Akrapovic Ansteuerung Funktionsweise ?

Partner:
Feiertag?
  • Hallo liebe Freunde des gepflegten italienischen Motorsports !


    Habe hier viel gelesen über festgegangene Klappen bei der Record Monza..
    Habe in meinem Abarth-Derivat aber eine Akrapovic verbaut.


    https://www.akrapovic.com/de/c…=13&modelId=7&yearId=5042



    Da ist (wie auf dem Link zu sehen) eine Druckdose verbaut ,welche über eine Schubstange wohl die Klappe öffnet.
    Die öffnet sich aber nur wenn ich die Spaß...ähhh Sporttaste drücke. Ergo muß ja was dazwischen sein was aus dem Elektrischen Signal
    ein Drucksignal macht.
    Und: Woher kommt der Druck zur Ansteuerung ?
    Und: Ist schon was bekannt wie anfällig das Akrapovic-Prinzip ist ,da ja im Gegensatz zur RM keine Feder ??


    Freue mich über eure technischen Expertisen :)
    Gruß
    Andy

    Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine
  • Folgt man dem Link und rechnet das zusammen, dann ist das eine Anlage für 2.300,-€! Also inklusive der drahtlosen Fernbedienung der Klappe über den Zigarettenanzünder. Oder hast du da die zulässige Version mit gesperrter Klappe? Aber da kennen sich andere sicher besser aus, die Anlage sieht jedenfalls klasse aus, wäre auf den Sound gespannt! Mit geschlossener und offener Klappe…

  • @egu da hast Du mehr als recht! Ich bin von meiner RM immer noch begeistert! Aber man ist halt neugierig....

  • @Yoshi Hab hier in dem Forum oder auch woanders bisher noch nix gelesen das die festbackt, deshalb frag ich ja...kann ja sein das da eine andere Lagerung der Klappe
    verbaut ist als bei der RM zumal es ja mit einer Schubstange aus der Druckdose angesteuert wird welche eventuell mehr Power hat als eine nackte Feder ???



    @Chrissibua Die Anlage ist Original beim Rivale verbaut mit der Klappensteuerung ,wie schon Eingangs erwähnt geht die Klappe mit der Sporttaste auf,
    also nix mit Fernbedienung oder so...


    @Alle: Habs rausgefunden wie es funktioniert ,Video ist zwar vom anderen Hersteller aber ich vermute stark die Ansteuerung ist das Gleiche: Unterdruck kommt von der Ansaugbrücke geht zur Druckdose fürs Klappenventil, dazwischen ist noch ein Elektroventil geschaltet, in meinem Fall über die Sporttaste, ansonsten wohl über Fernbedienung..
    https://www.youtube.com/watch?v=7-EVC4HDuXM



    Die Akrapovic klingt dunkler/brummiger als die RM , kann aber auch subjektiver Eindruck von mir sein , gibt aber Vergleichsvideos
    wie das hier..


    https://www.youtube.com/watch?v=ady95_u9nWk



    Gruß
    Andy

    Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine

    2 Mal editiert, zuletzt von Andy Abarth ()

  • Hier im Ort fährt ein Rivale mit ca. 5000km und fester Klappe rum. Dazu findet man auch hier im Board auch ältere Erfahrungen, wonach die ebenso festbackt.

  • @ Yoshi : Alles klar dann werde ich wohl auch mal präventiv-Maßnahmen ergreifen müssen.... Merci für die Info :top:
    Gruß
    Andy

    Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine
  • Andy: da bin ich gespannt, wie die genau aussehen - mein Keramikspray steht schon bereit... :evil:
    Die Klappe der RM war ja ganz gut erreichbar - die der Akra hab ich noch gar nicht gefunden :rotwerd:
    Ich geh dann mal suchen... :wacko:


    Ciao
    Ralfisti

    Mein Auto: Ex 1: 500C, Grigio Record, MTA, O.Z. Ultraleggera 17", Leder natur, Zillertal-Aufkleber ;-) , Ex 2: 595 Competizione, Grigio Adrenalina, MTA, Sabelt's in braun, GSD, O.Z. Alleggerita 17" ET30, Estetico grau-matt, Stig ;-), Ex 3: 695C Rivale, Nummer 234, original ;-) nur mit O.Z. Alleggerita 17" ET30 diesmal in star silver, NEU: Anfang September gibt es News ;-)
  • @ Ralfisti
    Ja genau das ist auch meine Strategie , werde mir Montag mal die Keramik Paste besorgen . Hab jetzt 3500 km drauf,
    bis jetzt noch keine Probleme,Toi Toi Toi
    Ich vermute das das die gleiche Büchse ist wie auf dem Video hier:


    https://www.youtube.com/watch?v=1vThJlorrSU


    Nachtrag: hat mir keine Ruhe gelassen wo die sitzt glücklicherweise kommt man gut dran also
    auch ohne aufbocken (neben Fahrwerksfeder hinten linke Seite )

    Dateien

    • Akr-Dose1.jpg

      (125,99 kB, 698 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Akr-Dose2.jpg

      (50,19 kB, 1.007 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Akr-Dose3.jpg

      (45,74 kB, 1.215 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine

    2 Mal editiert, zuletzt von Andy Abarth ()

  • Danke Andy - ich sehe schon, da fehlt noch ordentlich Keramik :thumbsup:
    Ciao
    Ralfisti

    Mein Auto: Ex 1: 500C, Grigio Record, MTA, O.Z. Ultraleggera 17", Leder natur, Zillertal-Aufkleber ;-) , Ex 2: 595 Competizione, Grigio Adrenalina, MTA, Sabelt's in braun, GSD, O.Z. Alleggerita 17" ET30, Estetico grau-matt, Stig ;-), Ex 3: 695C Rivale, Nummer 234, original ;-) nur mit O.Z. Alleggerita 17" ET30 diesmal in star silver, NEU: Anfang September gibt es News ;-)
  • Hallo zusammen,


    Könnt ihr vielleicht einem Laien wie mir helfen?


    Ich hab auch einen 2017er mit Akrapovic und möchte gerne die Klappe dauerhaft öffnen können.
    Auch ohne eingeschalteter Sporttaste...


    Hätte einer Lust mir zu helfen resp.zu erklären?
    Gerne auch per PN.


    Viele liebe Grüsse
    Sacha

    Mein Abarth 695: 695 XSR Yamaha
  • Die Akra funktioniert anders wie die Monza. Da ist nix mit einer Feder die man einfach aushängen kann oder fixieren kann. Die arbeitet entweder mit Unterdruckdose oder elektrisch angesteuert.

    Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)
  • Dennoch: diesen Kolben aushängen, und dann die Klappe fixieren. Was soll da nicht funktionieren?
    Ist die simpelste Methode für daueroffen

    Mein Abarth 595: compe my18, Spurpl. v/h 15 mm, DNA shortshifter, ragazzon komplett, KW v1, HRE Krümmer, CMT TD04 rosso, Wagner LLK,
  • Jooo, ich weiss: Blond


    Trotzdem meine ehrlich interessierte Frage: Wo ist das Problem, nachdem man gestartet hat, die Laut- Taste zu drücken? Und dann mit gedrückter/eingerasteter Sporttaste durch die Weltgeschichte zu düsen? Hat es mit dem Sound zu tun, wenn Mann startet, der dann sofort losorgelt?


    Klärt mich doch mal bitte auf...;)


    Dank + Gruss
    Lucy

    GLÜCK AUF!
    Lucy :party:

    Mein Abarth 595: Roter Bomber mit schwarzem Dach. Lenkrad, vier Räder. Und ´n knallgelben Scorpione am Poppes ;)
  • Wenn mein Verständnis richtig ist, öffnet die Klappe nicht automatisch wenn man die Sporttaste drückt.

    Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats
  • Bei der von mir zugegebenermaßen relativ kurzen Probefahrt von 2 STD war es beim Pista so, dass, wenn ich an der Ampel die Sport-Taste gedrückt habe, der „Sound“ sich veränderte. Aber vllt war das auch nur meine Wahrnehmung.

    GLÜCK AUF!
    Lucy :party:

    Mein Abarth 595: Roter Bomber mit schwarzem Dach. Lenkrad, vier Räder. Und ´n knallgelben Scorpione am Poppes ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!