Mit Umwege zum 595

Partner:
Feiertag?
  • Tag bin der Tom aus der Stmk.
    Komme eigentlich aus der 2Rad Ecke, da ich mir aber 2018 die Wirbelsäule gebrochen hatte und 2020 dann nochmals auf dem Rücken landete ist dieser Teil meines Lebens wohl vorbei und ich habe Landstraßen Bike und Rennstrecken Bike abgegeben.


    Nur was nun. Von einigen 3.0 kommend hatte ich diesmal die Augen auf das Gewicht geworfen. Gti, JCW und Abarth, den letzteren darf ich nun seit einer Woche mein eigen nennen.


    Da der Abarth eine komplett Neue Welt ist für mich werden bestimmt die ein oder anderen Fragen aufkommen..


    Habe einen 2018 Competizione :love:


    Lg Tom :)

  • Tag Dani :)


    Halb so wild, ich Lebe ja noch und kann laufen also alles gut.
    Wollt nicht mit det Tür ins Haus fallen aber wenn schon so nett angeboten wird :)


    .1 habe die Reccord Monza, würde ja passen wenn da nicht diese Endrohre wären, da die aber Elemtro/Pneumatisch funzt frag ich mich wie das dann funktioniert wenn ich diese austausche gegen eine ohne Klappe? Muss ich das raus codieren oder wie?


    . 2 Downpipe, bin am hin und her ob ich eine verbaue und falls ja richtige odet 200zeller, muss keine 1000eur Teil sein aber ws soll die Funktion erfüllen ohne Schäden zu nachen.


    Das waren mal so die offenen Punkte die mir gerade einfallen, kommt bestimmt noch was hinzu.
    Lg Tom

  • Grüß dich Tom


    Schade das das 2rad Hobby so enden musste. Fahre selbst Bike und kann es gut nachvollziehen.
    Aber wiederum schön, dass du dich für den Abarth entschieden hast :thumbsup:


    Allseits gute Fahrt.
    Gruß Attila

    Mein Abarth 500: rote 160PS-[SCHUB]karre, getauft auf Luigi
  • Moin,


    Wenn es ein 2018er comp ist, hat der eine mechanische Klappe :unschuldig:

    Mir war es gelesen zu haben das das mit Unterdruck funktioniert?
    Hängen da keine Sensoren dran?
    Also meinst du, abbauen und happy sein?


    Sry die doofe Frage aber ich bin noch nicht unter den Wagen gestanden.

  • Hy Attila, ein weinendens und ein lachendes Auge...
    Nach insgesamt 8 Unfällen bin ich recht happy das es mit noch gut geht, auch wenn ein gr Teil meines Lebens nun fehlt.
    Aber man macht weiter und sucht sich das nächste, so seh ich das.

  • Hallo Tom,
    schön, das Du zu uns gestoßen bist.
    Wünsche Dir viel Spaß mit dem Abarth und hier im Forum.
    Allzeit gute Fahrt!
    Grüße


    Jochen

    Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

    Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

    Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, 70'Anni-Verbeiterungen, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene, Carbon-Dashboard u Türgriffe, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., MAK 7,5x18 / ET:33, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...
  • Servus Tom,


    du wirst es nicht bereuen, gerade die Straßen in der Steiermark sind prädestiniert für einen Compe.
    War früher öfter in Leutschach, superschöne Gegend. :top:

    Grüße
    Oli

    Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride. 7,5x17 ET35 TecnoMagnesio Scorpion white mit 225/35R17 86Y Falken Azenis 510. Full LED conversion. Ulter premium V2. Giulia Doppelleselampe mit Ambilight (US). Familienbomber: 2015er Alhambra 7N 2.0TDI 177PS EU5 Handschalter. Mein Auto: 1996er Clio 1.6 16V, 1. Hand. Yamaha YZF R125 RE40 (Sohnemann).

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!