Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Nobody

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 746

Aktivitätspunkte: 3810

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 30. Dezember 2008, 22:37

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von White_Scorpion
Blödsinn der Grande Punto Abarth ist alles andere als 0815...nur weil jetzt alle auf den 500er Hype umgestiegen sind. Soll doch jeder fahren was er will! 8o


Meine Worte! :D

_75s_

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 23. Dezember 2008

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 170

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 08:33

ich finde auch das man mit beiden autos keinen fehlkauf machen würde!!

man wird sicher mit beiden angesprochen und die leute werden auch sicher beiden hinterher sehen.. und wenn nicht? dann muss der fahrer oder die fahrerin halt die PS spielen lassen, das sie schauen :D

muss ehrlich gestehen das ich mich vorher bei anderen herstellern umgesehn habe, ja?! aber jetzt muss ich mit gutem gewissen sagen, es gibt nur eins, und das is ITALIEN ... ich kenne keinen hersteller der mit soviel liebe, und damit spreche ich abarth an, ein auto umbaut/tuned oder wie man auch dazu sagen will. begonnen vom design .. bis zum herzstück, dem motor! da kann ich nur den hut vor ziehen!

schaut euch doch um, polo gti z.b. komplett überteuert und dann doch nicht viel dahinter ausser das vw draufsteht. ich will nicht den eindruck hinterlassen das ich was gegen vw oder andere marken hab, oder die rosarote abarthbrille auf hab und nur für diese marke augen hab. nein nein! jedem das seine! soll jeder glücklich und allseits unfallfrei um die runden kommen!!!


liebe grüße aus Ö

Nobody

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 746

Aktivitätspunkte: 3810

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 10:13

Ich bin vorher nur Ford gefahren und als meine Frau den GP-Sportiva bekommen hat war ich echt skeptisch. Naja, Fiat halt! Aber nix Fehler in allen Teilen! Im Gegenteil! Selten so zufrieden gewesen mit einem Auto!

Hab mich dann auch bei anderen umgeschaut, bei mir stand aber nie VW auf der Liste, fährt ja jeder! ;-) Ich hatte auf dem Wunschzettel,Ford FocusST, Astra OPC, Mazda3 MPS und CooperS oder JCW, neben dem Abarth. Der einzigste der dann in die engere Wahl gekommen ist war der Mazda, weil da die Preis/Leistung echt Top war. Aber ich wollte was besonderes, so wie damals der Focus RS z.B.

So und dann kam die Sachen auf den Tisch wie Unterhaltskosten und da konnte keinem dem Abarth das Wasser reichen! Selbst wenn ich auf den Verbrauch 1,5Liter draufgehauen habe waren die anderen nicht so sparsam. Tja, und dann kam das esseesse Kit! Nach meiner Probefahrt mit dem normalen und dem SS war alles kalr und ich habe unterschrieben.

Ehrlich, bis jetzt bereue ich nichts! Auch nicht den Wechsel zu FIAT oder Abarth! Im gegenteil! Die haben sich gemacht. Und dann fahre ich jetzt einen aufgemotzen Punto im Abarthkleid mit der Nr.582! Genau das was ich immer wollte. Einen Sportler den nicht jeder fährt und dem man nicht direkt ansieht was er kann! Alleine auf dem Ring wieviele erst nur kurz schauen und mit entdecken der Brembozange kommen die zu einem und wollen wissen was das ist! Selbst M3 Fahrer schauen dann mal rüber und Zollen einem Respekt!

Denke das das die 500er Fraktion nur bestätigen kann!

