Bremsanlage vergrößern

Partner:
Feiertag?
  • Moin habe vor die Leistung von meinem kleinen zu verbessern. Da ich aber schon oft gehört habe und auch selber der Meinung bin, das die Bremsanlage vom T-Jet ziemlich schnell überfordert ist, wollte ich das direkt mitmachen.


    Jetzt die mit Spannung erwartete Frage 8o
    Meint ihr die Anlage reicht so bis ca. 180 PS?


    http://racingshop-germany.com/K-Sport-Fi…6x26mm-6-Kolben


    Hat die jemand hier verbaut und Erfahrung damit, oder muss ich da schon die Nummer größer nehmen?

  • Ich würde für das Geld mal bei Scara73 schauen die Porsche-Bremse oder bei TMC in England auf die Tarox bzw. die 2-teilige APE Bremse.


    Bremse verbessern macht immer Sinn, besonders wenn man an der Leistung spielen will.

  • @ ben der:


    Danke erstmal für den Tip.
    Hatte allerdings die kleinere ins Auge gefasst, da man da nicht minimum 17" Felgen fahren muss.
    Auf so riesen Winterschlappen kommt man im Schnee ja kaum vorwärts...


    Ja das stimmt auf jeden Fall, hab zwei Kinder im auto und da ist mir die Sicherheit wichtig. Will aber auf den Funfaktor nicht verzichten :D

  • breite reifen und das sie im schnee schlechter sind als dünne ist ein märchen.... :P


    ach ja nimm lieber ne brembo

  • du solltest dich entscheiden was du willst.


    entweder richtige bremsen oder im schnee rumpflügen.
    ich würd bei schneepflügen bleiben, da reicht auch die serienbremse.

    Mein Auto: Renault Megane RS TrackEdition und 595 Competizione mit Gtech Kram usw.
  • Also ich bin bisher auf breiteren Winterreifen immer besser durch den Winter gekommen als mit den schmalen Schneefräsen. Das ganze sollte aber egal sein, denn hier geht es um die Bremsen.


    P.S.:
    Wir hatte es schon an anderer Stelle, aber auch auf die großen Brembos gehen 16"-Felgen wenn man auf die ET und die Bauform achtet. So oder so, das Argument mit den 17" Winterreifen zählt nicht. :P Wenn du so sehr Angst hast nicht durch den Winter zu kommen, solltest du dir vlt. aber lieber ein freigängieres Auto mit Allrad kaufen. ;-)


    Alternativen für größere Bremsen stehen ja jetzt aufjedenfall genug im Raum und die Empfehlungen stehen ganz klar...MACHEN! :-)

  • ne 17 zoll passt auch noch ;-) bin derzeit ganz gut informiert. :-)


    wird aber eng und jede 17 zol passt angeblich auch nicht


    bin ja auch am umrüsten aber bin noch zu keinem entschluss gekommen. :-(


    wo hast du deine nomma her und wieviel hast du bezahlt? (wenn von nöten auch per Pn)


    mfg

  • http://www.brembo-technik-center.de


    Mein Dad ist Verkäufer bei Mercedes und der hat mir die übers Autohaus bestellt. Gab 19% Rabatt.
    Und da hat sich dann auch für mich jede Überlegerrei erledigt gehabt.
    Die Brembo bekommt man ja zum Glück ohne Probleme eingetragen.
    Bei K-Sport muss man zu K-Sport fahren und ich glaub nicht dass man da Rabatt bekommt.


    Und bei Scara...das Zeug kommt aus Italien, wie siehts da mit TÜV Papieren aus?
    Und bevor man sich da irgendwie noch für Porsche oder sonstige Sättel Satteladapter für teuer Geld machen lässt,...Brembo GT Kit ist meiner Meinung nach der sinnvollste Weg.


    Aber ich versteh das ja auch, einfach ist halt manchmal doch langweilig :D

  • Monzta hat auf seinem Cinque die K-Sport verbaut, gibt auch einen extra Thread darüber bei der 500er Technik. Den einfach mal fragen.


    Ansonsten... joah, Brembo-Kit ist sicherlich schon mal eine Verbesserung, wobei auch mir die Scara-Kits sehr gut gefallen. :)

  • @ Bangi: Ja genau! :top:


    Hm, ist von Brembo, ich bin sicher, das kriegt man eingetragen. Auf den Bilder sieht es auch nach einem vollständigen Kit aus, also keine Adapter mehr zu besorgen etc.


    Frag' doch einfach mal den Enrico, auch was das für Scheiben sind (auch Brembo?) und was der Kit für uns kostet. Hab' es nicht auswendig im Kopf.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!