Windschott500

Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 2865

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 14. Februar 2021, 00:07

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Nun ja, soll jeder Fahren was ihm beliebt.. Schönreden braucht das keiner. Immer Schade wenn jemand sich einlullen lässt und dann doch nicht zufrieden ist.
viele werden wieder zurück Wechseln. Nur ein Frage der Zeit.

So ein Akkuschrauber hat im Anritt schon auch einen gewissen Spassfaktor. Mir persönlich fehlt dabei aber der Radau.

Für meinen Teil möchte ich auch Spontan von Bayern mal nach Bremen ballern ohne mir dabei Gedanken zu machen wo ich Notstoppen müsste.
Ich habe 2 Elektrofans im Bekanntenkreis, die Jammern grade Massiv bei den Temperaturen wegen fehlender Reichweite.

Bedenken hätte ich so ne Kiste zu kaufen, ob ich in wenigen Jahren dann auf Sondermüll sitzen bleibe.
Die Technik entwickelt sich rasant.. Batterien werden besser. Reichweiten erhöhem sich und du willst ne Kiste aus vergangenen Tagen mit angeschlagener Batterie und wenig Reichweite an den Mann bringen.

Lässt sich sicher über Leasing lösen.. aber als Privatmann ist das in meinen Augen nicht Lohnenswert.
Dafür bringt die Elektrifizierung der Fahrzeuge zu wenig der Umwelt als das ich diesen Zug Fahren würde. Da setzt man besser an anderer Stelle an.

Als Geschäftsfahrzeug wäre es eine Option oder eben Hybride. die 1% Regelung halbiert sich, es gibt eine Kaufprämie, Leasing lässt sich schön ins Geschäft rechnen
und Fahren werden dann eh die Meisten dennoch mit Sprit.

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

juiciefreak (14.02.2021), Manix (14.02.2021), Charly47 (14.02.2021)

wernern

Mitglied

  • »wernern« ist männlich

Beiträge: 7

Dabei seit: 27. Juli 2019

Wohnort: WIen

Aktivitätspunkte: 40

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

22

Montag, 22. Februar 2021, 09:19

Hallo!

Im Alltag fahr ich nun seit 3 Monaten einen Benz EQC. Der schlägt unseren Rivale im Sprint auf 100 um über 2 Sekunden! Ja, macht auch Spaß, ist aber nicht dafür gedacht. Im Gegenteil! Der soll eben leise, ruhig und angenehm Komfortabel im täglichen Gebrauch sein und ist dabei auch noch günstig in der Erhaltung.

Die Emotionen die beim Abarthfahren jede Sekunde vorhanden sind, wird der Benz nie vermitteln, muss/soll er auch gar nicht. Dafür gibts eben Fahrzeuge wie unsere Radaukugeln :-)
Ich bin der Meinung das Beide ihre Daseinsberechtigung haben.

Und das Reichweitenproblem des Stromers ist für mich und viele Andere auch keines. Bei Tagesstrecken von 120Km ist es mir egal ob es draußen + oder -20° hat. Einmal 30 Minuten Pause auf 5-600Km ist für mich auch kein Problem, und größere Strecken lege ich normalerweise mit dem Flugzeug zurück.

Letztes Jahr haben wir die Urlaubsfahrt (Anfahrt über 380Km..musste einmal tanken, dabei 40min. Pause mit Mittagessen) mit dem Rivale gemacht und das war auch kein Problem.
Den Abarth werden wir nie missen wollen!

Schönen Tag Euch Allen,
Werner

Mein Abarth 695:


Revilo

Abarth-Schrauber

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 286

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 2

Aktivitätspunkte: 1465

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

23

Montag, 22. Februar 2021, 10:53

....

Im Alltag fahr ich nun seit 3 Monaten einen Benz EQC. .... und ist dabei auch noch günstig in der Erhaltung....


Fährst Du den als Dienstwagen (egal ob als Angestellter, oder Deiner eigenen), oder rein privat?
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride.


wernern

Mitglied

  • »wernern« ist männlich

Beiträge: 7

Dabei seit: 27. Juli 2019

Wohnort: WIen

Aktivitätspunkte: 40

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 23. Februar 2021, 08:51

Privat

Mein Abarth 695:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Revilo (23.02.2021)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!