Brembo schwimmende Bremsscheiben Kit von Abarth

Partner:
Feiertag?
  • Hallo Alle


    Hat jemand den Kit "schwimmende Bremsscheiben" gemäß Bild verbaut?

    Mein Rivale ja bereits standardmäßig die große Brembo Anlage (feste Scheiben gelocht, innen belüftet) verbaut.

    Sind die Bremszangen bei dem Kit grösser als beim normalen Rivale; oder allfällig dieselben?

    Oder ist die Differenz nur die Bremsscheibe und der Bremsbelag?

    Besten Dank für Infos hierzu.


    VG Silvio


    Mein Abarth 695: Abarth Rivale eingelöst 9.2019, Öhlins, Turbozentrum S1, Stahlflex, Extra Light Felgen, ...
  • Hi John handelt es sich hier um eine persönliche Erfahrung (selbst genutzt/ selbst gesehen) mein Händler behauptet, dass die Bremszagen im Kit nicht dieselben wären, welche am Rivale verbaut sind. Habe selbst mal einen 695 Tributo Maserati gesehen, welcher die schwimmenden Scheiben verbaut gehabt hat. Die Zangen habe ich damals optisch verglichen; selbige schauten mindestens geometrisch gleich aus. Danke für Deine Info :-) VG Silvio

    Mein Abarth 695: Abarth Rivale eingelöst 9.2019, Öhlins, Turbozentrum S1, Stahlflex, Extra Light Felgen, ...
  • Ende gut alles gut!

    Die Aussagen von weiter oben das es passt; passen :-)

    Die Teile sind nun verbaut :-)

    Anbei die ASA (MFK Schweiz) Information dazu; sowie ein Info zum Einfahren (Einbremsen) von neuen Scheiben von Brembo selbst.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!