Augustin Group

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 822

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9115

Danksagungen: 522

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 17. November 2019, 23:34

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Tom, gute Zusammenfassung, das Auto ist jetzt schon viel zu günstig.
Der Verkäufer hat keine Erfahrung und keine Geduld/Zeit.
MTA hat eine kleinere Zielgruppe...
Wie du auf LB200 kommst ist mir allerdings rätselhaft;-)
Edit:
Signatur auf Wunsch des Foren-Betreibers geändert.
Ich bin nicht bereit dafür zu bezahlen, dass ihr mich
besser erreichen könnt.
Kontaktiert mich per PN oder meldet euch einfach
bei mir in der Firma.

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 164

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 5880

Danksagungen: 706

  • Nachricht senden

42

Montag, 18. November 2019, 00:16

Hach ja...
Wie du auf LB200 kommst ist mir allerdings rätselhaft;-)
die großen ungelösten Rätsel unserer Zeit :D ...

Ich tippe einfach mal auf die unscheinbare Kombination harmloser Buchstaben und Zahlen im erweiterten Text der zweiten verlinkten Annonce :whistling:, nicht?
Da diese mittlerweile zurückgezogen wurde, nicht mehr im Detail nachzuvollziehen :S , alternativ führt allerdings
Im August 2016 wurde bei Pogea Racing am Bodensee für 5.660 € ein Tuning durchgeführt:
  • 200cpi Downpipe,
  • eine 63,5mm Edelstahl-Abgasanlage ab Kat,
  • 102mm Endrohre,
  • Stage 2i (184PS / 321Nm) und MTA Speedshift Stage 1plus.
Wie immer bei POGEA, ist alles eingetragen.

zum gleichen Ziel bzw. Ergebnis: 200cpi mit Eintragung gab/gibt es bei Pogea für die Reihe 500/595 meines Wissens nur in Form des LB200 :thumbup:

Nächtle,
Tom!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Christian

Mitglied

Beiträge: 30

Dabei seit: 26. Februar 2019

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

43

Montag, 18. November 2019, 06:06

Top Analyse Tom, ich sehe das ähnlich wie du da ich zur Zeit ähnliches durchmache mit meinem APE Esseesse.

Ich weiss nicht genau was mit dem Markt los ist, aber Abarth scheinen wenige beim Gebrauchtwagen Kauf auf dem Schirm zu haben.

@Dingo
Du hast da ein echtes Schmuckstück.

Tip von mir: Schau ob du ne Garage anmieten kannst, wenn du keinen Platz zu Hause hast, melde ihn ab, motte ihn ein und stell ihn im Frühjahr nochmal ein.

Für den von Tom erwähnten Preis.

Ich werde es mit meinem APE auch so machen, ich habe glücklicherweise den Platz in meiner Garage.

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

Mein Abarth Punto Evo:


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 420

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktivitätspunkte: 7150

* *
-

Danksagungen: 715

  • Nachricht senden

44

Montag, 18. November 2019, 07:25

Pogea hatte wohl auch mal 200er Kats für IHI und GT1446 im Programm mit Zulassung. Meines Wissens nach sogar fuer Euro 6, der Preis war aber eben sehr hoch und die Nachfrage entsprechend gering.
race. don't play.

Mein Auto:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (18.11.2019)

Flitzei

Abarth-Fahrer

  • »Flitzei« ist männlich

Beiträge: 185

Dabei seit: 18. Februar 2019

Aktivitätspunkte: 940

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

45

Montag, 18. November 2019, 09:12

Zitat

Das trifft nicht nur auf Tuning zu, sondern auch auf Extras.
Wer ein Auto mit „voller Hütte“ neu kauft, wird die Extras später auch nicht übermässig gut bezahlt bekommen.


Die volle Hütte lohnt sich vor allen Dingen indirekt, weil man das Auto damit besser loswird, weil die Leute eben lieber eins mit als ohne Extras nehmen.

Mein Abarth 595: Nummer 1 geklaut, Nummer 2: Turismo 2019, Nero Scorpione/Podio Blu, Leder braun, Felge Sport, rote Bremssättel


Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich

Beiträge: 726

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 3700

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

46

Montag, 18. November 2019, 10:33

Zitat

Das trifft nicht nur auf Tuning zu, sondern auch auf Extras.
Wer ein Auto mit „voller Hütte“ neu kauft, wird die Extras später auch nicht übermässig gut bezahlt bekommen.


