Augustin Group

Locdog

Mitglied

  • »Locdog« ist männlich

Beiträge: 5

Dabei seit: 19. Juni 2019

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. Juni 2019, 06:57

Felgenmaße 17 Zoll - Wintereinsatz

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

leider habe ich aufgrund der Fülle an Informationen hier im Forum zu Winterfelgen nicht mehr zurecht gefunden.
Daher jetzt nochmal als neuen Post - sofern ihr sofort wisst, wo sich im Forum die Antwort versteckt, bitte verlinken ;))
Ich suche für den Wintereinsatz Alu‘s welche ich nicht eintragen muss. Also rauf und fertig.
Probleme habe ich gehört gibt es immer mit der großen Brembo. Die hab ich auch.
Kann ich problemlos alle Felgen in 7x17 ET 35 4/98 fahren oder gibt es da Einschränkungen?

z.B. Diese: https://www.reifen-felgen.de/rial-milano…itanium-8045827

Danke Euch ;-)

Mein Abarth 595: Competizione, MTA


Lollipop63

Abarth-Fan

Beiträge: 42

Dabei seit: 8. Mai 2019

Wohnort: Rheinland

Aktivitätspunkte: 255

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. Juni 2019, 08:22

Ich habe diese Felge auch für meinen Turismo gekauft mit dem Hinweis das sie nur auf die kleine Brembo passt !!!

Mein Abarth 595C: Turismo Gara Weiß


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 403

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12315

Danksagungen: 1376

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. Juni 2019, 16:39

Bei diesen Temperaturen an Winterräder denken - :thumbsup: Respekt

Sorry - hier wirst du mit Sicherheit eine Lösung finden (Uebersicht 17 Zoll Felgen für Abarth 500 / 595 / 695)

Viel Erfolg - der Winter kommt bestimmt....

Grüsse - Dani

Locdog

Mitglied

  • »Locdog« ist männlich

Beiträge: 5

Dabei seit: 19. Juni 2019

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. Juni 2019, 20:04

Ich wollt halt einmal der erste sein

Mein Abarth 595: Competizione, MTA


Lucy

Abarth-Schrauber

Beiträge: 342

Dabei seit: 25. Mai 2019

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 1730

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. Juni 2019, 21:09

Hallo Locdog,

Diese Felgen habe ich mir für die Winterreifen (auf ner normalen Bremsanlage (Turismo)) auch ausgesucht.

Mich beissen allerdings echt die Preise, die für die Reifen aufgerufen werden. Puh!

Ein Nankang Snow* kostet 142 Euro. Und Abarth empfiehlt, certainly, den Pirelli Sottozero, für den gleichen Preis. Nur die Felge fehlt noch dazu :(

Ich möchte dir jetzt nicht deinen Thread kaputtmachen, Locdog, aber darf ich mal in die Runde fragen, ohne die SuFu bemüht zu haben: Gibt es eine Empfehlung von euch? Winterzeit ist (für mich) Brav-Fahren-Zeit. Zumal ich ja nun nicht mehr mit einem Quattro unterwegs bin, das wird auch noch ...merkwürdig werden ;)

*And who the hell is Nankang??
GLÜCK AUF!
Lucy :party:

Mein Abarth 595: Roter Bomber mit schwarzem Dach. Lenkrad, vier Räder. Und ´n knallgelben Scorpione am Poppes ;)


MiniComp

Abarth-Fan

Beiträge: 56

Aktivitätspunkte: 295

* * *
-
S * * *

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. Juni 2019, 21:35

Da ich auch auf der Suche nach einer Winterkombi bin (hat ja noch Zeit), habe ich bisher nur die RonalR54 mit ABE mit Eignung für die große Bremse laut ABE gefunden.
Als Sohle hab ich mir die NEXEN WINGUARD SPORT 2 rausgesucht die wenn ich nicht irre von einigen im Forum gefahren wird.

Hat aber noch Zeit bis ich meine Entscheidung dingfest machen will.

Mein Abarth 595: Competizione MY18, Bicolor Scorpione Schwarz/Podio Blau , Style Paket Black , Beats® Audio und 7" Uconnect™ HD-NAV.


Locdog

Mitglied

  • »Locdog« ist männlich

Beiträge: 5

Dabei seit: 19. Juni 2019

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 25. Juni 2019, 11:11

Also ich denke, nach erster Recherche wird es auch der Nexen werden.
Hab da bisher viel Gutes gelesen und auch bei mir ist Winterzeit eh „Schonzeit“.
Nur wegen der Felge bin ich mir da nicht sicher...mal schauen was der locale Reifendealer dazu sagt ;)

Mein Abarth 595: Competizione, MTA


MiniComp

Abarth-Fan

Beiträge: 56

Aktivitätspunkte: 295

* * *
-
S * * *

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 25. Juni 2019, 12:28

Für die Felge/n einfach in das/die Gutachten schauen (am besten beim Hersteller direkt).

Bei der Milano steht für den Zusatz B01-> Die Räder sind nicht zulässig an Fahrzeugen mit 4-Kolben-Festsattelbremse an Achse 1

Mein Abarth 595: Competizione MY18, Bicolor Scorpione Schwarz/Podio Blau , Style Paket Black , Beats® Audio und 7" Uconnect™ HD-NAV.


