Brembo am Competizione - Dehnungsschrauben ?

Partner:
Feiertag?
  • Liebe Community,
    Grundsätzlich ist der Tausch der Brembofestsättel (Scheibe und Beläge) generell (nicht nur für die Abarths) recht einfach im Vergleich mit den ganzen Schwimmsätteln.


    Jedoch ein Thema Dehnungsschrauben am Sattelhalter/adapter.
    Üblicherweise sind die Brembo Sättel mit Dehnungsschrauben an der (Rad)Aufhängung befestigt, die mitgewechselt werden sollten und (für Schrauben) einiges gekostet hatten. Jedoch sind die Brembos bei meinem 595 Compe an einem Adapter angeschraubt. Sind hier nun ebenso Schrauben mit zu tauschen oder nicht?


    Hat hier im Forum bereits jemand den Tausch selbst gemacht? Wenn ja, habt ihr auch die Schrauben gewechselt?


    Ich habe bereits bei meinem Abarthdealer nachgefragt, aber keine sichere Aussage zu dem Thema erhalten. Es wurden eher Vermutungen angestellt.


    Btw ich bin froh dass meine nun bereits knappe 90.000km halten trotz Bergstraßen =)


    LG Julian

  • ich hab bei meinem kürzlich die große Brembo nachgerüstet, da war der Sattel schon mit den Haltern vormontiert, ich würde also bei Demontage auch den Halter mit dem Sattel abnehmen. :top:

    Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition​ +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +smoked Seitenblinker +305mm Brembo +langer 5.Gang +G-Tech Evo 240 LLK +G-Tech Evo200 Software +oberes Motorlager mit Street- Powerflexverstärkung +G-Tech Schaltwegsverkürzung +G-Tech GT550-ST114 +G-Tech Hitzeschutz

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!