Uconnect Android-Auto nachrüsten

Partner:
Feiertag?
  • Möchte auch gerne aufs uConnect 7 wechseln und hätte jemanden der das anbietet jedoch im Süden. Kann doch nicht sein, dass bei so vielen Abarths hier in NRW niemand codiert oder?

    Mein Abarth 595C: Serie 4 | 595 Competizione Cabrio
  • .....
    Es war ein Versuch mit einem Chinaradio von XTrons. Ich meide ja normalerweise das Chinazeug, aber der Versuch hat sich gelohnt.

    .....

    Das Ganze war in gut einer halben Stunde eingebaut. Einfach das alte Ding abgestöpselt, das Neue rein, alles plug&play incl. CanBus-Adapter. Das einzige das ich noch brauchte war der DAB+ Empfänger und die Antenne dafür.
    Also alles zusammen bei ~ 400 €. Der Einbau gelingt selbst mit zwei linken Händen (wie ich sie habe).;)

    Hi,

    über das Radio wird doch z.B. das Tagfahrlicht ein- oder ausgeschaltet... geht das mit deinem China-Kracher auch?

    Gruß Sven :thumbsup:


    Mein Abarth

    Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Oil-Catchtank, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look, DNA Strebe oben/unten mit Kreuz
  • Hi,

    über das Radio wird doch z.B. das Tagfahrlicht ein- oder ausgeschaltet... geht das mit deinem China-Kracher auch?

    Funktioniert tadellos, ich kann über das Menü des Böllers alles einstellen.

    Ich habe mir gestern eine zweite SimCard für das Smartphone besorgt und habe über einen USB-Dongle eine dauernde Verbindung für die Navigation (wenn ich will).

    Das unselige Android Auto brauche ich nicht mehr und nach der Konfiguration wahrscheinlich nicht mal mehr das Handy.

    Ich habe mir heute einen CarLauncher installiert, mit dem ich einen Screen habe, wo ich wirklich alles mit einem Tastendruck abrufen kann. Ich muss mich nur noch reinfuchsen um die mir genehmen Apps mit den Buttons zu verknüpfen.

    Sogar das Abarth-Emblem prangt in der Mitte des Bildschirms. :)

    Bilder

    Peppone 595 mit 145 Cavalli italiani und einer Herde österreichischem Warmblut, Xenon, Ulter V2, MAK XLR 17", Bonalume BOV, BMC LuFi, Scheibenfolien, ein paar optischen Anpassungen und audiotechnischer Aufrüstung.

    2 Mal editiert, zuletzt von 2Bulls () aus folgendem Grund: Foto

  • Ich hole das Thema aus gegebenen Anlass mal zurück.

    Ich hatte vor mir CarPlay via MES zu codieren. Ich hab so ziemlich alles durchgelesen, egal ob hier im Forum, im Tipo oder 500 Forum.

    Mein Uconnect ist ein 7“, allerdings eines der ersten von Juni 2016.

    Meine Software Version ist 21.01.18.01. Versionen aus dem Netz 23.xx lassen sich nicht aufspielen, da gibt er immer einen Fehler aus.

    Ich gehe mal davon aus, das mein Model einfach zu alt für ein Upgrade ist oder?

    Vll weiß jemand von euch ob ich meine Version überhaupt updaten kann.

    Mein Abarth 595: Competizione Bj 2016 - Modena Gelb - Vollausstattung mit Performance Paket und Apple CarPlay nachgerüstet via MultiECUScan - Pogea Racing Kennfeldoptimierung mit 221 PS/374 NM - Pogea Racing MonsterExhaust mit 200 CPI HJS Hochleistungskatsubstrat - Pogea Racing Schmiedefelgen ORBI 5.4 18 Zoll mit Michelin Pilot Sport 4S - Pogea Racing Reinkohlefaser Motorhaube mit 2x Trofeo - Pogea Racing Reinkohlefaser Frontmaske inkl. PR Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Diffusor + Rahmen für NSL inkl. PR Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Kotflügel - Pogea Racing Seitenblinker smoked - Pogea Racing Silver Badge - G-Tech Clubsportbügel Variante 3 i.V.m. G-Tech Reinkohlefaser Heckstrebe - G-Tech Ladeluftkühler Typ 240 - G-Tech langer 5. Gang - Bilstein B14 by G-Tech - DNA Fast Road Drehmomentstütze - DNA Zugstreben - CAE Ultrashifter mit CAE Blende - Likewise „Finger Banger“ Schaltknauf - Forge Ansaugschlauch - Forge Turbodecke - PTP Hosenrohr Hitzeschutzmatte - Bonalume Schubumluftventil variabel - original Biposto Titan Öl- und Kühlwasserdeckel - original MOPAR Reinkohlefaser Spiegelkappen - original Ansaugung modifiziert - diverse Kohlefaserteile von Koshi und Scorpomods - getönte Scheiben - alles eingetragen.
  • Hallo Benny,


