Giallo Modena 595 Competizione vom Fuß der schwäbischen Alb

Partner:
Feiertag?
  • Heute war es endlich soweit. Nachdem die kleine Krawallbüchse kurz vor Ostern angeliefert wurde, habe ich mir heute genau den richtigen Tag zur Abholung ausgesucht - top Wetter und leere Straßen. Morgens um 9 bin ich beim Händler gestanden und habe das gute Stück in Empfang genommen. Über das schöne Remstal nach Hause gefahren und Frauchen abgeholt.


    Der kleine 595 Competizione wurde in Modena Gelb lackiert, hat natürlich gelbe Brembo und das Kit Estetico in schwarz. Fahrer und Beifahrer sitzen in Corsa by Sabelt mit Carbon-Rückenschale. Die Reifen drehen sich auf Supersport in mattschwarz. In der Nacht leuchten Xenons und störende Hinterherfahrer können mit dem automatisch abblendbaren Innenspiegel ausgeknipst werden. Music gibt´s vom Uconnect 7" mit Beats Soundsystem und von den hinteren Parksensoren. Der Empfang kommt über die Radioantenne im hinteren Seitenfenster und hoffentlich wird es sich irgendwann mal lohnen, dass Apple Car Play mit installiert wurde.


    Bumblebee wird sich sehr wohl fühlen bei uns. In 10 Minuten sind wir am Fuß einer der vielen Steigen auf die schwäbische Alb. Wer die Gegend bei uns nicht kennt - es geht von ca. 350 Meter auf 700-750 Meter hoch. Meist in schönen Kurven und oben auf der Alb zieht sich das weiter so hin oder geht auch mal wieder in ein Tal runter, um kurz darauf wieder hochzugehen. Durch Stuttgart21 und seine ganze Tunnelbohrungen bei uns in der Gegend muss man sich aber aktuell seinen Aufstieg ganz genau aussuchen. Der Erdaushub wird auch auf die Alb hochgefahren und da kann es sein, dass 3 bis 5 voll beladene Lkws mit Schrittgeschwindigkeit vor dir die Steige hoch fahren. Aber es gibt auch noch Strecken, die von den Lkws nicht so frequentiert werden. Genau so eine haben wir uns heute ausgesucht. Es ging in´s schöne Bad Urach zum Mittagessen und anschließend über mehrere Aufstiege wieder zurück Richtung Heimat. Dazu kam dann auch ein kleiner Fotostop. Meine bessere Hälfte durfte den Expressbriefkasten auch fahren und war total begeistert. So muss das sein.


    Hier mal ein paar Bilder von heute:








    Heute abend hatte ich dann noch einen anderen Italiener vor der Linse, schade dass ich nicht mit Bumblebee unterwegs war.




    Der Kleine wird sicherlich recht original bleiben. Nach den ersten 200 km und anschließender Fahrt mit meinem Octavia RS muss ich mir aber echt noch Gedanken über die niedrigeren Sitzschienen machen. Und nach dem ich heute das erste mal festgestellt habe, dass hinten sowieso keiner sitzen kann, kommt irgendwann vielleicht doch nochmal die Strebe und ein Netz.

    Mein Abarth 595: Instagram: giallo_abarth - Competizione mit G Tech Evo 200 (203 PS, 339 Nm), Giallo modena - Dach schwarz mit gelbem Skorpion, Kit Estetico schwarz, Sabelt (Carbon), Bi-Xenon, abblendbarer Innenspiegel, Supersport mattschwarz, Gelb lackierte Bremssättel, Beats Soundsystem, Parksensoren, Radioantenne im Fenster, Uconnect 7", Apple Carplay, KW V3-Gewindefahrwerk, G-Tech AGA, G-Tech Ladeluftkühler, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Öldruckanzeige, LB Sitzschiene Fahrerseite, RSD: gelbes Netz und Teppich von MS Racing mit schwarz lackierten DNA-Streben, schwarze Seitenblinker
  • Grüße dich Co_595,


    einen richtig schönen gelben Expressbriefkasten hast du/ihr dir/euch zugelegt :thumbsup:


    Ich wünsche euch allzeit gute und sichere Fahrt!


    Nicht zu vergessen , dass fröhliche grinsen von euch beiden :top:


    Ihr wohnt ja in einer schönen Gegend, und da macht Abarth Fahren richtig Spaß...


    Schöne Bilder hast du gemacht ,Dankeschön :top:


    VG,
    Gaby

    Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))
  • Glückwunsch zum Abarth.
    Tolle Farbe und super Konfiguration habt ihr euch
    ausgesucht.
    Die Schienen von Stefan ( LB Fertigungsservice ) sind
    absolut zu empfehlen :top:
    Viel Spaß mit dem Competizione und viele Grüße
    Dennis


    Edit: Gebe ich Gaby recht - super tolle Bilder :love:

    Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau
  • Tolle Bilder, tolles Auto und tolle Gegend.


