Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Isy

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 252

Dabei seit: 18. Februar 2013

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 1275

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 22. Mai 2013, 13:53

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Julius,
heute saß ich auch zum ersten mal in/auf den Sabelt Sitzen. Sie sehen wirklich schön aus, waren aber keine Option für mich. Ich fühlte mich an den Oberschenkel auch eingeengt und meine Beine sind normal ;) . Aber das muss wohl so sein um in den stabil zu sitzen ?

Julius

Abarth-Fan

  • »Julius« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 63

Dabei seit: 30. April 2013

Aktivitätspunkte: 375

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 22. Mai 2013, 13:57

Grins.

Dann bin ich beruhigt, dass ich wohl nicht alleine .... :thumbsup:

Wenn ich es tatsächlich nicht besser wüsste, könnte ich Deine Vermutung unterschreiben.

Nur leider ist es so, dass in einem anderen Auto von mir die 20 Jahre alten Recaro-Rennschalen (nicht verstellbar!!) tatsächlich wie ein Maß-Schuh passen.

....

Mein Auto: 964 RS


Nutzlast8

Mitglied

  • »Nutzlast8« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 26

Dabei seit: 23. April 2013

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 130

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 22. Mai 2013, 14:00

ich muss da nochmal meinen Senf dazugeben, nun, da du dein Wunschauto kennst:
Klimaautomatik würde ich mir echt zwei Mal überlegen, hab sie nun leider schon zum zweiten Mal (beim zweiten Mal hatte ich keine Wahl, da serienmäßig) ungewollt habe.
Erstens finde ich Druckknöpfe in der ursprünglich für Drehregler designten Mittelkonsole nicht sonderlich hübsch.
Viel schlimmer und eigentlicher Hauptkritikpunkt ist aber das Windschutzscheiben-Gebläse:
Wenn du auf den Knopf für das Gebläse drückst, stellt sich die Klimaautomatik ohne Änderungsmöglichkeit auf höchste Temperatur und höchste Gebläsestufe, was natürlich extrem idiotisch ist.
So musst du nämlich, statt permanent die Scheibe durch leichtes Gebläse beschlagsfrei zu halten, immer wieder den Knopf drücken, weil man diese Einstellung ja die ganze Zeit nicht aushält.
Ich hab ein Cabrio und muss daher bei feuchter Witterung ca alle drei vier Minuten für ein paar Sekunden den Knopf drücken..
HIer der Auszug aus der BDA

Beim Betätigen der Taste -aktiviert das
System alle für das schnelle Entfernen von
Beschlag / Enteisen erforderlichen Funktionen,
d.h.:
❒ Einschalten des Verdichters (wenn die
klimatischen Bedingungen dies zulassen);
❒ Ausschalten des Umluftbetriebs;
❒ Einrichten der maximalen Lufttemperatur
(HI);
❒ Einschalten der Gebläsedrehzahl entsprechend
der Temperatur der Kühlflüssigkeit;
❒ Ausrichten des Luftstromes zur Windschutzscheibe
und den vorderen Seitenscheiben;
❒ Einschalten der beheizten Heckscheibe.

Auch die Heckscheibe geht automatisch mit, eine unnötige Verschwendung in meinen Augen.

Zu den Sabelts kann ich nur sagen, dass die wirklich super sind und auch langstreckentauglich.
Record Monza wäre dennoch meine erste Wahl bei den Extras :)

LG

Mein Abarth 595C: competizione, grigio record, Originalzustand.


Julius

Abarth-Fan

  • »Julius« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 63

Dabei seit: 30. April 2013

Aktivitätspunkte: 375

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 22. Mai 2013, 14:10

Ich danke Dir.

Zur Klima:

da es sich um ein reines Sommer-Sonnenfahrzeug handeln soll und mir die Drehregler zu billig wirken, kam ich auf die Idee mit der Klimaautomatik. Gerade die Druckknöpfe finde ich ästhetischer. Funktional ist das offensichtlich nicht so "durchdacht".

