Abarth 595 - Klein und schwarz

Partner:
Feiertag?
  • Hab gerade gelesen das du die Lüftungsgitter selber gemacht hast - Respekt! :thumbup:
    Die sehen genauso aus wie die von Yoshi die mir bei ihm schon direkt ins Auge gefallen sind.
    Die Ötemperaturanzeige ist auch genial, weiß aber nicht ob es beim Serie 4 Dashboard passt. Außerdem könnte ich sowas nicht selbst machen und in der Werkstatt wir das dann sicher sehr teuer.
    Das mit den Felgen ist natürlich immer Geschmackssache, schwarze Felgen mag nicht jeder, wird zur Zeit auch recht häufig gemacht.
    Finde es aber immer ganz schick wenn man eine Farbkombination oder ein bestimmtes Muster durchzieht.
    Koco der 1. z.B. hat rote Felgen die ja auch gut zu deinem roten Estetico passen würden.


    Gruß
    Andreas

    ===================== The speed was right, but the corner was too tight! 8| :wacko:

    Mein Abarth 595C: 595C Competizione MTA, Record Grau, Sabelt Stoff, Beats, Navi 7", Felgen 17" Supersport 12 Speichen Mattschwarz, Apple Car Play, Estetico Matt-Grau, Brembo schwarz
  • Danke Andreas.


    Ich hatte leider ein Problem mit meinem lackierten Dashboard.
    Je nach Tmperatur zeigten sich mal mehr und mal weniger staubkorngroße weiße
    Punkte im Lack... ?(
    Nach Rücksprache mit meinem Lackierer blieb mir also nichts anderes übrig,
    als wieder alles zu demontieren und die Teile nochmal zum lackieren zu geben.


    Und während mein Dashboard außer Haus war entstand spontan eine andere Idee :D .
    Einige User haben ja schon von Ihrem Umbau der Ladedruckanzeige berichtet und da
    ich eigentlich auch nicht besonders happy mit der originalen Anzeige war/bin, bemühte
    ich mal wieder meinen Messschieber und die Homepage von Merx-Tuning. :thumbup:


    Ich habe ja schon die Öltemperaturanzeige der Evo Premium Serie in 60 mm verbaut, mit
    der ich sehr zufrieden bin.
    Aus der Serie bestellte ich mir die Ladedruckanzeige. Einziges Problem war der Umstand,
    von den originalen 80 mm auf die 60 mm der Anzeige zu reduzieren .
    Ich habe mir hierfür einen Adapterring drehen lassen, mit dem ich jetzt nur 2 mm
    weiter raus gekommen bin. ( Im Vergleich zum Original )


    Nun heißt es auf etwas schöneres Wetter warten, um die elektrischen Arbeiten zu erledigen
    und alles zu komplettieren. Habe leider keine große Garage in der ich auch bei schlechten
    Wetter am Auto arbeiten kann :(


    Wünsche euch einen schönen Sonntag und viele Grüße.
    Dennis





    Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau
  • Hallo Dennis,


    tolle Arbeit, sieht wie Original aus :thumbsup:


    Gruß René :top:

  • Hallo Dennis,


    was waren Deine Beweggründe die Anzeige zu verkleinern?


    Ich habe von Merx die 80mm Ladedruckanzeige eingebaut - sie passt 1:1 im Durchmesser. Auch in der Tiefe passt sie perfekt. Sieht aus wie ab Werk.


    Aber Deine Lösung sieht auch sehr sauber aus.

    Keep Racing


    Speedbär



    The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

    Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...
  • Danke Jungs :thumbup:


    Speedbär
    Dein Thread war ja wieder einmal der Startschuss für mich
    was zu verändern ;) :thumbsup:
    Rechts neben dem Tacho sitzt ja meine Öltemperaturanzeige.
    Die Anzeigen sind dann beide "identisch" und ich denke so wirken
    meine beiden Zusatzinstrumente schön homogen.
    Und die Anzeigen digital passen super zum TFT-Tacho.


    Wenn ich die Ladedruckanzeige am laufen habe stelle ich
    noch mal Bilder der ganzen Aussicht hinter dem Lenkrad ein.


    Viele Grüße.
    Dennis

    Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau
  • Ich war das Wochenende fleißig und habe
    von Freitag bis gestern jeweils 2 bis 3 Stunden
    Arbeit investiert.


    Mit dem "zusätzlichen" Zeitaufwand" der auf mich
    zukam, hatte ich so allerdings nicht gerechnet. :wacko:


    Die Tachoabdeckung musste im Durchmesser minimal
    erweitert werden, damit der Adapterring so ( mittig )
    sitzt, wie ich mir das vorgestellt habe.
    Auf dem ersten Bildern ist dieser noch ein bisschen
    mehr nach links versetzt.
    Im Adapter sind an der Rückseite zwei M5 Gewinde gebohrt
    und dieser mit der Abdeckung verschraubt.
    Die Anzeige selber ist im Ring nur gesteckt.


    Prosport bietet ja ein cooles System bei der Evo Premium Serie an.
    Man kann zusätzliche Instrumente untereinander mit Spannung versorgen.
    Dazu gibt es einfache Doppelstecker. Die beinhalten dann Dauerplus, geschaltet Plus,
    Masse und wer will Plus bei Licht geschaltet.
    Dies hatte ich auch so geplant, dann aber doch wieder verworfen.
    Wenn mal ein elektrisches Problem in einem Stromkreis auftritt,
    ( sei es nun Öltemperatur oder Ladedruck ) macht es einem die
    Fehlersuche in getrennten Leitungen doch einfacher.


