Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt
  • Keine Bewertung

Beiträge: 17

Dabei seit: 24. Juli 2017

Aktivitätspunkte: 105

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. September 2017, 05:05

Was fahrt ihr im Winter für ein Öl

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin Leute,

Ich hab ja jetzt meinen Compe seit 2 Wochen. Was fahrt ihr im Winter für ein Öl? Sollte man in der Garantie weiterhin das 10w fahren?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Abarth 595:


TOM-595C

Abarth-Meister

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 735

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 8740

---- A C
-
D C

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. September 2017, 07:29

Moin Abarthstallion,

während der Garantiezeit auf jeden Fall das vorgeschriebene Motoröl fahren.
Danach kannst du, wenn du möchtest, die Ölsorte auch wechseln.
Reichlich Informationen hierzu findest du in den zahlreichen Ölthreads hier im Forum.

Gruß
Tom
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Drehzahl

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 417

Dabei seit: 25. August 2016

Aktivitätspunkte: 2145

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. September 2017, 07:51

Sorry für die Frage: Ist heute der erste April ?? Winteröl ?? langsam wird's lächerlich......
Gruß,
Michael

Mein Abarth 595C: Serie 4, schwarz, 17 Zoll, abged. Scheiben, Leder, 145PS, BMC, Ultimate


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

highgate (19.09.2017), Abarthistin959 (19.09.2017), bvbsoccer (19.09.2017), Mastereckbert (19.09.2017)

highgate

Abarth-Schrauber

  • »highgate« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 312

Dabei seit: 18. Mai 2016

Wohnort: Pego

Aktivitätspunkte: 1585

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. September 2017, 08:49

................und HIER ist kein Winter
Saludos de españa, Hans-Jürgen

Es gibt keinen größeren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.

Mein Abarth 595C: Competizione - Cabrio - MTA - sonst nix


Ripasso

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 229

Dabei seit: 25. September 2014

Aktivitätspunkte: 1165

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. September 2017, 10:18

Moin Leute,

Ich hab ja jetzt meinen Compe seit 2 Wochen. Was fahrt ihr im Winter für ein Öl? …
...
Das Gleiche Dasselbe wie im Sommer?!
Ripasso :anhimmel:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ripasso« (19. September 2017, 10:25)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Abarthistin959 (19.09.2017)

egu#633

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 206

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 1040

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. September 2017, 10:38

Hi

Vielleicht sollte es Winterreifen heissen ;)
Sorry, aber solche Fragen sind......

Abarthistin959

Abarth-Fahrer

  • »Abarthistin959« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 162

Dabei seit: 18. Juli 2017

Wohnort: Aldenhoven

Aktivitätspunkte: 820

* UE *
-
* * * * *

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. September 2017, 11:09

Warum nicht einfach ab und an mal die Betriebsanleitung ggf. inkl. Garantiebed. lesen? :abgelehnt:

Wobei ich auch Abarthstallionin Schutz nehmen muß ....scheinbar erweckt dieses Forum so viel Kompetenz :top: , dass man scheinbar auf solche Fragen kommen muß zwangsläufig :whistling: :rotfl:



VG Kathi ;)
...Bin kein Meep Meep, sondern ein Brrruuuuuuummmmmmm ...

Mein Abarth 595: Abarth Competizione 595, 179 PS (Serie 4), Record Monza, GARA WEIß, Kit E.Rot, Beats, Sabelt, 7 TFT, Bi-Xenon, Koni-FSD vorne & hinten, rote Brembo, Spurplatten vorne & hinten, Schroth 3 Punkt Gurt ,Short Shifter , Depo, Zischer... powered bye Garagen Einhorn


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mastereckbert (19.09.2017)

TOM-595C

Abarth-Meister

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 735

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 8740

---- A C
-
D C

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 19. September 2017, 11:58

„Frag! Es gibt weniger dumme Fragen als dumme Antworten.“ (Walter Ludin)

Denkt mal bitte drüber nach.

Gruß
Tom
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day (und das Kennzeichen ist Programm XD )


LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 621

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3110

- *
-
S F 5 9 5

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 19. September 2017, 12:44

Also meiner einer fährt im Sommer wie im Winter mit dem gleichen Öl. Ausser ich habe nach dem Sommer aber vor dem Winter einen Ölwechsel gemacht. Wobei dann immernoch die gleiche Marke drin ist. :D

Mein Auto: Abarth 595 Competizione ; Scorpione Schwarz - jetzt nicht mehr...seidenmatt Grün ist angesagt :D ; H&R - Monotube Gewindefahrwerk; Gtech - Auspuffanlage GT550-ST LeMans; Sabelt Leder/Alcantara/Stoff-Kombi Schwarz ; Bi-Xenon ; Interscope ; Gelbe Brembo ; Navi...der Rest kommt bald :D


Abarthistin959

Abarth-Fahrer

  • »Abarthistin959« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 162

Dabei seit: 18. Juli 2017

Wohnort: Aldenhoven

Aktivitätspunkte: 820

* UE *
-
* * * * *

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 19. September 2017, 12:51

Also meiner einer fährt im Sommer wie im Winter mit dem gleichen Öl. Ausser ich habe nach dem Sommer aber vor dem Winter einen Ölwechsel gemacht. Wobei dann immernoch die gleiche Marke drin ist. :D
Top Antwort :D :rotfl:
...Bin kein Meep Meep, sondern ein Brrruuuuuuummmmmmm ...

