Schon wieder: Tempomat nachrüsten 595 Turismo Modelljahr 2019

Partner:
Feiertag?
  • Hallo Community,
    Darf ich mich erst kurz vorstellen?


    Mein Name ist Freddy, bin Holländer, und lebe seit einige Jahre in Deutschland, NRW.


    Seit zwei Wochen bin ich stolzer Bestitzer einer 595 Turismo, in Abarth Rot, mit schwarzem Dach. Toll ausgestattet, mit u.A. Xenon, 7 Zoll Navigation, uvm.
    Als ich den Wagen kaufte, habe ich den Händler gefragt, ob es möglich ist, einen Tempomaten nach zu rüsten, leider ohne Erfolg.
    Klar, auf kurvige Landstraßen braucht kein Mensch sowas, aber auf längere Strecken ist es doch ein sehr angenehmes Zubehör.


    Hat einer von Euch, hier in Forum, vielleicht ein kleinen Tipp für mich, wäre echt dankbar.
    MfG,
    Freddy

    Mein Abarth 595: Turismo, Abarth Rot, Dach Schwarz, Modelljahr 2019
  • Danke Dani,
    Aber gibt's keine Lösung wo mann den originalen Tempomatschalter aus die normale 500er Typen integrieren könnte?


    damit es ein wenig mehr Werksseitig aussieht?

    Mein Abarth 595: Turismo, Abarth Rot, Dach Schwarz, Modelljahr 2019
  • Rij al bijna 3 jaar met een John Gold cruisecontrol in mijn Abarth van 2014 tot grote tevredenheid, weet niet of deze ook in Duitsland verkrijgbaar is.


    https://johngold.nl/cruisecontrol/

    Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo MTA 2014 / 249,3PK / 343NM / tempomat John Gold CM-5 / Turbo GTX1755 / Ragazzon 300cel Cat / Ragazzon Auspuff mit Ventil / Diff Quaife QHD2K / Proxide verstärkte Kupplung / Orra Fmic /variabel Bolanume
  • Rij al bijna 3 jaar met een John Gold cruisecontrol in mijn Abarth van 2014 tot grote tevredenheid, weet niet of deze ook in Duitsland verkrijgbaar is.


    https://johngold.nl/cruisecontrol/

    ich helf da im Sinne der Völkerverständigung mal via google Übersetzer Niederländisch-deutsch:
    " Ich bin in meinem Abarth von 2014 seit fast 3 Jahren mit einem John Gold-Tempomat gefahren, zur großen Zufriedenheit, weiß nicht, ob dieser auch in Deutschland verfügbar ist. "


    :)

    Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition​ +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +smoked Seitenblinker +305mm Brembo +langer 5.Gang +G-Tech Evo 240 LLK +G-Tech Evo200 Software +oberes Motorlager mit Street- Powerflexverstärkung +G-Tech Schaltwegsverkürzung +G-Tech GT550-ST114 +G-Tech Hitzeschutz
  • Danke,
    ich werde John Gold mal kontaktieren.....
    P.S Abarh1961, cooles Auto hast Du!
    Groet, Freddy

    Mein Abarth 595: Turismo, Abarth Rot, Dach Schwarz, Modelljahr 2019
  • Hallo zusammen,


    ich hänge mich hier mal mit dran.
    Hat noch niemand einen ORIGINAL Tempomat nachgerüstet ?
    Ich wollte dies heute an unserem Rivale umsetzen.
    Laut einem Beitrag in den tiefen des Internet sollte dies Plug and Play funktionieren.
    Alter Schalter raus, neuer Schalter rein, Tempomat codieren, fertig.
    Soweit de Theorie. Beim einbauen des neuen Schalters sehe ich dann das der Tempomat Schalter ein eigenes Kabel braucht :-(


    Weiß jemand von den Spezialisten ob dieses im Fahrzeug schon liegt ? Oder kann mit einem Schaltplan dienen ?


    Es wäre toll wenn dies umsetzbar wäre, ansonsten habe ich ein Super Ersatzteil für jemanden der einen Tempomat ab Werk verbaut hat :-)


    LG
    Michael

    Mein Abarth 500C: Abarth Rivale 175 Anniversary
  • ich wollte ursprünglich auch den originalen nachrüsten. Nachdem aber hier gesagt wurde geht nicht mal eben so, hab ich mich für eine Universallösung entschieden.

    Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition​ +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +smoked Seitenblinker +305mm Brembo +langer 5.Gang +G-Tech Evo 240 LLK +G-Tech Evo200 Software +oberes Motorlager mit Street- Powerflexverstärkung +G-Tech Schaltwegsverkürzung +G-Tech GT550-ST114 +G-Tech Hitzeschutz
  • Hallo zusammen,
    hätte gerne gewusst, ob schon jemand einen deutschen Teilehändler für den Vertrieb der Nachrüstlösung für Tempomat gefunden hat. Die Lösung von "NCS-Systems.com" aus GB für 200 Pfund +Versand wäre interessant, da einfach umzusetzen. Hierbei sind angeblich nur zwei Leitungen an der OBD-Dose abzuzweigen und der Bedienhebel über die untere Lenkradabdeckung zu integrieren.
    Wer hat diesbezüglich schon Erfahrungen, auch wegen der mechanischen Befestigung?

    Mein Abarth 595C: 595C Turismo, BiColore Schwarz/grau, MTA, Leder rot, Winterradsatz Borbet A
  • es gibt sicher verschiedene Nachrüstlösungen, ich habe mich für die Firma Zemco entschieden. Gabs wohl schlechte Erfahrungen bei einigen hier, bei mir läuft er aber super seit Anfang an. Ich kann ihn nur Empfehlen.

    Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition​ +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +smoked Seitenblinker +305mm Brembo +langer 5.Gang +G-Tech Evo 240 LLK +G-Tech Evo200 Software +oberes Motorlager mit Street- Powerflexverstärkung +G-Tech Schaltwegsverkürzung +G-Tech GT550-ST114 +G-Tech Hitzeschutz

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!