Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin Group

Grande Abarth

Abarth-Schrauber

  • »Grande Abarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 313

Dabei seit: 30. September 2008

Wohnort: Schweiz ( SO)

Aktivitätspunkte: 1720

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. März 2010, 18:36

Wer meint das Distanzscheiben schaden können?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

wer hat das gefühl oder weiss,ob die distanzscheiben vorne und hinten ab 10mm schaden können mit der zeit?
muss mann sich da gedanken machen und gut überlegen ob man sie wirklich draufmachen sollte?
hab sie zwar schon montiert,sieht hammer aus,aber eben die unsicherheit etwas zu schaden ist immer da!
was meint ihr dazu?
meine distanz= vorne 15mm pro rad , hinten 20mm!

Cooper S

Abarth-Profi

  • »Cooper S« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 434

Dabei seit: 1. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 2315

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. März 2010, 18:52

RE: Wer meint das Distanzscheiben schaden können?

Hallo Grande, ich habe bei meinem die gleichen Scheiben drauf wie du. Im Grund ist es egal ob du die ET-Tiefe der Felge veränderst oder Dist.-Scheiben verbaust. Ich habe bei fast jedem Auto bisher Spurverbreiterungen verbaut und kann nichts negatives berichten.Da waren welche mit über 100000km dabei. Bei meinem Lounge mit 100 Ps und 16 Zöllern den hauptsächlich meine Freundin fährt hat sich jetzt nach knapp 2 1/4 Jahren und gerade Mal 30000km das hintere rechte Radlager verabschiedet- und das ohne Spurverbreiterungen. Das die Belastung durch den größeren Hebelarn steigt kann man aber nicht wegdiskutieren. Wenn man vor hat das Auto 200000 km möglichst ohne Verschleißrep. zu fahren sollte man am besten alles auf Serienstand lassen.
Gruß Alex

Turbo-Dré

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

3

Freitag, 5. März 2010, 20:37

Also man sollte wenn möglichst auch keine Spurplatten ohne Mittenzentrierung verbauen also keine komplett glatte Scheiben (einfach Zentriert) sondern immer zweifach Zentrierte kaufen.

Ansonsten schließe ich mich Cooper S an die Aussagen treffen genau den Punkt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Turbo-Dré« (5. März 2010, 20:38)


Grande Abarth

Abarth-Schrauber

  • »Grande Abarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 313

Dabei seit: 30. September 2008

Wohnort: Schweiz ( SO)

Aktivitätspunkte: 1720

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. März 2010, 20:41

meine habe vorne und hinten zentrierung,ohne hätte ich die gar nicht montiert.

Turbo-Dré

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

5

Freitag, 5. März 2010, 20:46

Dann ist doch alles Bestens =) und wenn mal ein Radlager kaputt geht es kostet ja net die Welt. Verluste gibts überall.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!