Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 142

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41925

*
-
* * * * *

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Februar 2013, 20:57

Wie öft wechselt ihr euer Öl?

1%

1-5000 km (1)

22%

5-10000 km (24)

27%

10-20000 km (30)

5%

20-30000 km (6)

16%

pauschal 1x pro Jahr (18)

1%

pauschal alle 2 Jahre (1)

22%

alle 10000 km (esseesse-Intervall) (24)

5%

alle 30000 km (normales Intervall) (6)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Liebe Community,

es ist Zeit, mal wieder eine Umfrage zu starten. :)

Wir werden uns in diesem Jahr jetzt ein paar Themen überlegen und immer wieder neue Umfragen starten, die auch diesen Bereich des Forums etwas beleben und anhand von dadurch erhobenen "Statistiken" etwas Wissen untereinander teilen sollen.

Heute geht es um den allseits beliebten und manchmal auch gefürchteten Ölwechsel:
Wie oft bekommt euer Abarth neues Öl?

Viel Spaß beim abstimmen wünscht euch

Euer
Abarth-Forum.de Team

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

HeizZza

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 443

Dabei seit: 16. September 2012

Aktivitätspunkte: 2305

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Februar 2013, 21:43

Alle 15000 km ca ;)

Mein Abarth Grande Punto: Gtech Cup SS ab Kat; Esseesse Felgen auf 215/40 18 PZeros + 15mm Verbreiterung von H&R ; H&R Monotube Gewindefahrwerk; Schaltwegverkürzung, Mazza Engineering, 200 Zeller, Pop Off


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 142

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41925

*
-
* * * * *

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Februar 2013, 22:05

Dann bitte auch so oben abstimmen!

  • »AbarthPuntoEvo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 43

Dabei seit: 14. September 2012

Wohnort: Litzendorf

Aktivitätspunkte: 215

B A
-
* * * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Februar 2013, 22:07

Noch ein mal nach Vorschrift bei ca. 30 000km wegen Garantie. :(

Dann alle 20 000km - 30 000km. :)
Elm 327 v1.4 ,Multiecuscan v2.9 vorhanden.

Mein Abarth Punto Evo: Bianco 1949, Klimaautomatik, Interscope, Estetico Rosso, Stoff, Mittelarmlehne, Tempomat (Dank Multiecuscan 1.2R1), K&N, Tachoabdeckung: Leder, (BHP Motorsport Kennfeldoptimierung).


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 718

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 23745

Danksagungen: 387

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. Februar 2013, 08:24

@ AbarthPuntoEvo

Du kannst ja in der Garantie auch das öl früher wdchseln.

Hab mal bei einem Abarth Öl gewechselt wo das Öl 30000km drinn war der Motor tat mir leid da kamen klumpen beim öl wechsel raus. Das öl hätte man ein paar mal wechseln müssen um den Schlamm raus zu kriegen.

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


HeizZza

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 443

Dabei seit: 16. September 2012

Aktivitätspunkte: 2305

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. Februar 2013, 09:19

Zitat

Dann bitte auch so oben abstimmen!

Geht über Tapatalk nicht ;)

Mein Abarth Grande Punto: Gtech Cup SS ab Kat; Esseesse Felgen auf 215/40 18 PZeros + 15mm Verbreiterung von H&R ; H&R Monotube Gewindefahrwerk; Schaltwegverkürzung, Mazza Engineering, 200 Zeller, Pop Off


Andy 1

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

7

Montag, 25. Februar 2013, 16:42

ÖL

Alle 10 tsd oder einmal im jahr.

@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 340

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Bodelshausen

Aktivitätspunkte: 6780

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

8

Montag, 25. Februar 2013, 17:00

Bei den Evos ist das normale Intervall alle 15000km. Und so mach ichs auch.

