Neue Abgasanlage/Endschalldämpfer Turismo

Partner:
Feiertag?
  • Hallo Leute,


    Ich habe einen 04.2022 Turismo, welcher einen imposanteren Sound erhalten soll. Mein Händler hat mir, für eine neue Monza Anlage, eine Summe von 1600 Euro ohne Einbau genannt. Jetzt frage ich mich ob ich eine gebrauchte Monza ohne weitere Umbaumaßnahmen Einbauen kann oder die elektronische Steuerung nachrüsten muss. Handwerklich begabt bin ich, sonst werde ich mir wie empfohlen eine Anlage ohne Klappe zulegen.


    Für klanglich interessante Alternativen bin ich sehr offen.



    Bitte um Meinungen.

  • Moins, such mal hier im Forum nach dem Ulter Endschalldämpfer, von dem sind einige sehr begeistert, vor allem bezüglich Preis-Leistung!

    Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition mit original Akrapovic ESD & fester Klappe​ +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +smoked Seitenblinker +305mm Brembo -Rücksitzbank +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang +G-Tech Evo 240 LLK +G-Tech Evo200 Software +oberes Motorlager mit schwarzer Powerflexverstärkung
  • Da kann ich Juiciefreak nur beipflichten. Ich habe die Ulter V2 in Edelstahl drunter......klein, leicht, röhrt und das ganze rostfrei und für wenig Knete.


    Schau mal die Videos an. Der blaue ist meiner nur im Stand. Das andere Video ist von Thomas. Beide Custom s.




    Der Pott hat ABE....

    Gruß

    Kai-Oliver

    Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

    Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch, G-Tech Hitzeschutzschild, Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz,, Ulter V2 ESD und Inoxcar Flexrohr in Edelstahl, Koni FSD v/h, Brembo gelocht v/h, Fischer-Stahlflex-Bremsleitungen, SCC Spurplatten 4x5mm, DNA-Heckstrebe, div. Covers von Paintmodz...das richtige Auto für alte Säcke :-)
  • Ich werfe mal Pogea MonsterExhaust in den Raum. Zaubert mir jede Fahrt ein Lächeln ins Gesicht. ;)

    Das ist natürlich das nonplusultra! Absolute Empfehlung. Das Teil ist jeden Euro wert:thumbup:


    (Jetzt bitte kein Diskussionen über den Preis.... ich komme aus der Entwicklung von AGAs. Der Preis ist mehr als berechtigt....real betrachtet eher zu niedrig)


    Gruß

    Kai-Oliver

    Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

    Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch, G-Tech Hitzeschutzschild, Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz,, Ulter V2 ESD und Inoxcar Flexrohr in Edelstahl, Koni FSD v/h, Brembo gelocht v/h, Fischer-Stahlflex-Bremsleitungen, SCC Spurplatten 4x5mm, DNA-Heckstrebe, div. Covers von Paintmodz...das richtige Auto für alte Säcke :-)
  • Hört sich gut an….was wäre denn der Preis (ungefähr) für die Aga…da bin ich schon interessiert!


    O.

    Mein Abarth 595C: 595C Competizione, Baujahr 12.21
  • Schreib mal La Porte in Neuwied an. Die machen dir ein Angebot inkl. Einbau, das du nicht ablehnen kannst.

    Bei Pogea liegt die bei knapp 2.300 EUR.

    Mein Abarth 595C: 595C
  • Vielen Dank für die zahlreichen Kommentare.


    Preislich dachte ich an maximal 800 Euro. Der Ulter Endschalldämpfer sagt mir schon sehr zu. Mich würde eher die Version mit der Klappe zusagen. Hat jemand Erfahrung mit dieser?


    Hoffentlich ist diese ebenfalls Eintragungsfrei für das WLTP Modell

  • Naja, die Pogea MonsterExhaust wird es leider nicht für 800 Euro geben….Qualität (und Sound) kosten nun einmal….;(


    O.

    Mein Abarth 595C: 595C Competizione, Baujahr 12.21
  • https://www.pogea-racing.com/shop/show_detail/993514


    Einfach mal anfragen....oder Eduard hier im Forum 'ne PN schicken .

    Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

    Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch, G-Tech Hitzeschutzschild, Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz,, Ulter V2 ESD und Inoxcar Flexrohr in Edelstahl, Koni FSD v/h, Brembo gelocht v/h, Fischer-Stahlflex-Bremsleitungen, SCC Spurplatten 4x5mm, DNA-Heckstrebe, div. Covers von Paintmodz...das richtige Auto für alte Säcke :-)
  • Hallo Leute,


    Ich durfte gestern den Ulter V2 Probehören, da sich ein Abarth Fahrer auf dem Zeche Ewald Gelände aufhielt.


    Der Klang ist mir nicht "besonders" genug, dass ich vom Standard Pott wechseln würde. Jetzt setze ich mich auf den Ulter mit Klappe fest. Würde die Klappe auch nur auf der Landstraße öffnen und geschlossen meine Nachbarn verschonen.


    Gibt es Erfahrungen über die Anlage und die Langlebigkeit der Klappe.

  • Schau mal in deine Nachrichten ;)

    Mein Abarth 595: 145 PS Modell, Baujahr 2017, Trofeo Grau mit Kit Estetico Rot, Abarth Touring Felgen in 17", Ulter Klappenanlage, Alpha Competition Shortshifter, CSR Cup-Spoilerlippe, ansonsten Serie, aber noch Work in Progress ;)
  • Ich wollte mich noch mal melden bzgl. Neuigkeiten. Tim war so nett und hat mich Probehören lassen und ich bin echt begeistert von der Anlage. Nach vielen Gesprächen mit verschiedenen Prüfern vom TÜV komme ich zum Entschluss, dass ich beim WLTP Soundtechnisch, Legal kaum eine Möglichkeit habe den Sound imposanter zu gestalten. Nun werde ich mal auf ein Treffen oder ähnliches in meiner Nähe warten um eine legale Anlage probe zuhören und mich daraufhin zu entscheiden.


    Preislich bleibt meine Grenze weiterhin bei ca. 1k.


    Als aller letzte Option, nach Rücksprache mit HRE, bleibt das verbauen einer legalen Downpipe.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!