Schwankungen des Ladedrucks

Partner:
Feiertag?
  • Hallo zusammen,


    ich habe folgendes Problem. Vielleicht erstmal ein paar Infos zu meinem Auto:
    - Grande Punto Abarth SuperSport
    - G-Tech Komplettauspuffanlage mit 200 Zeller
    - G-Tech Ladeluftkühler
    - G-Tech Motormanagement mit Zusatzsteuergerät


    Nun zum Problem. Seit einiger Zeit habe ich festgestellt dass mein Abarth nicht mehr seinen vollen Ladedruck erreicht. Man sieht es in der Anzeige und man spürt es auch. Er geht nicht mehr so gut wie vorher.
    Nach ein paar Tagen ging er aufeinmal wieder wie die Feuerwehr. Voller Freude dachte ich das Thema sei erledigt. Am nächsten nachmittag war die Leistung wieder weg. Und so ging das die ganze Zeit hin und her.
    Also ab in die Werkstatt, hatte sowieso nen Inspektionstermin für die 60.000km. Hab das Problem geschildert. Die Mechaniker hatten einen kaputten Schlauch im Verdacht. Jedoch haben die nichts gefunden weder an den Schläuchen noch am Turbolader an sich. Fehler sind auch keine gespeichert.
    Dann haben sie mir angeboten eine Aufzeichnung des Ladedrucks vorzunehmen. Also bin ich gefahren während der Meister neben mir mit PC saß.
    Der Wagen ging wie die Sau. Auf der Rückfahrt nicht mehr so gut.


    Ladedruckregelventil (Pierburg) und Ladedrucksensor wurden daraufhin getauscht! NICHTS! Immernoch dasselbe. Mir kommt es sogar vor als ob er mal zu viel Leistung produziert, mal zu wenig und mal die richtige.
    Auf der Autobahn merkt man es am besten. 120km/h Vollgas anzeige geht hoch und sofort wieder zwei bis drei Balken runter. Andere Version ist 120km/h Vollgas Anzeige voll und bleibt voll bis 220km/h (scheint mir zu viel) dann ein balken weniger. Die nächste Version scheint mir die normale wieder 120 und Vollgas Ladedruck hält sich bis ca 170km/h.


    Nun ja lange Rede kurze Frage. Was soll ich tun? Woran kann es liegen? Vielleicht die G-Tech Software? Des hat nämlich auch meine Werkstatt vermutet...


    Danke für Eure Hilfe

    Mein Abarth Grande Punto: G-Tech Komplettanlage GT560-Cup GT, G-Tech 200 Zellen KAT, G-Tech LLK, G-Tech Leistungskit EVO 200, KW Variante 1, H&R Distanzscheiben hinten
  • Ich sagmal so jeder hat seine Meinung über eine "Tuning-Box" ... bau sie raus klemm deine Batterie ab 15-30min ... probier es dann aus !! wenn es funktioniert dann weist an was es lag... ich würd dir ne richtige optimierung empfehlen mit Prüfstand etc. ;)


    kannst mehr rausholen.


    gruß

    Mein Abarth Punto Evo: BMC Airfilter , Spurverbreiterung HA 30mm , Superprint AGA , Kennfeldoptimierung Mazza 2 - 2xx +PS - 350+ NM , HG Ansaugbrücke , Us-Standlichter, Kw-Fahrwerk,
  • Ich sagmal so jeder hat seine Meinung über eine "Tuning-Box" ... bau sie raus klemm deine Batterie ab 15-30min ... probier es dann aus !! wenn es funktioniert dann weist an was es lag... ich würd dir ne richtige optimierung empfehlen mit Prüfstand etc. ;)


    kannst mehr rausholen.


    gruß


    Genau ;( ..deshalb geht ja auch jedes Auto bei G-Tech auf den Prüfstand, außer ich kauf mein Zusatzsteuergerät über ein Autohaus, auf dem Versandweg oder aus zweiter oder dritter Hand :beifall:

    Gruß


    brera939

    Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3
  • sieht vergleichbar aus. blöde frage aber wie kann ich selbst feststellen ob das wastegate gestänge fest ist? :rotwerd:

    Mein Abarth Grande Punto: G-Tech Komplettanlage GT560-Cup GT, G-Tech 200 Zellen KAT, G-Tech LLK, G-Tech Leistungskit EVO 200, KW Variante 1, H&R Distanzscheiben hinten
  • HI HO,
    hat deiner mehr als 60000 km ? Soll auch evtl. das SUV (Schubumluftventil) sein, das diese ab 50000 km den Geist aufgeben.


    Aber das kannst du im anderen Fred auch lesen.


    Mfg
    Christian


    P.S: Im anderen Fred, findest du auch ein Video von meinem.

    GPA SS KIT | 213 PS | 325 NM | Scara DP 200cpi Materialmord | CSC Flexrohr | Ragazzon ab Flexrohr | Bonalume Pop-Off | Turbozentrum LLK

  • ich werd auch ma en video machen dann könnt ihr euch des anschauen

    Mein Abarth Grande Punto: G-Tech Komplettanlage GT560-Cup GT, G-Tech 200 Zellen KAT, G-Tech LLK, G-Tech Leistungskit EVO 200, KW Variante 1, H&R Distanzscheiben hinten
  • Ich hab durch den beitrag von Steve-O auch ein bild vom Turbolader gemacht und da is mir was aufgefallen. Sieht das normal aus, das loch da oben?

    Dateien

    • IMG_1742.JPG

      (123,78 kB, 355 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_1743.JPG

      (118,1 kB, 311 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Mein Abarth Grande Punto: G-Tech Komplettanlage GT560-Cup GT, G-Tech 200 Zellen KAT, G-Tech LLK, G-Tech Leistungskit EVO 200, KW Variante 1, H&R Distanzscheiben hinten
  • da gehört normalerweise ein stehbolzen hin ! 8| ?( gruss norbert

  • Im nachhinein denk ich auch net das des Loch irgendwie Probleme macht. Denk mal des war schon immer so und er lief ja auch vorher normal.
    Hab jetzt des SUV bestellt und hoffe mal dass es das dann war.


    Danke für Eure Tipps!

    Mein Abarth Grande Punto: G-Tech Komplettanlage GT560-Cup GT, G-Tech 200 Zellen KAT, G-Tech LLK, G-Tech Leistungskit EVO 200, KW Variante 1, H&R Distanzscheiben hinten
  • mach ich auf jeden fall. habs online bei finjector.com bestellt

    Mein Abarth Grande Punto: G-Tech Komplettanlage GT560-Cup GT, G-Tech 200 Zellen KAT, G-Tech LLK, G-Tech Leistungskit EVO 200, KW Variante 1, H&R Distanzscheiben hinten
  • Hi hast du mal ein Link vom SUV für mich?


    Weil ich die gleichen Symptome habe, ich glaube kann nicht schaden wenn ich das mal versuche zu tauschen, bzw. eins auf Lager habe :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!