Deswegen, entscheide du dich für dein Auto! Hätte ich jemals beim Autokauf auf meine bessere Hälfte gehört, würde ich jetzt einen Pampersbomber fahren und womöglich noch von VW! LOL

Deine Perle beruhigt sich wieder wenn andere Mädels sagen was das für ein geiles Auto ist! Bei manchen dauert die Einsicht etwas länger! ;)

ABARTHNAPLES

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 868

Dabei seit: 2. August 2008

Wohnort: Lörrach

Aktivitätspunkte: 4630

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 10:42

meiner anderen hälfte gefällt der gpa auch nicht..pech..hab ihn trotzdem gekauft...und siehe da...jetzt gefällts ihr... ;)

roc69

Abarth-Schrauber

  • »roc69« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 301

Dabei seit: 13. November 2008

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 1665

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 10:44

Zitat

Original von White_Scorpion
Blödsinn der Grande Punto Abarth ist alles andere als 0815...nur weil jetzt alle auf den 500er Hype umgestiegen sind. Soll doch jeder fahren was er will! 8o



leute, wollte keinem GPA zu leibe rücken, mit 0815 meinte ich den vergleich zum 500er, die karosserie vom GPA ist halt eher durchschnitt (größenordnung focus, seat, golf etc) was aber nicht bedeutet daß er nicht schön ist, mir gefällt er auch, nur 500er ist halt in kombination mit abarth schon was besonderes, vor 50 jahren und auch heute wieder, hat nix mit hype zu tun, und wenn ich kaum einen 500er abarth in wien sehe reden wir gottlob auch nicht von ALLEN ;) die umsteigen.....

Nobody

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 746

Aktivitätspunkte: 3810

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 10:50

Zitat

Original von ABARTHNAPLES
meiner anderen hälfte gefällt der gpa auch nicht..pech..hab ihn trotzdem gekauft...und siehe da...jetzt gefällts ihr... ;)


:rotfl:

Da sieht man wer die Hosen an hat! Richtig gemacht! ;)

@roc69:
Passt schon! Nix für ungut! Mussten wir GPA Fahrer doch drauf antworten und konnten das nicht so im Raum stehen lassen das 0815! :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nobody« (31. Dezember 2008, 10:52)


500_Abarth_

Abarth-Profi

  • »500_Abarth_« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 514

Dabei seit: 28. August 2008

Wohnort: Heidelberg

Aktivitätspunkte: 2625

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 11:14

So, jetzt muss ich auch mal was dazu sagen! :-)
Keine Frage, GPA und 500 Abarth sehen wirklich super aus. Der GPA und der 500 Abarth kosten ja das selbe! Als ich das sehr verdutzt feststellte, dachte ich spontan und instinktiv, da bekommt man aber beim GPA wirklich mehr Auto fürs Geld ... und allein die geilen Sitze ...
ABER! die rationalen Argumente mal kurz außer Acht: der GPA hat nix Kultisches. Sorry, dafür werdet ihr GPA-Fahrer mich jetzt Steinigen, aber es ist und bleibt ein GP! Auch wenn ebenso argumentiert werden kann: der 500er Abarth bleibt ein auch 500er... Trotzdem! :-)
Daher und auch hinsichtlich der technisch verlockenden Eckdaten beim 500er (möglich Leistung, Gewicht, etc.) vielen die Würfel für mich eindeutig zu Gunsten vom 500er.


Gruß,
Jürgen
Abarth 500 Esseesse, weiß, ESTETICO rot, 17“ Speichendesign, Leder rot-schwarz, Navi Blue&Me, Klimaautomatik, Aut. abbl.Innenspiegel, Spur VA/HA +10mm, G-Tech ESD + Cuprohr

White_Scorpion

Abarth-Meister

  • »White_Scorpion« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 303

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 6680

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 11:18

@ roc

Hehe schon ok jetzt weiss ich wie es du gemeint hast! Wir sind ja eine Abarth Familie, der GPA spricht vielleicht eher die Jüngeren Leute an, der 500er eher die Älteren weil sie noch mit dem alten 500er aufgewachsen sind! :D ;) :)

Mein Abarth Grande Punto: Abarth Grande Punto Serie 1 // Abarth 124 Spider Limited//bald 695 Rivale


_75s_

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 23. Dezember 2008

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 170

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 11:30

das mit dem alter würde ich nicht sagen.. mir gefällt der 500 abarth auch besser, obwohl ich den alten nicht kannte .. da ich erst 19 bin. aber ich finde die geschichte rund um den 500 trotzdem geil und möchte ihn nicht nur deswegen haben weil er kult ist, sondern weil er mir so und so gefällt!!

ich habe ja jetzt einen normalen gp und der sprung zum gpA ist meiner meinung nach nur der motor .. und ein paar kleinigkeiten. das ist mir, für eine besondere version, in diesem fall die abarthversion zu wenig .. finde da hätten sie mehr machen können.

und darum ist bei mir die entscheidung gefallen. ... 500 ABARTH!! in silber mit schwarzen schachbrett + spiegel + streifen . klimaautomatik, 17er bicolore felgen und automatisch abblendender innenspiegel .

bestellt wird, wie schon gesagt, im frühling 2009!

