Mr.Guru

Abarth-Profi

  • »Mr.Guru« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 802

Dabei seit: 13. August 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4145

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

21

Montag, 24. Juni 2013, 19:36

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Will das ganze wieder heraus krammen.
Hab auf meinem GPA SuperSport Pirelli P Zero Nero in 215/40/18

Hab für mich selber beschlossen das nächstes Jahr neue drauf sollen weil die Reifen schrecklich sind. im trockenen ned wirklich einen guten grip im vergleich zu den anderen die ich in letzer zeit gefahren bin. (bin vorher am croma 225/40/19 und am punto cab 195/40/16 Hankook EVO S1 und jetzt am punto tjet 205/45/17 dunlop sp9000)

im nassen noch schlechter, macht das fahren keinen spaß.

würde mir gerne den michelin pilot supersport zulegen, hab mit michelin aber keine erfahrung.

Mein Auto: 282PS 424NM


Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

22

Montag, 24. Juni 2013, 19:41

Michelin ist ein Top Reifen

Noeppy

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

23

Montag, 24. Juni 2013, 19:42

watt kosten denn die michelin ?

Mr.Guru

Abarth-Profi

  • »Mr.Guru« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 802

Dabei seit: 13. August 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4145

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

24

Montag, 24. Juni 2013, 20:10

180/pro reifen

Mein Auto: 282PS 424NM


Stephan

Abarth-Meister

  • »Stephan« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 945

Dabei seit: 22. März 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5040

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

25

Montag, 24. Juni 2013, 20:51

Ich fahre Nexen.
Ein super Reifen für schmale Mark. Aber die Betonung liegt auf super.

Neben Hankook die zweite koreanische Marke nur noch nicht so populär.
Hyundai greift mittlerweiles als Erstausrüstung auch auf Nexen zurück...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (25.06.2013)

Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 422

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7275

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

26

Montag, 24. Juni 2013, 20:57

Ich fahr Michelin. Aber bisher erst eine Runde nordschleife damit. Denke Aber die sind gut

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


Noeppy

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

27

Montag, 24. Juni 2013, 21:05

180€ ? welche grösse ? bestimmt 17 zoll

Mr.Guru

Abarth-Profi

  • »Mr.Guru« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 802

Dabei seit: 13. August 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4145

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

28

Montag, 24. Juni 2013, 21:34

Nein 215/40/18

Mein Auto: 282PS 424NM


luchs

Abarth-Meister

  • »luchs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 16. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 5380

L U
-
C H S 3 3

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

29

Montag, 24. Juni 2013, 22:45

Ich fahre seit April den pilot super sport in 205/45 17 auf meinem GPA. Kann ich nur voll und ganz empfehlen.

Vorher fuhr ich auf dem Abarth den Bridgestone RE 050 A, dann den pilot sport 3.

Der pilot super sport ist deutlich breiter als der ps3 in der gleichen Dimension. Er läuft dadurch auch etwas mehr den Unebenheiten nach, dafür bietet er extrem gutes Gefühl für die Strasse und viel Grip im trockenen und nassen. Bis jetzt hielt sich die Abnutzung auch noch in Grenzen, der ps3 war ziemlich rasch abgefahren.
Der ps3 ist mehr auf Regen ausgerichtet, der pss eher auf trockene Strecke.

Momentan würde ich wieder den pss nehmen. Der potenza ist aber ebenso eine gute Wahl, gibt es auch in 215 40 18.

Den p zero nero finde ich wie du wirklich schrecklich, hab ihn auf mehreren Abarth Vorführwagen und dem GPA eines Freundes ausprobiert. Ziemlich schwammiges Feeling.

Im Winter fuhr ich den Good Year ultra grip 8 performance 205/45 17. Bietet sehr viel grip auf Schneefahrbahn, hat sich aber ziemlich stark abgefahren.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »luchs« (24. Juni 2013, 23:35)

Mein Abarth Grande Punto: GPA mit IHI-Lader


schraubelocka

Abarth-Schrauber

  • »schraubelocka« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 194

Dabei seit: 28. März 2013

Wohnort: Lutherstadt Wittenberg

Aktivitätspunkte: 1005

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

30

Montag, 24. Juni 2013, 23:00

Nabend,

habe mir die Hankook V12 Evo für den Abarth geholt.

Nachdem ich sie jährlich für die Antriebsachse von unserem Smart Roadster kaufen musste.

Sie halten bei mir nicht ewig...kleben dafür super in Kurven und sind auch bei Nässe gut fahrbar.

Die 36 "schnellen" Kurven am Kyffhäuser kann man damit problemlos hoch und wieder runter fahren ohne dass der Reifen merklich nachlässt.

