Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Autohaus Pietsch

TOM-595C

Abarth-Meister

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 702

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 8575

---- A C
-
D C

Danksagungen: 443

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 12:09

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Oh, doch wieder ein neuer Ölthread. :rotfl:

Gruß
Tom
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Schaltgetriebe, Gara Weiß, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Drehzahl

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 411

Dabei seit: 25. August 2016

Aktivitätspunkte: 2115

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 15:04

Warum der Stress? Selenia kostet beim Fiathändler € 19,50.
Gruß,
Michael

Mein Abarth 595C: Serie 4, schwarz, 17 Zoll, abged. Scheiben, Leder, 145PS, BMC, Ultimate


Ralfisti

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 637

Dabei seit: 28. August 2011

Wohnort: Nürnberg

Aktuelle Marktplatzeinträge: 2

Aktivitätspunkte: 3265

- *
-
* * * * *

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 20:00

...im Leben nicht...
Dafür nehm ich gleich 2 Dosen, bitteschön :party:


Ciao
Ralfisti

Mein Auto: Ex: 500C, Grigio Record, MTA, O.Z. Ultraleggera 17", Leder natur, Zillertal-Aufkleber ;-) , Bald Ex (ca. Ende November): 595 Competizione, Grigio Adrenalina, MTA, Sabelt's in braun, GSD, O.Z. Alleggerita 17" ET30, Estetico grau-matt, Stig ;-), NEU: ??? (wird bald verraten...)


Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 433

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 2205

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 20:57

In Lux scheinen die Tarife höher. Erste Inspektion nach 1 Jahr und 5.000km: 324€

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 633

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: 73117 Wangen

Aktivitätspunkte: 3230

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

25

Freitag, 13. Oktober 2017, 12:53

Was ist original long life öl??.
Vapsoil.
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500 Custom, 595 Kit 160PS; BMC OTA, Sparco Assetto Gara, Remus ESD, AIM MXL Pista, DNA Heck-Stabilisator,


Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 433

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 2205

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

26

Freitag, 13. Oktober 2017, 13:14

Was ist original long life öl??.
Vapsoil.


Noch nie was davon gehört. Wieder was dazu gelernt. Wird hier in Lux jedenfalls in keiner Audi-Werkstatt benutzt.

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


alex68

Abarth-Schrauber

  • »alex68« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 389

Dabei seit: 4. März 2017

Wohnort: Katzwinkel / Eifel

Aktivitätspunkte: 1985

* * *
-
A 5 9 5

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

27

Samstag, 14. Oktober 2017, 01:54

Mädche und Jungs ...

wie von TOM 595C erwähnt gibt es in diesem Forum schon genügend Öl Fragen.

Fakt ist: es gibt momentan kein anderes Öl mit der Selenia Spezifikation-

Also an alle : in der Garantiezeit Selenia und danach könnt ihr machen was ihr wollt

Aber... selbst ich als Pistensau schei...auf die 5€ unterschied. Und gebe die Empfehlung für das vorgeschriebene Öl aus
============================Wer später bremst ist länger schnell

Mein Abarth 595: 595 Turismo MTA, 05/2017. 165 PS, Abarth Rot, Estetico Weiß, Vollausgestattet, 7.500 Km, 10,7l, 2 Kindersitze, Alltagsauto, Seicento MSC 2000 und als Moped Triumph Ur-Rocket III / 2004 (alles Erstbesitz und Originalzustand `unverbastelt`)


jeebee

Abarth-Schrauber

  • »jeebee« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 198

Dabei seit: 30. Juni 2016

Wohnort: Ismaning

Aktivitätspunkte: 1030

- *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 23:18

Meine 15.000 km Inspektion beim ABARTH Händler in Ismaning kostete inkl. Selenia Öl 220.- EURO inkl. MwSt
Ein Sportwagen muss rot sein! 8)

Mein Abarth 595: Competizione / G-Tech Evo 200 /Pipercross / Rückbankverkleidung a'la Steven / G-Tech Spurverbreiterung vorne 20 mm und hinten 30 mm / ABARTH Schriftzug auf der 3. Bremsleuchte / Innenbeleuchtung TRICOLORE / Nankang NS-2R Semislicks


ex-cento

Abarth-Fahrer

  • »ex-cento« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 112

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Wohnort: Korschenbroich

Aktivitätspunkte: 580

G V
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 12. November 2017, 17:30

