Mein erster Abarth, aber nicht mein erster Fiat 500

Partner:
Feiertag?
  • Hallo Zusammen,


    ich komme aus Grafschaft bei Ahrweiler, bin "noch" 44, weiblich und habe mich Ende August schweren Herzens von meiner Knutschkugel verabschiedet. (Nicht wg. Hochwasser) Es vielen soviele Kleinigkeiten an und jetzt war auch noch die Kupplung hinüber und bis dato auch ein Fehler im Turbolader nicht gefunden. Ich hatte einfach keine Lust noch mehr in das Fahrzeug zu stecken. Also musste ein neues Fahrzeug her. Ich wollte eigentlich wieder zurück zu Opel, aber meine Mutti und meine Schwester, die mich an diesem Tag fuhren, meinten mich zum Fiat Händler zu fahren. Ich kam, sah und "Er" siegte. Ich habe mich direkt in meinen Abarth verliebt. Und dass ich mit ihm noch mehr flitzen könnte, wenn die Straßen es erlauben, fand ich noch schöner.


    Geworden ist es ein Abarth 595 competizione mit allem Pi pa po. Er hat auch das 70th Anniversary Badge in grau, das zu dem schönen Lack passt Und die 70 Jahre in den Sportsitzen ist auch eingestickt. Was ich richtig toll finde, wie der Kleine abgeht. Da macht Auto fahren wieder Spaß. Was ich nicht vermisse ist Start&Stopp. Passt nicht zu mir. Ist echt peinlich, wenn man eigentlich zügig losfahren möchte und stattdessen den Wagen abwürgt. LOL
    Ich werde mich die Tage hier noch weiter einlesen. Irgendwo hier habe ich ja schon über diverse Beiträge das Brodit Halterungssystem fürs Handy gefunden. Da ich es ständig vergesse, wenn es unten hinter der Getränkehalterung steckt. Ob die Brodithalterung was für mich an dieser Stelle ist, wird sich zeigen. Sie ist heute auf den Weg zu mir.

    Sollte ich nicht einen entsprechenden Thread finden, könnte es eventuell sein, dass ich nach Winterreifen und Felgen fragen werde.

    Eine Kleinigkeit, oder vielmehr zwei, gibt es, die mich etwas stören.


    Das Uconnect live (My Car) verbindet sich nur sporadisch. Ich muss, wenn ich dran denke, vor dem Losfahren jedes Mal manuell die App auf dem Handy starten und warten bis die App zeigt, dass sie nicht verwendet werden kann, während der Verbindung zum Auto. Und die Werte werden auch nicht immer an die App weitergegeben. Blutooth ist verbunden.
    Und das Gepiepe von den Verkehrsmeldungen. Die ich eigentlich gerne anhaben möchte. Immer wenn ich auf dem Nachhause Weg mit meiner Schwester telefoniere und die Verkehrsmeldungen kommen, piepst es ganz laut. Ich habe eine ganze Weile gebraucht, bis ich den Zusammenhang festgestellt habe. Vorerst hab ich die wieder ausgeschaltet. Da bekommt man ja Herzklabaster bei.

    Ansonsten bin ich überglücklich mit meiner neuen Knutschkugel, genieße Apple Carplay und auch die Möglichkeit, Apple Maps auf dem größeren Display nutzen zu können. Und auch mal die Musikwiedergabe zu stoppen, wenn ich nichts hören möchte, aber dennoch Siris Mapanweisungen hören will. Beim Blue&Me ging das nicht. Habe ich die Musik gestoppt, also nur Pause gedrückt, hörte ich Siris Mapanweisungen nicht mehr.

    Viele Grüße
    Kitiara

    PS: Danke @Hajö für die Aktivierung.



  • Hallo Kitiara,
    dann sage ich auch mal Willkommen hier im Forum viel Spaß mit der neuen Rennsemmel :top:


    und vielleicht fährt man sich mal übern Weg, denn ich bin so ca. 30 km von der Grafschaft entfernt beheimatet (nähe Mayen).
    Gruß Willi

    Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione in Pista-Grau mit Performencepaket
  • Dann mal viel Spass... hat man mit einem Competizione auf alle Fälle.
    Du würgst gerne Autos mit Start-Stop ab, ich mach' das gerne wegen dem Hillholder Gedöns. :D
    Es hat eben jeder sein Päckchen zu tragen, that's life.

    Mein Abarth 595: 595 Competizione (Mj.2020) - mech. Sperrdiff. - Beats Audio - Kit Estetico rot - ohne Zierstreifen - Windabweiser - 2facher Diebstahlschutz und... Chromkäppchen auf den Radschrauben - Wow !
  • das sich das Uconnect nicht immer verbindet scheint normal.. tuts bei mir auch nicht.
    das ganze is eigentlich nur dreck.
    ich benutze die verbindung auch nur dann wenn ich mal das navi brauch und auf diesem der verkerh angezeigt werden soll
    die restlichen funktionen sind eh alle nutzlos

    Mein Auto: Renault Megane RS TrackEdition und 595 Competizione mit Gtech Kram usw.
  • Hallo Kitiara,
    Glückwunsch zum neuen Fahrzeug. Viel Spaß beim rumdüsen und hier im Forum.
    Immer gute Fahrt und genug Asphalt unter den Reifen.
    VG
    Jochen

    Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

    Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

    Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene Fahrer, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., Forge-Ansaugschlauch, MAK 7,5x18 / ET:33, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...
  • Hallo Kitiara, willkommen hier und viel Spaß mit der rennsemmel!!!
    Fiat 500 ist schon gut, aber Abarth toppt das um längen… :thumbsup:


    Grüße aus Niedersachsen


    Niki 8)

    Mein Abarth 695: ESSEESSE in Schwarzmetallic…
  • Vielen lieben Dank an alle.


    Dann mal viel Spass... hat man mit einem Competizione auf alle Fälle.
    Du würgst gerne Autos mit Start-Stop ab, ich mach' das gerne wegen dem Hillholder Gedöns.
    Es hat eben jeder sein Päckchen zu tragen, that's life.

    :D Ich wusste bis vor kurzem gar nicht, dass mein alter Fiat das hatte, bis auch dieser eine Meldung von sich gab. Hill Holder nicht verfügbar. Mein erster Gedanke in diesem Moment. Wie. Das kann er auch?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!