Autohaus Renck-Weindel KG

Abarthigdriver

Abarth-Meister

  • »Abarthigdriver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 189

Dabei seit: 7. August 2008

Wohnort: Frankfurt a.M.

Aktivitätspunkte: 6160

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

41

Montag, 20. Oktober 2008, 22:16

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

TEXT GELÖSCHT....
500 ABARTH

Extras bis jetzt:
-BMC Lufftfilter vom esseesse
-H&R Federn 20/35

Weitere Planung:
- Distanzscheiben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Abarthigdriver« (23. Oktober 2008, 18:30)


johnboydeluxe

Abarth-Fahrer

  • »johnboydeluxe« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 163

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Lensahn (Holstein)

Aktivitätspunkte: 860

  • Nachricht senden

42

Montag, 20. Oktober 2008, 22:21

Also ich bin mit meinem Händler ganz zufrieden.
das einzige was nervt ist das man denen manchmal nachlaufen muss.

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

43

Montag, 20. Oktober 2008, 22:22

@ GoldenWolf: ;)

Vielleicht wäre es besser gewesen es nicht zu erwähnen, um dann wirklich die Wahrheit rauszubekommen. :?:

Aber man kauft sich eben nicht so oft einen Neuwagen und selbst wenn, dann möchte man eigentlich in beiderseiten Interesse auch beim Händler seines Vertrauens bleiben, nicht wahr?! :love:

Ich mein', gerade hierbei hat man ja wenn man's von Anfang an richtig macht am schnellsten zufriedene und wiederkehrende Kunden, in diesem Forums-Fall wahrscheinlich sogar gleich 'ne ganze weitere Hand voll neuer Empfehlungen.. sollte bei dem dünnen Händler-Netz in Deutschland eigentlich schon Gold wert sein, immerhin hätte ich das Auto ja auch in München kaufen können und nicht in Düren. :ungeduldig:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrHenry20« (20. Oktober 2008, 22:26)


iowa85

Abarth-Schrauber

  • »iowa85« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 316

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Neuss

Aktivitätspunkte: 1655

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

44

Montag, 20. Oktober 2008, 22:31

@MrHenry20

warum kaufst du ihn denn nicht in münchen??? düren is doch ne ganze schöne ecke (620km)

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

45

Montag, 20. Oktober 2008, 23:09

Erwarte mir eben vom Dennis was besseres als von den Händlern hier in München, da ich durch's Forum einen näheren Bezug zu ihm bekommen habe und meine Vergleiche bei div. Händlern (München, Düren, Saarland) doch am ehesten bei ihm überzeugt haben, zumal ja schon einige von euch bei ihm gekauft haben und ich mich auf diese Referenz verlassen habe.

Klar haben die sich hier in MUC auch nach mir die Finger geleckt, aber allesamt doch nicht ganz so ins Zeug gelegt wie er.
Das ist mir die Fahrt wert und außerdem bekommt der Wagen dann auch gleich mal 'ne (anständige) Autobahn-Einfahrt aufgebrummt, die ihm bestimmt auch zugute kommen wird.

Für den Service am Wagen bleibt mir natürlich nur der Weg zu den örtlichen Partnern da ich nicht vorhabe zu jeder Inspektion zu ihm zu fahren :totalweg:
Aber wehe die müssen dann Sachen ausbaden die bei ihm nicht korrekt abgehakt wurden.. X(

white gpa

Abarth-Schrauber

  • »white gpa« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 193

Dabei seit: 20. Oktober 2008

Wohnort: K

Aktivitätspunkte: 1020

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 21. Oktober 2008, 00:27

@MrHenry20

glaub mir ist gut dass du den beim dennis kaufst... kann den dürener händler nur wärmstens empfehlen!

hab meinen abarth jetzt einen monat und bin mit allem zufrieden. übergabe war perfekt und die betreuung auch..kann immer hinfahren und es wird sich um mich gekümmert... wasser und kaffe schmecken übrigens auch gut :D

also ich kann Thorsten absolut nicht zustimmen bei mir stimmt alles!

Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »white gpa« (21. Oktober 2008, 00:27)


luchs

Abarth-Meister

  • »luchs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 16. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 5380

L U
-
C H S 3 3

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 21. Oktober 2008, 03:07

Ich hab meinen GPA in Brunn am Gebirge bei Wien gekauft und bin voll und ganz zufrieden. Bei der Übernahme des Wagens war auch ein Mechaniker dabei, der schon im IRC-Werksteam von Abarth gearbeitet hat, der hat mir gleich alle Fragen beantwortet die mir einfielen. Auch sonst war alles perfekt.

Mein Abarth Grande Punto: GPA mit IHI-Lader


RedGPA

Abarth-Fahrer

  • »RedGPA« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 191

Dabei seit: 31. Juli 2008

Wohnort: STGT

Aktivitätspunkte: 995

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 21. Oktober 2008, 08:24

Also bei mir war das mit der Übergabe auch nicht so doll....ist mir aber auch nicht so wichtig. Entscheiden für mich ist die "Nachbetreuung", d.h. wenn ich ein Problem mit dem Auto habe.

Da hat sich der Verkäufer schon längst ausgeklinkt und die Werkstatt ist an der Reihe. Das die dann einen Fehler in den Griff bekommen ist für mich das Kriterium ob ich bei dem Händler nochmal was kaufe oder nicht.

Leider hat meine "alter" Fiathändler keine Abarthvertretung und ich mußte also zu einem anderen wechseln. War jetzt dort wegen einem Fehler zum zweiten mal und er ist immer noch nicht behoben.

Zudem muß ich sagen, dass da auch nicht alles so zugeht wie Abarth sich das wohl vorgestellt hat.

Nur eine der Filialien ist so ausgerüstet wie sich das Abarth wünscht (Verkaufs-und Werkstattbereich). Ich weiß auch nicht ob in jeder der Filialen ein abarthzertifizierter Techniker vor Ort ist. Verkauft (auch Autos ausgestellt) und repariert wird in allen Filialen.

dwooning

Abarth-Profi

  • »dwooning« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 507

Dabei seit: 3. Juli 2008

Aktivitätspunkte: 2625

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 21. Oktober 2008, 16:59

@ Thorsten.
ich kann mich nur nochmal herzlich entschuldigen was da damals schiefgelaufen ist. du weisst selber das ich dir nicht das auto verkauft habe sondern unsere verkäuferin.Ich denke alle dinge sind jetzt geklärt und wir beide sind gut miteinander ausgekommen damit es auch in zukunft keine probleme gibt möchte ich dich bitte dich doch direkt an mich zu wenden denn ich habe das wissen wie die dinge laufen und auch durchgeführt werden müssen desweiteren biete ich dir noch eine kostenlose auto aufbereitung an (als kleine entschädigung) zum glück bist du ein einzelfall denn wir sind immer sehr um unsere kunden sehr bemüht

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dwooning« (22. Oktober 2008, 10:23)


dwooning

Abarth-Profi

  • »dwooning« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 507

Dabei seit: 3. Juli 2008

Aktivitätspunkte: 2625

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 21. Oktober 2008, 17:00

bei weiteren fragen oder anregungen kannst du mich natürlich jederzeit gerne anrufen


Abarthigdriver

Abarth-Meister

  • »Abarthigdriver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 189

Dabei seit: 7. August 2008

Wohnort: Frankfurt a.M.

Aktivitätspunkte: 6160

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 21. Oktober 2008, 18:26

TEXT GELÖSCHT....
500 ABARTH

Extras bis jetzt:
-BMC Lufftfilter vom esseesse
-H&R Federn 20/35

Weitere Planung:
- Distanzscheiben

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Abarthigdriver« (23. Oktober 2008, 18:30)


Thorsten

Abarth-Profi

  • »Thorsten« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 744

Dabei seit: 23. September 2008

Wohnort: 53909 Zülpich

Aktivitätspunkte: 3935

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 21. Oktober 2008, 19:33

****************TEXT GELÖSCHT********************

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Thorsten« (22. März 2009, 20:04)


luchs

Abarth-Meister

  • »luchs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 16. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 5380

