500er US Model

Partner:
Feiertag?
  • Hallo, bin neu hier im Forum und auch neu was Fiat bzw. Abarth angeht.


    Ich hab die Möglichkeit einen 500er Abarth als US Modell zu kaufen. (2017, 18tsd KM, 160Ps)

    Wie mans kennt von den amis mit Automatik, die US Modelle haben ein 6 Gang verbaut was ich herausgefunden hab bis jetzt.

    Kann mir jemand seine Erfahrungen mit dem Getriebe oder dem US Modell allgemein Teilen.


    Vielen Dank im Voraus.

  • Servus Dani,

    Die Zulassung ist kein Problem hab das schon öfters gemacht, allerdings immer andere Fabrikate. Jetzt bin ich mal heiß auf nen Abarth und kenn mich mit den Modellen usw überhaupt nicht aus.

    Hatte auch noch nie einen Salvage Titel, kam mit 900mls wieder zurück nach Europa.

  • Multiair statt T-Jet
    Aisin 6 Gang Wandler statt MTA (der Knüppel sieht halt "scheiße aus)
    je nach Bundesstaat ohne Mittel und ohne Endschalldämpfer
    Qualität stark schwankend, da in Mexico nebenbei gebaut.

    Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA
  • Das mit dem Knüppel hab ich auch schon festgestellt :D

    Zum Getriebe soweit ich bis jetzt gelesen hab kann man im Grunde nichts schlechtes sagen ( berichtigt mich)

    Die Unterschiede Wandler- Sequenziell sind mir bekannt.


    Multiair - Tjet

    Der multiair hat die kompliziertere Ventilsteuerung der Rest vom Block usw ist der selbe? Dann auch anfälliger wenn man Leistung draufpackt?

    Hab euch mal den Vehicle Report angehängt der mir vorliegt.

  • jetzt müsste man noch Wissen ob es ein Abarth 500 ist oder der Fiat 500 Abarth. In manchen Bundesstaaten gab es Abarth als Ausstattungsvariante von Fiat. Da war die Bremse noch viel kleiner und die Sitze aus dem 500er.
    Der Wandler schluckt halt Leistung und die MA sind im Tuning nicht ganz so prickelnd.

    Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA
  • Optisch immer Pre-Facelift.

    Motorraum sieht wie schon gesagt aufgrund Multiair etwas anders aus.


    Innenraumleuchte ist viel geiler, drum hab ich sie mir geholt. RE: Ein weiterer aus der Oberpfalz

    Irgendwie ist ist der Vorderbau auch wie bei den kleinen 500ern. Wurde da was vergessen??

    Grüße
    Oli

    Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride. 7,5x17 ET35 TecnoMagnesio Scorpion white mit 225/35R17 86Y Falken Azenis 510. Full LED conversion. Ulter premium V2. Giulia Doppelleselampe mit Ambilight (US). Familienbomber: 2015er Alhambra 7N 2.0TDI 177PS EU5 Handschalter. Mein Auto: 1996er Clio 1.6 16V, 1. Hand. Yamaha YZF R125 RE40 (Sohnemann).

    Einmal editiert, zuletzt von Revilo ()

  • .....ist bei den US-Modellen nicht auch eine "Begrenzungslaterne" an jedem Radkasten verbaut?


    Gruß

    Kai-Oliver

    Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

    Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch, G-Tech Hitzeschutzschild, Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz,, Ulter V2 ESD und Inoxcar Flexrohr in Edelstahl, Koni FSD v/h, Brembo gelocht v/h, Fischer-Stahlflex-Bremsleitungen, SCC Spurplatten 4x5mm, DNA-Heckstrebe, div. Covers von Paintmodz...das richtige Auto für alte Säcke :-)
  • Ist definitiv ein Abarth, am Motor nicht zu übersehen und hat die Sportsitze verbaut.

    Soweit mir bekannt wird Abarth drüben ganz normal über Fiat vertrieben, bei uns ist das ne eigenständige Marke.

    Stoßstange vorne definitiv anders als eu, jetzt wenn du es sagst ja.

    Und die Laternen hat er ja :D Gibt Autos die sehen damit definitiv schlimmer aus...

    Mich würds noch interessieren woran man erkennt ob der aus Mexiko stammt ?

  • Mich würds noch interessieren woran man erkennt ob der aus Mexiko stammt ?

    An der Fahrgestellnummer. Die Hersteller haben da immer das Werk kodiert in dem das Fzg. hergestellt wurde.


    https://carpartus.de/Baujahr-a…ationsnummer-herausfinden

    Grüße
    Oli

    Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride. 7,5x17 ET35 TecnoMagnesio Scorpion white mit 225/35R17 86Y Falken Azenis 510. Full LED conversion. Ulter premium V2. Giulia Doppelleselampe mit Ambilight (US). Familienbomber: 2015er Alhambra 7N 2.0TDI 177PS EU5 Handschalter. Mein Auto: 1996er Clio 1.6 16V, 1. Hand. Yamaha YZF R125 RE40 (Sohnemann).

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!