Italiatec

toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 005

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Schwabenländle

Aktivitätspunkte: 5200

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Januar 2013, 11:36

Wie viele PS habt Ihr in euer A 500

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo miteinander,

hier und da gibt es einige Beiträge, aber so richtig traut sich keiner die Hose runter zu lassen
und seine Leistung unter der Haube seines A 500 zu nennen...
Würden mich die Erfahrungen mit dem Tuning interessieren, ( Leistung, Verbrauch, Zuverlässigkeit,
Reifenverschleiß, G-Tech, Novitec, oder ?( ...)

Wäre für jede Antwort Dankbar :top:

Grüße aus dem verschneiten Bissingen/Teck

toni500

Mein Abarth 500: mit Super Plus unterwegs...


Vega

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 790

Dabei seit: 23. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 4110

V
-
E G A 5 0 0

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Januar 2013, 14:38

Würde ich jetzt nicht so sagen. Viele schreiben Ihre Daten in die Signaturen! Wie z. B. die Kit-bezeichnung sowie andere Maßnahmen am Auto und was sie tanken. Daraus lässt sich meiner Meinung nach relativ einfach erkennen in wie weit der Wagen aufgerüstet wurden ist.

Und zu Themen wie: Erfahrung zum Tuning, Leistung, Verbrauch, Zuverlässigkeit, Verschleiß, Tuner-Firmen usw. ist das Forum voll mit Beiträgen die genau das behandeln. Ich weiß die Suchmaschine ist nicht grade vergleichbar mit der von google^^aber man findet was man sucht, wenn man sucht!

:top:

Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. Januar 2013, 09:29

Was aber wirklcih mal interessant wäre das in einen vernünftigen Vergleich zu stecken.

Modell - Tuning - eventuell reduziertes Gewicht - angegebene Leistung - z.B. Messung 60-120km/h (z.B. 3ter Gang) - Messung 100-200km/h. (z.B. 5ter Gang) Am besten mit OBD gemessen und mit Navi gegen gecheckt + Video. (oder mit Speedbox, wer hat) ^^ Eventuell die Messstrecke mit angeben für die, die sich in der Nähe befinden und dort auch messen wollen.

Die Diagramme und Leistungsangaben sind zwar immer schön und gut, interessanter wäre doch aber wie gut das Auto wirklich voran treibt.

Mein Abarth Grande Punto:


595C_turismo

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

4

Montag, 14. Januar 2013, 09:35

Leistungsdiagramme eures Haus- und Hoftuners sind Makulatur, solange auf unabhängigen Prüfständen durch die Bank 10-15% Minderleistung dokumentiert werden. Aber wie heißt es so schön, "Glaube versetzt Berge!"

toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 005

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Schwabenländle

Aktivitätspunkte: 5200

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Januar 2013, 21:49

Leistungsdiagramme

Hallo,

soweit mir bekannt ist... hängt es doch von den Wetter Voraussetzungen doch ab,
jedes mal wenn man auf den Prüfstand geht ( , Luftfeuchtigkeit, Temperatur etc. ) man merkt es
doch selber wenn draußen es etwas kälter ist geht der Wagen eh besser...

Grüße
toni500

Mein Abarth 500: mit Super Plus unterwegs...


toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 005

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Schwabenländle

Aktivitätspunkte: 5200

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. Januar 2013, 22:19

Messung - Vergleich

Was aber wirklcih mal interessant wäre das in einen vernünftigen Vergleich zu stecken.
Modell - Tuning - eventuell reduziertes Gewicht - angegebene Leistung - z.B. Messung 60-120km/h (z.B. 3ter Gang) - Messung 100-200km/h. (z.B. 5ter Gang) Am besten mit OBD gemessen und mit Navi gegen gecheckt + Video. (oder mit Speedbox, wer hat) Eventuell die Messstrecke mit angeben für die, die sich in der Nähe befinden und dort auch messen wollen.
Die Diagramme und Leistungsangaben sind zwar immer schön und gut, interessanter wäre doch aber wie gut das Auto wirklich voran treibt.
Man könnte sich ja mal an einen Samstag oder Sonntag an einen Ort wo freies Fahren möglich ist Z.B. A8 Richtung Karlsruhe mal Messen, sich davor in Weilheim Teck Aral Tankstelle treffen um dann auf die A8 Rauf zu fahren und in Kirchheim Teck wieder Raus und in umgekehrter Richtung zurück... ist dreispurig und ohne Geschwindigkeitsbeschränkung...Wäre doch ein netter Spaß 8)
toni500

