Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

G-Tech

ABARTHNAPLES

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 868

Dabei seit: 2. August 2008

Wohnort: Lörrach

Aktivitätspunkte: 4630

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

161

Montag, 11. Mai 2009, 23:23

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

abarthmech ich frag aber auch dich..also jeden der mir da helfen kann... ;)

abarthmech

Moderator

  • »abarthmech« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 13125

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

162

Montag, 11. Mai 2009, 23:26

beschwer dich bei abarth dann gibt es evtl ne abmahnung für den händler dann wirde er sich beim naächsten mal anders verhalten ... zumal frage ich mich warum er das lenkrad auf seine kosten ausbessern lässt wenn er es nicht war ..... dann ist er für mich einfach nur dumm .. wenn er es dann versucht zu bestreiten
Alfa Romeo 147 GTA / Leder / Bose / 18 " Blackline / Ragazzon

aprilia RSV mille/ aprilia racing Titanium Endtopf und Eprom/ handefertigte 60mm Krümmeranlage/Powercommander5 mit Autotune/ Edwards RamAir Kanäle/ viel Carbon/ Abgestimmt auf Dynojet Prüfstand bei smaltmoto Germany/ OZ Schmiederäder

Abarth Club Berlin

Mein Auto: Alfa Romeo 147 3.2 GTA


ABARTHNAPLES

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 868

Dabei seit: 2. August 2008

Wohnort: Lörrach

Aktivitätspunkte: 4630

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

163

Montag, 11. Mai 2009, 23:28

das meine ich auch...aber auch die aussage das ein abarth im stéhen 25L braucht..voll knastreif...

abarthmech

Moderator

  • »abarthmech« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 13125

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

164

Montag, 11. Mai 2009, 23:30

ein abarth verbraucht auf dem werkstatt gelände dann 25 liter wenn das personal keinen respekt vor dem eigentum anderer hat und auf dem firmengelände wilde sau spielt ;)
Alfa Romeo 147 GTA / Leder / Bose / 18 " Blackline / Ragazzon

aprilia RSV mille/ aprilia racing Titanium Endtopf und Eprom/ handefertigte 60mm Krümmeranlage/Powercommander5 mit Autotune/ Edwards RamAir Kanäle/ viel Carbon/ Abgestimmt auf Dynojet Prüfstand bei smaltmoto Germany/ OZ Schmiederäder

Abarth Club Berlin

Mein Auto: Alfa Romeo 147 3.2 GTA


ABARTHNAPLES

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 868

Dabei seit: 2. August 2008

Wohnort: Lörrach

Aktivitätspunkte: 4630

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

165

Montag, 11. Mai 2009, 23:30

genau so ist es nähmlich gewesen... X(

abarthmech

Moderator

  • »abarthmech« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 13125

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

166

Montag, 11. Mai 2009, 23:33

bei abarth beschweren dannn noch nen neues lenkrad beim frischabgemahnten händler abholen und dann ne andere werkstatt suchen
Alfa Romeo 147 GTA / Leder / Bose / 18 " Blackline / Ragazzon

aprilia RSV mille/ aprilia racing Titanium Endtopf und Eprom/ handefertigte 60mm Krümmeranlage/Powercommander5 mit Autotune/ Edwards RamAir Kanäle/ viel Carbon/ Abgestimmt auf Dynojet Prüfstand bei smaltmoto Germany/ OZ Schmiederäder

Abarth Club Berlin

Mein Auto: Alfa Romeo 147 3.2 GTA


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 143

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41930

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

167

Mittwoch, 13. Mai 2009, 22:34

Ich würde da auch zuerst einmal beim Abarth 00800-2227840 (?) anrufen und Dampf ablassen.
Hat bei mir zumindest damals auch etwas gebracht. Kopf hoch Marcello!

