vielleicht was:


Ein Tag zum 24h Rennen
Zutritt zur Startaufstellung
Zugang zu allen GR Eventflächen
Parkplatz mit Shuttle
Komplettverpflegung (F,M,A)
Getränke
Probefahrt GR Supra 2,0 + 3,0
Präsentation GR Yaris

Roundabout 129 Ocken fürs Tagesticket

Info unter www.toyota.de/erleben

Und dann: Toyota goes Nürburgring

Das Gas ist rechts - man tritt darauf :D

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 4050

Danksagungen: 242

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 11. März 2020, 19:25

Wird wohl dem Corona zum Opfer fallen

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 4050

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 11. März 2020, 19:31

Bis Mai wird das leidige Thema doch wohl erledigt sein :cursing:

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 4050

Danksagungen: 242

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 11. März 2020, 20:17

Fürchte nicht. Der Höhepunkt soll wohl erst im Juli und August erreicht sein.

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


Giftzwerg70

Abarth-Profi

  • »Giftzwerg70« ist männlich

Beiträge: 618

Dabei seit: 7. April 2017

Wohnort: 24113 Kiel

Aktivitätspunkte: 3130

P L OE
-
M 5 9 5

Danksagungen: 222

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 18. März 2020, 22:56

Sooo gestern Abend am 17.03 um 22 Uhr Online Reservierung durchgeführt und heute Abend gegen 17 Uhr von Toyota die Bestätigung bekommen
Habe mich für das Basismodell entschieden ohne Circuit Pack in Schwarz.

Mein Abarth 595: Competizione, G-Tech EVO 200, G-Tech LLK, G-Tech Schaltwegverkürzung, G-Tech Hitzeschutzschild, Pop Off Filter, Sabelt Carbon mit Sitzheizung und Sitzschienen von LB-Fertigungstechnik, OZ Ultraleggera+Spurplatten, Mittelarmlehne Armster, Carbon Cockpit, Rückbank ausgebaut, DNA Heckstrebe oben und unten, Hiller Endrohre auf Record Monza, OBD Saver, Bilstein B14, uvm..


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HRE Performance Solutions (19.03.2020), GT_driver (19.03.2020)

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 703

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 19. März 2020, 07:59

Gratuliere zum Neuerwerb. Ein wirklich tolles Fahrzeug. Bleibt der Abarth erhalten?
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 685

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 8480

* *
-

Danksagungen: 886

  • Nachricht senden

79

Donnerstag, 19. März 2020, 08:01

Habe auch lange gehadert, aber angesichts der aktuellen Lage werde ich dann doch noch warten. Ein Freund von mir hat ihn ebenfalls bestellt, in Rot. Den werden wir zusammen angehen für den Track. :thumbsup:
race. don't play.

Mein Auto:


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 535

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12990

Danksagungen: 1451

  • Nachricht senden

80

Donnerstag, 19. März 2020, 09:15

@Giftzwerg - Gratulation!

Hoffe die Wartezeit hält sich in Grenzen - gerade in solchen Zeiten sollte Mann/Frau sich was Besonders gönnen :)


Grüsse - Dani

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!