White_Scorpion

Abarth-Meister

  • »White_Scorpion« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 303

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 6680

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 11:33

Wie gesagt "eher", muss nicht heissen das es immer so ist. Auf dem Abarth Treffen auf dem ich war, waren in den GPA's Jüngere Leute und in den 500er ältere Leute. Ist mir einfach aufgefallen! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »White_Scorpion« (31. Dezember 2008, 11:34)

Mein Abarth Grande Punto: Abarth Grande Punto Serie 1 // Abarth 124 Spider Limited//bald 695 Rivale



_75s_

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 23. Dezember 2008

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 170

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 11:48

ok sorry mein fehler :D

in der stadt wo ich wohne, kann man das noch nicht sagen da es weder gpa noch 500a gibt bei uns. ich wäre dann denk ich der erste!

roc69

Abarth-Schrauber

  • »roc69« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 301

Dabei seit: 13. November 2008

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 1665

  • Nachricht senden

52

Freitag, 2. Januar 2009, 13:14

das einzige was mich an meinem 500er wirklich (das meine ich ernst) stört ist das oft blöde gegaffe an ner ampel etc von herrn und damen in meinem alter (40) in ihren soliden audis, vw, etc. riesenkisten - komm mir zeitweise wie ein prolo vor der nicht alt werden kann- ich will einfach nur meinen spass mit dem ding!!!
da muß ich die jugend wieder loben, egal in welchem auto sie neben mir stehen, kein blödes gesicht, im gegenteil, manche deuten mir daumen nach oben, so solls sein....

Abarthigdriver

Abarth-Meister

  • »Abarthigdriver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 189

Dabei seit: 7. August 2008

Wohnort: Frankfurt a.M.

Aktivitätspunkte: 6160

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

53

Freitag, 2. Januar 2009, 15:32

ich denke, auf mich trifft das mit dem alter auch nicht ganz zu, ich bin 25 (laut statistik hier im forum anscheinend auch der absoluten mehrheit angehörend) und mit diesem alter noch eher einer der jüngeren abarthfahrer. ich finde den GPA schön, aber da ich in einer vw werkstatt arbeite, währe es ja näherliegend gewesen mir dann einen polo gti oder sogar gti cup-etition zu kaufen (davon abgesehen das der teurer ist). aber mich hat der 500abarth als solcher interessiert und gereitzt. ich steh auf kleine giftzwerge, die zudem noch kultige ahnen haben. (vorgängerauto war ja auch ein mini cooper s)

ein bisschen distanz wird immer zwischen den 500erter- und den GP fahrern sein, aber letztendlich sind wir doch trotzdem alle ABARTH'S :D



Gruss Alex
500 ABARTH

Extras bis jetzt:
-BMC Lufftfilter vom esseesse
-H&R Federn 20/35

Weitere Planung:
- Distanzscheiben

_75s_

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 23. Dezember 2008

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 170

  • Nachricht senden

54

Freitag, 2. Januar 2009, 17:33

@roc

und genau diesen audi, bmw und dergleichen werden wir gewaltig den auspuff zeigen .. und dann möchte ich gerne deren gesicht sehn!! ich werd im märz 20, und in meinem bekannten und freundeskreis fahren viele audi a4 bj.2002 - 2007, oder golf 4 und 5, und wenn ich dann mal mit meinem 500 Abarth auftauche werden sie am anfang denk ich auch sagen, was ist das für ne scheiss kleine kiste oda so! aber die kleine scheiss kiste wirds denen dann schon zeigen!

hubbeda

Abarth-Profi

  • »hubbeda« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 409

Dabei seit: 3. Dezember 2008

Wohnort: Meisenheim

Aktivitätspunkte: 2115

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

55

Freitag, 2. Januar 2009, 17:48

Der normale GP hat mir eigentlich gut gefallen ...
der neue 500er eig nicht, wäre lieber mit nem alten 500er rumgeeiert als mim neuen.