ABARTHNAPLES

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 868

Dabei seit: 2. August 2008

Wohnort: Lörrach

Aktivitätspunkte: 4630

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

168

Mittwoch, 13. Mai 2009, 22:46

Danke Massimo...

abarthmech

Moderator

  • »abarthmech« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 13125

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

169

Mittwoch, 13. Mai 2009, 23:08

Zitat

Original von MrHenry20
Ich würde da auch zuerst einmal beim Abarth 00800-2227840 (?) anrufen und Dampf ablassen.
Hat bei mir zumindest damals auch etwas gebracht. Kopf hoch Marcello!



allerdings würde ich am telefon nicht unbeding ausflippen sondern alles in ruhe erklären . sonst kommste nicht weit
Alfa Romeo 147 GTA / Leder / Bose / 18 " Blackline / Ragazzon

aprilia RSV mille/ aprilia racing Titanium Endtopf und Eprom/ handefertigte 60mm Krümmeranlage/Powercommander5 mit Autotune/ Edwards RamAir Kanäle/ viel Carbon/ Abgestimmt auf Dynojet Prüfstand bei smaltmoto Germany/ OZ Schmiederäder

Abarth Club Berlin

Mein Auto: Alfa Romeo 147 3.2 GTA


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

170

Mittwoch, 19. August 2009, 09:26

Ich bin mit Abarth in Düsseldorf, soweit es Beratung und Kauf betrifft, sehr zufrieden. Da ich das Auto noch nicht habe, kann ich zur Werkstatt nichts sagen, hoffe aber, daß sich die von Abarth angestrebte Exklusivität auch in Service und Qualität widerspiegeln wird.


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 143

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41930

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

171

Donnerstag, 20. August 2009, 00:24

Ich muß meinem ausliefernden Händler nun - nachdem ich mehrere Möglichkeiten zur Besserung gegeben habe - absolute Unzuverlässigkeit in Sachen Kundenkommunikation und leere Versprechen attestieren.

Demnach dürfte es dort eigentlich keine Treuekunden mehr geben, eine bodenlose Frechheit!

Thorsten

Abarth-Profi

  • »Thorsten« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 744

Dabei seit: 23. September 2008

Wohnort: 53909 Zülpich

Aktivitätspunkte: 3935

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

172

Freitag, 21. August 2009, 22:25

hast du deinen in düren gekauft?

Joe

Abarth-Profi

  • »Joe« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 476

Dabei seit: 18. Oktober 2008

Wohnort: Heinsberg

Aktivitätspunkte: 2595

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

173

Freitag, 21. August 2009, 23:30

Zitat

Original von Thorsten
hast du deinen in düren gekauft?


An wen richtet sich die Frage?

Thorsten

Abarth-Profi

  • »Thorsten« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 744

Dabei seit: 23. September 2008

Wohnort: 53909 Zülpich

Aktivitätspunkte: 3935

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

174

Samstag, 29. August 2009, 01:48

mr henry... ;)

Joe

Abarth-Profi

  • »Joe« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 476

Dabei seit: 18. Oktober 2008

Wohnort: Heinsberg

Aktivitätspunkte: 2595

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

175

Samstag, 29. August 2009, 23:30

Zitat

Original von Thorsten
mr henry... ;)


Das habe ich mir zwar gedacht, aber bei "Herkunft: München-Obermenzing" hielt ich das aufgrund der Entfernung dann doch für etwas abwegig. Aber vllt. meldet sich Mr. Henry ja noch dazu (ggf. PN)

mephisto_tiger

Abarth-Fan

  • Keine Bewertung

Beiträge: 82

Dabei seit: 21. Juni 2009

Aktivitätspunkte: 410

  • Nachricht senden

176

Mittwoch, 12. Mai 2010, 23:43

Klageschrift

Meine Geduld mit meinem Händler ist mittlerweile soweit, daß ich zusammen mit meinem Anwalt die Klageschrift vorbereitet habe und jetzt bei Gericht einreichen werde.
Wird zwar nicht auf Freude bei der Gegenseite stoßen, aber Kompetenz sieht für mich etwas anderst aus.

