Federlies und mehr...

Partner:
Feiertag?
  • Moin Leute,


    ab hoffentlich Freitag kann ich mich stolzer Besitzer eines 595 Competitione nennen.


    Das ist das gute Stück






    Hoffe ich bekomme nicht gleich einen auf den Deckel für das Foto.


    Ich hoffe auf ein paar unkomplizierte und aussagekräftige Antworten, auf meine sicher schon mehrfach gestellten Fragen.


    Bitte gebt mir zu gewissen Dingen direkt die Links, wenn ihr spezielle Artikel ansprecht. Wollt noch ein weni shoppen:)


    Kein Plan, vll könnt ihr Profis ja aus den Bildern schon was erkennen.


    Frage 1, kann es sein das es das FSD nur für vorn gibt? Wenn ja, was ist dann hinten drin?


    Frage 2, wenn es nur vorn drin ist, welche sinnige Möglichkeit habe ich, vorn und hinten auf nen sinnigen und tiefern Stand zu bekommen?


    Hinten was nachrüsten? Beides ändern?


    Federn für beide, aber was ist mit den Stoßdämpfern hinten, wenn nicht FSD?


    Bisher hab ich noch keine Kohle überwiesen, daher würd ich gern vorher noch wissen was ich für Optimierung noch zahlen muss...


    Ein großartiges Gewindefahrwerk möchte ich zb nicht noch groß kaufen.



    Frage 3, welche Breite an Spurplatten werden bei den Rädern passen?
    Welche passen, wenn man die 30mm Federn einbaut? Welche passen vermutlich so in Serie? Er hat so nen schönen R5 Arsch, dem steht ein breiter Radstand hinten:)


    Schönen Gruß
    Lars

    Einmal editiert, zuletzt von MiniMe1978 ()

  • Hallo Lars,


    herzlich willkommen hier im Forum :thumbsup:
    Leider kann ich deine Fotos nicht ansehen, da ich nicht bei Google drive angemeldet bin.


    Bei deinen Fahrwerks fragen kommt es darauf an was möchtest du mit deinem Auto machen. Willst du nur Show&Shine oder möchtest du auch mal Sportlich unterwegs sein.


    Gruß René :top:

  • Grüezi und willkommen Lars


    Gratulation zu deiner Entscheidung - wie René schon sagte, die grosse Frage ist: was willst du für welchen Zweck?
    Hier im Forum gibt es zig Varianten von Möglichkeiten - von Show bis Rennsport ;)


    Klick dich mal durch die einzelnen Vorstellungen / Mein Abarth oder nutze die SuFU oben rechts....


    Viel Erfolg - Dani

  • Moinsen


    also das sportlich bezieht sich bei mir schon eher auf show&shine und Landstraßen, natürlich auch das ordnungsgemäße 50k/mh (der Versuch zählt)


    Rennstrecke eher ausgeschlossen, wenn dann eher geballer auf der Landstraße und der Stadt. Ein Urlaub mit coolen Küstenstraßen und Serpentinen ist noch geplant.


    Hab mal Links eingefügt, hoffe passt so.

    2 Mal editiert, zuletzt von MiniMe1978 ()

  • Hallo Lars,


    herzlich willkommen hier im Forum und Glückwunsch zum Abarth.
    Wer billig kauft - kauft zweimal.
    Gerade wenn du auf der Landstraße etwas zügiger unterwegs sein möchtest (in der Stadt wird nicht geballert), und das ganze auch noch etwas tiefer, solltest du dir ein vernünftiges Gewindefahrwerk zulegen.
    Du wirst es nicht bereuen.
    Für die Spurverbreiterung solltest du dich erst nach der Tieferlegung entscheiden.


    Gruß
    Tom


    PS: FSD gibt es auch für die Hinterachse. Ist beim Competizione Serie. Funktioniert besonders in Verbindung mit Tieferlegung aber nur bedingt.

    Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

    Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )
  • servus


    was wäre denn das günstigste und sinnvollste Gewindefahrwerk,brauch da ja nun nicht sooo viele Optionen dran,also muss net die creme de la creme sein:)
    Spurverbreiterung war so generell gefragt,zb im Normalzustand ohne Tieferlegung?

  • Servus und willkommen hier im Forum!


    Spurverbreiterung mit den 17"-Felgen würde ich 15 mm rundum empfehlen.


    Hinsichtlich Gewindefahrwerk würde ich persönlich nicht anfangen mit irgendwelchen "günstigen" Sachen. Was ist eigentlich "günstig"? Nimm ein Gewindefahrwerk der Marken Bilstein oder kw und Du wirst damit glücklich. ;)


    Grüße

    Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...
  • Hallo Lars,


    ein recht günstiges (zur Zeit ca. 450 €), aber von Forenmitgliedern oft verbautes Gewindefahrwerk ist das AP. :top:
    Einfach mal die Suchfunktion nutzen.


    Gruß
    Tom

    Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

    Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )
  • AP: :beifall: :top:


    Bis jetzt nur positives Feedback zum AP. Fahre es selbst. Vorteil Hi + Vo höhenverstellbar

    Keep Racing


    Speedbär



    The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

    Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...
  • Hallo Hermann,


    sag ich doch. LOL


    Gruß
    Tom

    Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

    Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )
  • Glaube mir, da kann noch mehr kommen :rotwerd:


    Hatte am Anfang auch gesagt, dass an meinem Abarth nichts gemacht wird und nun...

    Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...
  • Ich sags ja schon bevor er da ist, bekomm den ja erst nächste Woche LOL


    Aber kommt schon was zusammen, wenn man so das ein oder andere gut findet


    Wie ist die genaue Bezeichnung vom Fahrwerk?

  • Hallo Lars,


    sehr gut beraten wirst und günstig kaufen kannst du bei Michael. :top:
    Wenn du ihn anrufst und ihm sagst, dass er dir vom Abarth-Forum empfohlen wurde, gibt er auch noch Prozente. :D


    Gruß
    Tom

    Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

    Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )
  • Danke für die Links, werde ich ihn wohl mal kontaktieren, hab ja schon ein Einkaufskörbchen bei ihm.


    Was sind denn eurer Meinung nach die ersten Dinge, die man besorgen sollte?
    Schaltwegverkürzung liest sich auf jeden Fall schon mal gut.


    Nen Lader find ich ja auch irgendwie sexy.


    Kann mir jemand noch erklären wie ich Bilder vernünftig hochlade?

  • Jep, bekomme ihn im Laufe der nächsten Woche


    Habt ihr deutsche Seiten/Anbieter mit solch intake Airboxen?


    Irgendwie find ich nur 500madness und co und da wäre Versand etc ja ein wenig unnötig

  • Moin,


    du bist aber mutig in der Garantiezeit was am Motor (Lader etc.) machen zu wollen 8| .


    Fahr den doch erstmal ein :D

    Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!