Das neue Auto meiner Frau, 595 C in Campovolo grau

Partner:
Feiertag?
  • Hallo Speedbär,



    da hat Renè aber ganze Arbeit geleistet. Hammer :top: Ich find es klasse. Ich weiß das Dir mein goldenes Hitzeschutzband nicht gefällt :rotfl: ABER DAS BLEIBT :anhimmel: erstmal 8| vielleicht...


    Viele Grüße bis morgen...


    Hermann

  • Ja das lässt hoffen :ungeduldig:


    aber nun überstürze nichts, ich würde es bis zum 26.12. so lassen :rotfl:


    Aber dann würde ROT super bei Dir passen - das wäre optimal zu Deinen Lackierungen :top:

    Keep Racing


    Speedbär



    The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

    Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...
  • Frage von Speedbär: und wie versiegelst Du?


    Wie den Rest des Wagens, mit Liquid Glass.
    Habe ich auch bei meinen schwarzen Felgen gemacht - 2 Schichten.

    Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport
  • Hallo liebe Abarth Freunde,



    nach unfreiwillig langer Pause aus gesundheitlichen Gründen möchte ich mich gerne mal wieder bei Euch melden und ein Update geben:



    Vor ein paar Wochen habe ich die Getränkehalter vorne und hinten mit roten LED`s beleuchtet und eine Fußraumbeleuchtung vorne und hinten verbaut. (Kabel direkt von der Innenleuchte gezogen, keine Sorge die Fußraumbeleuchtung hat eine Fernbedienung. Man kann die Farben wechseln, ich habe das Foto mit der Lila Beleuchtung für Euch gewählt weil man hier am besten sieht wie hell man das einstellen kann. Wir haben die Beleuchtung eigentlich immer komplett in rot, passt am besten.) Und die Innenraumleuchte wurde mit einer helleren LED ausgestattet. Auch im Kofferraum gibt es jetzt richtig Licht 8) die Fotos davon reiche ich nach, habe ich heute vergessen zu machen.


    Neue Winterreifen hat der Kleine nun auch bekommen, allerdings ärgere ich mich nun, dass ich für den Winter keine andere Farbe für die Felgen genommen habe. Nach dem Auto waschen zu Hause angekommen (2 km mit 5 Ampeln) könnte man schon wieder putzen ;(


    Ich weiß, dass auch viele von Euch die Felgen direkt aus Italien zum "Sonderpreis" bestellt haben. Bitte achtet auf die rote Nabenabdeckung. (der Skorpion) er hat sich bei mir bei dem aktuellen Felgensatz komplett gelöst. (besonders die weißen esseesse Felgen liegen schon ein paar Jahre in Italien rum und der Kleber hält nicht mehr.) Eine Abdeckung hat meine Frau verloren und als ich heute waschen gefahren bin ist, es mir erst aufgefallen, dass alle anderen auch nur noch lose angebracht waren.
    Ich habe gerade alle Nabenkappenabdeckungen mit Sickerflex angebracht. (bitte nur ganz dünn mit einem Spachtel auftragen) Auch bei den Sommerfelgen. Bitte kontrolliert das bei Euren Felgen. Weil entsprechenden Ersatz gibt es nicht einzeln - sondern nur als kompletten Satz :wacko:


    Vor zwei Wochen waren wir mit dem kleinen Flitzer im Sauerland im Schnee, das hat richtig Spaß gemacht mit dem Abarth durch den Tiefschnee zu pflügen...Fotos davon hänge ich gleich natürlich auch mir an. Ein klasse Winterauto :thumbsup:


    Heute habe ich in Paderborn einen weiteren 595 Custom in Campovolo Grau gesehen und erst mal dahinter geparkt und ein paar Fotos für Euch von dem Gespann gemacht. (Leider bevor ich unseren gewaschen habe, nicht das gleich wieder Klagen von Gaby kommen :D) Vielleicht ließt der Eigner hier ja mit und meldet sich mal hier im Forum :top:


    So, das war es erst mal wieder von mir, ich wünsche Euch allen wundervolle Festtage und wir hoffen, dass wir Euch demnächst auf einem Treffen mal wiedersehen. :top:

    Dateien

    • 1.jpg

      (212,57 kB, 348 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2.jpg

      (214,29 kB, 289 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 3.jpg

      (191,08 kB, 246 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 4.jpg

      (251,89 kB, 250 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 5.jpg

      (182,98 kB, 236 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo Hermann,


    schön das es dir wieder besser geht. Ich hoffe das wir uns nächstes Jahr wiedersehen.


    Auch ich wünsche allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch.


    Guß René :top:

  • Habe gerade doch noch eben die Kofferraumbeleuchtung mit dem Handy festgehalten. Richtig schön hell jetzt in der Bärenhöhle :rolleyes:

    Dateien

    • 6.jpg

      (148,59 kB, 211 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 7.jpg

      (203,03 kB, 191 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 16.jpg

      (157,75 kB, 234 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 17.jpg

      (202,03 kB, 235 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 18.jpg

      (225,05 kB, 226 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Danke Dir Renè!!

  • .

    Dateien

    • 11.jpg

      (195,65 kB, 293 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 10.jpg

      (225,46 kB, 296 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 9.jpg

      (211,18 kB, 255 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Das Titan Graue Dach ist echt der Hammer. Passt super zum Lack.

