Abarth 595 technische Frage - Auspuff

Partner:
Feiertag?
  • Hallo zusammen,


    ich hätte mal eine technische Frage zu meinem neu erworbenen Abarth 595 aus dem Jahre 2017 mit frischen 40Tsd. Kilometern.


    Folgendes ist mir die schon lange aufgefallen und ich bin mir nicht sicher, ob das "normal" ist oder entsprechend ein Problem vorherrscht.


    ich habe den Abarth mit einem sportlicheren Kat gekauft und verbaut ist die originale Record Monza.


    Nun zur Frage: Manchmal bei niedrigen Drehzahlen meistens Berg ab oder beim Anfahren in einer Kurve - stößt der 595 gut Rauch aus den Abgasrohren, den ich im Rückspiegel wahrgenommen habe. Nicht immer nur ab und an und nicht unbedingt bei starkem beschleunigen oder Anfahren. Ist das bei euren 595 genauso? Oder rauchen eure überhaupt nicht?:/


    Bin hier etwas überfragt und freue mich auf eure Rückmeldung:)


    Liebe Grüße

    Rolf

  • Hallo Ralf


    Könnte eine defekte Kurbelgehäuseentlüftung sein.


    Gruß

    Kai-Oliver

    Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

    Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch, G-Tech Hitzeschutzschild, Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz,, Ragazzon H2 + Inoxcar Flexrohr in Edelstahl, Koni FSD v/h, Brembo gelocht v/h, rote Fischer-Stahlflex-Bremsleitungen, SCC Spurplatten 4x5mm, DNA-Heckstrebe, div. Covers von Paintmodz, Shiftlight, Pogea Stage 1, Philips Ultinon 6000 Boost LED.....das richtige Auto für studierende alte Säcke :-)
  • Könnte der Anfang einer defekten Zylinderkopfdichtung sein. Mach mal einen CO2 Test am Ausgleichsbehälter!

    GuMo Preparatore,


    wie nehme ich denn einen solchen Test vor, bin hier ein Leihe^^. Das komische ist, er raucht nicht bei jeder Fahrt und immer nur kurz als würde er was verbrennen und danach kommt die restliche Fahrt nichts mehr:/ Könnte das vielleicht auch irgendwie mit dem verbauten Sportkat zusammenhängen?


    Gruß

    Rolf

  • Riecht er stark nach Abgasen? Kann sein, dass kein Kat in der Downpipe ist, dann raucht er ab und zu

    Grüße dich inyafaze,


    ja im Innenraum riecht es öfter mal nach Abgasen (besonders im Stand), darüber hatte ich mich auch schon gewundert? Zudem ist eine Klappe an der AGA verrostet und lässt sich nichtmehr schließen. Fahrzeug war auch erst Anfang des Jahres in der 30 Tsd. Inspektion und seitdem nicht so viel bewegt :huh:


    Gruß

    Rolf

  • Abgasgeruch im Innenraum könnte durch undichte Verbindungen der Abgasanlage entstehen. Ich hatte lange das Problem, dass ich die Verbindung Kat - Aga nicht 100% dicht bekommen habe, die dort austretenden Abgase (es waren nicht viele) wurden selten vom Gebläse angesaugt und innen verteilt. Finale Abhilfe brachte nach versuchen mit 3 verschiedenen Dichtungen nur das Einsetzen der Dichtung mit Auspuffdichtmasse. Das hält jetzt schon über 10tkm

    Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition​ +Zemco-Tempomat +smoked Seitenblinker +305mm Brembo +langer 5.Gang +G-Tech Evo 240 LLK +G-Tech Evo200 Software +oberes Motorlager mit Street- Powerflexverstärkung +G-Tech Schaltwegsverkürzung +G-Tech GT550-ST114 +G-Tech Hitzeschutz +Depo Racing 4in1 +KW V3
  • Riecht er stark nach Abgasen? Kann sein, dass kein Kat in der Downpipe ist, dann raucht er ab und zu

    ohne Kat müsste dann entweder die Lambdasonde ausprogramiert oder ein Lambdafaker verbaut sein, letzterer wäre ja von außen sichtbar.

    Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition​ +Zemco-Tempomat +smoked Seitenblinker +305mm Brembo +langer 5.Gang +G-Tech Evo 240 LLK +G-Tech Evo200 Software +oberes Motorlager mit Street- Powerflexverstärkung +G-Tech Schaltwegsverkürzung +G-Tech GT550-ST114 +G-Tech Hitzeschutz +Depo Racing 4in1 +KW V3
  • Abgasgeruch im Innenraum könnte durch undichte Verbindungen der Abgasanlage entstehen. Ich hatte lange das Problem, dass ich die Verbindung Kat - Aga nicht 100% dicht bekommen habe, die dort austretenden Abgase (es waren nicht viele) wurden selten vom Gebläse angesaugt und innen verteilt. Finale Abhilfe brachte nach versuchen mit 3 verschiedenen Dichtungen nur das Einsetzen der Dichtung mit Auspuffdichtmasse. Das hält jetzt schon über 10tkm

    Hi Juiciefreak,


    vielen Dank für den Tipp, ja ich gehe am Freitag zum Freundlichen, mal schauen was die dazu sagen... Wobei mir der sporadisch auftretende Rauch aus der AGA mehr besorgt als der Geruch im Innenraum. Hoffentlich nichts großes... bei gerade einmal 35 Tsd. Kilometern.


    Gruß

    Rolf

  • viel Erfolg und eine kleine Rechnung ^^

    Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition​ +Zemco-Tempomat +smoked Seitenblinker +305mm Brembo +langer 5.Gang +G-Tech Evo 240 LLK +G-Tech Evo200 Software +oberes Motorlager mit Street- Powerflexverstärkung +G-Tech Schaltwegsverkürzung +G-Tech GT550-ST114 +G-Tech Hitzeschutz +Depo Racing 4in1 +KW V3

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!