Mein Abarth 500: mit Super Plus unterwegs...


ben_der

Abarth-Profi

  • »ben_der« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 929

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Portland, OR

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

7

Montag, 14. Januar 2013, 22:43

Man könnte sich auch am Hockenheimring treffen, an einem Trackday teilnehmen und dort schauen was die Fahrzeuge für unterschiede haben... ;)

500 C

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 274

Dabei seit: 5. Februar 2011

Wohnort: Offenbach

Aktivitätspunkte: 1420

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

8

Montag, 14. Januar 2013, 22:46

@ toni500

Cannonball in Baden-Württemberg :thumbsup:
Gruß
500 C

toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 005

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Schwabenländle

Aktivitätspunkte: 5200

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 15. Januar 2013, 17:16

@ 500 c

warum nicht? Am besten früh morgens da ist die A8 meistens frei, und danach ins Donautal paar
Moppedfahrer ärgern LOL


@ Ben der


hast Du da bereits Termine 2013 wann so eine Veranstaltung stattfindet :?:


Gruß
toni500

Mein Abarth 500: mit Super Plus unterwegs...


ben_der

Abarth-Profi

  • »ben_der« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 929

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Portland, OR

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 15. Januar 2013, 18:08

Ich hab nur 2 für Anneau du rhine. Sobald ich welche fürn HHR hab sag ich bescheid.


toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 005

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Schwabenländle

Aktivitätspunkte: 5200

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 15. Januar 2013, 21:56

Ich hab nur 2 für Anneau du rhine. Sobald ich welche fürn HHR hab sag ich bescheid.
Hallo,

In Anneau du Rhin war ich schon mal, aber mit dem Mopped und vor dem Umbau des Streckenverlaufs,
ist eine kleine übersichtliche Strecke :) Was ist eigentlich der Kostenpunkt und wie wird es gehandhabt...
freies Fahren in kleine Gruppen mit oder ohne Instruktor! 8)

Mein Abarth 500: mit Super Plus unterwegs...


Cinqueturbo500

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

12

Dienstag, 15. Januar 2013, 22:16

Hi

sind jetzt seit 2008 in Anneau....Preis 250-300€ für den kompletten Tag.
Komplett freies Fahren.....anfangs 2-3 Besichtigungsrunden, für die Neulinge.

Je nach Veranstalter, im 30min. Wechsel (2Gruppen).......oder frei, aber max. 30 Autos gleichzeitig, wobei es meist weniger sind......also Fahrzeug kommt man locker auf 3-4std. was enorm viel ist.....250-300km etwa.

Finde persönlich die 2. Variante besser, da kann man sich die Turns selber einteilen, .....mal kurz raus usw.


Auf der Strecke trennt sich die Spreu vom Weizen :D

Gruß Roland

toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 005

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Schwabenländle

Aktivitätspunkte: 5200

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 15. Januar 2013, 22:44

Anneau du Rhin

Hi Cinqueturbo 500,

dann gehst dieses Jahr bestimmt auch, seid Ihr bereits eine Gruppe? könnten ja uns mal austauschen
und vielleicht geht der eine oder andere auch mit... :thumbsup:
ich hole erst im April mein A500 aus dem Winterschlaf, wäre vielleicht super ein Termin im Mai zu finden :thumbup:
Was fährst Du für ein Abarth :?:
hätte auf jeden Fall auch Interesse.



Gruß
toni500

Mein Abarth 500: mit Super Plus unterwegs...


ben_der

Abarth-Profi

  • »ben_der« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 929

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Portland, OR

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 15. Januar 2013, 22:53

Hier der Link zur School of Racing:
http://schoolofracing.com/wordpress/unse…hin/07-04-2013/

Bei der Zusatzoption wo was von 9xx€ steht, ich glaub das ist nen fehler.
Es besteht sogar die Möglichkeit einen 500 Abarth zu mieten...gut für uns hier ist das wohl nicht so wichtig.