    Das Ergebnis überzeugt mich auf jeden Fall sehr und ich bin jetzt fast
    froh darüber, das ich das Dashboard noch mal demontieren musste.


    Einzig die Sport-Anzeige fehlt nun komplett, was mich persönlich aber
    nicht stört, da der TFT-Tacho sich im Sport-Modus ja eindeutig verändert.


    Jetzt gibt's noch die Bilder...


    Einen guten Start in die Woche und viele Grüße :)
    Dennis






    Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau
  • Hallo Dennis,


    saubere und schöne Arbeit :thumbsup: Top gefällt mir gut :anhimmel:


    Gruß René :top:

  • Hallo Dennis,


    tolle Arbeit. :love:


    Gruß
    Tom

    Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

    Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )
  • Sehr wertig! Ich habe auch Prosport Anzeigen und bin auch sehr zufrieden. ;)


    Gruß Apollo

    Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS
  • Bin gerade meinen Thread durchgegangen und
    habe festgestellt, dass doch arg wenig Bilder vom
    großen ganzen eingestellt sind. :S


    Die Fotos sind von letzter Woche, als es, sagen wir mal
    noch etwas freundlicher draußen war.


    Das nächste Projekt ist schon in Arbeit, wird aus Mangel
    an Zeit im März wohl aber bis Anfang April warten müssen.


    Lasst euch überraschen, es wird wieder dunkler. 8)


    Gruß
    Dennis




    Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau
  • Der März ist nun fast vorbei und heute habe ich
    mein bislang größtes Projekt am Auto abgeschlossen.


    Wie ihr ja wisst, habe ich alle competizione-grauen
    Anbauteile schwarz matt lackieren lassen....ja bis auf
    zwei :whistling:
    Ich nutzte direkt die ersten schönen Sonnentage im Februar
    um mir mit meinem Lackierer zusammen dieses große Projekt
    anzusehen.


    Das Sitzpolster der Sabelt-Sitze war kein Problem, da man an der Unterseite
    sehr schön alles abkleben kann.
    Die Rückenlehne war der große Knackpunkt.
    Also blieb mir nichts anderes übrig, als mit den wenigen Informationen die man findet
    den ersten Sitz zu demontieren und den Lederbezug zu lösen. :S


    Nachdem ich alles per Bilder dokumentiert hatte und der erste Sitz beim Lacken lag,
    kam dann auch der Fahrersitz an die Reihe :D .


    Ich habe den Abarth dann auf einer leeren Cola-Kiste wieder in die Garage gefahren... LOL
    Der Sabelt-Sitz ist dann aber doch die bequemere Variante.


    Da die beiden Sitzunterkonsolen quasi völlig nackig bei mir in der Wohnung rum lagen, nutzte ich die
    Gelegenheit und erledigte einen weiteren Punkt auf meiner willhaben-Liste für den 595.


    An dieser Stelle möchte ich mich bei Stefan von LB-Fertigungsservice bedanken.
    Nettes Telefonat, sympatischer und kompetenter Kontakt und die Auftragsabwicklung lief
    super tadellos.


    VIELEN DANK STEFAN UND TEAM.


    Die Sitzposition ist jetzt einfach :thumbsup: :love: :)


    Im April steht der nächste Service auf dem Programm und die Werksgarantie läuft aus.
    Dann werde ich mir mal in aller Ruhe überlegen wo die Reise mit meinem Compe hin geht.... :thumbup:
    ( Wohl auf jeden Fall in den Süden der Republick :D :anhimmel: )


    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und viel Spaß mit den Bildern.


    Gruß
    Dennis











    Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau
  • SehrSehr geil schaut das aus :thumbsup:

    Mein Auto: 595 Competizione, G-Tech EVO 225 LLK, DNA adjustable ShortShifter, G-Tech Hitzeschutzschild, Pop Off Filter, Sabelt Carbon mit Sitzheizung und Sitzschienen von LB-Fertigungstechnik, OZ Ultraleggera+Spurplatten, Mittelarmlehne Armster, Carbon Cockpit, Rückbank ausgebaut, DNA Heckstrebe oben und unten, Hiller Endrohre auf Record Monza, OBD Saver, Bilstein B14, uvm..
  • Muss ich auch sagen, besser als Carbon. Das rockt.



    Gesendet von iPad mit Tapatalk

    Mein Abarth 595C: Ventilkappen, Lederüberzug Sonnenblenden, Lederüberzug Handbremse, Edelstahlringe für Klima/Boxen/Spiegeleinstellung, Sonnenblenden Seitenscheiben hinten, LED Innenraumbeleuchtung Italienfarben, Sportluftfilter, Eibach Pro Kit Federn, Aufkleber Skorpion vorne, Aufkleber 595 Sitze, 595 Edelstahl Badge Heck, Rerun Edelstahlschriftzug Heck, Edelstahl Skorpion rot Heckdiffuso
  • Grüße dich Dennis,


    dass sieht richtig Edel aus :thumbsup:


    Wie egu#633 schon geschrieben hat , dein Abarth sieht perfekt aus :anhimmel:


    VG ,
    Gaby

    Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!