L U
-
C H S 3 3

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 00:40

Wenn man mir das Emblem abgebrochen hätte, würde ich auch auf eine neuerliche Aufbereitung verzichten. :stop:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »luchs« (22. Oktober 2008, 00:44)

Mein Abarth Grande Punto: GPA mit IHI-Lader


Fragfrog

Abarth-Profi

  • »Fragfrog« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 725

Dabei seit: 13. Juni 2008

Wohnort: Schweiz/Bern

Aktivitätspunkte: 3710

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 11:11

Ich habe meinen Abarth beim Fiathändler gekauft. Die hatten denn in der Ausstellung und habs dann mit ihnen ausgehandelt. Das auto kam aber dann vom Abarth Händler in Biel.

Also der Fiat Händler ist super, nur hatten die Leider keine Peilung was geht. Habe z.B. bis heute noch keine Teppiche drin.

Leider muss ich mit meinem Auto wegen jedem Scheiss nach biel. Das hab ich genau einmal gemacht und das hat mir gereicht. Hatte Geräusch vorn und Hinten. Als ich das auto brachte war das geräusch vorne nicht vorhanden. DER WOLLTE NICHT MAL SCHAUEN WAS ES IST!!! Obwohl das geräusch und auch der Ort genau beschrieben wurde meinerseiz. Erst auf insistieren meines Fiathändlers wurde das Amarturenbrett demontiert und das Problem behoben (Plastikschelle hette sich gelöst).

Nun habe ich denn Abarth Händler in Spiez kenne gelernt und muss sagen: "Genau so stell ich mir das vor!!!"

Wow was für ein Service was für ein Qualitätsbewusstsein. In biel würd ich das Esseesse nie verbauen lassen (man weiss nie obs nachher noch geht) aber in Spiez. Easy, sollte was sein wird es sofort behoben und nicht noch rumgeiert!!!
:evil: Ich fahre Abarth ,weil mir vom ständigen Bentley fahren immer so schlecht wird :evil:

Mein Abarth Grande Punto: Esseesse mit 100Zellen Kat.


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 12:19

Ich bin jetzt schon leicht verwirrt was die Abläufe und die Qualitäts-Schwankungen (im Service) beim Conen betrifft.

Weiß nicht so recht was ich davon halten soll, wenn ich bald an der Reihe bin.. :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrHenry20« (22. Oktober 2008, 12:19)


dwooning

Abarth-Profi

  • »dwooning« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 507

Dabei seit: 3. Juli 2008

Aktivitätspunkte: 2625

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 13:04

leute jedem können fehler passieren, es war doch keine absicht und zumglück auch nur ein einzelfall macht euch keine sorgen das problem haben wir gelöst natürlich kann ich eure sorgen verstehen nur ich kann euch versichern das jeder von uns mit größter sorgfalt und bemühen bei uns an die arbeit geht und sie auch verrichtet, diese sache war ein einzelfall und auch nicht beabsichtigt

sabdan

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 4

Dabei seit: 2. September 2008

Aktivitätspunkte: 20

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 16:24

.

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sabdan« (24. Oktober 2008, 08:11)


sabdan

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 4

Dabei seit: 2. September 2008

Aktivitätspunkte: 20

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 17:35

.

.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sabdan« (24. Oktober 2008, 08:12)


schmunzel

Abarth-Professor

  • »schmunzel« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 905

Dabei seit: 2. August 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 10170

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 17:35

hat das nen tiefern sinn das du hier nen fullquote machst ohne weiteren kommentar dazu?

Mein Auto: G-Tech RS-S Kit komplett mit geänderter Ansauganlage, G-Tech Cup Auspuff, 4.5l Aluölwanne, Schaltwegverkürzung, WaveTrac Sperrdiffenrential, Bilstein B14, 30mm Spurverbreitunger VA+ HA, Stahlflex Bremsleitungen, EBC Yellow, Powerflex Fahrwerksbuchsen rundum, -2' negativer Sturz vorne und für Tracks Toyo r888 Semislick, Recaro PolePosition, Überollbügel,


iowa85

Abarth-Schrauber

  • »iowa85« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 316

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Neuss

Aktivitätspunkte: 1655

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 17:53

oha jetzt gehts los!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!