    meiner ist EZ 9/2016. Ich konnte AA und Carplay freischalten, nachdem ich 2 Updates gefahren habe.

    Bei Deiner Version ist es erforderlich vor der neuen Version erst die Zwischenversion 23.0.81.4 zu installieren (findest Du im

    Fiat 500 Forum) sonst klappt das nicht. Danach dann auf die Version 23.02.41.16, eine neuere gibts im Internet nicht, nur in den Fahrzeuggeräten dann selbst. Zudem ist glaube ich auch Voraussetzung, das GPS vorhanden sein muß, sprich Navi.

    > idealerweise sollte der USB nicht mehr als 8 GB haben, zudem formatiert in FAT 32.

    Die ZIP-Datei muß entpackt sein auf dem Stick (ohne die ZIP-Datei selbst.

    Es kann nach dem Einstecken im Fahrzeug etwas dauern bis die Abfrage kommt, ob man wirklich updaten will. ...


    Grüße

    Jochen

    Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

    Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

    Mein Abarth 595: Compe rot, 70'Anni-Verbeiterungen + Dachspoiler, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene, Stern-Clubsport-Set, Carbon-Dashboard u Türgriffe, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., MAK 7,5x18 / ET 33, Novitec Gew.-Fahrwerk "Competizione" = KW V3, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...
  • Danke für die Antwort. :)

    Die 23.00.81.04 habe ich bereits versucht. Mit FAT32 sowie exFAT. Jedes Mal kam die Meldung, die Software sei inkompatibel. Ich hatte jedoch einen Stick mit 16GB. Könnte das daran liegen?

    Ich werd mir noch einen Stick mit 8GB holen und es ein letztes Mal versuchen.

    Navi und DAB hab ich serienmäßig drin.

    Mein Abarth 595: Competizione Bj 2016 - Modena Gelb - Vollausstattung mit Performance Paket und Apple CarPlay nachgerüstet via MultiECUScan - Pogea Racing Kennfeldoptimierung mit 221 PS/374 NM - Pogea Racing MonsterExhaust mit 200 CPI HJS Hochleistungskatsubstrat - Pogea Racing Schmiedefelgen ORBI 5.4 18 Zoll mit Michelin Pilot Sport 4S - Pogea Racing Reinkohlefaser Motorhaube mit 2x Trofeo - Pogea Racing Reinkohlefaser Frontmaske inkl. PR Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Diffusor + Rahmen für NSL inkl. PR Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Kotflügel - Pogea Racing Seitenblinker smoked - Pogea Racing Silver Badge - G-Tech Clubsportbügel Variante 3 i.V.m. G-Tech Reinkohlefaser Heckstrebe - G-Tech Ladeluftkühler Typ 240 - G-Tech langer 5. Gang - Bilstein B14 by G-Tech - DNA Fast Road Drehmomentstütze - DNA Zugstreben - CAE Ultrashifter mit CAE Blende - Likewise „Finger Banger“ Schaltknauf - Forge Ansaugschlauch - Forge Turbodecke - PTP Hosenrohr Hitzeschutzmatte - Bonalume Schubumluftventil variabel - original Biposto Titan Öl- und Kühlwasserdeckel - original MOPAR Reinkohlefaser Spiegelkappen - original Ansaugung modifiziert - diverse Kohlefaserteile von Koshi und Scorpomods - getönte Scheiben - alles eingetragen.
  • Hi Benny,

    dann sollte das aber gehen bei Dir. Evtl. Kanns am Stick liegen, es wird ja explicit empfohlen möglichst Sticks mit 8 GB

    zu verwenden... Im Abarth-Bekanntenkreis habe ich einige, die das "nachrüsten" konnten....

