Das neue Auto meiner Frau, 595 C in Campovolo grau

Partner:
Feiertag?
  • @ koco der 1.: Vielen Dank Rene`endlich einer der mich versteht, viele Grüße :top:


    @ Giftzwerg70 : Vielen Dank für die netten Worte


    @murcielago :Vielen Dank!


    @turbo : Danke Willi,


    wie bereits geschrieben hatte ich den Teppich noch von
    unerem alten Fiat 500 C . Und den Teppich habe ich vor fast 10 Jahren gekauft.
    Ich meine bei E-Bay, bin mir aber nicht sicher. Konnte auch nichts finden, da
    kann Dir bestimmt ein anderer User hier helfen. Wenn es denn ein gekaufter,
    fertiger sein soll.


    Der Teppich wird mit ganz normalem doppelseitigem Klebeband
    befestigt. Nimm aber ein gutes von TESA oder so. Der billige Muff hält nicht so
    lange…Lass ein paar Millimeter zum Rand platz, sonst sieht man das Klebeband
    evtl..


    Da ich den Teppich aus dem „alten“ Fiat 500 wieder rausgenommen
    habe stand ich vor der Wahl. Entweder das Klebeband rausknibbeln, oder einen
    anderen Teppich einkleben. Ich habe mich für den Teppich entschieden. Weil das
    klebt ganz ordentlich auf der lackierten Rückbank. Ich hatte ja eine Schablone
    und habe mir den Teppich einfach zuschneiden können.


    Ich würde an Deiner
    Stelle mir einen dünnen schwarzen Teppich (evtl. Reststück etc.) aus
    ne`m Teppichladen besorgen und es selber machen. Nimm eine Zeitung/ großes
    Stück Papier, klapp Deine Rücksitzbank um und lege das Papier drauf. Einmal
    aufgezeichnet, auf deinen Teppich übertragen, ausschneiden, fertig. Das
    Klebeband erst ans Blech, dann den Teppich drauf. Dauert keine halbe Stunde.
    Viel Erfolg! Oder nehme das Angebot von joh an :top:


    Andreas D. vielen Dank! Klaro halte ich Euch auf dem Laufenden :thumbsup:


    @rogus59 : Danke Dir :top:


    Speedbär: Ja Hallo Nachbar, da freue ich mich aber einen zweiten Hermann und dann auch noch in der Nachbarschaft. Wir haben bei Regett gekauft, es gibt ja hier in der Ecke nur noch Regett oder Dümler in Steinhausen. Wir sehen uns bestimmt mal :thumbsup:



  • @ ex-cento: Hallo Dirk,


    das finde ich aber interessant. Deine Felgen hatte ich auf dem Zettel und gefallen mir
    persönlich sogar besser, allerdings waren die auch ein paar Euros teurer. Ich habe die esseesse direkt in
    Italien bestellt für die Hälfte des Preises meines Händlers.


    Und mit den weißen Felgen hast du wirklich recht, die vernünftig sauber zu machen dauert ja
    fast so lange wie den Rest des Autos waschen. Aber wer schön sein will…


    Meine Frau hatte als einige „Modifikation“ auch weiß gepulverte Felgen und rote Sättel.
    Und sie fährt nur max. 5.000 km im Jahr. Dann ist alles noch im Rahmen. Als
    Daily Driver wären mir weiße Felgen dann glaub ich auch zu empfindlich. Für den
    Winter habe ich gestern aber auch etwas „einfacheres“ besorgt. (hänge mal ein Bild an, die sind auf jeden Fall pflegeleichter)


    Als Greenhorn hier im Forum würde mich mal interessieren wie oder wo ich mir Dein
    Auto ansehen kann. Ist das für mich irgendwo sichtbar? Lass doch mal sehen bitte
    ;)


    Viele Grüße


    Hermann

  • Hallo,


    hab mal wieder ein bischen gefummelt...Nur ein paar Chromringe aber im original passt das ganz gut und sieht edler aus. Und einen Aufleber rechts an der Armaturentafel habe ich auch noch angebracht. Gar nicht so einfach einen zu bekommen mit den Serie 4 Streifen :wacko:

    Dateien

    • 1 ohne.jpg

      (193,35 kB, 208 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2 mit Chromringen.jpg

      (210,93 kB, 192 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 3.jpg

      (202,61 kB, 206 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 4.jpg

      (230,79 kB, 172 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 5.jpg

      (214,13 kB, 175 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Ich habe wirklich lange überlegt ob ich es machen soll. Aber es gefällt mir sehr gut. Das habe ich schon vor ein paar Tagen gemacht als das Wetter noch mitgespielt hat. Weil für diese Aktion braucht es viel Licht.

