Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Autohaus Weiss

Alter

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

1

Mittwoch, 27. Januar 2016, 05:34

Bluetooth Probleme

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

also ich komme nicht klar mit dem Koppeln meines Galaxy Note 4. Nachdem ich endlich herausgefunden hab, wozu am Lenkrad links unten die Taste ist, habe ich versucht mein Gerät zu koppeln. Ich bin bis zu der Stelle gekommen, wo mir ein vierstelliger Code genannt wurde, den ich in meinem Gerät eingeben soll!? Aber wie soll ich das bitte anstellen? Wenn ich den Code als Telefonnummer eingebe erhalte ich die Ansage, dass die Nummer nicht vergeben ist. Im Handy wird m.E. auch kein Bluetooth vom Abarth erkannt?!

Tantrix

Abarth-Fan

  • »Tantrix« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 87

Dabei seit: 15. September 2014

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 450

----- B
-
P Z

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Januar 2016, 05:39

Das Telefon per Bluetooth mit ddem Wagen verbinden (Blue&Me).
Nachdem die Kopplung gestartet hat solltest du 4 Zahlen auf dem Tacho sehen, prüfe ob es die selebn sind wie auf dem Handy. (Sollte so sein).
Bestätige das es die selben Zahlen sind und schon sollte dein Handy mit dem Auto gekoppelt sein (und funktionstüchtig).

Ich hatte/hab ne Menge Probleme mit Bluetooth und meinem Galaxy S6. Ich weiß nicht genau ob es am Blue&Me version 1 liegt oder an der Software die nicht ganz mit meinem Handy arbeitet (selbes Problem mit dem S3 gehabt)

Mein Abarth 500: Weißer A500 mit schwarzen Akzenten, NeuF Sportshifter, Bilstein B14, Esseesse 17 Zoll, MM Trackday, HG LLK, Stainless Assetto Corse Grill, Mazza St. 2


speedy123

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 598

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3055

Danksagungen: 195

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Januar 2016, 08:00

- also ich komme nicht klar - Im Handy wird m.E. auch kein Bluetooth vom Abarth erkannt?
Die Probleme, die du hast liegen nicht im Bluetooth und nicht in deinem Handy. Aber du hast ganz offensichtlich mehrere gravierende Probleme.
Moege die Macht mit dir sein und moegest du die Ursache deiner Probleme selbst erkennen.
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500:


sh3ld0nc00p3r

Abarth-Profi

  • »sh3ld0nc00p3r« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 554

Dabei seit: 15. August 2013

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 2835

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Januar 2016, 23:43

Hallo Alter,

eines vorweg... diese Frage hättest du auch ohne weiteres in den Thread reinschreiben können, in dem ich die Anleitung gepostet habe. :S
So wird das Forum nur zugemüllt... ich helfe zwar immer gern, aber das muss auch nicht sein. :thumbdown:

@Mod: Bitte zusammenführen.

Das Problem liegt daran, das Du bei Deinem Samsung in die Bluetooth Einstellungen rein musst. Dort sollte Dir dann irgendwo unter "verfügbare Geräte" das Blue&Me angezeigt werden. Genau kann ich es nicht sagen, ich hab ein iPhone.
Wenn Du dann dort drauf klickst, kannst Du die 4-stellige PIN eingeben, die Dir im Auto angezeigt wird. Das ist keine Nummer zum Anrufen! ;)
Danach ist das Gerät gekoppelt.

Wenn Du weitere Fragen hast, kannst Du mir gern eine PN (persönliche Nachricht) hier im Forum schicken. Das ist der kleine Briefumschlag unter meinem Forennamen/Danksagung.
Aber die Flut an Thread´s die Du hier auf machst sollte auch nicht sein. Wie Du sicher schon bemerkt hast, zieht das den Unmut anderer User mit sich. Danke.

LG
Andi

Mein Abarth 500: Grau mit weißen Felgen und weißem Estico, GT278-S, CAE Racing Shifter inkl. Abdeckung mit Scheibe und weiß/grüner Beleuchtung, Bonalume SUV, Kiwi OBD, DashCommand, Brodit-Halterung, CarSign Kennzeichenhalter in Wagenfarbe, Kamei MAL, Philips Colorvision grün, Climair Windabweiser


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jel (28.01.2016)

Alter

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

5

Freitag, 25. März 2016, 19:45

Nachdem ich ja nun längere Zeit mit gekoppeltem Smartphone fahre, ist mir aufgefallen, dass die Telefonverbindung öfter abbricht. Ich kann meinen Anrufer noch hören, aber er mich nicht mehr. Gibt es da Abhilfe?

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 208

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 6050

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

6

Freitag, 25. März 2016, 19:49

Ja, aus den günstigen Netzen ins Telekom oder Vodafone Netz wechseln.
Ohne Quatsch, das sind meist Empfangsprobleme.
Oder dein Mikrofon der Freisprech-Anlage mal beim Händler checken und ggf. tauschen lassen, hatte mal was ähnliches am 500 non-Abarth...

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!