Fiat 500 Abarth Hill holder und Motorleuchte

Partner:
Feiertag?
  • Hallo zusammen, mein Name ist Giovanni und bin neu hier.


    Ich bin echt am verzweifeln habe ein Fiat 500 abarth BJ 2013 und hab da schon viel gemacht hab ein Upgrade Lader, Ladeluftkühler, verstärkter Motor.


    Hab jetzt Probleme bei voll Last wenn ich über 4.500 bis 5000 Umdrehung fahre dann kommt HILL HOLDER UND MOTORLEUCHTE.

    Der mir damals die Mapp drauf gemacht hab hab ich kein Kontakt mehr.


    Hatte ihr auch mal so eine Erfahrung gemacht und wenn ja was kann das Problem sein.


    Danke im Voraus

    LG Giovanni

  • Moin Giovanni


    Herzlich willkommen bei uns Abarthisti.


    Das könnte ein Kontaktproblem beim Bremsschalter und / oder ABS Sensoren sein.


    Gruß

    Kai-Oliver

    Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

    Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch, G-Tech Hitzeschutzschild, Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz,, Ulter V2 ESD und Inoxcar Flexrohr in Edelstahl, Koni FSD v/h, Brembo gelocht v/h, Fischer-Stahlflex-Bremsleitungen, SCC Spurplatten 4x5mm, DNA-Heckstrebe, div. Covers von Paintmodz...das richtige Auto für alte Säcke :-)
  • ich würde den C1221 Fehler erstmal hinten anstellen . Der kommt oft wenn Fehler im Motorsteuergerät gesetzt werden ( Auch z.b bei einem Fehler an der Drosselklappe oder Gaspedal). Hast du die Fehler mal gelöscht und nochmal versucht? Setzt er dir dann alle drei Fehler vom Motor zeitgleich?

  • Hallo danke für deine Hilfe schon mal

    Ja hab die gelöscht und kommen wieder sobald ich richtig auf voll Last Gas gebe oder am Gaspedal lange drauf bleibe dann kommt der Fehler

  • Hmm das ist komisch . Kopfsensor und ansaugdruck könnten auch kommen wenn er nicht sauber läuft aber Ablassventil ( Stromkreis offen) hört sich für mich eher nach Kabel, Ansteuerung oder Bauteil an . Hast du schonmal rumgespielt ? Also das Ventil Mal ausgesteckt ... Nicht das dir ein defektes Bauteil deine Versorgungsspannung wegzieht bzw andere Sensoren stört . Düfte aber eigentlich nicht sein weil die drei bauteile ,Laut Schaltplan, nicht zusammenhängen. Ich würde Mal das " Ablassventil" abstecken und schauen wie sich das auf den Fehlerspeicher auswirkt

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!