Mein Vater hat mich bei der Wahl etwas unterstützt, denn er hat mich auf den Abarth gebracht, nachdem er einen normalen GP voll ausgestattet hat und einen GPA (kein SS) . Als ich dann sah, dass vom PReis kaum ein Unterschied war.
Wollte ich mehr wissen. Also ab zum nächsten Abarthhändler.
Dort sah ich dann den GPA und fuhr ihn auch Probe und ich muss sagen KLASSE !!!

Meine Freundin findet mein Auto "süß" . Ich schüttel immer nur den Kopf wenn sie das sagt aber naja... FRAUEN ...

sie hat sich seit dem ich den Abarth habe und sie beim Händler so 10 500er Abarths sah , sich in den normalen 500 verliebt und so wies aussieht kommt im Sommer einer für sie. Leider ein normaler, da der Abarth zu viel Leistung für sie hat ( Fahranfänger ;) ).

Als Abarth Version gefällt mir der 500er einen Tick besser , hat aber nicht gereicht , denn der GP war mein persönlicher Favorit.

gruß

Qmero

Abarth-Schrauber

  • »Qmero« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 242

Dabei seit: 14. September 2008

Aktivitätspunkte: 1230

  • Nachricht senden

56

Freitag, 2. Januar 2009, 19:14

Zitat

Original von _75s_
@roc
und genau diesen audi, bmw und dergleichen werden wir gewaltig den auspuff zeigen .. und dann möchte ich gerne deren gesicht sehn!!


Erinnert mich daran als ich mit dem 500A meine Probefahrt hatte und einer mit einer etwas älteren E-Klasse den Dicken markieren zu müssen... Als er bei 150 oder 160 immernoch keinen Millimeter wegziehen konnte, hat er dann doch Platz gemacht. :D

Vom Klang und der Optik ist er auch klasse. Hatte bei der Probefahrt auch nur positive Resonanz von Außen. Selbst bei jungen Porschebeifahrerinnen war ein Flirt locker drin.

Ändert aber nichts dran, dass der GPA immer noch mehr Auto für's Geld ist.

_75s_

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 23. Dezember 2008

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 170

  • Nachricht senden

57

Freitag, 2. Januar 2009, 19:21

ja das vl. schon aber der kult is unbezahlbar!!!

Internaldlx

Abarth-Profi

  • »Internaldlx« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 891

Dabei seit: 27. Juni 2008

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 4770

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

58

Freitag, 2. Januar 2009, 20:13

ah was is kult :D kult is für mich MacGyver und A TEAM :)


der GPA is einfach größer bietet für das geld einfach mehr ... aber es is auch geschmacks sache in der stadt is der 500 sicher praktischer aber wie gesagt .. ich fühl mich einfach wohl in dem auto und das is die hauptsache :D ich weiss das der GPA einfach die größere sicherheit bietet ..
RECHT AUF WERBUNG
;)!

_75s_

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 23. Dezember 2008

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 170

  • Nachricht senden

59

Samstag, 3. Januar 2009, 11:37

ich fahre ja hauptsächlich nur in der stadt oder ab und zu mal land und da hat der 500A sicher vorteile beim parken. vom kofferaum brauch ich garnicht mehr, und im notfall klapp ich die rückbank um.

Internaldlx

Abarth-Profi

  • »Internaldlx« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 891

Dabei seit: 27. Juni 2008

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 4770

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

60

Samstag, 3. Januar 2009, 12:19

kaufst erm eh beim damisch oder ? dann mach ma an ausflug :D
RECHT AUF WERBUNG
;)!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Internaldlx« (3. Januar 2009, 12:20)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!