Mit Dunlops, Bridgestones, Kumhos usw. musste man es ruhiger angehen lassen.

Gruß Mark

Mein Abarth 500: viel weiß, ein wenig rot und etwas schwarz



sloty1967

Abarth-Profi

  • »sloty1967« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 404

Dabei seit: 12. März 2012

Wohnort: Duisburg

Aktivitätspunkte: 2055

- D U
-
* * * *

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 25. Juni 2013, 10:45

Im Sommer 17" Michelin, wie Lars schon sagt Top Reifen :top:

Im Winter 16" Hangkook auch nicht schlecht, wenn dem allerdings zu warm wird (AT über 15 Grad), dann baut er doch stark ab, gepflegtes Gleiten über alle 4 Räder, sind halt Winterreifen.


Ein ABARTH zu laut...? Geht nich!

Mein Abarth 500C: Esseesse mit Kit Koni Brembo, MTA und diversen Optimierungen die schön machen und Spaß bringen in Grigio Record/Nero mit Gulf Kriegsbemalung


Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 25. Juni 2013, 11:28

Ich fahre Nexen.
Ein super Reifen für schmale Mark. Aber die Betonung liegt auf super.

Neben Hankook die zweite koreanische Marke nur noch nicht so populär.
Hyundai greift mittlerweiles als Erstausrüstung auch auf Nexen zurück...


Also beim Kumpel auf dem Mini Cooper S, waren die Nexen absolute Schrottreifen.

Ich habe noch die originalen Pirelli Zero drauf und im Winter die SottoZero.
Am Anfang war ich mit den Reifen sehr zufrieden, mitterlweie bei ~3-5mm Rest vermitteln die aber ein sehr unsicheres Gefühl, aber nach der Saison kommen die eh in die Tonne.

Mein Abarth Grande Punto:


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 340

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22015

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 853

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 25. Juni 2013, 15:29

Auto: Pirellis (bin zufrieden mit denen)
Motorrad: Bridgestone BT 0 23 aber bald die Pirelli Angel GT's

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Bigitalian

Abarth-Profi

  • »Bigitalian« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 839

Dabei seit: 27. Februar 2011

Wohnort: Kiel

Aktivitätspunkte: 4355

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 25. Juni 2013, 15:54

Vorn noch Pirelli und hinten Vredestein
GPA SS KIT | 213 PS | 325 NM | Scara DP 200cpi Materialmord | CSC Flexrohr | Ragazzon ab Flexrohr | Bonalume Pop-Off | Turbozentrum LLK

brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 260

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 6315

Danksagungen: 278

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 25. Juni 2013, 16:27

Kann auch nichts Schlechtes über die originallen Pirelli Zero berichten....
Gruß

brera939

Mein Abarth 595: Little Tributo Ferrari 595 EVO200


200mph

Abarth-Fahrer

  • »200mph« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 111

Dabei seit: 2. Juli 2012

Wohnort: Holland

Aktivitätspunkte: 610

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 26. Juni 2013, 07:14

hatte Pirelli,s drauf 215/40-18 danach falken 452 sind smaller[felge ist breiter] und sprechen schneller an beim einlenken,die sind auch im winter gut ,weis nicht so recht was die nachste reifen wirt ,ich finde die Pirelli,s teurer,und sind weicher und zwamischer
GPA RSS-EVO full.spec 340N/M 250 PS G-Tech

Mein Abarth Grande Punto:


Edi

Abarth-Profi

  • »Edi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 523

Dabei seit: 21. März 2013

Aktivitätspunkte: 2730

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 26. Juni 2013, 09:07

Michelin !
:P ich bin wieder hier, war nur kurz mal weg, hab mich nur versteckt .

Abarth91

Abarth-Fahrer

  • »Abarth91« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 132

Dabei seit: 18. Januar 2011

Wohnort: Werne

Aktivitätspunkte: 705

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 26. Juni 2013, 13:04

Hankook Ventus S1 Evo 2 jetzt seid 2000 km rund rum in 215/40/18 und kann nur sagen das die Dinger schweine geil sind. Bei trockener Straße extrem guter grip und bei Regen sind die auch überraschend gut.

Gesendet von meinem HTC One X+ mit Tapatalk 2

Vicky

Abarth-Fan

  • Keine Bewertung

Beiträge: 57

Dabei seit: 2. Juli 2013

Aktivitätspunkte: 285

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 3. Juli 2013, 12:58

Hankook - ganz klar.

Mein Auto:


Abuero

Abarth-Fahrer

  • »Abuero« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 178

Dabei seit: 30. November 2012

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 930

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 3. Juli 2013, 13:27

Pirelli, aber die taugen nix

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Da_Basti (26.03.2014)

Verwendete Tags

Reifen, Reifenhersteller

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!