Lach.

Zum Auspuff: es wird wahrscheinlich ein Akrapovic werden. Hier wollte ich aber erst einmal das Treffen in OWL abwarten und mich akustisch überraschen lassen.

Optisch gefallen mir die braunen Sabelt außerordentlich gut. Nach dem Konfigurator sind diese aber leider (blaue Außenfarbe) nicht lieferbar.

Mein Auto: 964 RS


Ac1de

Abarth-Fan

  • Keine Bewertung

Beiträge: 84

Aktivitätspunkte: 425

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 22. Mai 2013, 15:41

Bzgl. der Klimaautomatik muss ich hier aber was Gegenteiliges loswerden: Finde die nämlich Klasse.

Habe im "Auto"-Modus nie beschlagene Scheiben, auch nicht bei Regen. Das könnte allerdings auch damit zusammen hängen, dass ich nicht das Cabrio, sondern die geschlossene Variante habe. Stoffdächer sind immer eine etwas kompliziertere Sache bzgl. Windgeräusche, Dichtigkeit und Luftfeuchtigkeit, auch bei anderen Herstellern... 8|

Der Knopf rechts, der hier beschrieben wird, ist eher als eine Art "HILFE, ich brauche SOFORT maximale Sicht!" Knopf zu sehen. Im Winter kurz nach dem Start bei starken Minusgraden oder bei heftiger Beschlagung der Scheiben (z.B. einige Personen im Fahrzeug bei Regen und Motor aus) ganz hilfreich. Im Alltag benötigt man den aber normalerweise nicht... Dann sind innerhalb von Sekunden die Scheiben frei, ohne Rücksicht auf Verbrauch oder Lautstärke/Komfort.

Ein weiterer Knopfdruck führt dann dazu, dass wieder die vorher aktiven Einstellungen geladen werden. Finde ich in diesen Notfällen ganz praktisch anstelle erst alles einzeln einstellen zu müssen und nachher alles wieder manuell zurückdrehen zu müssen.

Mein Abarth 595: Turismo, MTA, Bicolor schwarz/weiß, Leder rot, Sitzheizung, OZ Leggenda, Monza


Julius

Abarth-Fan

  • »Julius« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 63

Dabei seit: 30. April 2013

Aktivitätspunkte: 375

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 23. Mai 2013, 14:59

Ich danke Dir.

Das wiederum hört sich wieder etwas weniger dramatisch an.

Ich gehe jetzt mal Angebote einsammeln.

Grins

Mein Auto: 964 RS


Nutzlast8

Mitglied

  • »Nutzlast8« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 26

Dabei seit: 23. April 2013

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 130

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 23. Mai 2013, 15:19



Der Knopf rechts, der hier beschrieben wird, ist eher als eine Art "HILFE, ich brauche SOFORT maximale Sicht!" Knopf zu sehen. Im Winter kurz nach dem Start bei starken Minusgraden oder bei heftiger Beschlagung der Scheiben (z.B. einige Personen im Fahrzeug bei Regen und Motor aus) ganz hilfreich. Im Alltag benötigt man den aber normalerweise nicht... Dann sind innerhalb von Sekunden die Scheiben frei, ohne Rücksicht auf Verbrauch oder Lautstärke/Komfort.



Da steht allerdings nichts anderes, als ich schrieb, außer, dass dir das so gefällt.
Wie gesagt, ist es beim Cabrio bestimmt etwas anderes. Dennoch ist es nicht wirklich zweckmäßig, die Scheibe in einer einzigen, nur für kurze Einsätze gedachten Einstellung, beschlagsfrei halten zu müssen, bis man diesen Knopf nach wenigen Minuten wieder braucht (weil die Scheiben wieder beschlagen) Jeder C-Fahrer, der Sommerregen kennt, weiß, wovon ich spreche.
Das ist auch generell kein Problem einer Klimaautomatik, sondern eine seltsame Eigenheit dieser Anlage.

