LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 968

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4920

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 12:46

Eigens berechnete Krümmer für die TJET Motorenfamilie

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Servus zusammen,

auf Facebook hatte ich es schon geschrieben, nun auch hier.

Wie ihr ja alle wisst, gibt es ja bereits für den Grande Punto Abarth Fächerkrümmer. Leider ist es auf Grund der Platzverhältnisse nicht möglich, diesen Krümmer im 500 Abarth einzubauen.

Daher spiele ich mit dem Gedanken, verstärkte, und vor allem flusstechnisch optimierte Gusskrümmer anfertigen zu lassen.
Dazu brauche ich aber eure Unterstützung bzw. eure Zusagen.

Geplant ist, dass der Krümmer komplett überarbeitet und via Simulation wie auch Flow-Bench optimiert wird. Die ersten Versuche haben gezeigt, dass ein enormes Potenzial in den Krümmer steckt, haben aber auch die Schwachstellen des Krümmers aufgezeigt (z.B. Zylinder 1 pustet bei Vollast in den Zylinder 4).
Bei den original TJET Motoren schätzen wir, das ab einer Leistung von ca. 250PS zu viel durch den originalen krümmer verschenkt wird. Mit unserem Upgrade Lader auf Basis GT1446 ist die Mehrleistung auch nur marginal ausgefallen. Selbst unsere Kundschaft mit +300PS ist vom Serienkrümmer weggegangen und muss nun mit einem Edelstahlkrümmer leben, der sicherlich eine bessere Lösung im Gegensatz zur Serie darstellt, jedoch weit entfernt von Optimal ist. Ebenso sind die Platzverhältnisse im 500 ein Punkt für uns gewesen auf einem Gusskrümmer umzuschwenken, der neben Rissfreiheit auch der Optik des Motorraums "gut tut".

Mit dem Serienkrümmer lässt sich ein zeitiges Ansprechverhalten verzeichnen, jedoch geht den Ladern obenrum im wahrsten Sinne des Wortes "die Puste aus". Bei einem Motor mit Abgasturbolader sehr kontraproduktiv. Dies ist auch reproduzierbar auf die kleinen IHI Lader die ab 5500 Schluß machen und den 1446 der etwas länger die Leistung obenraus hält.

Durch den klein dimensionierten Krümmer entsteht in hohen Drehzahlen ein hoher Abgasgegendruck wodurch ein miserables Spülgefälle sowie hoher Restgasanteil im Brennraum verbleibt. In Verbindung mit dem Frischgas wir der Motor erschwerend dadurch klopfanfälliger. Dies bedeutet wieder Restriktion in der Zündung, was wiederrum Leistung kostet.

All dies in Kombination bewegt uns dazu einen Krümmer zu entwickeln der optisch nah an den Serienkrümmer angelehnt ist, jedoch Eigenschaften in sich trägt wo Leistung und Abgasgegendruck im optimalen Verhältnis stehen.

Dieser Krümmer wird dann nicht nur für den 500 verwendbar sein, sondern für jeglichen 1.4 T-Jet wie auch Multiair. Wie immer, 1:1 ersetzbar / austauschbar. Die Entwicklung besteht aus der Modellerstellung in 3D, der Herstellung der Giess-Form und dem Giessen selbst. Klar, es hat natürlich viel mehr Schritte in dem Prozess, aber das sind sie mal grob abgesteckt.

Der Zeilpreis für den Krümmer wird bei 1100€, Leute die bei der ersten Sammelbestellung mitmachen erhalten den Krümmer für 999€. Für die Aktion benötigt es 20 Enthusiasten, die auch gewillt sind, hier eine Wartezeit von ein paar Monaten in Kauf zu nehmen. Das wird keine Hauruck-Aktion, sondern da steht effektiv Entwicklung dahinter. Wenn wir die 20 Leute zusammen bekommen, wären 50% Anzahlung fällig, der Rest dann bei Projekt Abschluss.

Jetzt wollte ich hier unverbindlich nachfragen:
wer hätte Interesse daran?

Ich freue mich auf euer Feedback!

Liebe Grüsse
Luca


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (10.12.2014), tunwirs (10.12.2014), Billi (10.12.2014), Ratte (19.12.2014)

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 273

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 11430

Danksagungen: 571

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 15:48

Das ist ein großartiges Projekt! Wir hatten ja schon damals bei MaxBoost seinem Prototyp Fächer ohne Berechnung ein tolles Ergebnis erzielen können.

