aktuelle Lieferzeiten

Partner:
Feiertag?
  • Hallo zusammen,
    habe meinen 595C Tourismo mit MTA Ende Januar bestellt. Nun ist jedoch die Corona-Krise mit Auswirkungen auf die allgemeine Produktion in der Automobilbranche dazwischengekommen. Hat jemand schon Infos, in wie weit sich die Produktion bzw. Auslieferung der Fahrzeuge verzögert? Denke, der Abarth wird in Italien montiert wo zur Zeit auch die Produktionsindustrie auf Minimum läuft (wenn überhaupt noch was geht...).


    In größter Erwartungshaltung
    Jürgen, der Rennsemmler

    Mein Abarth 595C: 595C Turismo, BiColore Schwarz/grau, MTA, Leder rot, Winterradsatz Borbet A
  • Der Abarth wird in Polen gebaut.


    Was die Lieferverzögerung an geht, hol ich mal grad meine Glaskugel. Moment bitte... :rotfl:

    Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats
  • Hier die neuesten Infos bezüglich Lieferverzögerung wegen Coronakrise:
    Nach Infos des Händlers wird die Produktion erst wieder hochgefahren. Infolge dessen ergibt sich bei mir eine Verzögerung der Neuwagen-Auslieferung von ca. 6 Wochen. Muss mich somit bis ca. Mitte Juni gedulden.

    Hallo zusammen,
    habe meinen 595C Tourismo mit MTA Ende Januar bestellt. Nun ist jedoch die Corona-Krise mit Auswirkungen auf die allgemeine Produktion in der Automobilbranche dazwischengekommen. Hat jemand schon Infos, in wie weit sich die Produktion bzw. Auslieferung der Fahrzeuge verzögert? Denke, der Abarth wird in Italien montiert wo zur Zeit auch die Produktionsindustrie auf Minimum läuft (wenn überhaupt noch was geht...).


    In größter Erwartungshaltung
    Jürgen, der Rennsemmler

    Mein Abarth 595C: 595C Turismo, BiColore Schwarz/grau, MTA, Leder rot, Winterradsatz Borbet A
  • Gibt es auch Infos bzgl. Ersatzteillieferungen aus Italien? Mein Händler wollte die Verkleidungen der Überrollbügel meines 124 Spiders nachbestellen. Bis jetzt keine Informationen!

  • Auch dies ist wieder am anlaufen, mein Händler wartete seit Februar auf div. Teile (Motorhauben, Stossfänger, etc.).
    Diese Woche alles gekommen.


    Grüsse - Dani

    Ich gebe meinem Händler noch ein wenig Zeit. Aber es sieht so aus als ob man mich mal wieder vergessen hätte. Wäre beileibe nicht das erste mal dort!

  • das Werk in Polen ist noch bis 17.05. dicht. Ob ab 18.05. wieder produziert wird ist offen. Werk in Melfi fährt langsam wieder hoch.
    Warten ist angesagt oder ggf. vom Kauf zurücktreten und dann billig irgendwo einen mitnehmen.

    Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA
  • Aktueller Stand bei mir, sagte mein Händler, das erst KW30 angefangen wird zu Produzieren in Polen. Im gleichen Atemzug sagte er aber, das er mir trotzdem Anfang August mein Abarth abholbereit wäre !!
    Irgendwie sagt jeder was anderes :S Das sind Wochen der Quahlen, sag ich Euch :cursing:

    Mein Abarth 595C: Abarth 595c Pista 3.0 Asfalto Grau/Adrenalin Grün ...Beats..Urban..usw
  • Locker bleiben, ihr seid doch schon Erwachsen.


    Das sagst du so leicht in deinem Jugendlichem Leichtsinn ;)
    Hab mich noch nie so drauf gefreut , wie auf den Abarth.

    Mein Abarth 595C: Abarth 595c Pista 3.0 Asfalto Grau/Adrenalin Grün ...Beats..Urban..usw
  • Also ich kann dich sehr gut verstehen!


    Die normalen Lieferzeiten sind schon eine Qual - dann auch noch so etwas.
    Mein Mitleid hast du!

    Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport
  • Wie lange dauert eigentlich die Überführung vom Werk zum Händler? Meiner wird Mitte Juni gebaut, fahre am 02.07. in den Urlaub. Ich hoffe so sehr, dass es evtl. vorher mit der Abholung klappt.

  • Du musst froh sein wenn er überhaupt vor den Werksferien kommt. Ich habe 2016 meinen im Mai bestellt und Auslieferung war September.

    Mein Abarth 595: Competizione Bj 2016 - Modena Gelb - Vollausstattung mit Performance Paket und Apple CarPlay nachgerüstet via MultiECUScan - Pogea Racing Kennfeldoptimierung mit 221 PS/374 NM - Pogea Racing MonsterExhaust mit 200 CPI HJS Hochleistungskatsubstrat - Pogea Racing Schmiedefelgen ORBI 5.4 18 Zoll mit Michelin Pilot Sport 4S - Pogea Racing Reinkohlefaser Motorhaube mit 2x Trofeo - Pogea Racing Reinkohlefaser Frontmaske inkl. PR Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Diffusor + Rahmen für NSL inkl. PR Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Kotflügel - Pogea Racing Seitenblinker smoked - Pogea Racing Silver Badge - G-Tech Clubsportbügel Variante 3 i.V.m. G-Tech Reinkohlefaser Heckstrebe - G-Tech Ladeluftkühler Typ 240 - G-Tech langer 5. Gang - Bilstein B14 by G-Tech - DNA Fast Road Drehmomentstütze - DNA Zugstreben - CAE Ultrashifter mit CAE Blende - Likewise „Finger Banger“ Schaltknauf - Forge Ansaugschlauch - Forge Turbodecke - PTP Hosenrohr Hitzeschutzmatte - Bonalume Schubumluftventil variabel - original Biposto Titan Öl- und Kühlwasserdeckel - original MOPAR Reinkohlefaser Spiegelkappen - original Ansaugung modifiziert - diverse Kohlefaserteile von Koshi und Scorpomods - getönte Scheiben - alles eingetragen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!