Hallo Zusammen,

So die erste Inspektion ist vollbracht. Ich habe die bei meinem Competizione etwas vorgezogen (Ez. 12/2016, bis jetzt 11.300km), da ich in der Bedienungsanleitung eine kleine Fußnote entdeckt hatte. Die bezieht sich auf Fahrzeuge mit Performance Paket, sprich mit der mechanischen Sperre. Da soll nämlich auf jeden Fall bei 10.000km das Öl gewechselt werden. Mein Händler des Vertrauens wußte natürlich von nichts und hat sich daraufhin bei Abarth schlau gemacht. Also an alle die den Competizione mit Sperre fahren, denkt dran. Freitag abend habe ich meine Rennsemmel dann wieder abgeholt und war um 450,- € ärmer. Preis ist inkl. Motor- und Getriebeöl, Filter für Öl und Pollen, Radwechsel von Sommer- auf Winterräder und Leihwagen. Ach ja, und demnächst wird noch die Record Monza getauscht, weil die Klappe wieder fest war. Bin am Überlegen, ob ich nicht einen Deal mit dem Händler machen kann und die Record Monza direkt gegen die Akrapovic vom Rivale (der hat ja auch den 180 PS-Motor) tausche. Habe am Samstag mit meinem Alfa GT einen Besuch bei meiner Alfa-Werkstatt wegen Kühlwasserproblem gemacht. Siehe da der hatte doch tatsächlich schon einen Rivale auf dem Hof stehen. Habe natürlich wegen der Akrapovic mal druntergeschaut. Ich glaube das ist nur ein einfacher Endschalldämpfer, eine Klappe konnte ich da nicht entdecken. Muß mann jetzt nur noch auf den anderen Competizione legal fahren dürfen, dann wäre das für mich interessant.

Gruß

Dirk S.

Mein Auto: Alfa Romeo GT 3.2 V6 24V, Alfa Romeo Spiter 2.0 TS, Fiat Seicento Sporting und Abarth 595 Competizione


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 100

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 5530

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 12. November 2017, 18:38

Info:
Die Akrapovic in der Version des Rivale, XSR, Biposto kannst du leider nicht einfach tauschen.
Der hat eine elektronisch angesteuerte über den Sport Knopf öffnende Klappe.
Die kann man übrigens auch sehr wohl hinten links unter dem Auto sehen.
Dass kannst du also weder einfach einbauen, noch kannst du es so jemals legal bekommen wenn es nicht ab Werk homologiert ist...

Gruß,
Marco


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


ex-cento

Abarth-Fahrer

  • »ex-cento« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 112

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Wohnort: Korschenbroich

Aktivitätspunkte: 580

G V
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

31

Montag, 13. November 2017, 12:14

Hallo Marco,

Danke für die Info zur Akrapovic-Anlage. Mein Händler in Viersen hat mir auch erzählt, das man die nicht einfach an meinen Competizione dranbauen kann. Mir ist beim drunterschauen aber nichts aufgefallen, aber ich bin auch nicht der Experte. Dann muß ich die aus dem Zubehör nehmen, das sollte ja dann gehen mit EG-Betriebserlaubnis.

Gruß

Dirk S.

Mein Auto: Alfa Romeo GT 3.2 V6 24V, Alfa Romeo Spiter 2.0 TS, Fiat Seicento Sporting und Abarth 595 Competizione


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 100

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 5530

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

32

Montag, 13. November 2017, 12:34

Die kannst du nehmen, diese hat aber den Nachteil bei Montage der Klappensteuerung die Abe zu verlieren.
Ich würde bei der Monza bleiben, eine Akra ohne Klappe auf ist leiser als dein Original Setup...



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

ex-cento

Abarth-Fahrer

  • »ex-cento« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 112

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Wohnort: Korschenbroich

Aktivitätspunkte: 580

G V
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

33

Montag, 13. November 2017, 13:27

Das mit der etwas geringeren Lautstärke ist für mich egal. Mich stört vor allem die Optik der Record-Monza. Solange sich der Endschalldämpfer leistungsmäßig nicht negativ bemerkbar macht ist alles gut.

Gruß

Dirk S.

Mein Auto: Alfa Romeo GT 3.2 V6 24V, Alfa Romeo Spiter 2.0 TS, Fiat Seicento Sporting und Abarth 595 Competizione


mein900er

Abarth-Schrauber

  • »mein900er« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 386

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 1945

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

34

Montag, 13. November 2017, 15:08

Also bevor ich ne Akra ohne Klappe nehme, würde ich bei G-tech oder HG Motorsport reinschauen. Auch bei der Akra mit Klappe würde ich eher bei den beiden schauen, denn die Akra ist nur ein Endschalldämpfer und die beiden oben genannten bieten für fast den selben Preis Komplettanlagen an.

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 184

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 5935

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 14. November 2017, 07:25

Das mit der etwas geringeren Lautstärke ist für mich egal. Mich stört vor allem die Optik der Record-Monza. Solange sich der Endschalldämpfer leistungsmäßig nicht negativ bemerkbar macht ist alles gut.

Gruß

Dirk S.


Wenn es Dir nur um die Optik geht, dann besorg Dir bei G-Tech die 114mm Endrohrblenden für die Monza :pfeifen:
Gruß

brera939

Mein Abarth 595: Little Tributo Ferrari 595 EVO200


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!