Flitzei

Abarth-Schrauber

  • »Flitzei« ist männlich

Beiträge: 301

Dabei seit: 18. Februar 2019

Aktivitätspunkte: 1520

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 25. Juni 2019, 12:32

Das bringt mich zu der Frage, ob man eigentlich auf einem Turismo 16-Zöller fahren kann, eingetragen sind die ja.
Da gibt's erheblich mehr Auswahl, was Reifen und Felgen angeht, als bei den 17ern, und ich würde an sich lieber einen Nokian oder so fahren, hab ich gute Erfahrungen mit gemacht. Es sieht halt nicht ganz so geil aus, aber im Winter brauch ich keine extradünnen Pellen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flitzei« (25. Juni 2019, 12:54)

Mein Abarth 595: Nr 1, Turismo 2018, wurde geklaut; Nr 2: Turismo 2019, Nero Scorpione/Podio Blu, Leder braun, Felge Sport, rote Bremssättel


redtshirt

Abarth-Profi

  • »redtshirt« ist männlich

Beiträge: 498

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 2575

Danksagungen: 267

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 25. Juni 2019, 18:58

die Konfiguratoren im Netz kannst du vergessen. Gehe einfach zu einem Felgenhändler. Meine Felge (Enzo W) ist bei der ABE im Netz die große Bremse ausgeschlossen. Aber es gibt einen Nachtrag zur ABE, dass die große Bremse erlaubt. Da zu mindestens mein analoger Händler seinen Job wohl ernst nimmt, konnte ich sogar zwischen einigen Felgen mit ABE auswählen, die laut Online Tool im Netz nicht gingen.
Wer nicht die 305er Bremse hat sollte zu 16 Zoll greifen, da die Reifenauswahl groß und die Preise gering sind.
Aber ich hatte Felge und Reifen für unter 800€ am Ende. Die Preise für den 17er Pirelli schwanken bei Reifenchampion, Tirendo und Co. sehr stark. Zwischen 110€ und 210€ hab ich schon alles gesehen. Ich hatte Pirellis im August 2017 am unteren Ende der Skala gekauft. Eine Saison hatte ich Nexen drauf. Nach der Saison hab ich den Reifen entsorgt. Der Abarth hat damit schlechter gebremst als mein GTA, Giulietta und Impreza. Bei Nässe eine totale Katastrophe. Ich bin mit dem Reifen nicht klar gekommen. Aber vielleicht passt der Reifen nicht zu mir und ich kann nur mit Conti, Michelin, Goodyear, Pirelli und Co. das Bremspedal und die Lenkung richtig bedienen. Für mich war der Nexen ungeeignet. Über den Pirelli kann ich mich bis jetzt nicht beschweren.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flitzei (26.06.2019)


MHS

Abarth-Fahrer

Beiträge: 110

Dabei seit: 20. April 2018

Aktivitätspunkte: 560

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 25. Juni 2019, 20:20

Ich fahre im Winter die Ronal R54 mit Nexen Winguard 2. Bei den Nexen-Reifen gab es vor einiger Zeit einen Generationswechsel. Ich bin mit dem Reifen zufrieden und kann mich nicht beklagen. Meine Ronal ist, wie soll ich sagen, eben silber. Sieht gut aus, ist aber ziemlich konvex geformt. Die schwarzen Supersport-Felgen sehen am Campovolo-grauen Abarth besser aus :) als ich letzten Winter doch Felgen haben wollte, waren viele nicht lieferbar. Jetzt ist doch die beste Zeit!

Mein Abarth 595C: ist ein Competizione in Campovolo grau, dank Differenziale Autobloccante Meccanico schnell in den Kurven und einfach richtig gut


Andy Abarth

Abarth-Profi

  • »Andy Abarth« ist männlich

Beiträge: 707

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 3720

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 25. Juni 2019, 20:31

Kann ich bestätigen ! War letzten Winter mit den Ronal und den Winguard 2 höchst zufrieden. Die Winguard 2 kleben auch in der Übergangszeit noch richtig gut.
Richtig ist, das die Winguard der ersten Generation problematisch waren.
Gruß
Andy

Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine


Locdog

Mitglied

  • »Locdog« ist männlich

Beiträge: 5

Dabei seit: 19. Juni 2019

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 26. Juni 2019, 14:42

Danke für eure Rückmeldungen, hat mir sehr geholfen!!!
Die Ronalfelgen sind dann diese / in dieser Größe?!
https://www.reifen.com/de/RimAL/Detail/F…in&NumberPlate=


Die passen dann demnach „ganz regulär“ über die Bremse ;-) :)

Mein Abarth 595: Competizione, MTA


Andy Abarth

Abarth-Profi

  • »Andy Abarth« ist männlich

Beiträge: 707

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 3720

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 26. Juni 2019, 19:56

Hier mal ein Beitrag von mir seinerzeit.
Der ABE Link scheint noch zu funktionieren
Es müssen die Zentrierstifte raus (siehe auch ABE hinweis S03 )sonst gehen die Ronal nicht drauf.
Beim draufmontieren drauf achten das die Löcher von den Scheiben und der Achse fluchten,sonst bekommst du die Radbolzen nicht drauf da die Scheiben sich verdrehen können nach Entfernung der Stifte (hab ich zumindest so in Erinnerung :) )
Die längeren Radbolzen müssen beim Felgensatz mit dabei sein !
Gruß
Andy

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Andy Abarth« (26. Juni 2019, 20:16)

Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Locdog (26.06.2019)

Steffen_W_

Abarth-Fan

  • »Steffen_W_« ist männlich

Beiträge: 55

Dabei seit: 14. Mai 2018

Aktivitätspunkte: 305

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

15

Freitag, 13. September 2019, 20:30

Weiss jemand ob die Serien Felgen von dem Abarth Grande Punto : 7,5J x 17 mit Bereifung 205/45 R17 auch auf den Abarth Punto Evo passen ? Gerade zwecks der Brembo Anlage ? ?(

Mein Auto:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!