Moffas Abarth

Partner:
Feiertag?
  • Sehr geil. Genau das war lange bei mir die Kombination, die gegen gelb gekämpft hat. Nach laaaanger Überlegung hat dann zwar gelb gewonnen, aber ich finde den genau so toll.

    Mein Abarth 595: Instagram: giallo_abarth - Competizione mit G Tech Evo 200 (203 PS, 339 Nm), Giallo modena - Dach schwarz mit gelbem Skorpion, Kit Estetico schwarz, Sabelt (Carbon), Bi-Xenon, abblendbarer Innenspiegel, Supersport mattschwarz, Gelb lackierte Bremssättel, Beats Soundsystem, Parksensoren, Radioantenne im Fenster, Uconnect 7", Apple Carplay, KW V3-Gewindefahrwerk, G-Tech AGA, G-Tech Ladeluftkühler, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Öldruckanzeige, LB Sitzschiene Fahrerseite, RSD: gelbes Netz und Teppich von MS Racing mit schwarz lackierten DNA-Streben, schwarze Seitenblinker
  • Die Außenfarbe stand für mich sofort fest. Ein paar andere gefallen mir auch sehr gut, aber Campovolo ist eben die Farbe für das Ding. Heute habe ich auch festgestellt, dass das Estetico in grau echt gut dazu passt - fahren ja nicht so viele und mir gefällt es. Kommt auf den Fotos gar nicht so rüber, da wirkt es fast schwarz.


    Wenn ich ihn nächste Woche hole, muss ich wohl ünbedingt noch mal die titanfarbenen Sommerräder draufstecken - ich muss sehen, wie das kommt.


    Die Endrohre der neuen RM sind OK, aber die alte Optik fände ich schon schöner. Aber entweder ich gewöhne mich daran oder das Ding wird geHillert oder ich bau auf Akra um, wenn mir meine Frau eine Taschengeld-Sonderzahlung gewährt. Letzeres müsste ja mit aktiver Klappe der RM legal gehen wie im Rivale.


    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

    Mein Abarth 595: Competizione MTA
  • Sieht gut aus, die Farbe gefällt mir auch.
    Dann viel Spass und bin gespannt auf dein FW Bericht, wie er beim Kurvenschlängeln ist.

  • Mega geile Farbe :anhimmel:

    Mein Abarth 595: 595 Competizione,Gelb,G-Tech Evo240 (246,5 Ps Prüfstand)Gewindefahrwerk G-Tech "S“,Carbon Motorhaube +2x Hitzeauslass, CAE Shifter(Black) ,Oz Ultraleggera,Distanzscheiben,G-Tech langer 5.Gang,Xenon,Sabelt+Carbon,Carbon Cockpit,Beats,Uconnect 7“,Apple Car Play,Estetico schwarz,abblendbarer Spiegel,Brembo Gelb,Schubblubern,Parksensoren hinten,
  • Hi Moffa,


    schicken Abarth hast du dir zugelegt :thumbsup:


    Campovolo ist eine richtig starke Farbe :love:


    Viel Spaß mit deinem Abarth und allzeit gute und sichere Fahrt!


    VG,
    Gaby

    Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))
  • Die neue RM ist ja interressant. Da geht auch im Sportmodus zwischen 45 und 55 km/h die Klappe zu. Aber außerhalb diesen Bereichs macht die Kiste bei offener Klappe mächtigst Krawall incl. bösem Geknalle beim Schalten mit dem MTA.


    Aber im Feierabendverkehr hatte ich jetzt nicht so viel Spaß und außerdem will ich die ersten 500 bis 1000 km noch etwas dezenter machen. Wobei ich nicht schleichen werde - der muss auch am Anfang schon mal etwas Freilauf bekommen.


    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

    Mein Abarth 595: Competizione MTA
  • Moin Moffa,
    schaut echt klasse aus mit dem Vmaxx Fahrwerk .. hast du pro achse vorne 10 und hinten 20 mm PLatten oder Pro Seite 10mm bzw. 20mm.
    Alles eingetragen ? :thumbsup:

