welches öl?

Partner:
Feiertag?
  • Ja ohne Filter wechsel ist in der regel 2,7 liter und mit Filter wechsel 3,3 Liter das weiß ich genau ;-)


    warum sagt die betriebsanleitung was anderes ? wieso sagt eper was anderes ?


    danke für die aufklärung ! :thumbsup:

  • Etwas mehr. Bei mir gehen ca 3.2 rein

    Wir sind die Borg - Widerstand ist Spannung durch Stromstärke

    Mein Abarth 595: Tursimo - Grigio Quarzo - Leder Braun - Xenon - Heckwischer und Antenne für schlechte Zeiten ausgebaut - Bilstein B14 - Ragazzon ESD - Forge Ansaugschlauch - Bonalume geschlossen -LED-Beleuchtung wo legal möglich (feat. E-Prüfzeichen) - Prosport 4in1 Anzeige in OEM Position - untenrum Fluid Film und Mike Sanders - obenrum finish kare 1000P
  • wenn du ihn ordentlich ausbluten lässt gehen definitiv mehr als 3L rein. Bei meinem letzten habe ich mir wirklich viel Zeit gelassen und auch das Filtergehäuse ausgesaugt, bis max waren es dann 3,4L

    Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition​ +Zemco-Tempomat +smoked Seitenblinker +305mm Brembo +langer 5.Gang +G-Tech Evo 240 LLK +G-Tech Evo200 Software +oberes Motorlager mit Street- Powerflexverstärkung +G-Tech Schaltwegsverkürzung +G-Tech GT550-ST114 +G-Tech Hitzeschutz +Depo Racing 4in1 +KW V3
  • wenn du ihn ordentlich ausbluten lässt gehen definitiv mehr als 3L rein. Bei meinem letzten habe ich mir wirklich viel Zeit gelassen und auch das Filtergehäuse ausgesaugt, bis max waren es dann 3,4L

    kann ich so bestätigen :thumbup:

    Gruß Sven :thumbsup:


    Mein Abarth

    Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Oil-Catchtank, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look, DNA Strebe oben/unten mit Kreuz

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!