Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mazza Engineering

Shiver_HN

Abarth-Profi

  • »Shiver_HN« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 860

Dabei seit: 11. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 4505

  • Nachricht senden

121

Dienstag, 31. August 2010, 23:12

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Der Schlusssatz ist gut, nicht auf Leistung ausgelegten Motoren, also der typischer 1.4 Turbo mit 180 PS + aus dem Regal ...
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shiver_HN« (31. August 2010, 23:12)


Zweeny

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

122

Mittwoch, 1. September 2010, 10:51

Zitat

Original von Shiver_HN
Der Schlusssatz ist gut, nicht auf Leistung ausgelegten Motoren, also der typischer 1.4 Turbo mit 180 PS + aus dem Regal ...


Richtig wäre gewesen, ich zitiere:

In konventionellen, weniger auf Leistung ausgelegten Ottomotoren ist eine
noch geringere Auswirkung zu erwarten.

Und weniger wie fast nix ist gar nix :D

Shiver_HN

Abarth-Profi

  • »Shiver_HN« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 860

Dabei seit: 11. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 4505

  • Nachricht senden

123

Mittwoch, 1. September 2010, 16:05

Ich weiß schon wie es da steht, habe mich vielleicht nicht klar ausgedrückt. Da heisst es Sinngemäß dass die Wirkung zunimmt je mehr ein Motor auf Leistung getrimmt ist. Dann meine Ironie - der typische 0815 Motor mit 180 PS aus 1.4 l. Ich würde Papas Rasenmäher auch sicher kein VPOWER verpassen...
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shiver_HN« (1. September 2010, 16:06)


Zweeny

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

124

Donnerstag, 2. September 2010, 06:52

Ich will ja nicht spitzfindig sein. Aber genau das was Du jetzt schreibst steht da nicht. Auch nicht sinngemäß.
Aber eigentlich soll doch jeder tanken was er will. :D

Shiver_HN

Abarth-Profi

  • »Shiver_HN« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 860

Dabei seit: 11. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 4505

  • Nachricht senden

125

Donnerstag, 2. September 2010, 08:16

Da steht das je normale die Kiste desto unnötiger der Fusel. Das heisst im Gegenzug dass der Effekt größer wird je mehr "gequetscht" der Motor ist.
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

Zweeny

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

126

Donnerstag, 2. September 2010, 09:30

Ich geb``s auf. Du hast gewonnen ;(

Abarth.GE

Moderator

  • »Abarth.GE« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 445

Dabei seit: 1. Januar 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

Aktivitätspunkte: 7465

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

127

Donnerstag, 2. September 2010, 12:35

Zitat

Original von Shiver_HN
Da steht das je normale die Kiste desto unnötiger der Fusel. Das heisst im Gegenzug dass der Effekt größer wird je mehr "gequetscht" der Motor ist.


Lies dir einfach mal das Ganze durch und nicht nur den letzten Absatz! Dann siehst du auch die Leistung für Hochleistungsmotoren.

Manchen Leuten kann man die Belege echt vorlegen und sie akzeptieren es immer noch nicht.
Die besten Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben. - Walter Röhrl

Zweeny

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

128

Donnerstag, 2. September 2010, 13:32

Gib auf, wir sind chancenlos LOL

Tobi GPAB

Abarth-Professor

  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 293

Aktivitätspunkte: 11690

- * *
-
* * * *

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

129

Donnerstag, 2. September 2010, 14:58

Naja, tanke auch fast aussschliesslich V-Power100.
Seis drum ob jetzt mehr "Power" oder nicht dadurch erzielt wird.

Aber wenn ihr das schon schlechtredet, dann fahr bitte auch nicht zu Tanke und befüllt euer Auto mit dem neuen FuelSave-Sprit.

Das ist dann nämlich genau sone Plörre, nur in die andere Richtung!

LG, Tobi

Mein Abarth Punto Evo:


Abarth.GE

Moderator

  • »Abarth.GE« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 445

Dabei seit: 1. Januar 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

Aktivitätspunkte: 7465

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

130

Donnerstag, 2. September 2010, 15:14

Zitat

Original von Tobi GPAB
Naja, tanke auch fast aussschliesslich V-Power100.
Seis drum ob jetzt mehr "Power" oder nicht dadurch erzielt wird.