Die volle Hütte lohnt sich vor allen Dingen indirekt, weil man das Auto damit besser loswird, weil die Leute eben lieber eins mit als ohne Extras nehmen.


Das stimmt mit Sicherheit. Aber in der „Endabrechnung“ wirst du meistens verlieren.

Wenn du z.B. ein Navi für 1000€ orderst, wirst du dafür später keine 1000€ mehr bekommen. Also ist man im Endeffekt der „Verlierer“.

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 568

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 2895

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

47

Montag, 18. November 2019, 10:58

Tja, da wir von Berlin in ein Dorf gezogen sind brauchen wir den Abarth nun nicht mehr.

Brauchen ist so eine Sache. Brauche ich ein zsätzliches Cabrio und noch ein Rennrad?

Oder ein weiteres Motorrad, obwohl ich schon zwei habe (?!) Alles zu seiner Zeit und

ja, geil wenn man es hat und Spass bereitet mir alles. Was ich sagen will: Behalte deinen

595 +. Wenn du es finanziell stemmen kannst. Du hast doch bereits Herzblut ins Auto gesteckt,

oder warum gibt man über 5T EUR für Individualisierung und Tuning aus. Das Geld ist futsch.

Die Gebrauchtpreise sind doch so was im AR....! Wenn ich für meinen nicht mal ein Jahr alten

Pista gerade mal 12.300 EUR vom FIAT Händler geboten bekomme, wohl gemerkt als

Inzahlungnahme bei Neukauf des 70er Jahre Sondermodells :S , fasse ich mir an den Kopf.

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 822

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9115

Danksagungen: 522

  • Nachricht senden

48

Montag, 18. November 2019, 14:04

Pistazie:
Die Preise sind nicht „im Arsch“
Sonden es wird ein Händlereinkaufspreis bezahlt.
Willst du mehr investiert man Arbeit und Zeit.
Also Preis für Inzahlungnahme fest schreiben lassen und bestellen und die
Lieferzeit zur Vermarktung des alten Autos nutzen,
dessen Zwischenverkauf man sich vertraglich vorbehält.
Kein Problem und mache ich sehr oft mit den Kunden.
Gebrauchte Abarth werden über Schwacke/dat gehandelt, das ist Fakt.
Edit:
Signatur auf Wunsch des Foren-Betreibers geändert.
Ich bin nicht bereit dafür zu bezahlen, dass ihr mich
besser erreichen könnt.
Kontaktiert mich per PN oder meldet euch einfach
bei mir in der Firma.

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lucy (02.12.2019)

Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich

Beiträge: 726

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 3700

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

49

Montag, 18. November 2019, 15:03

Händlerpreise variieren auch sehr stark. Als ich meinen Audi A5 bei meinem Abarth-Händler in Zahlung gab, hat er Angebote bei Dritthändlern angefragt, weil der Abarth-Händler selbst nur FCA Wagen in Zahlung nimmt. Er hatte Angebote von 5 Händlern bekommen, die lagen zwischen 13.000 und 19.000. Der Dritthändler hat ihn später für 25.000 inseriert. War nach kurzer Zeit weg. Zu welchem Preis, weiss ich natürlich nicht.

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


abarth`sch

Abarth-Fan

  • »abarth`sch« ist männlich

Beiträge: 56

Dabei seit: 14. April 2010

Wohnort: in der Nähe von Weißenfels bei Leipzig

Aktivitätspunkte: 315

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

50

Montag, 18. November 2019, 18:15



Die Gebrauchtpreise sind doch so was im AR....! Wenn ich für meinen nicht mal ein Jahr alten

Pista gerade mal 12.300 EUR vom FIAT Händler geboten bekomme, wohl gemerkt als

Inzahlungnahme bei Neukauf des 70er Jahre Sondermodells :S , fasse ich mir an den Kopf.