Daniel1702

Abarth-Meister

  • »Daniel1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 15. Mai 2009

Wohnort: Deutschland/Heidelberg

Aktivitätspunkte: 9165

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

177

Donnerstag, 13. Mai 2010, 01:17

RE: Klageschrift

Zitat

Original von mephisto_tiger
Meine Geduld mit meinem Händler ist mittlerweile soweit, daß ich zusammen mit meinem Anwalt die Klageschrift vorbereitet habe und jetzt bei Gericht einreichen werde.
Wird zwar nicht auf Freude bei der Gegenseite stoßen, aber Kompetenz sieht für mich etwas anderst aus.


oha...hintergrund ?

lg,Daniel
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen."

- Walter Röhrl -

Flitzi

Abarth-Fan

  • »Flitzi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 53

Dabei seit: 28. Dezember 2009

Wohnort: Rems-Murr-Kreis

Aktivitätspunkte: 275

  • Nachricht senden

178

Donnerstag, 13. Mai 2010, 12:07

RE: Klageschrift

Zitat

Original von mephisto_tiger
Meine Geduld mit meinem Händler ist mittlerweile soweit, daß ich zusammen mit meinem Anwalt die Klageschrift vorbereitet habe und jetzt bei Gericht einreichen werde.
Wird zwar nicht auf Freude bei der Gegenseite stoßen, aber Kompetenz sieht für mich etwas anderst aus.

Kommt mir bekannt vor.

Was manche (bestimmte) Händler so treiben, das geht hart an die Grenze des Strafrechts...

X(
500-Club - das Forum für alle 500er

Daniel1702

Abarth-Meister

  • »Daniel1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 15. Mai 2009

Wohnort: Deutschland/Heidelberg

Aktivitätspunkte: 9165

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

179

Donnerstag, 13. Mai 2010, 12:14

das ist wirklich sehr enttäuschend was manche händler so treiben und was sich die herausnehmen. mir wurde damals bei nem andere auto meine neu lackierte und modifizierte motorhaube zerbeult - die kosten blieben letzten endes bei mir...

mein fiat händler ist sehr sehr nett! allerdings auch sehr verpeilt - das hat zur folge das man dort oft anrufen muss damit der stein mal ins rollen kommt. auch diferieren die rechnungspreise sehr stark. manchmal kommt er mir sehr entgegen und räumt gute preise ein, ein anderes mal hab ich große augen wenn ich auf die rechnung schaue. am besten finde ich dort jedoch die kollegen der werkstatt - sehr kompetente und hilfsbreite leute die mich auch gerne mal ohne termine und stundenlohn in die werkstatt winken.

LG, Daniel
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen."

- Walter Röhrl -

mephisto_tiger

Abarth-Fan

  • Keine Bewertung

Beiträge: 82

Dabei seit: 21. Juni 2009

Aktivitätspunkte: 410

  • Nachricht senden

180

Donnerstag, 13. Mai 2010, 17:44

Klageschrift

Wenn man bei seinem Neuwagen berechtigte Mängel innerhalb der Garantie hat, die der Händler als nicht nennenswert darstellt und durch nichts Tun glänzt und ein anderere Händler sich dieser annimmt und alle anstandslos behebt, stellt sich die Frage über die Kompetenz des Händlers. Zudem steht auch alles genauestens in den Garantiebedingungen beschrieben. Hier zeigt sich wer als Händler sein Produkt und den Service kennt. Mein Händler kennt nicht einmal die Garantiebedingungen von Abarth geschweige den was sich für Leistungen daraus ergeben.
Ein Auto zu verkaufen ist das eine, der Service das andere. Leider kann ich noch nicht konkreter werden, da es ein schwebendes Verfahren ist.

Das Abarth Netz ist nun einmal nicht sehr dicht und wegen der Beseitigung von Mängeln, dann immer zum nächstgelegenen authorisierten Abarth Händler zu fahren ist gelinde ausgedrückt ein Zwang, dem man sich erst einmal beugen muß. Ist doch der FIAT Händler gleich um die Ecke, und so nahe.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!