    Viel Spaß mit der Donnerkugel.


    Gruß Stefan



    Gesendet von iPad mit Tapatalk

    Mein Abarth 595C: Ventilkappen, Lederüberzug Sonnenblenden, Lederüberzug Handbremse, Edelstahlringe für Klima/Boxen/Spiegeleinstellung, Sonnenblenden Seitenscheiben hinten, LED Innenraumbeleuchtung Italienfarben, Sportluftfilter, Eibach Pro Kit Federn, Aufkleber Skorpion vorne, Aufkleber 595 Sitze, 595 Edelstahl Badge Heck, Rerun Edelstahlschriftzug Heck, Edelstahl Skorpion rot Heckdiffuso
  • Danke für die nette Geschichte, als du deinen Compi in artgerechtem Terain bewegt hast.


    Das bringt meine Erinnerungen an die ersten Ausfahrten zurück.
    Möge der Spaß nie enden!


    Der rote Kollege ist natürlich auch wunderschön, aber unbequem beim Einsteigen. 8)

    Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport
  • Sehr schönes Auto. Glückwunsch :top:
    . ... hier die passende Musik:

  • So, der erste Tank ist so gut wie leer. Gestern war ich kurz in der Stadt und habe im Parkhaus geparkt. Was für ein geiles Gefühl, wenn du zurück zu deinem Auto läufst und schon ein Grinsen im Gesicht hast, weil du weißt was jetzt kommt :) Jetzt kommt er in eine extra für den Kleinen angemietete Garage und darf sich ausruhen.


    War gerade noch etwas unterwegs. Was soll ich sagen, am besten "Bitte keine Briefe einwerfen"




    Und vor Graffiti macht er sich auch nicht schlecht:






    Jetzt habt ihr erst mal wieder Ruhe vor mir :D

    Mein Abarth 595: Instagram: giallo_abarth - Competizione mit G Tech Evo 200 (203 PS, 339 Nm), Giallo modena - Dach schwarz mit gelbem Skorpion, Kit Estetico schwarz, Sabelt (Carbon), Bi-Xenon, abblendbarer Innenspiegel, Supersport mattschwarz, Gelb lackierte Bremssättel, Beats Soundsystem, Parksensoren, Radioantenne im Fenster, Uconnect 7", Apple Carplay, KW V3-Gewindefahrwerk, G-Tech AGA, G-Tech Ladeluftkühler, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Öldruckanzeige, LB Sitzschiene Fahrerseite, RSD: gelbes Netz und Teppich von MS Racing mit schwarz lackierten DNA-Streben, schwarze Seitenblinker
  • Nur zu, es macht Spaß die Freude mit dir zu teilen!

    Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport
  • Shining brighter than the sun! Bildbearbeitung von apextwo (danke nochmal dafür!)


    Mein Abarth 595: Instagram: giallo_abarth - Competizione mit G Tech Evo 200 (203 PS, 339 Nm), Giallo modena - Dach schwarz mit gelbem Skorpion, Kit Estetico schwarz, Sabelt (Carbon), Bi-Xenon, abblendbarer Innenspiegel, Supersport mattschwarz, Gelb lackierte Bremssättel, Beats Soundsystem, Parksensoren, Radioantenne im Fenster, Uconnect 7", Apple Carplay, KW V3-Gewindefahrwerk, G-Tech AGA, G-Tech Ladeluftkühler, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Öldruckanzeige, LB Sitzschiene Fahrerseite, RSD: gelbes Netz und Teppich von MS Racing mit schwarz lackierten DNA-Streben, schwarze Seitenblinker
  • Matchbox




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Mein Abarth 595: Instagram: giallo_abarth - Competizione mit G Tech Evo 200 (203 PS, 339 Nm), Giallo modena - Dach schwarz mit gelbem Skorpion, Kit Estetico schwarz, Sabelt (Carbon), Bi-Xenon, abblendbarer Innenspiegel, Supersport mattschwarz, Gelb lackierte Bremssättel, Beats Soundsystem, Parksensoren, Radioantenne im Fenster, Uconnect 7", Apple Carplay, KW V3-Gewindefahrwerk, G-Tech AGA, G-Tech Ladeluftkühler, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Öldruckanzeige, LB Sitzschiene Fahrerseite, RSD: gelbes Netz und Teppich von MS Racing mit schwarz lackierten DNA-Streben, schwarze Seitenblinker
  • Aus dem Nachbar Landkreis viele Grüße, kenne glaub die Hälfte der Locations deiner Fotos ;)

  • Ich muss mal nach gut 1.600 km ein Zwischenfazit ziehen.