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


skram

Abarth-Fahrer

  • »skram« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 108

Dabei seit: 27. März 2011

Wohnort: Königswinter

Aktivitätspunkte: 560

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

9

Montag, 25. Februar 2013, 22:41

so bei ca./ alle 12 t
Punto Evo Abarth, weis

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 142

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41925

*
-
* * * * *

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

10

Montag, 25. Februar 2013, 23:13

Nochmal zur Erinnerung: oben befindet sich eine Umfrage!!!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bunkerseppel (29.05.2013)


  • »AbarthPuntoEvo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 43

Dabei seit: 14. September 2012

Wohnort: Litzendorf

Aktivitätspunkte: 215

B A
-
* * * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 27. Februar 2013, 20:30

@ Domuno

Ist der zweite Ölwechsel/Service weil ich einen APE habe. :)

Dann will ich ihn verlängern, da ich kein "Rennfahrer" bin und weil z.B. Alfa (QV/Mito - gleicher Motorcode usw) auch 30 000km hat. ?(

Muß aber jeder für sich selber entscheiden was er/sie für richtig hällt.
Elm 327 v1.4 ,Multiecuscan v2.9 vorhanden.

Mein Abarth Punto Evo: Bianco 1949, Klimaautomatik, Interscope, Estetico Rosso, Stoff, Mittelarmlehne, Tempomat (Dank Multiecuscan 1.2R1), K&N, Tachoabdeckung: Leder, (BHP Motorsport Kennfeldoptimierung).


Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 447

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 28. Februar 2013, 10:22

Für die Antwort Pauschal einmal pro Jahr wäre eine Ergänzung bzw. ein Statement zu den Kilometern ganz interessant.

Wenn ich nur 5000km im Jahr fahre ist 1x/ Jahr echt gut.
Wenn ich 50000km im Jahr fahre ist 1x/ Jahr ehr suboptimal. :-)

Mein Abarth Grande Punto:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (28.02.2013)

blacky

Abarth-Meister

  • »blacky« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 460

Dabei seit: 28. Januar 2013

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 7575

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 3. März 2013, 12:29

Alle 15.000 km, egal was vorgeschrieben ist. Wir trinken ja auch jeden Morgen Café, Tee oder was auch immer. Gibt dem Motor neuen Schwung...
schwarz, dezent, 18´ 8),....stark ;)

jaschuen

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 4

Dabei seit: 7. März 2013

Aktivitätspunkte: 20

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 7. März 2013, 11:49

Da ich ein Vielfahrer bin und wird es einmal im Jahr gewechselt, im Jahr fahre ich auch um die 13.000 km. 30000 km ist etwas zu viel und sicherlich nicht gesund für den Motor.

ThirdFace

Abarth-Meister

  • »ThirdFace« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 9. November 2010

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 7150

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 7. März 2013, 20:51

Vielfahrer mit 13.000km/Jahr? Vielfahrer fangen für mich ab 30.000km/Jahr an.

Zum Thema:

Ich wechsel spätestens alle 10.000km!

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 142

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41925

*
-
* * * * *

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

16

Freitag, 8. März 2013, 10:49

Aktuell steht die Umfrage folgendermaßen:
»MrHenry20« hat folgendes Bild angehängt:
  • Umfrage Öl.jpg

  • Keine Bewertung

Beiträge: 27

Dabei seit: 26. Mai 2013

Aktivitätspunkte: 145

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 28. Mai 2013, 13:26

ich wechsle auch einmal im jahr beim service...



alle 24.000 km ca.

Mein Abarth Grande Punto:


szhgc12

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

18

Dienstag, 28. Mai 2013, 14:24

alle 1000 km

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (28.05.2013)

Bigitalian

Abarth-Profi

  • »Bigitalian« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 839

Dabei seit: 27. Februar 2011

Wohnort: Kiel

Aktivitätspunkte: 4355

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 28. Mai 2013, 14:41

Alle 10000 km Shell Helix 10w-60

GPA SS + Chip
GPA SS KIT | 213 PS | 325 NM | Scara DP 200cpi Materialmord | CSC Flexrohr | Ragazzon ab Flexrohr | Bonalume Pop-Off | Turbozentrum LLK

Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 447

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 28. Mai 2013, 15:28

Bisher gabs alle 10000km oder nach der Piste das originale Abarth-ÖL, demnächst dann alle 5k-10000tkm oder nach der Rennstrecke ein 10w60.

Mein Abarth Grande Punto:


Verwendete Tags

Inspektion, Ölwechsel, Service, Wartung

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!