Aber wenn ihr das schon schlechtredet, dann fahr bitte auch nicht zu Tanke und befüllt euer Auto mit dem neuen FuelSave-Sprit.

Das ist dann nämlich genau sone Plörre, nur in die andere Richtung!

LG, Tobi


Da gebe ich dir auf jeden Fall recht. Ist genau das Gleiche, wie du sagst nur in die andere Richtung.
Die besten Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben. - Walter Röhrl


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 142

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41925

*
-
* * * * *

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

131

Freitag, 3. September 2010, 13:01

Zitat

Original von Abarth.GE

Zitat

Original von Tobi GPAB
Naja, tanke auch fast aussschliesslich V-Power100.
Seis drum ob jetzt mehr "Power" oder nicht dadurch erzielt wird.

Aber wenn ihr das schon schlechtredet, dann fahr bitte auch nicht zu Tanke und befüllt euer Auto mit dem neuen FuelSave-Sprit.

Das ist dann nämlich genau sone Plörre, nur in die andere Richtung!

LG, Tobi


Da gebe ich dir auf jeden Fall recht. Ist genau das Gleiche, wie du sagst nur in die andere Richtung.

Die Spritkonzerne, allen voran Shell und Aral, versuchen eben neue Absatzwege zu erschaffen. Dazu ist das was sie in der Werbung versprechen neben dem was die Menschen glauben ein gefundener Multiplikator, um daraus Umsatz und Erlös zu erwirtschaften. Hochoktaniger oder Sprit sparender Kraftstoff hin oder her..

BTW: Daß Tuner zu solchem Kraftstoff raten leuchtet mir noch am ehesten ein, weil deren Geschäftsbetrieb schließlich darauf beruht, die Kennfelder des Wagens noch "spitzer" zu machen - da versteh' ich das bzw. erkenne irgendwo einen Grund in der Argumentation.
Dies lässt sich aber m.A.n. nicht mit einem werksprogrammierten Motor vergleichen.

heupo

Mitglied

  • »heupo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 17

Dabei seit: 3. September 2010

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 85

  • Nachricht senden

132

Freitag, 3. September 2010, 20:55

RE: Ich tanke ...

Hallo,
meistens Super Plus oder besser, weil die Leistung laut Hersteller und Prüfstand nur mit diesem Sprit erreicht wird. 95ìger`schadet aber nicht.
grz.

nuts

Abarth-Schrauber

  • »nuts« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 289

Dabei seit: 17. Januar 2010

Wohnort: bayern

Aktivitätspunkte: 1470

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

133

Freitag, 3. September 2010, 21:54

hm...hat von euch schon jemand mal länger getestet, ob man den unterschied zwischen 95 und 98 oktan im verhalten des fahrzeugs WIRKLICH merkt?

hab bisher immer nur super plus getankt, garnicht wirklich drüber nachgedacht... würde ungern an der falschen ecke sparen, aber wenns echt egal ist? fahr nen esseesse. empfohlen wurde vom autohaus ganz klar 98 oct.

mfg
nuts

Tobi GPAB

Abarth-Professor

  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 293

Aktivitätspunkte: 11690

- * *
-
* * * *

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

134

Samstag, 4. September 2010, 07:46

RE: Ich tanke ...

Zitat

Original von heupo
Hallo,
meistens Super Plus oder besser, weil die Leistung laut Hersteller und Prüfstand nur mit diesem Sprit erreicht wird. 95ìger`schadet aber nicht.
grz.


Bilder sagen mehr als tausend Worte ;)
»Tobi GPAB« hat folgendes Bild angehängt:
  • Sprit.jpg

Mein Abarth Punto Evo:


blacky

Abarth-Meister

  • »blacky« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 460

Dabei seit: 28. Januar 2013

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 7575

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

135

Samstag, 4. September 2010, 14:19

RE: Ich tanke ...

