Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

evobabygia

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 1

Dabei seit: 4. März 2013

Aktivitätspunkte: 10

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. März 2013, 23:27

wie und wo bekomm ich mehr leistung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo will nächsten Monat mein abarth punto evo tunen habe bei gtech das 560 rs kit gesrhn lohnt es sich oder bekomm ich
fur des gleiche geld anderst mehr Leistung preis 2100 € danach 195 ps

egger1990

Abarth-Profi

  • »egger1990« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 457

Dabei seit: 21. Januar 2010

Wohnort: Österreich - Vorarlberg

Aktivitätspunkte: 2420

D O
-
R S S 5

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. März 2013, 23:28

Jeder Euro lohnt sich für dieses kit

Mein Abarth Punto Evo: Scorpione Limited 1 of 199, G-Tech 560 RSS Kit inkl. 200 Zeller Kat mit Klappenauspuff, Stahlflex, Koni FSD, 15 mm Platten hinten, Carbon Spiegelabdeckung uvm.


@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 332

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Bodelshausen

Aktivitätspunkte: 6740

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. März 2013, 23:36

Also ich persönlich würde heut gleich zum RSS Kit greifen (EsseEsse Scheiben vorausgesetzt). Bin nämlich auch grad am überlegen aufzurüsten ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »@ndy« (4. März 2013, 23:43)

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


Toasted

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 274

Dabei seit: 27. März 2012

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 1390

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. März 2013, 06:05

pogea racing waere mmn auf jedenfall ein blick noch wert.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (05.03.2013)

Tobi GPAB

Abarth-Professor

  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 293

Aktivitätspunkte: 11690

- * *
-
* * * *

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. März 2013, 07:43

hallo will nächsten Monat mein abarth punto evo tunen habe bei gtech das 560 rs kit gesrhn lohnt es sich oder bekomm ich
fur des gleiche geld anderst mehr Leistung preis 2100 € danach 195 ps

Erster Beitrag und schon "Scheisse" gebaut... :cursing:
Hier im Forum gibts eine Suchfunktion :!:
Über das von Dir angesprochene Thema wurde sich schon zu hauf ausgekotzt :!:
Over and Out

Mein Abarth Punto Evo:


Stephan

Abarth-Meister

  • »Stephan« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 945

Dabei seit: 22. März 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5040

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. März 2013, 07:51

Das haste aber lieb gesagt.
Da hat er bestimmt Lust zu bleiben... :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrHenry20« (5. März 2013, 21:35)


linofusco

Abarth-Schrauber

  • »linofusco« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 247

Dabei seit: 20. November 2012

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 1270

-
Z H . * * * * * *
-

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. März 2013, 08:06

auf der facebook seite von pogea racing suchen sie zurzeit 5 punto abarths egal ob grande punto oder der evo.
Habe zurzeit mein auto dort kannst auf facebook meinen umbau nachverfolgen :)

g-tech natürlich auch immer eine gute variante.
Horsepower sells cars, torque wins races ;)

Mein Abarth Grande Punto: Leistung:175 PS, 292 NM Komplettauspuffanlage: G-Tech 560 RS, Felgen: OZ Superturismo GT, Luftfilter: BMC Sportluftfilter im originalen Luftfilterkasten, Bilstein B14, Spezielle Heckleuchten, Verdunkelte Seitenblinker, Frontscheinwerfer mit LED Tagfahrlicht, Sparco Piuma schwarz Aluminium Pedalen


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 702

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 23665

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 5. März 2013, 08:17

Also mit dem Multiair kannst du nur G Tech oder Pogea und Eduard beschäftigt sich sehr mit Multiair

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


evo3de

Moderator

  • »evo3de« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 923

Dabei seit: 21. November 2011

Wohnort: Wendelstein bei Nürnberg

Aktivitätspunkte: 4845

R H
-
G T 6 9 5

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 5. März 2013, 10:12

Ich würde doch einfach mal die Su Fu bemühen und die entsprechenden Threads durchlesen..


Daher close
Abarth 500 Martini - von der Idee zur Realität

-

17" Felgen, BMC-Luftfilter, Klarglasrückleuchten, SLN, Naviport für Jolla Smartphone, RSB-Teppiche und Record Monza

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (05.03.2013)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!