Mein Abarth 595: Abarth Competizione 595, 179 PS (Serie 4), Record Monza, GARA WEIß, Kit E.Rot, Beats, Sabelt, 7 TFT, Bi-Xenon, Koni-FSD vorne & hinten, rote Brembo, Spurplatten vorne & hinten, Schroth 3 Punkt Gurt ,Short Shifter , Depo, Zischer... powered bye Garagen Einhorn



egu#633

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 206

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 1040

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 19. September 2017, 13:55

Hi
Dann entschuldige ich mich an dieser Stelle beim Verfasser :anhimmel:

DOC

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 158

Dabei seit: 21. Januar 2017

Wohnort: Euskirchen

Aktivitätspunkte: 790

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 19. September 2017, 15:13

:rotfl:

Mein Abarth Grande Punto: Alles Serie , nur bunt


  • Keine Bewertung

Beiträge: 17

Dabei seit: 24. Juli 2017

Aktivitätspunkte: 105

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 19. September 2017, 15:38

Hi erstmal. Also ich frage mich was dumm an dieser Frage ist? Es ging mir um die Fließfähigkeit des 10w. Ich dachte es sei im winter nicht so gut dieses Öl zu fahren da es bei minus Graden sehr lange brauch um warm zu werden und dann nicht gut schmiert.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Abarth 595:


alex68

Abarth-Profi

  • »alex68« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 400

Dabei seit: 4. März 2017

Wohnort: Katzwinkel / Eifel

Aktivitätspunkte: 2040

* * *
-
A 5 9 5

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 19. September 2017, 18:18

Ich kann von der Nutzung eines anderen Öl´s in der Garantiezeit auch nur abraten.
Momentan gibt es auch kein anderes Öl mit Abarth Spezifikation, somit bist du vom Selenia abhängig.

Natürlich liegt es nahe bei starken Minusgrade ein 0 oder 5W einzusetzen, aber wie willst du das bewerkstelligen ?

Willst du bei jedem Kälteeinbruch 3,5 Liter (teures) Öl weg schütten ?

Und einfach nachfüllen/mischen ist zum einen kaum möglich, weil der Motor kaum Öl frisst und zum anderen weil man einfach kein Öl mischt.
============================Wer später bremst ist länger schnell

Mein Abarth 595: 595 Turismo MTA, 05/2017. 165 PS, Abarth Rot, Estetico Weiß, Vollausgestattet, 8.500 Km, 10,2l, 2 Kindersitze, Alltagsauto, Seicento MSC 2000 und als Moped Triumph Ur-Rocket III / 2004 (alles Erstbesitz und Originalzustand `unverbastelt`)


Andreas D.

Abarth-Fahrer

  • »Andreas D.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 182

Dabei seit: 16. Juni 2017

Wohnort: Hürth

Aktivitätspunkte: 945

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 19. September 2017, 19:58

Hi Abarthstallion, lass dich von dem ein oder anderen sicher nicht allzu ernst gemeinten Kommentaren nicht abschrecken. :(Zwischendurch kommen ja auch immer wieder brauchbare Antworten. ( Siehe z.B. Alex68 )
Hier treffen halt auch viele Unterschiedliche Meinungen aufeinander.
Es ist so wie Tom595C sagt: Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten. :thumbup:

Gruß
Andreas
=====================Wer früher stirbt ist länger tot! 8|====================

Mein Abarth 595C: 595C Competizione MTA, Record Grau, Sabelt Stoff, Beats, Navi 7", Felgen 17" Supersport 12 Speichen Mattschwarz, Apple Car Play, Estetico Matt-Grau, Brembo schwarz


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TOM-595C (20.09.2017)

Lutzke_xD

Abarth-Schrauber

  • »Lutzke_xD« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 392

Dabei seit: 27. August 2012

Wohnort: Lenting

Aktivitätspunkte: 1980

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 19. September 2017, 21:06

Also grundsätzlich sind unsere Öle alle Wintertauglich, wird durch das W in zb. 10W60 dargestellt!
In diesem Fall (10Wxx) wäre das Öl bis -30 Grad Celsius noch pumpar, 5Wxx ist bis -35 und 0Wxx bis -40 Grad Celsius noch pumpar!

Nachdem es bei uns seltenes Temperaturen bis -30 Grad Celsius gibt kannst du das Öl bedenkenlos im Winter fahren :)

Over and out ;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Abarth Punto Evo: Weiß mit Goldenem Estetico, G-Tech GT560-S ESD der richtig schön Knallt :P


Drehzahl

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 417

Dabei seit: 25. August 2016

Aktivitätspunkte: 2145

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 19. September 2017, 21:15

Also selbst in der Eifel, wo jetzt schon Schnee liegen könnte, benötigt man keine 0er Plörre. Das Zeug müsste eh vom Markt.
Gruß,
Michael

Mein Abarth 595C: Serie 4, schwarz, 17 Zoll, abged. Scheiben, Leder, 145PS, BMC, Ultimate


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!