    Mein Abarth 595C: Ventilkappen, Lederüberzug Sonnenblenden, Lederüberzug Handbremse, Edelstahlringe für Klima/Boxen/Spiegeleinstellung, Sonnenblenden Seitenscheiben hinten, LED Innenraumbeleuchtung Italienfarben, Sportluftfilter, Eibach Pro Kit Federn, Aufkleber Skorpion vorne, Aufkleber 595 Sitze, 595 Edelstahl Badge Heck, Rerun Edelstahlschriftzug Heck, Edelstahl Skorpion rot Heckdiffuso
  • Danke dir

    Mein Abarth 595C: Ventilkappen, Lederüberzug Sonnenblenden, Lederüberzug Handbremse, Edelstahlringe für Klima/Boxen/Spiegeleinstellung, Sonnenblenden Seitenscheiben hinten, LED Innenraumbeleuchtung Italienfarben, Sportluftfilter, Eibach Pro Kit Federn, Aufkleber Skorpion vorne, Aufkleber 595 Sitze, 595 Edelstahl Badge Heck, Rerun Edelstahlschriftzug Heck, Edelstahl Skorpion rot Heckdiffuso
  • Hallo Abarth-Freunde,


    endlich Sonnenschein, Frühjahrsputz und Sommerreifen :thumbsup: Habe aus Italien einen runden roten 3D Aufleber mit Abarth-Logo für die vorderen Sitze bei Ebay.it gefunden. Diesen wollte ich Euch nicht vorenthalten. Mir gefällt er richtig gut :top: Aber seht selber...


    Viele Grüße


    Hermann

  • Hallo Hermann,


    sehr schöner Abarth. :top:
    Besonders der Radsatz. :D


    Gruß
    Tom

    Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

    Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )
  • Gefällt mir auch sehr gut :top:
    Kleine aber feine Modifikationen.


    Ich hätte eine Frage:
    Ich habe auch vor mein Kennzeichen zu kleben und nicht mehr Werbung zu fahren.
    Welche Klebestreifen hast du denn genau verwendet? Und auf was sollte man vielleicht achten?


    LG
    Steve

    Mein Abarth 595: Competizione Serie 4 - Record Grau Metallic - rotes Estetico - 17" Supersport / 17" Sparco Assetto Gara - 10 mm Spurplatten - 7" Navi
  • Hallo Steve,


    viele verwenden Klettband um ihre Kennzeichen zu befestigen.
    Für weitere Infos einfach "Klettband" als Suchbegriff eingeben.


    Gruß
    Tom

    Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

    Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )
  • Hallo Tom,


    vielen Dank für das Kompliment. Wenn nur die Putzerei nicht wäre :rolleyes:


    Hallo Steve,


    wie Tom schon gesagt hat ist das Klettband auch eine gute Alternative zum befestigen. Ich habe allerdings von Tesa aus dem Baumarkt ein doppelseitiges Klebeband genommen. Speziell zum ankleben von Spiegeln auf Fliesen. (verträgt auch Wasser ;) )alles andere hält nicht dauerhaft...


    Euch ein schönes Wochenende.

  • Tesa Powerbond outdoor kann ich fürs Kennzeichen empfehlen...

    Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...
  • Genau das von Marco habe ich auch. Wichtig sollte für Outdoor sein.


    Gruß René

  • Hallo Hermann,


    kannst Du einen Erfahrungsbericht zu der verwendeten hitzebeständigen roten Farbe geben? Ist das Hitzeschild noch so schön wie am ersten Tag?


    Welche Farbe (Hersteller/Farbton) hast Du genutzt?


    Hast Du die Kunststoffabdeckung vor dem Lackieren grundiert?


    Viele Grüße

    Keep Racing


    Speedbär



    The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

    Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...
  • Hallo Hermann,


    ich habe damals einen matten hintzebeständigen Sprühlack aus dem Baumarkt von guter Qualität genommen. Leider kann ich nicht mehr genau sagen welche Marke und welchen Farbton genau. (In dem neuen Baumarkt in PB gekauft) Bin mit dem Deckel der Sprühflasche zum Auto gelaufen...


    Er hält auf dem Metall-Hitzeschutzblech wie auf der Kunststoffabdeckung wie am ersten Tag. Das abkleben des Logos und der drei Streifen (ich hatte es Foliert) auf der Kunststoffabdeckung war eine Sch.....arbeit und sollte mit ausreichendem Zeitfenster in Angriff genommen werden. Vielleicht machst Du es ja in der Winterpause... Bei der Kunststoffabdeckung habe ich eine spezielle Kunststoffgrundierung verwendet. (aber nur ein wenig, ganz dünn aufgetragen weil ich die Rauhe Optik nicht zu sehr zusetzten wollte. Das gleiche gilt übrigens auch für den Lack, weniger ist hier mehr. Denn wenn Du zu viel von dem matten Lack verwendest wird es glänzend :pfeifen: Daher habe ich das Blech auch gleich zwei mal gemacht...vorher anschleifen.


    Allerdings ist der Abarth meiner Frau ja auch kein Fahrzeug, sondern eher ein Stehzeug mit einer Laufleistung von erst 4..500 km in über einem Jahr..., wovon ich wohl die meisten Kilometer zum waschen gefahren habe :D
    Aktuelles Foto hänge ich an. Viele Grüße !

    Dateien

    • DSCN1404.JPG

      (249,32 kB, 124 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!