Ich glaube auch nicht das die Gebrauchtwagenpreise im A... sind. Ich verfolge ziemlich genau die Entwicklung, da ich in Ruhe einen Gebrauchten suche jetzt wo meine Frau endlich grünes Licht gegeben hat.
Einzig was die Preise verhagelt ist die Tatsache, dass man bei mittlerweile fast allen Herstellern 20% Neuwagenrabatt bekommt, und das schon seit einigen Jahren. Da alle Händler doppelt verdienen wollen kaufen die nun mal nur zu einem Spottpreis Fahrzeuge auf.

Ich habe mir schon ewig abgewöhnt Fahrzeuge in Zahlung zu geben und verkaufe nur an Privat.

Außerdem wirst du genügend Erfahrung haben um einschätzen zu können das dein Pista locker noch (Ausstattungsbereinigt) 16.000€ bringt.

Da ich aktuell einen V70 fahre der letzte Woche zur Inspektion war, hatte ich als Leihwagen einen V40. Ich habe mir gleich mal ein Angebot machen lassen. EZ 12/17, ca. 10km, 122PS, Sonderzubehör für 5000€ z.B. LED Scheinwerfer, beheizbare Frontscheibe...ehemaliger Listen-NP 29745€. Nach geschickter Verhandlung hat er mir das Fahrzeug für 16990€ angeboten. Bäähm! :top:

Mein Auto: Abarth 595, Volvo V70



Sven9911

Mitglied

Beiträge: 3

Dabei seit: 30. Oktober 2019

Aktivitätspunkte: 20

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

51

Samstag, 30. November 2019, 17:43

Ich hätte mich ja für den Wagen interessiert, aber wenn auf eine PN nicht geantwortet wird, dann wird das schwierig.

Mein Auto:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (03.12.2019)

Beiträge: 36

Dabei seit: 2. Juni 2019

Aktivitätspunkte: 210

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 1. Dezember 2019, 21:56

Probiere es doch mal per Mail. Diese Kontaktfunktion gibt es ja ebenfalls hier im Forum.

Mein Auto:


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 379

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 6915

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

53

Montag, 2. Dezember 2019, 07:36

@sven9910

Was für ein Abarth suchst Du denn?

Hätten vielleicht auch einen gepflegten Turismo Bj. ˋ13 mit vielen G-Tech Leckereien abzugeben...
Gruß

brera939

Mein Abarth 595: Little Tributo Ferrari 595 EVO200


Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich

Beiträge: 726

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 3700

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

54

Montag, 2. Dezember 2019, 12:27

@sven9911: vielleicht bist du nicht deutsch genug :rotfl:

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (03.12.2019)

Sven9911

Mitglied

Beiträge: 3

Dabei seit: 30. Oktober 2019

Aktivitätspunkte: 20

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 09:34

@sven9910

Was für ein Abarth suchst Du denn?

Hätten vielleicht auch einen gepflegten Turismo Bj. ˋ13 mit vielen G-Tech Leckereien abzugeben...
Ich werde erst mal noch ein Weilchen hier still mit lesen, um für mich eine passende Variante zu finden.


Auf jeden Fall muss der Wagen alltagstauglich sein, nicht zu hart sein, Schalensitze brauche ich auch nicht, das Radio sollte ordentlich sein. Ordentlich Leistung 180PS+ ist mir wichtig.
Leider gibt es wohl keinen Tempomat und keine Sitzheizung. OK, passt nicht so richtig zu einem sportlichen Auto, aber hätte auch nicht schaden können.

Mir ist auch nicht so recht klar welche Modelle besser für ein Tuning geeignet sind. Im Moment tendiere ich zu einem Tourismo.

Mein Auto:


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 379

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 6915

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 18:47

@sven9911

Deshalb hatten wir uns Damals auch für eine Turismo entschieden...

Die Competizione hatten in der Regel meistens die Sabelt-Sitze verbaut..

Sitzheizung und Armlehne wurde gleich beim Händler nachgerüstet ;)
Gruß

brera939

Mein Abarth 595: Little Tributo Ferrari 595 EVO200


egu#633

Abarth-Meister

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 1 899

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 9715

Danksagungen: 1061

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 15:41

Gemäss Eintrag im Marktplatz hat Dingo seinen Abarth verkauft -
Angeboten werden noch 2 x 2 Liter Selenia Öl.

Eine persönliche Rückmeldung wäre hier vielleicht angebracht gewesen ;)


Sei’s drum...


Grüsse- Dani

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!