Mein Abarth 595C: competizione, grigio record, Originalzustand.


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 194

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 16390

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1199

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 23. Mai 2013, 15:22

Jeder C-Fahrer, der Sommerregen kennt, weiß, wovon ich spreche.....Das ist auch generell kein Problem einer Klimaautomatik, sondern eine seltsame Eigenheit dieser Anlage.

sorry... aber ich der festen Überzeugung, dass du mit dieser Meinung - eher "einsam" bist ! :ungeduldig:..oder evtl. :whistling: regional bedingt ????
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Nutzlast8

Mitglied

  • »Nutzlast8« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 26

Dabei seit: 23. April 2013

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 130

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 23. Mai 2013, 15:25

Wenn man mir die Vorteile dieser den Anwender entmündigenden Funktionsweise darlegt, lasse ich mich gerne überzeugen!

Fakt ist (beim Cabrio, die Limo kenn ich nicht), dass man mit der Klimaautomatik und beschlagenen Scheiben in regelmäßigen 3-4 Min. Abständen diesen Knopf drücken muss, anstatt dauerhaft eine beschlagsfreie Scheibe zu haben. Ich für meinen Teil finde das nicht vorteilhafter...

Mein Abarth 595C: competizione, grigio record, Originalzustand.


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 194

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 16390

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1199

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 23. Mai 2013, 16:37

evtl. :whistling: regional bedingt ????

...in MUC ist das nicht so !
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/



Nutzlast8

Mitglied

  • »Nutzlast8« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 26

Dabei seit: 23. April 2013

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 130

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 23. Mai 2013, 16:47

mhm, das wäre eine Möglichkeit, wenn das bei euch nicht so ist.
Ich prüfe das und gebe Bescheid. lg

Mein Abarth 595C: competizione, grigio record, Originalzustand.


Copykill2012

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

32

Donnerstag, 23. Mai 2013, 16:56

In Wien ist das auch nicht so. Fahre bei jedem Wetter (Sommerregen, Winterkälte) mit unserem Cabrio. Im Winter wenn ich einsteige und die Scheiben sind beschlagen, drücke ich diesen Knopf und nach einer Weile (kommt auf die Kälte sowie Luftfeuchtigkeit an) sind die Scheiben frei und bleiben es auch nachdem ich AUTO gedrückt habe. Muss nicht ständig hin und her drücken, weder im Sommer bei Regen noch im Winter bei Kälte.

lg aus Wien
Copykill2012

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (23.05.2013)

Nutzlast8

Mitglied

  • »Nutzlast8« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 26

Dabei seit: 23. April 2013

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 130

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 23. Mai 2013, 17:02

oida mach mi net fertig :)
Na super, vielleicht hats dann einfach bei meinem Fahrzeug etwas..
Nächstes Mal, wenns mir passiert, ruf ich dich an, dann will ich einen Beweis fürs Gegenteil ;)

Jedenfalls habe ich in der Zwischenzeit herausgefunden, dass außer bei Alarmanlagen u.ä. regional unterschiedliche Programmierungen bzw. SW-Standards nicht existieren.
Wenn, dann sind es einfach unterschiedliche SW-Versionen.

Mein Abarth 595C: competizione, grigio record, Originalzustand.


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 194

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 16390

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1199

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 23. Mai 2013, 17:12

...FRAGE: ...ist deine Klima "eingeschaltet" ...wenn die Fenster anlaufen ?
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Nutzlast8

Mitglied

  • »Nutzlast8« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 26

Dabei seit: 23. April 2013

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 130

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 23. Mai 2013, 17:17

meine Klima, also die "Schneeflocke" ist bei mir nie aktiviert.
Eventuell war es bei mir aber wirklich nur die besondere "Situation": Cabrio geschlossen, Autobahn, Regen, zwei Personen und großer Hund im Auto, Außentemperatur zwischen 15 und 20 Grad.