Wenn der Krümmer berechnet wird und optimiert wird, werden entscheidende Faktoren wie Ansprechverhalten und Leistungsoutput deutlich verbessert! Nebenher ein Produkt was nicht nach "Bling Bling Faktor" Leistung bringen würde.

Ich weiß um die Kosten bei solchen Projekten, ohne die Anzahl würde ichs auch nicht angehen. Es wird halt immer wieder aufs neue "extrem geheime" Lader geben die noch besser und noooooooooooooooch besser sind. Im Endeffekt aber alle nahezu das gleiche bringen weil keiner sinnvoll agiert und den eigentlichen Flaschenhals ausmerzt.

Viel Glück dabei! :thumbup:
Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren als durch Kritik bessern.
Georg Bernhard Shaw

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GT_driver« (10. Dezember 2014, 17:33)

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


maxboost

Abarth-Schrauber

  • »maxboost« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 208

Dabei seit: 7. Mai 2010

Wohnort: Entenhausen

Aktivitätspunkte: 1075

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 08:06

ciao Luca,

mich haben unsere Versuche mit dem einfachen Rohrkrümmer sehr überzeugt,.....auf die Zusatzpferdchen werde ich nicht mehr verzichten wollen!


Ich bin dabei!

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 273

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 11430

Danksagungen: 571

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 08:41

Danke MaxBoost!

Ich möchte diesbezüglich noch von letzten Jahr was anhängen:

Zitat

Hallo Andre,

leider keine Messung ohne Schlupf möglich!

Subjektiv:
besseres Ansprechverhalten,
Drehmoment kommt früher,...müsste auch die Erklärung sein das ich viel
Schlupf habe,....
ich kann weiter drehen ohne das ich das Gefühl habe dem Motor geht die
Puste aus,....vorher so bis max 5-5.5
jetzt gings gut bis 6.

Definitiv anderer Drehmomentverlauf, hab ich sofort gemerkt.

Insgesamt sehr positiver Eindruck, Motor in allen Lebenslagen frischer
und stärker, spritziges Ansprechen mit schnellem Ladedruckaufbau.
Kurzer Sprint auf der Autobahn war ebenfalls positiv,...möchte jedoch
unbedingt die Gefühle messtechnisch belegen.




Zitat

Hallo Andre,

grün und mint sind der Serienkrümmer
blau und rot der neue Krümmer

Den Drehmomenthubbel merkt man deutlich,....der dann kommende Abfall im
Drehmo merke ich gar nicht,....allerdings dann der Anstieg macht sich
wieder deutlich bemerkbar.

...nach oben raus spricht der neue Krümmer eine deutliche Sprache!!!
über 10kw!!


Das ganze ohne Berechnung!

PS: man man man shon wieder 2 Jahre her.................
Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren als durch Kritik bessern.
Georg Bernhard Shaw

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ratte (19.12.2014)

1337

Abarth-Fan

  • »1337« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 58

Dabei seit: 14. November 2014

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 320

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 22:45

Moin,

sorry, aber mal unwissend gefragt: ist sowas plug n play, oder muß dann Motor usw. noch drauf abgestimmt werden?

LG

Mein Auto: A500 135PS basis, Evo200 GTech, KlappenAGA


luchs

Abarth-Meister

  • »luchs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 16. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 5380

L U
-
C H S 3 3

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. Dezember 2014, 01:03

Wie ihr ja alle wisst, gibt es ja bereits für den Grande Punto Abarth Fächerkrümmer. Leider ist es auf Grund der Platzverhältnisse nicht möglich, diesen Krümmer im 500 Abarth einzubauen.

Welchen Krümmer würdest du jetzt im Grande Punto Abarth verbauen? Den Gusskrümmer von Scara? Bringt der was gegenüber Serienkrümmer?
Jedenfalls wäre ich an einem rissfesten optimierten Gusskrümmer interessiert :thumbsup:

Mein Abarth Grande Punto: GPA mit IHI-Lader


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 273

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 11430

Danksagungen: 571

  • Nachricht senden

7

Freitag, 12. Dezember 2014, 08:22

Hallo!

@1337

Eine Abstimmung muss nicht erfolgen, jedoch ist es bei solch einem Krümmer wirklich ratsam um das ganze Potenzial nutzen zu können.
Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren als durch Kritik bessern.
Georg Bernhard Shaw

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Ratte

Abarth-Schrauber

  • »Ratte« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 195

Dabei seit: 12. Juli 2010

Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Aktivitätspunkte: 1040

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

8

Freitag, 19. Dezember 2014, 14:13

Hallo, das klingt sehr verlockend! Leider brauche ich den Lader nach unten hängend und das externe Wastegate muss auch noch einen Anschluss finden :wacko:

Mein Abarth 595: "competizione"


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 273

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 11430

Danksagungen: 571

  • Nachricht senden

9

Freitag, 19. Dezember 2014, 18:58

Hi Sven,

leider ist die Resonanz gering. Minimum 15PS/20NM mehr mit selben Ladedruck/ Lader will wohl keiner.

