Fiat / Chrysler Zukunft 2023

Partner:
Feiertag?
  • Mit solchen Geschwindigkeitsaufklebern wInsodern...Entwarnungäre ich auch vorsichtig.

    Das ist nicht das offizielle Schild nach STVO :)) Indofern...Entwarnung

    Mein Auto: Abarth 595, 145 PS, Campovolo, 7" Navi mit Android Auto, NSW, LS ETON POW 172.2 vorne, Endstufe i-soamp 4DS, Audio System CO 165 hinten Türen und Seitenteile hinten gedämmt, Schaltwegverkürzung,Scheiben getönt 85%, Ulter Edelstahl-Endtopf,Abarth-Schriftzug innen/ außen "nachgerüstet", Schaltsack- und Schaltknauf ersetzt, Chromringe um die Lüftungsschalter eingesetz, Kennzeichen mit Klettband befestigt
  • Wo sind die Moderatoren frag ich mich….


    Dani

    Kaum macht man ein paar Tage Urlaub schon kommen die ersten Threaddrifts zum Vorschein8):S


    Also, um dem Aufruf gerecht zu werden und bevor der Thread komplett abdriftet: Bitte das Thema wieder auf den ursprünglichen Inhalt bringen.


    Ich hoffe nicht das Stellantis in Zukunft Abarth nur noch mit kleinem Nummernschild anbietet. Genausowenig wie nur mit reinem eAntrieb.

    Ich sehe die Zukunft eher so wie die Gegenwart ist. Abarth ist und bleibt kein Produkt für die große Masse. Deshalb werden sicherlich auch weiter Verbrennungsmotoren angebote. Klar wird die Vielfalt der Modelle weiter eingeschränkt werden. Aber ins Nichts verschwinden wird Abarth nicht.


    Gruß

    Kai-Oliver

    Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

    Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch, G-Tech Hitzeschutzschild, Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz,, Ulter V2 ESD und Inoxcar Flexrohr in Edelstahl, Koni FSD v/h, Brembo gelocht v/h, Fischer-Stahlflex-Bremsleitungen, SCC Spurplatten 4x5mm, DNA-Heckstrebe, div. Covers von Paintmodz...das richtige Auto für alte Säcke :-)
  • Moin,


    was sind die Pläne für Lancia? Mittlerweile gibt es recht viele "Retro- / Restomods" vom Integrale und ich meine, irgendwo mal gelesen zu haben, dass es eventuell Pläne für eine neue Version geben soll.


    Ah...wer suchet, der findet:


    Comeback von Lancia


    Da bin ich wirklich mal gespannt, wie diese Neuinterpretation aussehen wird.


    beste Grüße

    Michel

    Mein Abarth 695: Biposto Record Edition (#128)
  • ...wir Fan`s würden uns freuen, das steht schon mal fest. Auch wenn es vermutlich zuerst eher in Richtung `Luxus und gediegen` gehen könnte...


    Hier ein Zitat dazu

    `Und tatsächlich will Stellantis, die aus FCA und PSA neu geschaffene Konzernmutter, Lancia aus dem Tal der Tränen zu neuem Ruhm verhelfen. Vorbei die Zeit des plumpen Badge Engineerings,....`


    Die guten, alten Zeiten werden aber nie mehr kommen. Das steht definitiv fest!


    Dani

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!