How-To-Do: ESP, ASR komplett deaktivieren

Partner:
Feiertag?
  • Hab ein wenig im Italienischen Forum gestöbert und bin auf folgende Anleitung gestoßen.


    Abziehen der Mittelkonsole


    Ich benutze einen on / off Schalter, dieser hat einen Durchmesser von 10 mm,






    Wichtig das einzige SCHWARZE Kabel (MASSE) raussuchen und trennen Sie es in der Mitte!
    Die 2 Enden des Drahtes die am Schalter sind, wird jeweils eine Ende mit dem Schwarzen Kabel verbunden!






    Es wird empfohlen das ESP immer aktiviert zu haben, diese Modifikation ist nur auf der Rennstecke hilfreich (AKTIV ist das ESP wen der Schalter ein ist)

    Mein Auto: Giulietta QV 340PS 470nm
  • ....wenn man mit seinem Auto fahren kann, dann stört einem ESP ganz und gar nicht. Wenn man eine saubere Linie - einen "sauberen Strich" in Kurven fahren kann, dann regelt ESP auch im Grenzbereich so gut wie nie....

  • Ich weiß nicht,
    an fahrsicherheitsrelevanten Bauteilen so eine Bastelei.
    Klar kann da ansich nicht viel schief gehen bzw. ändert das nicht viel an der Technik, aber sehe das auch ehr wie Nik.


    Auf der Rennstrecke (Oschersleben/ Lausitzring) hatte ich bis dato keine Einschränkungen durch das ESP. Auch beim Fahrsicherheitstraining ist mir das ESP nicht Negativ aufgefallen.



    Wirklich Sinn das Abschalten zu können gibts doch nur beim Hecktriebler oder Allrad'ler.



    Was ist eigentlich Alles tot wenn man das Stg abschaltet?
    (ABS, ESP, ASR, Hillholder?)


    Das Positive:
    Der Schalter ist gut ausgesucht! (sehr dezent und unauffällig) :top:

  • Ich weiß gar nicht wo das Problem ist, finde den Beitrag Super von Mr. Guru. Es gibt immer jemanden der es Vlt abschalten mag. Ob euer persönlicher Geschmack anders ist, wäre hier eher uninteressant.
    Ansonsten Top Anleitung :)


    Gruß abarthos

    Mein Abarth 595: Competizione MTA 246 PS 366 NM
  • Ich finde die Anleitung super und auch wirklich gut erklärt, mit den Bildern.


    Für Leute, die so etwas in Planung haben, bestimmt sehr hilfreich :top: Die Idee mit dem Knopf ist top!


    Gruß Apollo

    Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS
  • Klar stört esp im grenzbereich nicht aber bei aquaplaning hab ich wegen dem esp mal fast meinen abarth vernichtet weil ich gegengelenkt hab und das esp auch =)


    Wichtig wenn du nicht willst das das esp regelt nicht in den gegenlenkbereich kommen dann regelt es nicht.


    Und dir fest eintrichtern bei aquaplaning schnee und eis nicht gegenzulenken sondern nur das esp arbeiten zu lassen



    Aber den Schalter find ich gut =)
    Allerdings weis ich nicht ob du den fehler aus dem steuergerät anschließend wieder löschen musst.


    Glg. Domi

    In doubt flat out =) Colin McRae

  • Hallo
    habe mich mit dem Thema schon länger befasst da ich sehr oft enge Berge fahre und mein Abarth doch sehr oft im Grenzbereich jage will ich mein Esp abschalten denn es nervt einfach wenn er mit in der Kurve die leistung klaut und das nicht zu wenig.


    Jetzt wollte ich gestern den Schalter einbauen, doch als ich die handbremsabdeckung abgemacht habe war kein Gieratensensor zu finden.
    jetz meine Frage vlt weis das jemand is der bei den neueren Modellen wo anders verbaut ? Mein Abarth ist Erstzulassung 11.2013
    ist ein Supersport. Im ELearn steht auch das er unter der Handbremsabdeckung ist bei mir aber nicht.
    wäre echt nett wenn ihr mir helfen könntet
    Danke

  • Hallo Leute,
    hatte gestern die selbe Entdeckung wie Supersport-Mike!
    Habe nun heute mit der Werkstätte gesprochen, die Auskunft was ich bekommen habe


    Die ESP Einheit sitz vorne links (in Fahrtrichtung) im Motorraum auf der ABS Einheit neben der ABS Pumpe!!!


    Ich mach mich jetzt auf die Summe, und versuche dies ebenso mit einem Schalter zu versehen!


    Wenns funkt mach ich gerne Fotos!
    lg
    werner

  • Hallo,


    so nach langem hin und her, weiss ich nun das die ESP Einheit im ABS Steuergerät integriert ist! (mein Punto Evo Abarth Bj 10/2013)


    eine Möglichkeit, auf einen separaten Schalter raus programmieren lassen, erste Anfrage Kostenpunkt € 1200,-


    zweite Möglichkeit, Sicherung ziehen habe ich gestern versucht!


    Folgen; Boardcomputer zeigte nur mehr wirr warr an, Lenkrad lies sich nicht mehr bewegen, Handbremslämpchen leuchtet trotz lösen der Handbremse!


    also unterm Strich nicht so berauschend!!!


    Die Suche nach der Lösung geht weiter!!


    lg

  • Da ich scheinbar der Erste bin dem es nicht gefällt das das Fahrzeug rein regelt, wissen selbst die Mechaniker von Abarth nichts!! Außer raus Programmieren, natürlich mit Kosten verbunden!


    aber wie sieht so ein Sensor aus? ist das ein Stecker,.... !?
    danke

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!