Scara73

Joel

Mitglied

  • »Joel« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3

Dabei seit: 14. September 2018

Aktivitätspunkte: 20

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14. September 2018, 13:18

Gelbe Warnleuchte nach Rückleuchten-Wechsel

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen!

Ich habe gestern mit einem Kollegen zusammen die originalen Rückleuchten meines Abarths mit im Internet bestellten abgedunkelten Rückleuchten (E-Prüfzeichen) getauscht. Alles funktionierte reibungslos, sowie Montage, als auch das Funktionieren der Rückleuchten.
Seit heute morgen wird mir jedenfalls die gelbe Warnleuchte angezeigt, obwohl alle Lichter nach einer weiteren Kontrolle vollkommen in Ordnung sind.
Kann es daran liegen, dass die nicht originalen Rückleuchten als Fehler angezeigt werden?
Anders kann ich mirs nicht vorstellen, da sonst keine Probleme herrschen und auch die vorderen Leuchten Intakt sind.
Habt ihr die gleiche Erfahrung schon einmal gemacht, oder habt ihr eine andere Vermutung?
Um Antworten wäre ich dankbar! :)

Lg Joel

Mein Abarth 500: Abrarth 500 595 Competizione / SS Kit / Record Monza Abgasanlage / Ferrari-Rot / 160 PS / BJ 2012 / KM-Stand: 36'000 / Felgen und Aussenspiegel schwarz-matt foliert Mibenco / Schwarze Seiten- und Rückleuchten


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 411

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 12130

---- A C
-
D C

Danksagungen: 690

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. September 2018, 14:06

Hallo Joel,

sind in den neuen Rückleuchten evtl. LEDs verbaut?

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Joel

Mitglied

  • »Joel« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3

Dabei seit: 14. September 2018

Aktivitätspunkte: 20

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. September 2018, 14:09

Stand-, Tagfahr und Bremslichter bestehen alle aus LED

Mein Abarth 500: Abrarth 500 595 Competizione / SS Kit / Record Monza Abgasanlage / Ferrari-Rot / 160 PS / BJ 2012 / KM-Stand: 36'000 / Felgen und Aussenspiegel schwarz-matt foliert Mibenco / Schwarze Seiten- und Rückleuchten


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 411

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 12130

---- A C
-
D C

Danksagungen: 690

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. September 2018, 14:11

Damit ist das Problem erkannt.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Joel

Mitglied

  • »Joel« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3

Dabei seit: 14. September 2018

Aktivitätspunkte: 20

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. September 2018, 14:15

Vielen Dank für die Hilfe!
Lässt sich diese Meldung deaktivieren? Falls die Lichter wirklich mal einen Defekt haben, würde ich nur ungerne mit defekten Rückleuchten unterwegs sein! :)

Mein Abarth 500: Abrarth 500 595 Competizione / SS Kit / Record Monza Abgasanlage / Ferrari-Rot / 160 PS / BJ 2012 / KM-Stand: 36'000 / Felgen und Aussenspiegel schwarz-matt foliert Mibenco / Schwarze Seiten- und Rückleuchten


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 411

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 12130

---- A C
-
D C

Danksagungen: 690

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. September 2018, 14:17

Hallo Joel,

nein, die Warnung lässt sich nicht deaktivieren.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Huber

Abarth-Profi

  • »Huber« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 403

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Nähe München

Aktivitätspunkte: 2095

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. September 2018, 14:20

Steuergerät überwacht den Strom. Zu wenig, da LED einfach weniger Strom brauchen Gelbe Lampe, zu viel Strom, schaltet das Gerät ab.
Ist natürlich gut, als Überwachung wenn eine Glühlampe durchbrennt.( Aber 2018 noch Glühlampen in neue Autos verbauen :wacko: )

Wennst fitt bist, Strom der LED messen, Differenz ausrechnen zu den Originallampen und Parallel Widerstände, die dementsprechend Leistung haben verbauen.
A500er mit Dachträger, Anhängerkupplung, Standheizung, DAB Radio und beheizten Schaltknauf. LOL
Gut vorbereitet

TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 411

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 12130

---- A C
-
D C

Danksagungen: 690

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14. September 2018, 14:31

Hallo,

beim nachträglichen Einlöten von Widerständen bitte beachten, dass diese sehr heiß werden.
Somit kann man die nicht einfach irgendwo einbauen.
Siehe auch in diesem Thread.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (14.09.2018)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Rückleuchten, Warnleuchte

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!