    Dateien

    • 1.jpg

      (228,63 kB, 405 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2.jpg

      (224,87 kB, 285 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 3.jpg

      (246,22 kB, 274 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 4.jpg

      (236,76 kB, 255 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 5.jpg

      (179,09 kB, 338 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo Abarth Freunde,


    wie schon erwähnt entsprach der Auslieferungszustand des
    Lacks unseres neuen 595 überhaupt nicht meinen Vorstellungen also bin ich es
    selbst angegangen. Vielen Dank an dieser Stelle an Holger und Robert die mir
    für 2 Tage ihre kleine Hebebühne (und den Tornator) zur Verfügung gestellt
    haben.


    Dem Adlerauge von meinem Kumpel ist sofort aufgefallen das
    der linke Endtopf etwas zu tief hing, das wurde sofort „gerichtet“.


    Frisch gewaschen sind der 595 und ich früh morgens angerollt
    und direkt ans Werk gegangen. Ich wollte erreichen alle Swirls und kleine
    Kratzer die durch die unsachgemäße Behandlung in den neuen Lack gekommen sind
    aus zu polieren. Und den Wagen im Anschluss entsprechend zu versiegeln.


    Da ich schon auf die 50 zugehe war die kleine Bühne natürlich ein Traum. Ohne in die
    Knie gehen zu müssen macht es richtig spaß. Also Auto auf die Bühne und LED
    Funzeln platziert. Brille aufgesetzt…, dann war mir sofort klar dass es etwas
    länger dauern würde, alles in allem war ich glatte 2 Tage mit polieren, schleifen
    und versiegeln beschäftigt. Alleine die Versiegelung brauchte 1 Stunde um vor
    sich hin zu trocknen. Um es vorweg zu nehmen, man kann es sicherlich schneller,
    ich hatte die Zeit und auch die Lust dazu, …und zwischendurch muss man ja auch mal ein Päuschen machen. ;)


    Neben den kleinen Kratzern mussten auch diverse Lackdefekte (Läufer etc.)beseitigt werden.


    Keine Sorge, die gibt es auch beim „Premium Hersteller“ gratis dazu.


    Es kostet schon eine gewisse Überwindung das Schleifpapier auf den neuen Lack zu setzten. Bearbeitet
    wurden auch die Türeinstiege, Türunterseiten, also alles was Lackiert ist. Letztendlich hat alles sehr gut geklappt und
    ich bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden.


    Alle Fotos die ich mache sind von meinem Handy, die Qualität könnte besser sein. Will damit sagen , …im Original
    ist der Glanz echt sensationell und besser als es auf den Fotos rüberkommt.



    Viele Grüße



    Hermann

  • Hermann, du bist verrückt :thumbsup:. Sag mir Bescheid, wenn ihr das Auto mal verkaufen möchtet. Den nehme ich sofort :).

    Mein Abarth 500: Abarth 500 Esseesse 160 PS in der schönen Farbe Campovolo Grau mit Kit Estetico Rot, Integral-Sportsitze Leder Rot, 17" Esseesse Felgen Titan, 305 mm Brembo mit roten Sätteln
  • @ Joachim danke Dir, aber der bleibt erst mal ;)

    Dateien

    • 12.jpg

      (194,1 kB, 234 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 13.jpg

      (136,19 kB, 232 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 14.jpg

      (205,16 kB, 240 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 11.jpg

      (139,73 kB, 228 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_20170809_210901.jpg

      (134,68 kB, 205 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo Hermann,


    herzlich willkommen hier im Forum und Glückwunsch zum Abarth (deiner Frau LOL ).
    Spaß bei Seite.
    Einen schönen Flitzer habt ihr euch da zugelegt und gleich ein paar tolle Veränderungen gemacht. :top:


    Gruß
    Tom

    Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

    Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )
  • Danke Dir Tom, Du fährst den Auspuff den ich noch "brauche" :thumbsup:

  • Ich habe mich auch mal inspirieren lassen, hatte aber noch von meinem 928er Reste von der Motorhauben-Dämmmatte :rolleyes:


    Habe dann auch gleich eine Schlaufe angebracht.20170811_192019.jpg

  • Hallo Hans-Jürgen,


    von der ganz schnellen Truppe! Viele Grüße in den sonnigen Süden.

  • Hallo Hans-Jürgen,


    von der ganz schnellen Truppe! Viele Grüße in den sonnigen Süden.



    Habe ich heute nachmittags nach der Siesta gemacht, denn in der Tiefgarage ist es wenigstens kühl, außerdem habe ich ja die Zeit und Spaß daran

  • Hallo Hermann,


    ein herzliches Willkommen noch von mir :top:


    Super finde ich deine kreativen Ideen :thumbsup:
    Scheint mit dem Namen zu tun haben, denn Speedbär, auch mit dem Namen Hermann, war und ist auch sehr kreativ :thumbsup:


    Jetzt ist euer Abarth nicht mehr "nur" ein Neuwagen, sondern ein perfekter Neuwagen, traumhaft schön sage ich :love:


    Ich wünsche euch allzeit gute und sichere Fahrt und immer viel Spaß damit.....


    VG,
    Gaby

    Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!