HG Motorsport

Invictum

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

1

Samstag, 24. September 2016, 01:33

Beschleunigung, Turboloch

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Abarth 595 Compitizione (also 180 PS mit "Automatik", allerdings mit chiptuning)

Hi auch, sicher bekomme ich tolle Hinweise auf Materialverschleiß, unnötig etc.
ABER, Euch spreche ich dann einfach nicht an :P

Zu meiner Feststellung heute Abend::: Mir ging voll auf den Sac...piep...das ich zwar die vonNullAuf100-Werte meines ehemaligen Audi S6 habe (also ca 6,7 Sek), aber die ersten...Gefühlten...Minuten ;) durch kein TurboDruck vergehen. Wenn mein Kleiner dann loslegt, haut er natürlich voll rein. Also, wie bekomme ich den Start besser hin?

Ich habe die Handbremse hart angezogen, natürlich auf Sport und TTC eingeschaltet, dann das Gaspedal gut durchgetreten...ca 4000/min und dann die Handbremse gelöst. Ey, ehrlich, das war plötzlich nicht mehr mein Auto!! LOL
Der Kleine drehte plötzlich so was von durch und jagte mit Volldampf nur noch so nach vorn. Leider war ich so überrascht, das ich das Hochschalten vergessen habe...somit habe ich wertvolle Zeit verloren :rotfl: aber, wie gesagt, ich habe das eben erst zum ersten Male ausprobiert.
Da ich ja nicht den Schalter habe, kannte ich keine durchdrehenden Räder. Ich werde das bei Gelegenheit noch verfeinern und berichten...ich möchte fast Wetten, das da Werte von knapp 6 Sekunden oder drunter! bei rauskommen.

Jedenfals hatte der Audi TT neben mir wirklich keine Chance mehr. Ich liebe meinen Abarth :D

Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 547

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 2790

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. September 2016, 20:02

Ich hoffe das ganze fand auf abgesperrter Strecke statt

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


Invictum

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

3

Samstag, 24. September 2016, 20:17

Ich hoffe das ganze fand auf abgesperrter Strecke statt

Ich suche verzweifelt Dein Smiley, :rotfl: der mir Deine Ironie anzeigt....

Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 547

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 2790

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. September 2016, 21:17

Dazu bin ich dann wohl zu erwachsen

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 789

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24100

Danksagungen: 414

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. September 2016, 21:39

Ganz ehrlich ich denke dein Getriebe hält nicht lang.

Aber muss jeder selber wissen ^^

Etwas gefühl für Technik sollte man haben......

Am besten kalt in den Begrenzer jagen dann läuft sich der Turbo besser ein und er hat mehr Leistung *ironie off*

Turboloch mit dem kleinen Lader ist keines vorhanden.

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Invictum

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

6

Samstag, 24. September 2016, 22:02

Dazu bin ich dann wohl zu erwachsen

mein Beileid...ehrlich

Invictum

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

7

Samstag, 24. September 2016, 22:16

Ganz ehrlich ich denke dein Getriebe hält nicht lang.

Aber muss jeder selber wissen ^^

Etwas gefühl für Technik sollte man haben......

Am besten kalt in den Begrenzer jagen dann läuft sich der Turbo besser ein und er hat mehr Leistung *ironie off*

Turboloch mit dem kleinen Lader ist keines vorhanden.

Glg. Domi

Ganz ehrlich ich denke dein Getriebe hält nicht lang.

Aber muss jeder selber wissen ^^

Etwas gefühl für Technik sollte man haben......

Am besten kalt in den Begrenzer jagen dann läuft sich der Turbo besser ein und er hat mehr Leistung *ironie off*

Turboloch mit dem kleinen Lader ist keines vorhanden.

Glg. Domi

Ich wollte Kommentare wie Deine wirklich ignorieren. Aber, ich möchte Dich doch aufklären, obwohl ich vermute, dass ich da keinen Erfolg haben werde.
-Mein Getriebe hält nicht lange...zugegeben, bei Sprintstarts leidet ALLES. Das Getriebe ist da nichtmal das schwächste Glied.
-huhuhu.....Gefühl für Technik. Jetzt lach ich mich echt weg. Mann....ehrlich...in was für einem Forum glaubst Du zu sein? Im Ernst, wir fahren Abarth...weil...wir langsame Karren lieben? Ein Turbomotor bekommt rein technisch schon Druck. Würde ich Dir total gern erklären...
-zu dem Kalt :ungeduldig: in den Begrenzer jagen....sag ich mal gar nix...egal ob Du da ironie schreibst oder nicht...
-Du hast kein Turboloch? Dann hast Du einen variablen Turbo? Der schon bei Leerlaufdrehzahl Druck macht? Wow...toll...Ironie-Spinner-Ironie :rotfl:

ECHT MAN/N..was glaubt Ihr...das JEDER Start so läuft?????? Wer hier liest und kommentiert, dachte ich :anhimmel: , ist sportlich unterwegs. Domi, Du hast also nie...nie...nie? Situationen, wo Du denkst...na warte, Dich lass ich stehen?

Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

8

Samstag, 24. September 2016, 23:02

Für gepose gibt's doch schon den schneller als Thread.....


Trotzallem..... maaaaaan diese ganzen Moralaposteln

Bitte kauft euch nen 75 ps Golf und freut euch an eurer Spießigkeit
Diese ganze rumgeheule hier....wääää der abarth ist zu laut wääää der abarth ist zu hart wääää abarth macht keine Kulanz wääää
Wääää ich bin zu doof Winterreifen zunfinden wäääää welches ist das beste Olivenöl für meinen Motor wääää :025:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rinor91 (25.09.2016), sloty1967 (26.09.2016), nNick (26.09.2016)

Invictum

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

9

Samstag, 24. September 2016, 23:09

Für gepose gibt's doch schon den schneller als Thread.....


Trotzallem..... maaaaaan diese ganzen Moralaposteln

Bitte kauft euch nen 75 ps Golf und freut euch an eurer Spießigkeit
Diese ganze rumgeheule hier....wääää der abarth ist zu laut wääää der abarth ist zu hart wääää abarth macht keine Kulanz wääää
Wääää ich bin zu doof Winterreifen zunfinden wäääää welches ist das beste Olivenöl für meinen Motor wääää :025:

jaaaaaa....Ringo.....ich hätte es nicht schöner ausdrücken können :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

A312 (18.05.2017)

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 789

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24100

Danksagungen: 414

  • Nachricht senden

10

Samstag, 24. September 2016, 23:49

Ich hab einen größeren turbo und bei 3500u/min 377nm.

Und ein Saugmotor hat bei 3500 noch sehr wenig Leistung.

Die neuen 180ps competione haben unter 2500 den vollen Ladedruck.

Wo ist da ein Turboloch???

Glg.
In doubt flat out =) Colin McRae


Invictum

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

11

Sonntag, 25. September 2016, 00:24

Ich hab einen größeren turbo und bei 3500u/min 377nm.

Und ein Saugmotor hat bei 3500 noch sehr wenig Leistung.

Die neuen 180ps competione haben unter 2500 den vollen Ladedruck.

Wo ist da ein Turboloch???

Glg.

Du hast absolut Recht :rolleyes: . Du fährst also eine Leerlaufdrehzahl von...was? Ich werde jetzt mal deutlich...und vielleicht undiplomatisch ehrlich...wie weit unter 2500 meinst Du?
Leerlaufdrehzahl um die 800....Druck? Bei Dir? Das kannst Du Deinem Therapeuten erzählen. :party:

Mann

Echt mal....WAS HABE ICH GLEICH AM ANFANG geschrieben? Bitte, wenn Ihr nicht versteht was das bedeuten soll mal deutlich: Ohne Intelligenz und sportlichem Denken nicht!!! schreiben!!!

Wer versteht mich???

Wenn ich von null auf hundert eine kleine Zeit möchte, fahre ich keinen Sportwagen. :thumbup:
Mache ich mir Gedanken ums Material? Natürlich, ich muß für mein Geld auch arbeiten, deswegen mache ich aber trotzdem Beschleunigungsrennen...Ampelstart und weg...und freue mich, wenn ich die Nase vorn habe.
Jeder Andere, der da nicht auch Spaß drann hat...bitte tanzt weiter Eure Namen...aber schreibt hier nicht... :evil: :evil: :evil: :cursing:

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 789

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24100

Danksagungen: 414

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 25. September 2016, 01:57

Also der 180ps competione hatte ab 2300u/min vollen Ladedruck
War extrem extrem flink

Und viel unter 2300 wird nicht mehr möglich sein nicht mal mit dem kleinen ihi turbo

Ich sag nichts gegen Beschleunigungsrennen nur das MTA Getriebe ist da sehr empfindlich.

Und ich würde mich schon zu denen zählen die sich auskennen.
Ich fuhr jeden abarth schon mal.