Ich kann mir durchaus vorstellen, dass dies wirklich nur die Umstände waren, dennoch werde ich mich künftig für die manuelle Klima entscheiden, damit ich mir selbst aussuchen kann, wann ich wie stark mit welcher Temperatur die Scheibe belüfte.

LG

Mein Abarth 595C: competizione, grigio record, Originalzustand.


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 194

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 16390

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1199

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 23. Mai 2013, 17:20

Tipp of the Day: Klima einschalten... auch wenn es draussen nicht heiß ist... und deine Scheiben bleiben frei! -> regional/überregional--->> und überall !!!
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nutzlast8 (23.05.2013)

Nutzlast8

Mitglied

  • »Nutzlast8« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 26

Dabei seit: 23. April 2013

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 130

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 23. Mai 2013, 17:21

Danke dir, ich bin normal vehementer Gegner der Klima, wenns anders geht, aber in diesem Fall muss ich wohl meine Schranken einreissen!
Danke für deine Hilfe!

Mein Abarth 595C: competizione, grigio record, Originalzustand.


Copykill2012

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

38

Donnerstag, 23. Mai 2013, 18:12

Ohne Klima an wird es nicht gehen. Die Klima (Sternchen) entzieht der Luft im inneren deines Autos die Feuchtigkeit. Ohne Klimaaktivierung wird das natürlich nix. Da ist es klar warum du immer wieder die Defroster Taste drücken musst wenn deine Scheiben anlaufen. Wenn ich mit frisch gewaschenen und getrockneten Haaren (aber noch leicht feucht) in der Früh einsteige und die Klima "off" habe, laufen auch die Scheiben im Sommer bei Trockenheit an. Klima an und weg ist der Belag auf der Scheibe, sieh an sieh an was die Klimataste (Sternchen) so kann. :thumbsup: :thumbsup:

Bei mir läuft die Klima immer, auch im Winter. Klimaanlage bedeutet nicht nur kühlen, sondern auch (vor allem im Winter) entfeuchten. Die Automatik kümmert sich eh um alles. Nur wenn ich das Dach aufmache schalte ich die Anlage komplett auf "OFF". Besser für die Anlage, damit nicht soviel Dreck in die Klima kommt, hat man mir mal erklärt. :D
lg aus Wien
Copykill2012

Ac1de

Abarth-Fan

  • Keine Bewertung

Beiträge: 84

Aktivitätspunkte: 425

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 23. Mai 2013, 21:00

Die abgeschaltete Klimaautomatik erklärt natürlich alles... kein Wunder, dass da die Scheiben beschlagen.

Die *-Taste in Verbindung mit der "Auto"-Taste bedeutet auch nicht, dass der Klimakompressor die ganze Zeit mitläuft - sondern nur, wenn benötigt. Ist die Luftfeuchtigkeit im Innenraum gering genug, schaltet sich der Klimakompressor ab. Sieht man zwar leider nicht an der LED, kann man aber durch das leise Klacken des Magnetschalters hören und teilweise auch in geringen Temperaturunterschieden spüren. Wird die Feuchtigkeit wieder höher, schaltet er sich wieder zu. Die Klimaautomatik soll Dir ja die ganze Fummelei bzgl. Klima an/aus, Temperatur und Lüfterschaltung abnehmen... und das macht sie eigentlich auch ganz gut.

Mein Abarth 595: Turismo, MTA, Bicolor schwarz/weiß, Leder rot, Sitzheizung, OZ Leggenda, Monza


toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 005

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Schwabenländle

Aktivitätspunkte: 5200

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 23. Mai 2013, 21:56

Hallo,

im Schwabenländle funktioniert meine Klima Aut... immer egal ob Kalt oder warm, hell oder Dunkel - Sonne
oder Regen wie zur zeit mit den Herbsttemp... :thumbup:

Gruß
Toni500

Mein Abarth 500: mit Super Plus unterwegs...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!