    Mein Auto: 595 Competizione, G-Tech EVO 225 LLK, DNA adjustable ShortShifter, G-Tech Hitzeschutzschild, Pop Off Filter, Sabelt Carbon mit Sitzheizung und Sitzschienen von LB-Fertigungstechnik, OZ Ultraleggera+Spurplatten, Mittelarmlehne Armster, Carbon Cockpit, Rückbank ausgebaut, DNA Heckstrebe oben und unten, Hiller Endrohre auf Record Monza, OBD Saver, Bilstein B14, uvm..
  • ich glaube mal das wird meine nächste Aktion ... Fahrwerk *smile*


    thx für die Antwort

    Mein Auto: 595 Competizione, G-Tech EVO 225 LLK, DNA adjustable ShortShifter, G-Tech Hitzeschutzschild, Pop Off Filter, Sabelt Carbon mit Sitzheizung und Sitzschienen von LB-Fertigungstechnik, OZ Ultraleggera+Spurplatten, Mittelarmlehne Armster, Carbon Cockpit, Rückbank ausgebaut, DNA Heckstrebe oben und unten, Hiller Endrohre auf Record Monza, OBD Saver, Bilstein B14, uvm..
  • Und übrigens genau so wie er da steht eingetragen obwohl der Prüfer wirklich sehr genau seinen Job gemacht hat.


    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

    Mein Abarth 595: Competizione MTA
  • Hallo Moffa


    Dein Abarth ist sehr schön geworden.Herzlichen Glückwunsch zu dieser wahl.
    Allzeit viel Spaß mit deinem Abarth :).


    Viele Grüße


    Wolfgang

    Abarth fahren ist eine Lebenseinstellung

    Mein Abarth 695: ABARTH 695 Rivale,Nr 1833, Bilstein B8 Fahrwerk, Scheiben hinten nachgedunkelt, Englische Nebelschlussleuchte, Competizione Felgen, Audi A2 1.4 TDI
  • Soso, dann ist er jetzt auf freier Wildbahn Moffa :top:
    Jetzt schauen wir mal ob die neue RM-Klappensteuerung standfester ist, ich vermute mal
    das die Klappe auch eine modifizierte Lagerung bekommen hat.
    Aber wird sich im Dauertest zeigen...
    Tolles Sportgerät was du auf die Straße gebracht hast und schaut auch mit den
    Winterpellen sehr stimmig aus.
    Ja ,die Einfahrphase ist schwierig ,da einem ständig der Hafer juckt..aber dann.... :D
    Gruß
    Andy

    Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine
  • Ist echt witzig das Ding - ganz piano fahre ich ihn nicht ein. Der darf nach meiner Meinung schonmal Last bekommen. Halt nicht 10 Minuten volle Kanne auf der Autobahn, aber wenn er richtig Temperatur hat, bekommt er schonmal Auslauf.


    An das Fahrwerk müssen wir nochmal ran - das quietscht und klappert noch irgendwo - ich gehe aber von einem nicht perfekten Einbau aus. Es ist durchaus hart, aber beileibe nicht brutal. Die Winterreifen müssen erst noch angefahren werden, die sind noch sehr schwammig und quietschen noch nichtmal, wenn man es mit Gewalt versucht zu provozieren. Dadurch kann ich ich über das Fahrverhalten noch nichts Genaueres sagen.


    Nachher versuche ich erstmal die blöde Warnblinkanlage auszuschalten beim Bremsen - das ist ja ein Witz, wie früh die angeht. Bei der Giulietta ging das ja ohne Probleme mit AlfaODB.


    Die RM bleibt in der Stadt meistens geschlossen, auch im Sportmodus. Aber das passt mir recht gut, weil ich beileibe nicht rumprollen will in der City - da bin ich zu alt für und auch geschlossen ist die Alles andere als leise. Aber ab 60 km/h macht das Puff schon mächtigst Alarm und es knallt immer gewaltig beim Schalten mit dem MTA Getriebe, wenn ich es will. Ich mache die Tage mal ein Video vom Auspuff während der Fahrt. Der Gopro-Saugnapf liegt schon im Auto :D

    Mein Abarth 595: Competizione MTA
  • :party: Gratulation :top:


    Was sind bis jetzt Deine Eindrücke vom 2019er Model? Lohn es sich das 2019 Model zu bestellen oder würde evtl. ein 2018 Lagerfahrzeug völlig ausreichen?

  • Viel hat sich ja bei meinem speziell nicht getan. Nur der Auspuff. Der ist aber für mich ganz persönlich genau das, was ich wollte - Flüstermodus (na ja flüstern ist anders :P ), fürs Fahren in Stadt und Kaff. Krawall, wenn ich auf der Landstraße unterwegs bin.


    Den ganzen "neuen" Rest habe ich ja nicht bestellt ;) Und so wirklich groß ist der Unterschied ja nicht.

    Mein Abarth 595: Competizione MTA

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!