Und ja auch Motorsport
In doubt flat out =) Colin McRae

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Domuno« (25. September 2016, 02:02)


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (25.09.2016)

rs-andy

Abarth-Fahrer

  • »rs-andy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 150

Dabei seit: 13. März 2016

Wohnort: Schweinfurt

Aktivitätspunkte: 785

S W
-
R S 5 9 5

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 25. September 2016, 08:45

Der Abarth hat ein Turboloch, der kleine etwas weniger, der comp. Etwas mehr. Es ist nunmal kein kompressor da, der schon untenrum etwas vorpustet. und aus 1.4 litern kommt nun mal ohne turbo nix.deswegen hast du gefühlt ein turboloch. Fahr mal den 1.2 8v mit 69 ps. Der hat bis 6200 sein turboloch . Ob das mit nem chip viel besser wird, weiss ich nicht. Lustig finde ich deinen vergleich unseres Elefantenrollschuhs mit einem Audi S- Modell. 95% der anderen Verkehrsteilnehmer kennen zwar den Fiat 500 und wissen auch wie der so vorwärts geht-nämlich gar nicht und dann kommt die kleine Krawallschachtel von Abarth und bringt das Weltbild deines Gegenübers ins Schwanken.

Mein Abarth 595C: Competizione 180PS, Rekord Monza, Podio Blau, Sabelt braun, Xenon, Interscope, Navi, 12 Uhr Flagge, Bremssättel Gelb, KW V1


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BR189 (25.09.2016)

rs-andy

Abarth-Fahrer

  • »rs-andy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 150

Dabei seit: 13. März 2016

Wohnort: Schweinfurt

Aktivitätspunkte: 785

S W
-
R S 5 9 5

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 25. September 2016, 08:49

Der Abarth hat ein Turboloch, der kleine etwas weniger, der comp. Etwas mehr. Es ist nunmal kein kompressor da, der schon untenrum etwas vorpustet. und aus 1.4 litern kommt nun mal ohne turbo nix.deswegen hast du gefühlt ein turboloch. Fahr mal den 1.2 8v mit 69 ps. Der hat bis 6200 sein turboloch . Ob das mit nem chip viel besser wird, weiss ich nicht. Lustig finde ich deinen vergleich unseres Elefantenrollschuhs mit einem Audi S- Modell. 95% der anderen Verkehrsteilnehmer kennen zwar den Fiat 500 und wissen auch wie der so vorwärts geht-nämlich gar nicht und dann kommt die kleine Krawallschachtel von Abarth und bringt das Weltbild deines Gegenübers ins Schwanken. Wenn ich nen S4 oder s6 durch die gegenschiebe und dann werd ich von so einem Kleinstwagen geärgert, und vielleicht auch noch überholt, wäre mein nächster Weg in die Werkstatt zum Zylindernachzählen

Mein Abarth 595C: Competizione 180PS, Rekord Monza, Podio Blau, Sabelt braun, Xenon, Interscope, Navi, 12 Uhr Flagge, Bremssättel Gelb, KW V1


xplonic

Abarth-Schrauber

  • »xplonic« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 358

Dabei seit: 24. Januar 2012

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 1800

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 25. September 2016, 09:32

Was soll dieser "Fred" bewirken oder Aussagen?:what:

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2

Jockel

Abarth-Schrauber

  • »Jockel« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 195

Dabei seit: 25. Mai 2015

Wohnort: Recklinghausen

Aktivitätspunkte: 1020

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 25. September 2016, 12:11

Hallo Invictum,

zum Inhalt äußere ich mich jetzt mal nicht, aber zu Art und Weise...

Keine Vorstellung im Forum, ein relativ Sinnfreier Tread (ich suche noch nach einer gezielten Fragestellung an die Community ala "Ist das normal so...?" oder "geht es euch da ähnlich...?"), 6 Posts bisher aber direkt anfangen rumzupöbeln und hier dir völlig unbekannte Leute anzumachen...

Super Einstieg ins Abarth-Forum!! Weiter So!! :top: :top:


PS: Den letzten Satz bitte Unbedingt als Ironie ansehen, siehe auch die unterstützenden Smileys!!
Gruß,

Jochen

Mein Auto: Abarth 595 Turismo, MJ 2015, Campovolo-Grau mit rotem Kit Estetico und schwarzen ESSEESSE Rädern!


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Billi (25.09.2016), BR189 (25.09.2016), Domuno (25.09.2016), brera939 (25.09.2016), M+M (25.09.2016), ragazzo595 (26.09.2016)

Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 547

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 2790

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 25. September 2016, 13:52

@jockel: +1 :beifall:

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


Koco der 1.