Der eine hat die Erfahrung, der andere glaubt, dass.....
Vielleicht ist es einfacher, jeder macht seine Nennung:
1. Abarth normal (135PS) tanke.....
2. Abarth SS 98 oder 100er Oct.:....
schwarz, dezent, 18´ 8),....stark ;)

mephisto_tiger

Abarth-Fan

  • Keine Bewertung

Beiträge: 82

Dabei seit: 21. Juni 2009

Aktivitätspunkte: 410

  • Nachricht senden

136

Dienstag, 7. September 2010, 00:52

Ich tanke Super Plus.

abarth500c

Mitglied

  • »abarth500c« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 24

Dabei seit: 3. August 2010

Wohnort: Karben, Hessen

Aktivitätspunkte: 130

  • Nachricht senden

137

Dienstag, 7. September 2010, 14:18

Hallo Leute,

echt vielen Dank für diesen Thread. Genau die Frage hab ich mir auch gestellt... Irgendwie hat es mich auch schon gejuckt den allerbesten blauen Fusel mit 102 Oktan mal zu tanken. Und die Versprechungen von bis zu 10% besserer Beschleunigung und 6% mehr Leistung (oder war's umgekehrt) sind ja schon verlockend. Der Abtörn ist natürlich der exorbitante Aufpreis zum regulären Super, das für den normalen Abarth ausreicht. Wenn man mal die Steuer rausrechnet, sieht man schon, dass die Ölies da einen RICHTIGEN Reibach mit machen - faktisch ist der reine Spritpreis (exklusive der Mineralölsteuer) hier um ein Drittel höher als beim regulären Super. Da sind die 3-4% Durchschnittsmehrleistung ein Witz an der Grenze des Betrugs.

Schön, mal ein wissenschaftliches Gutachten zu lesen, in dem das ganze als Humbug entlarvt wurde.
Einzig eine kleine Unsicherheit bleibt... der Vergleich waren zwischen 98 Oktan und dem Wunderfusel mit 100 Oktan. Wie schaut's mit ner mess- und fühlbaren Differenz zwischen 95 Std Aral oder Jet Super ggü dem Ultimate 102 Oktan aus?

Die sagenhaften 5,8 Mehr-PS bei 272 PS von dem getunten GPA ... sorry, nichts für ungut... aber ich glaube nicht, dass man 5,8 Mehr-PS überhaupt MERKT! - ausser beim 69PS Fiat 500 1.2 LOL

Aber ich denke auch, dass jeder tanken soll, woran er glaubt ;)

lumpii

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 20

Dabei seit: 6. September 2010

Aktivitätspunkte: 125

  • Nachricht senden

138

Sonntag, 12. September 2010, 13:19

also ich tnak auch nur super plus und halt ab und zu wenn es etwas günstiger ist ultimate 100 aber merken tut man da eh nix

Badandxx

Mitglied

  • »Badandxx« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 29

Dabei seit: 19. April 2010

Wohnort: Urbach

Aktivitätspunkte: 150

  • Nachricht senden

139

Montag, 13. Dezember 2010, 22:12

So leute etz hab ich den ganzen thread durchgelesen LOL

und muss feststellen manche sind schon speziallisten
hier, Also bitte wenn man rennen fährt oder 1500 km/h fahren will
mit nem raketenauto dann kann man sich vllt über 2 octan gedanken machen,

aber ich mein für unser autos reicht locker 98er sprit.

bin ne zeitlang sogar nur mit 95er gefahren, und war deswegen vllt
auf 24 km geschäftsweg 0,32sekunden langsammer wow!!


naja jedem das seine wenn man daran glaubt...

Glaube versetzt Berge und verleiht Autos mehr PS :rotfl:

ciao
Sie ist Tiefschwarz.......

Move move, shake shake and drop... :pfeifen:

Mein Auto: TT Turbo Quattro......Sauschnell ;)


abarth_ig

Moderator

  • »abarth_ig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 813

Dabei seit: 16. Oktober 2009

Aktivitätspunkte: 14600

* *
-
* * * * * *

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

140

Montag, 13. Dezember 2010, 22:33

heeeh :D Du selbst hast mal Shell V Power Racing getankt und hast des selbe gesagt wie ich ;)
Offizieller Sponsor der örtlichen Bußgeldstelle!

Mein Auto:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!