Überrollkäfig in den Abarth Punto Evo?🤔

Partner:
Feiertag?
  • Hey Leute

    Ich hätte eine kurze Frage.

    Ich würde mir einen Wiechers Überrollkäfig in meinen APE einbauen lassen. Nun zu meiner Frage, da es diesen nur für den GPA gibt.

    Würde dieser denn überhaupt in den APE hineinpassen 🥸 und allgemein….

    sind die APE , bei Produkten für Typ 199 punto mit inbegriffen?

    Mit freundlichen Grüßen

    Johann (stolzer Besitzer eines Abarth punto Evos)😂

  • Paar Infos über mich 😁

    Ich bin 21 Jahre alt und studiere in Bamberg.

    Meinen Abarth fahre ich nun schon seit 4 Jahren und langsam wird es Zeit, diesen etwas aufzupeppen.✌️

    Ich bin hier mehr oder weniger neu und bin über jede Hilfe dankbar.😁

  • GianLuigi

    Hat den Titel des Themas von „Abarth Punto Evo Käfig“ zu „Überrollkäfig in den Abarth Punto Evo?🤔“ geändert.
  • Käfig ? also auch vorne oder nur hinten als Bügel.


    Im grossen und Ganzen kann dir Wiechers bauen was immer du möchtest.

    Empfehlenswert bei so etwas ist es, das direkt am Fahrzeug zu machen.

    Gruss John


    "Macht noch mehr Spass mit Zwischengas" :!:

    Mein Abarth 595: Gelbe Banane
  • Hey … geplant war nur hinten, und auf der wiechers Seite bieten sie das für den GPA an.

    Also meinst du, einfach bei denen anrufen und sagen, dass sie es für den APE machen sollen?

    Oder einfach den besagten, auf der Seite bestellen?

    Ich mein, der sollte doch passen. Der APE und GPA sind ja baugleich

  • Ok danke erstmal für die Rückmeldung 🙏🏻

    Bei was musstest du da genau nachhelfen ?

    Ich hatte eh vor, das von der Werkstatt machen zu lassen. Vlt bin ich da etwas abgesichert. Die können ja auch etwas nachhelfen

  • Wurde 2 x Reklamiert und nachgearbeitet.. Weil grundlegend der Hauptbügel schon falsch war und daraufhin dann das Kreuz und die Gurtstrebe nicht gerade sassen.

    Statt den Hauptbügel erst mal da hin zu bringen wo er eine Ausgangsbasis hat, wurde halt der hintere Teil immer ausgebessert.


    Letztendlich passte die Form grob aber durch das ständig dran rumbraten halt viel Verzug.

    Problematisch war es Vorallem an den Schnelllverbindern oben am Kreuz. Das muss Passgenau sein.

    Geholfen hab ich mir dann mit entsprechenden Trennwerkzeugen und einem Schweissgerät.


    Weiter hat mir die Verschraubung der H-Strebe so gar nicht gefallen.

    Da wird ein Röhrchen an dem Hauptbügel angebracht und am Rohr eine

    Lasche aufgeschweisst.

    Nachdem die Röhrchen aussermittig, nach meiner Meinung auch zu kurz und auch Schräg geschnitten waren.

    Wäre ganz sicher die Beschichtung geplatzt beim anziehen. Zudem Kontakt der Laschen am Hauptbügel.


    Die Strebe hab ich an der Stelle mit Käfigbauteilen eines anderen Herstellers umgeändert.

    Jetzt bin ich damit sehr zufrieden und wurde ohne extra Polstermaterial eingetragen



    Passen tun die immer mal mehr mal weniger Schlecht.

    Ganz normal weil Verzug und auch Tolleranz im Fahrzeug selber.


    Ich hab zum Glück unlackiert bestellt und konnte zu meiner Zufriedenheit dann selbst eingreifen. Dann zum Pulverer meines Vertrauens als allerletzten Schritt in Ral3000 für die Hälfte des Aufpreises beim Kauf.


    Bin aber auch etwas Pingelig in der Hinsicht.


    Die Abwicklung und auch die Speditionsbeauftragung war in meinem Fall aber wirklich gut. Nur die Wartezeiten von einigen Wochen dazwischen sehr ärgerlich.


    Am besten ist es, das Auto ausräumen und direkt am Fahrzeug fertigen lassen.. dann sollten Probleme umgangen sein.




    Gruss John


    "Macht noch mehr Spass mit Zwischengas" :!:

    Mein Abarth 595: Gelbe Banane
  • Ok wild

    Danke dafür 👍🏻 Ja du scheinst da auch echt ahnung zu haben🤙

    Aber, da ist die Frage wie ich das machen soll.

    Soll ich ihn zu wiechers fahren abstellen und die sollen sich dann kümmern?

  • Empfehlen kann man da wohl nichts,




    Im Netz liest man viel Wildes.. Kenne aber auch einige die Plug and Play zufrieden waren. Oft reicht auch ein einfacher Spanngurt um in die Richtige Richtung zu ziehen.


    Ich denke bei mir ist das schon mehr als Blöd gelaufen.


    Ich für meinen Teil habe daraus gelernt und werde, sofern ich nochmal einen brauche, den wieder ohne Lack oder Pulver bestellen.


    Lieber erst mal Probemontieren und wenn alles passt selber weg geben.

    Zumal Sonderfarbton auch Aufpreis kostet.


    Wenn die Firma nicht weit weg ist, wäre eine Montage vor Ort auch eine Option.

    Gruss John


    "Macht noch mehr Spass mit Zwischengas" :!:

    Mein Abarth 595: Gelbe Banane
  • von Bamberg ist es ja nicht so weit nach Kist/ Würzburg (ca.100km) Dort sitzt die Firma Heigo, welche ebenfalls einen Clubsportbügel für den Punto anbietet.

    Bei der Montage könnten sie dir ebenfalls behilflich sein.

    Sonderwünsche und Sonderfarben sind ebenfalls möglich

  • Hey … geplant war nur hinten, und auf der wiechers Seite bieten sie das für den GPA an.

    Also meinst du, einfach bei denen anrufen und sagen, dass sie es für den APE machen sollen?

    Oder einfach den besagten, auf der Seite bestellen?

    Ich mein, der sollte doch passen. Der APE und GPA sind ja baugleich

    Der passt nicht Plug&Play..... Die Halterungen unten an der B-Säule sind unterschiedlich...

    Mein Auto: A500 + GPA - https://www.abarth-forum.de/forum/thread/19800-two-s-gpa-500er/?pageNo=1

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!