Abarth-Profi

  • »Koco der 1.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 963

Dabei seit: 16. März 2016

Wohnort: Bottrop

Aktivitätspunkte: 4880

B O T
-
R K 4 0

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 25. September 2016, 14:18

Sachlich bleiben

Also jeder hat ja seine Meinung, das ist auch gut so. Allerdings sind wir alle Erwachsene Menschen und so sollten wir uns auch verhalten.
Wir brauchen keine Mitglieder beschimpfen oder Agro zu werden, auch ich habe mich mal dazu bewegen lassen, einen Dummen Komentar abzugeben.
Hat mir hinterher auch leid getan :rotwerd:
Drum bitte ich Euch, bleibt einfach Sachlich beim Thema:)

In diesem Sinne,
ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag

Gruß René :top:
8)

Mein Abarth 595: wie ein competizione halt ist, schön und schnell...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ragazzo595 (26.09.2016)

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 789

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24100

Danksagungen: 414

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 25. September 2016, 15:23

Der MTA hat im vergleich zum Schalter eine minimale Gedenksselunde beim Start das stimmt schon.
In doubt flat out =) Colin McRae

ragazzo595

Mitglied

  • »ragazzo595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 7

Dabei seit: 29. August 2016

Wohnort: Mallorca

Aktivitätspunkte: 45

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

20

Montag, 26. September 2016, 02:18

Ganz ehrlich ich denke dein Getriebe hält nicht lang.

Aber muss jeder selber wissen ^^

Etwas gefühl für Technik sollte man haben......

Am besten kalt in den Begrenzer jagen dann läuft sich der Turbo besser ein und er hat mehr Leistung *ironie off*

Turboloch mit dem kleinen Lader ist keines vorhanden.

Glg. Domi

Ganz ehrlich ich denke dein Getriebe hält nicht lang.

Aber muss jeder selber wissen ^^

Etwas gefühl für Technik sollte man haben......

Am besten kalt in den Begrenzer jagen dann läuft sich der Turbo besser ein und er hat mehr Leistung *ironie off*

Turboloch mit dem kleinen Lader ist keines vorhanden.

Glg. Domi

Ich wollte Kommentare wie Deine wirklich ignorieren. Aber, ich möchte Dich doch aufklären, obwohl ich vermute, dass ich da keinen Erfolg haben werde.
-Mein Getriebe hält nicht lange...zugegeben, bei Sprintstarts leidet ALLES. Das Getriebe ist da nichtmal das schwächste Glied.
-huhuhu.....Gefühl für Technik. Jetzt lach ich mich echt weg. Mann....ehrlich...in was für einem Forum glaubst Du zu sein? Im Ernst, wir fahren Abarth...weil...wir langsame Karren lieben? Ein Turbomotor bekommt rein technisch schon Druck. Würde ich Dir total gern erklären...
-zu dem Kalt :ungeduldig: in den Begrenzer jagen....sag ich mal gar nix...egal ob Du da ironie schreibst oder nicht...
-Du hast kein Turboloch? Dann hast Du einen variablen Turbo? Der schon bei Leerlaufdrehzahl Druck macht? Wow...toll...Ironie-Spinner-Ironie :rotfl:

ECHT MAN/N..was glaubt Ihr...das JEDER Start so läuft?????? Wer hier liest und kommentiert, dachte ich :anhimmel: , ist sportlich unterwegs. Domi, Du hast also nie...nie...nie? Situationen, wo Du denkst...na warte, Dich lass ich stehen?

Hallo Forum,
in der kurzen Zeit meiner Mitgliedschaft war ich insbesondere von der immer
freundlichen und hilfsbereiten Tonalität dieses Forums begeistert.
Pubertierende Halbstarke wie Invictum halte ich persönlich hier für fehl am Platz.
Ironie mit ganz viel Selbstüberschätzung ist für mich, völlig sinnfrei mit einem Abarth
Beschleunigungsrennen abzuhalten. Alles andere was ich in meiner Garage habe, ist deutlich schneller und viel aufwendiger als mein 595comp. 4G. Der Spass-ohne Neidfaktor, zur richtigen Zeit am richtigen Ort , ist beim 595 allerdings unbezahlbar.
Welch geistes Kind Invictum auch immer sein mag, bitte immer recht freundlich, ansonsten bitte woanders rumpöbeln!

Grüsse Jörg
alias ragazzo595

Mein Abarth 595: competizione, MTA, pista grau, formula matt schwarz, keine sabelt!!


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

brera939 (26.09.2016), tunwirs (26.09.2016), M+M (26.09.2016), Comp_595 (26.09.2016)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!