    Ich glaube kein Auto würde mir jeden Freitag abend mehr Freude machen, wenn ich die Garage aufschließe und er wieder raus darf. Ok, ein 991 GT3 RS mal ausgenommen ;) Den Kleinen über die schwäbische Alb zu scheuchen macht unheimlich Spaß. Ich hatte kürzlich einen Touareg hinter mir, der hat relativ schnell die Lust verloren weiter zu spielen :D



    Was mir nicht so gefällt:


    - Der Blinkerhebel. Da musst du ja quasi mit den Rädern fast kerzengerade stehen, damit du mal vernünftig nach links oder rechts blinken kannst. Ja, ich gehöre tatsächlich noch zu den Leuten, die blinken, wenn sie abbiegen. Hier habe ich schon die Befürchtung, dass ich irgendwann mal den Hebel abbreche.
    - Sitzposition mit den Sabelt-Sitzen. Ok, ich arbeite dran.



    Was ich nicht blicke oder zu doof bin, oder es einfach kacke ist:


    - Wenn ich mein Eierfon per Bluetooth verbunden habe, funktioniert mein Eipod über den USB-Anschluss nicht mehr. Klingt komisch, ist aber so. Ich verstehe allerdings den Sinn der Nichtfunktion nicht. In meinem RS geht das problemlos. Das Radio lässt mich auch gar nicht auf USB umschalten, da es den angeschlossenen Eipod auf USB gar nicht erkennt. So, jetzt kommt´s aber. Trenne ich Bluetooth am Handy, kann ich anschließend auf meinen Eipod über USB gehen. Danach aktiviere ich am Handy wieder Bluetooth - und dann geht beides. Klingt wieder komisch, ist aber auch so.



    Liegt´s an ihm oder liegt´s an mir:


    - Das Auspuff-Knallen. Come on, Kleiner. Du bist ein Competizione, du kriegst das hin. Oder, wie in der Überschrift erwähnt, vielleicht liegt es auch an mir. Wer weiß es schon?! Habe mir die entsprechenden Threads bereits mehrfach (!) durchgelesen. Hatte einfach Angst, dass ich beim ersten oder zweiten lesen irgendwas übersehen habe. Manchmal sieht man den Knall ja vor lauter Auspuff nicht. Egal. Egal, ob ich mit 2.500 fahre, Gas durchgedrückt, Druck voll aufgebaut, geschaltet (mit oder ohne Zwischengas) oder ob ich das gleiche Prozedere bei um 4.000 durch exerziere. Es knallt nix. Wenn ich Zwischengas gebe, hört es sich so ähnlich an, als ob ich zu blöd zum schalten wäre. Nicht exakt so, aber so ähnlich. Aber den Knall versagt er mir bis jetzt. Letzes Wochenende kam in Kirchheim ein roter 595 um´s Eck, habe ihn selbst an der Ampel stehend leider zu spät gesehen (könnte ein Serie 3 gewesen sein). Wahrscheinlich kannte der mich schon und wusste "Hey, der blickst das eh nicht" und hat mal kurz einen hinten rausgerotzt (also der Abarth), wo ich gedacht habe "Komm zurück, bitte, fahr mit meinem und zeig mir wie´s geht".


    Alles in allem ein fett krasses Teil, sagt das die heutige Jugend noch, oder ist das schon wieder Oldschool?


    Ach ja, am Sonntag von Kirchheim nach Aichelberg auf der Autobahn - dreispurig - relativ frei, hatte ich einen Boxster hinter mir. Dem hat es sichtlich Spaß gemacht mit mir zusammen zu fahren. Musste ihn dann halt irgendwann mal vorbei lassen. Seiner Frau hat mein Abarth sichtlich Spaß gemacht.

    Mein Abarth 595: Instagram: giallo_abarth - Competizione mit G Tech Evo 200 (203 PS, 339 Nm), Giallo modena - Dach schwarz mit gelbem Skorpion, Kit Estetico schwarz, Sabelt (Carbon), Bi-Xenon, abblendbarer Innenspiegel, Supersport mattschwarz, Gelb lackierte Bremssättel, Beats Soundsystem, Parksensoren, Radioantenne im Fenster, Uconnect 7", Apple Carplay, KW V3-Gewindefahrwerk, G-Tech AGA, G-Tech Ladeluftkühler, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Öldruckanzeige, LB Sitzschiene Fahrerseite, RSD: gelbes Netz und Teppich von MS Racing mit schwarz lackierten DNA-Streben, schwarze Seitenblinker

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!