    Gib nochmal Bescheid, was draus geworden ist. Hast Du die SW aus dem Fiat 500-Forum, oder woher?

    Grüße

    Jochen

    Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

    Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

    Mein Abarth 595: Compe rot, 70'Anni-Verbeiterungen + Dachspoiler, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene, Stern-Clubsport-Set, Carbon-Dashboard u Türgriffe, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., MAK 7,5x18 / ET 33, Novitec Gew.-Fahrwerk "Competizione" = KW V3, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...
  • Ja hab die Dateien aus dem Fiat 500 Forum.

    Ich probiere es nochmal mit einem 8 GB Stick. Ausbauen will ich das Teil nicht, das ist es mir nicht wert.

    Ich gebe auf jeden Fall Bescheid.

    Mein Abarth 595: Competizione Bj 2016 - Modena Gelb - Vollausstattung mit Performance Paket und Apple CarPlay nachgerüstet via MultiECUScan - Pogea Racing Kennfeldoptimierung mit 221 PS/374 NM - Pogea Racing MonsterExhaust mit 200 CPI HJS Hochleistungskatsubstrat - Pogea Racing Schmiedefelgen ORBI 5.4 18 Zoll mit Michelin Pilot Sport 4S - Pogea Racing Reinkohlefaser Motorhaube mit 2x Trofeo - Pogea Racing Reinkohlefaser Frontmaske inkl. PR Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Diffusor + Rahmen für NSL inkl. PR Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Kotflügel - Pogea Racing Seitenblinker smoked - Pogea Racing Silver Badge - G-Tech Clubsportbügel Variante 3 i.V.m. G-Tech Reinkohlefaser Heckstrebe - G-Tech Ladeluftkühler Typ 240 - G-Tech langer 5. Gang - Bilstein B14 by G-Tech - DNA Fast Road Drehmomentstütze - DNA Zugstreben - CAE Ultrashifter mit CAE Blende - Likewise „Finger Banger“ Schaltknauf - Forge Ansaugschlauch - Forge Turbodecke - PTP Hosenrohr Hitzeschutzmatte - Bonalume Schubumluftventil variabel - original Biposto Titan Öl- und Kühlwasserdeckel - original MOPAR Reinkohlefaser Spiegelkappen - original Ansaugung modifiziert - diverse Kohlefaserteile von Koshi und Scorpomods - getönte Scheiben - alles eingetragen.
  • Auf dem Gehäuse vom Radio steht drauf ob deins CarPlay/ AA-Fähig ist oder nicht. Erspart dir evt. die Mühe dies vorher zu prüfen.

    Hi,

    diese Info kann ich nicht bestätigen, auf meinem Gerät stand diese Info z. B. nicht drauf und es hat trotzdem geklappt...

    Grüße

    Jochen

    Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

    Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

    Mein Abarth 595: Compe rot, 70'Anni-Verbeiterungen + Dachspoiler, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene, Stern-Clubsport-Set, Carbon-Dashboard u Türgriffe, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., MAK 7,5x18 / ET 33, Novitec Gew.-Fahrwerk "Competizione" = KW V3, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...
  • josche66

    Habe nochmal die Dateien frisch heruntergeladen und den Stick (8GB u. 16GB) auf FAT32 formatiert und was soll ich sagen. Es hat funktioniert. :D

    Der Fehler lag wohl darin, dass ich den Ordner als Ganzes auf den Stick kopiert habe, anstatt ihn erst zu öffnen und den Inhalt rüber zu ziehen.


    Jetzt wird noch MES 5.2 gedownloaded + Lizenz und dann versuche ich mein Glück. Adapter und OBD Link auf USB hab ich bereits.

    Danke nochmal. Ich werde berichten.