Gruß
Andre
Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren als durch Kritik bessern.
Georg Bernhard Shaw

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 422

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7275

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

10

Freitag, 19. Dezember 2014, 20:11

Also ich hätte auch grundsätzlich Interesse.

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1



GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 273

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 11430

Danksagungen: 571

  • Nachricht senden

11

Freitag, 19. Dezember 2014, 20:15

:top: Ich hoffe wirklich das die Leute zusammenkommen. Schön dass Du mit am Start bist ;)
Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren als durch Kritik bessern.
Georg Bernhard Shaw

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 655

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3300

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

12

Freitag, 19. Dezember 2014, 21:03

Solange meiner nicht gerissen ist, wird nicht aufgerüstet ;-)

Mein Abarth 500:


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 273

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 11430

Danksagungen: 571

  • Nachricht senden

13

Freitag, 19. Dezember 2014, 21:22

Wir reden nicht über Austausch gegenüber Serie ;) Hie gehts um Optimierung . Nicht so ala, hier ist der Krümmer, sondern Berechnung, testen usw. . Alle könn(t)en daran teilhaben....Aber wird nicht passieren ;)
Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren als durch Kritik bessern.
Georg Bernhard Shaw

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 655

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3300

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

14

Freitag, 19. Dezember 2014, 22:11

Der Luca hat mir das schon erklärt ;-) mir ist diese aufrüstung keine 1000 Euro wert (wenn der Originale noch ganz ist). Sobald meiner gerissen ist, geb ich bescheid :-))

Mein Abarth 500:


luchs

Abarth-Meister

  • »luchs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 16. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 5380

L U
-
C H S 3 3

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

15

Samstag, 20. Dezember 2014, 00:24

Bis die Entwicklung fertig ist, dauert es eh noch ein paar Monate. Das könnte sich also ausgehen mit den Rissen. :thumbup:
@andre: 15Pferdestärken Minimum? Gibts da eine Garantie?

Mein Abarth Grande Punto: GPA mit IHI-Lader


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 273

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 11430

Danksagungen: 571

  • Nachricht senden

16

Samstag, 20. Dezember 2014, 09:40

Hi,

@ luchs

15PS sind kein Problem, selbst unser unberechneter Versuch, siehe oben, hat das belegt.

Nunja, ich habe mit Luca einiges erörtert und evtl. sieht die Lösung anders aus. In Form eines Integralkrümmers. Für die Corsa OPC gibt es da feine Sachen, in de Richtung würde ich persönlich gehen.

Das heißt Gusskrümmer anfertigen und eine passende Rumpfgruppe "dranstöpseln". Das heißt bis zu 350 als P&P Variante. Lader und Krümmer integriert, transparent dokumentiert.
Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren als durch Kritik bessern.
Georg Bernhard Shaw

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


luchs

Abarth-Meister

  • »luchs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 16. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 5380

L U
-
C H S 3 3

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

17

Samstag, 20. Dezember 2014, 21:50

Dieser integrale Gusskrümmer würde aber nicht P&P auch mit Serienturbo funktionieren, oder doch?

Mein Abarth Grande Punto: GPA mit IHI-Lader


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 273

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 11430

Danksagungen: 571

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 21. Dezember 2014, 08:06

Hi,

ja Luchs, wäre dann so. Ich würde mal eine Abstimmung vorschlagen, ob Krümmer alleine oder Krümmer mit Lader integriert. Aber so wie es aussieht wirds leider sowieso nix
Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren als durch Kritik bessern.
Georg Bernhard Shaw

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 655

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3300

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 21. Dezember 2014, 08:22

Ihr könnt ein oder mehrere Partner suchen. Die Engländer und Amis sind doch voll scharf auf solches zeug ;-) TMC, 500madness, usw, wenn ihr die mal anschreibt, besteht ja vlt interesse.

Mein Abarth 500:


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 273

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 11430

Danksagungen: 571

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 21. Dezember 2014, 13:37

Hi!

Zu viele Köche verderben den Brei. ;) Wenn es nichts wird mit den Krümmern ist es halt so. Es war ja nur eine An bzw. Nachfrage.
Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren als durch Kritik bessern.
Georg Bernhard Shaw

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!