Steffen_W_

Abarth-Fan

  • »Steffen_W_« ist männlich

Beiträge: 55

Dabei seit: 14. Mai 2018

Aktivitätspunkte: 305

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. August 2020, 22:09

Pogea Racing X-Cut

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Abend/Tag in die Runde,
kann mir den jemand sagen welche Radschrauben ich montieren sollte für die X-Cut Felgen allerdings mit Fahrzeug 4x100 LK ?
Zusätzlich Zentrierringe - Welche kann ich mir da montieren?:whistling:
Zentralloch-Durchmesser von 66.1 auf 56.6 ?



Danke schon ein mal für eure Hilfe!

Mein Auto:


@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 1 359

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Böblingen

Aktivitätspunkte: 6875

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 30. August 2020, 08:44

Auf welches Auto sollen die denn überhaupt?
Ich nehm mal an auf den Punto wegen 4x100?
Dann gehen nur Versatzschrauben in Verbindung mit 15er Distanzen pro Rad.
Zentrierringe müssen 58,1mm auf 56,6mm aufweisen.
Ich hab da allerdings Zentrierringe aus Alu gemacht, um die Vibrationen zu mindern.
Ich kann dir jetzt schon sagen, dass du die X-Cut nicht 100% zentriert bekommst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »@ndy« (30. August 2020, 09:06)

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!