    Mein Abarth 595: Competizione Bj 2016 - Modena Gelb - Vollausstattung mit Performance Paket und Apple CarPlay nachgerüstet via MultiECUScan - Pogea Racing Kennfeldoptimierung mit 221 PS/374 NM - Pogea Racing MonsterExhaust mit 200 CPI HJS Hochleistungskatsubstrat - Pogea Racing Schmiedefelgen ORBI 5.4 18 Zoll mit Michelin Pilot Sport 4S - Pogea Racing Reinkohlefaser Motorhaube mit 2x Trofeo - Pogea Racing Reinkohlefaser Frontmaske inkl. PR Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Diffusor + Rahmen für NSL inkl. PR Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Kotflügel - Pogea Racing Seitenblinker smoked - Pogea Racing Silver Badge - G-Tech Clubsportbügel Variante 3 i.V.m. G-Tech Reinkohlefaser Heckstrebe - G-Tech Ladeluftkühler Typ 240 - G-Tech langer 5. Gang - Bilstein B14 by G-Tech - DNA Fast Road Drehmomentstütze - DNA Zugstreben - CAE Ultrashifter mit CAE Blende - Likewise „Finger Banger“ Schaltknauf - Forge Ansaugschlauch - Forge Turbodecke - PTP Hosenrohr Hitzeschutzmatte - Bonalume Schubumluftventil variabel - original Biposto Titan Öl- und Kühlwasserdeckel - original MOPAR Reinkohlefaser Spiegelkappen - original Ansaugung modifiziert - diverse Kohlefaserteile von Koshi und Scorpomods - getönte Scheiben - alles eingetragen.

    Einmal editiert, zuletzt von Benny595 ()

  • Kleines Update:

    Zu später Stunde hab ich mich nochmal ins Auto gehockt und nun bin ich stolzer Besitzer von CarPlay. :)

    Nach kurzen Anfangsschwierigkeiten bzgl. fehlender Treiber hab ich nun alles aktivieren können.

    Nochmal danke für die Tips josche66 :):thumbup:

    Bilder

    Mein Abarth 595: Competizione Bj 2016 - Modena Gelb - Vollausstattung mit Performance Paket und Apple CarPlay nachgerüstet via MultiECUScan - Pogea Racing Kennfeldoptimierung mit 221 PS/374 NM - Pogea Racing MonsterExhaust mit 200 CPI HJS Hochleistungskatsubstrat - Pogea Racing Schmiedefelgen ORBI 5.4 18 Zoll mit Michelin Pilot Sport 4S - Pogea Racing Reinkohlefaser Motorhaube mit 2x Trofeo - Pogea Racing Reinkohlefaser Frontmaske inkl. PR Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Diffusor + Rahmen für NSL inkl. PR Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Kotflügel - Pogea Racing Seitenblinker smoked - Pogea Racing Silver Badge - G-Tech Clubsportbügel Variante 3 i.V.m. G-Tech Reinkohlefaser Heckstrebe - G-Tech Ladeluftkühler Typ 240 - G-Tech langer 5. Gang - Bilstein B14 by G-Tech - DNA Fast Road Drehmomentstütze - DNA Zugstreben - CAE Ultrashifter mit CAE Blende - Likewise „Finger Banger“ Schaltknauf - Forge Ansaugschlauch - Forge Turbodecke - PTP Hosenrohr Hitzeschutzmatte - Bonalume Schubumluftventil variabel - original Biposto Titan Öl- und Kühlwasserdeckel - original MOPAR Reinkohlefaser Spiegelkappen - original Ansaugung modifiziert - diverse Kohlefaserteile von Koshi und Scorpomods - getönte Scheiben - alles eingetragen.

    Einmal editiert, zuletzt von Benny595 ()

  • Hi Benny,


    gerne, wir helfen uns doch hier im Forum schließlich! ;-)


    Grüße

    Jochen

    Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

    Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

    Mein Abarth 595: Compe rot, 70'Anni-Verbeiterungen + Dachspoiler, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene, Stern-Clubsport-Set, Carbon-Dashboard u Türgriffe, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., MAK 7,5x18 / ET 33, Novitec Gew.-Fahrwerk "Competizione" = KW V3, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!