Alle meine Trackdays an denen ich bisher teilgenommen habe, waren von der School of Racing organisiert, kann ich bedenkenlos weiterempfehlen!
Immer sehr fair auf der Strecke und nette Leute dabei, der Deppenanteil ist quasi nicht messbar :)

Bei der School of Racing ist es auch möglich einzelne Turns zu kaufen. So muss man nicht den ganzen Tag direkt kaufen.

@Roland
Du bist auch im Touristenfahrerforum, kann das sein?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ben_der« (15. Januar 2013, 23:13)


toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 005

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Schwabenländle

Aktivitätspunkte: 5200

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 15. Januar 2013, 23:19

@ Ben_der

Danke, alles weitere können wir ja bei unserem Motorsound Treff besprechen.. :thumbup:

Grüße
toni500

Mein Abarth 500: mit Super Plus unterwegs...


Cinqueturbo500

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

16

Mittwoch, 16. Januar 2013, 18:04

Hi

also wir waren meistens mit Sportfahrer.ch dort. Da gibts auch ein Termin im Mai;-)
Meistens ist noch ein 500er abarth dabei.

Letztes Jahr waren wir auch mal in HHR (1Bild in meiner Gallery)...machte Lust auf mehr, dieses Jahr wird es sicher mal auf den HHR gehen.

School of Racing oder Afterworkracing kann ich auch empfehlen.....bei Trackdays ist die Anzahl der "Deppen" im Gegensatz zu Tourifahrten doch sehr gering.


Hier der Link zur School of Racing:
http://schoolofracing.com/wordpress/unse…hin/07-04-2013/

Bei der Zusatzoption wo was von 9xx€ steht, ich glaub das ist nen fehler.
Es besteht sogar die Möglichkeit einen 500 Abarth zu mieten...gut für uns hier ist das wohl nicht so wichtig.

Alle meine Trackdays an denen ich bisher teilgenommen habe, waren von der School of Racing organisiert, kann ich bedenkenlos weiterempfehlen!
Immer sehr fair auf der Strecke und nette Leute dabei, der Deppenanteil ist quasi nicht messbar :)

Bei der School of Racing ist es auch möglich einzelne Turns zu kaufen. So muss man nicht den ganzen Tag direkt kaufen.

@Roland
Du bist auch im Touristenfahrerforum, kann das sein?



Hi

ja ich hab dir doch mal im Begrüssungsthreat geschrieben;-)


Gruß Roland

toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 005

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Schwabenländle

Aktivitätspunkte: 5200

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 16. Januar 2013, 20:08

Hockenheim

Hallo cinqueturbo500,

dann wären wir ja vielleicht bereits zu viert: Du und Dein Kumpel, Ben_der und ich... 8)
müssten uns mal beim Stuttgarter Stammtisch Treffen und alles weitere vor Ort Besprechen damit wir

mal zusammen Fahren könnten :top:


Gruß
toni500

Mein Abarth 500: mit Super Plus unterwegs...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blakK (17.01.2013)

blacky

Abarth-Meister

  • »blacky« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 460

Dabei seit: 28. Januar 2013

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 7575

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 17. Januar 2013, 07:59

Zum Ursprungsthema gibt es immer noch keine Antwort...... :cursing:
schwarz, dezent, 18´ 8),....stark ;)

tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 241

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 16625

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1261

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 17. Januar 2013, 08:17

Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

speedy123 (21.03.2015)

Abarth FF

Abarth-Schrauber

  • »Abarth FF« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 284

Dabei seit: 8. September 2009

Wohnort: Nersingen / Nähe Ulm

Aktivitätspunkte: 1575

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 17. Januar 2013, 08:58

Hallo,

Leistung: 237 ps
Kit von scara gemessen bei pogea

Vor kurzem wurde die airbox von hg Motorsport verbaut
Und er geht noch besser. Leider konnte ich noch keine aktuelle
Leistungsmessung vornehmen.

Fähre das Kit schon 10.000 km und es läuft wie ein Uhrwerk.

Grüße
AbartFF

Mein Abarth 595:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (17.01.2013)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!